Mo., 19.02.2018

Schifffahrt Nobelviertel oder Schiffsanleger: Konflikt im Rheinauhafen

Schiffe vor Wohn-und Bürohäusern am Rheinauhafen.

Köln (dpa/lnw) - Wegen eines Festmachverbots an der Kaimauer im Kölner Rheinauhafen liefern sich Schiffer und Polizei seit Tagen ein skurriles Gefecht. Von dpa mehr...

Mo., 19.02.2018

Kriminalität Tote Frau gefunden: Polizei geht von Verbrechen aus

Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei.

Essen (dpa/lnw) - Nach dem Fund einer toten Frau in einer Wohnung in Essen-Frohnhausen gehen die Ermittler von einem Gewaltdelikt aus. Rechtsmedizinische Untersuchungen hätten diesen Verdacht bestätigt, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Montagabend mit. Es ist eine Mordkommision eingerichtet worden. Von dpa mehr...


Di., 20.02.2018

Regierung Laschet zu Besuch in Belgien: Tihange zentrales Thema

Ministerpräsident Armin Laschet (CDU).

Mehrmals wurde der Besuch verschoben - nun stellt sich NRW-Ministerpräsident Laschet offiziell bei der belgischen Regierung vor. Im Gepäck hat Laschet die Kritik am Weiterbetrieb der Pannenreaktoren in Tihange und Doel. Von dpa mehr...


Mo., 19.02.2018

Lebensmittel Metallstücke im Kuchen: Firma ruft Lebensmittel zurück

Sexten (dpa/lhe) - Wegen möglicher Metallteile in Kuchenschnitten hat der Südtiroler Konditor Stabinger verschiedene Sorten der Backware zurückgerufen. Wie das Unternehmen und das Portal www.lebensmittelwarnung.de am Montag mitteilten, sind insgesamt acht Kuchen- und Törtchenarten mit verschiedenen Mindesthaltbarkeitsdaten betroffen. Von dpa mehr...


Mo., 19.02.2018

Wissenschaft Mini-Dumbo: Tiefsee-Oktopus beim Schlüpfen gefilmt

Dumbo-Oktopus nach dem Schlüpfen.

Bonn (dpa) - Die beiden großen Flossen von Dumbo-Oktopussen wirken wie die riesigen Ohren von Disneys gleichnamigem Elefanten. Forscher haben beobachtet, wie so ein Tier aus dem Ei schlüpft. «Es war das erste Mal, dass ein solcher Tiefsee-Oktopus direkt beim Schlüpfen beobachtet wurde», erklärt Liz Shea vom Delaware Museum of Natural History. Von dpa mehr...


Mo., 19.02.2018

Kriminalität Betonplatte auf Schiff geworfen: Jugendliche unter Verdacht

Duisburg (dpa/lnw) - Von einer Eisenbahnbrücke in Duisburg sollen Jugendliche am vergangenen Freitag eine Betonplatte auf ein Güterschiff geworfen haben. Die Gehwegplatte traf das niederländische Schiff «Titan» auf dem Dach des Steuerhauses, wie die Polizei Duisburg am Montag mitteilte. Dort zersplitterte die Platte und beschädigte den Radarmast, eine Treppenstufe und ein Teil des Achterdecks. Von dpa mehr...


Mo., 19.02.2018

Gesundheit Expertin: Zahl der MRSA-Infizierten bundesweit rückläufig

Bochum (dpa) - Die Zahl der in Deutschland mit dem multiresistenten Erreger MRSA infizierten Menschen ist nach Angaben von Experten seit über drei Jahren rückläufig. Von 2001 bis 2010 habe die Anzahl der Besiedelten und Erkrankten kontinuierlich zugenommen, sagte Hygiene-Fachärztin Prof. Frauke Mattner am Montag in Bochum. Dann hätten Gegenmaßnahmen gegriffen. Von dpa mehr...


Mo., 19.02.2018

Kriminalität Mutmaßlicher Dealer mit 75 Kilogramm Marihuana festgenommen

Marihuana liegt auf einem Tisch.

Oberhausen (dpa/lnw) - Die Polizei in Oberhausen hat einen mutmaßlichen Dealer mit 75 Kilogramm Marihuana im Straßenverkaufswert von fast 750 000 Euro festgenommen. Außerdem fanden die Fahnder Bargeld im fünfstelligen Bereich, versteckt in einem Stofftier, wie die Polizei am Montag mitteilte. Von dpa mehr...


Mo., 19.02.2018

Wirtschaft Ranking: Lanxess-Arena ist meist besuchte Arena Deutschlands

Die Lanxess-Arena (Köln Arena) in Köln.

Köln (dpa/lnw) - Die Kölner Lanxess-Arena ist einem Ranking zufolge die am besten besuchte Multifunktionsarena Deutschlands mit mehr als 2,1 Millionen Besuchern im Jahr 2017 gewesen. Neben zahlreichen Konzerten sorgte vor allem die Eishockey-Weltmeisterschaft für einen großen Besucherzuwachs, teilte das Arena-Management am Montag mit. Die 34 WM-Spiele seien von mehr als 461 000 Menschen besucht worden. Von dpa mehr...


Mo., 19.02.2018

Verkehr NRW-Bündnis wirbt um Akzeptanz für Baustellen

Der Verkehr staut sich an einer Baustelle.

Düsseldorf (dpa/lnw) - Baustellen sind lästig - ohne sie bleiben Straßen, Brücken und Schienen im Stauland Nordrhein-Westfalen aber marode. Dafür will ein Bündnis aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft um Akzeptanz werben. Am Montag unterzeichneten über 60 Partner in Düsseldorf ein Memorandum für Mobilität in NRW. Von dpa mehr...


Mo., 19.02.2018

Bundesregierung Bundesbüdchen soll wieder aufgebaut werden

Das Bundesbüdchen im Bonner Regierungsviertel.

Bonn (dpa) - Das geschichtsträchtige Bundesbüdchen aus dem Bonner Regierungsviertel soll wieder aufgebaut werden. Die Bezirksregierung Köln hat einem Förderverein dafür 135 000 Euro bewilligt. Der 1957 erbaute Kiosk hatte 2006 den Arbeiten für das World Conference Center weichen müssen und ist seitdem zwischengelagert. Von dpa mehr...


Mo., 19.02.2018

Kriminalität Mann nach Streit lebensgefährlich verletzt: zwei Verdächtige

Ein Polizeifahrzeug steht mit Blaulicht auf der Straße.

Hagen (dpa/lnw) - Bei einem Streit in der Hagener Innenstadt ist ein 59-Jähriger lebensgefährlich am Kopf verletzt worden. Ein Richter erließ Haftbefehl wegen versuchten Totschlags gegen zwei Männer im Alter von 25 und 51 Jahren, die das Opfer zusammengeschlagen haben sollen. Die Ursache des Streits vom vergangenen Donnerstag war zunächst unklar, wie die Polizei mitteilte. Von dpa mehr...


Mo., 19.02.2018

Brände Brand: Ermittler gehen von Brandstiftung aus

Das Blaulicht eines Löschfahrzeugs der Feuerwehr.

Recklinghausen (dpa/lnw) - Nach dem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Recklinghausen mit zahlreichen Verletzten geht die Polizei von Brandstiftung aus. Der Kinderwagen, der in der Nacht zum Samstag im Flur des Haues in Flammen aufgegangen war, wurde nach ersten Erkenntnissen absichtlich angezündet, wie die Polizei am Montag mitteilte. Von dpa mehr...


Mo., 19.02.2018

Theater Run auf Bowie-Musical «Lazarus»: Zusatzvorstellung

Düsseldorf (dpa/lnw) - Wegen der großen Nachfrage zeigt das Schauspielhaus Düsseldorf eine Zusatzvorstellung des Musicals «Lazarus» von Popstar David Bowie. Außerdem werde das Stück in der nächsten Spielzeit 2018/19 wieder auf dem Spielplan stehen, teilte das Schauspiel am Montag in Düsseldorf mit. Bis Mitte Juli sind 16 Aufführungen ausverkauft. Nur für die Zusatzvorstellung am Freitag, dem 13. Von dpa mehr...


Mo., 19.02.2018

Notfälle Bombe in Coesfeld im Münsterland entschärft

Coesfeld (dpa/lnw) - Die 10-Zentner-Splitterbombe aus dem Zweiten Weltkrieg in Coesfeld ist am Montag entschärft worden. «Es hat eine knappe Stunde gedauert», erklärte ein Polizeisprecher. Die Entschärfung hatte am Montag Teile der Stadt im Münsterland lahmgelegt. Amtsgericht, Finanzamt und Kreisverwaltung mussten ab Mittag komplett schließen. Zwei Kindergärten und fünf Schulen blieben ebenfalls zu. Von dpa mehr...


Mo., 19.02.2018

Kriminalität Raubüberfall auf Ehepaar: Fünf Verdächtige geschnappt

Das Blaulicht an einem Polizeiauto.

Gütersloh (dpa/lnw) - Knapp drei Monate nach einem Raubüberfall auf ein älteres Ehepaar in Gütersloh hat die Polizei fünf Verdächtige festgenommen. Zwei von ihnen kamen wegen Fluchtgefahr in Untersuchungshaft. Nach Angaben der Polizei stammen die fünf Männer im Alter zwischen 21 und 32 Jahren aus Werther, Dortmund und Wuppertal. Von dpa mehr...


Mo., 19.02.2018

Notfälle 30-Jähriger attackiert Polizisten bei Rettungseinsatz

Königswinter (dpa/lnw) - Ein 30-Jähriger hat bei einem Rettungseinsatz in Königswinter einen Polizisten mit einer Kopfnuss attackiert und im Gesicht verletzt. Der Beamte kam in ein Krankenhaus, wie ein Polizeisprecher am Montag sagte. Mittlerweile habe er es wieder verlassen können. Von dpa mehr...


Mo., 19.02.2018

Unfälle Frau stirbt nach Zusammenstoß auf Supermarktparkplatz

Dorsten (dpa/lnw) - Die 57-jährige Frau, die am vergangenen Donnerstag auf einem Supermarktparkplatz in Dorsten angefahren wurde, ist an ihren schweren Verletzungen gestorben. Das teilte die Polizei am Montag mit. Die Frau hatte mit ihrem Einkaufswagen einen Zebrastreifen vor dem Supermarkt überquert, als ein 76-Jähriger sie mit dem Auto überrollte. Von dpa mehr...


Mo., 19.02.2018

Gesundheit Gericht: Kinderschreie ins Ohr kein Arbeitsunfall

Dortmund (dpa/lnw) - Auch noch so lautes Kindergeschrei kann einem Gerichtsurteil zufolge bei einer Erzieherin keinen Arbeitsunfall verursachen. Das Sozialgericht Dortmund hat deshalb die Klage einer Frau aus Hamm zurückgewiesen, die über Ohrgeräusche klagt und von der Unfallkasse NRW einen sogenannten Tinnitus-Masker bezahlt haben wollte. Die Erzieherin arbeitet in einem heilpädagogischen Kinderheim. Von dpa mehr...


Mo., 19.02.2018

Immobilien Land verkauft historisches Wasserschloss Kalkum

Schloss Kalkum.

Düsseldorf (dpa/lnw) - Für das historische Wasserschloss Kalkum in Düsseldorf aus dem Besitz des Landes Nordrhein-Westfalen gibt es zahlreiche Kaufinteressenten. Über die Resonanz in der ersten Bieterrunde sagte ein Sprecher des Bau- und Liegenschaftsbetriebs NRW (BLB) am Montag: «Wir sind damit sehr zufrieden.» Die Zahl der Angebote liege im zweistelligen Bereich. Eine genaue Zahl wurde nicht genannt. Von dpa mehr...


flohmarkt.ms Anzeigensuche


Mo., 19.02.2018

Rathaus: Architekt zieht Pläne zurück Alles auf Anfang

Für die Schublade: Aus den im Dezember vorgestellten Plänen zum Teilneubau des Rathauses wird nichts. Nach den Vorwürfen aus Reihen der Grünen hat Architekt Wolfgang Döring den Planungsauftrag zurückgeben.

Drensteinfurt - Mit einem zügigen Teilneubau des Drensteinfurter Rathauses wird es nichts. Nach Kritik von Seiten der Grünen bezüglich der Vergabeprinzipien hat Architekt und CDU-Mitglied Wolfgang Döring seinen bereits weit gediehenen Entwurf zurückgezogen. Nun folgt wohl ein Architekten-Wettbewerb. Von Dietmar Jeschke mehr...


Bäume bestricken: Hunderte Kilometer Wolle

Stadtarchiv Telgte: Zivilarrest bei Wasser und Brot

Wehmut bei den letzten Mitgliedern: Pionier der offenen Jugendarbeit


Di., 20.02.2018

TV-Tipp Die Rosenheim-Cops - 400. Folge

Die Pathologin Sandra Mai (Sina Wilke, r) erklärt den Ermittlern ihre ersten Befunde. Fotoi: Christian A. Rieger - Klick/ZDF

Rund 17 200 Minuten lang haben die «Rosenheim-Cops» mittlerweile ermittelt. Die Wohlfühl-Serie ist Kult geworden - weit über die idyllische Region im Alpenvorland hinaus. Zur 400. Folge gibt es einen neuen Kommissar. Aber etwas Entscheidendes fehlt. Von dpa mehr...


Sozialdramen: Promi-Geburtstag vom 20. Februar 2018: Mike Leigh

was geschah am...: Kalenderblatt 2018: 20. Februar

Proteste bleiben friedlich: Frankfurt gewinnt Montagsspiel gegen Leipzig


flohmarkt.ms Anzeigen

Schnäppchen und Angebote aus Ihrer Umgebung

Folgen Sie uns auf Twitter