Mi., 22.10.2014

Fußball Spieltag der Rekorde - Donezk übertrumpft Bayern

Luiz Adriano erzielte fünf Treffer für Schachtjor Donezk. Foto: Sergey Dolzhenko

Fünf Tore pro Spiel, Bestmarken und Rekorde. Die Champions League zeigte sich beim ersten Teil des 3. Spieltags von ihrer unterhaltsamsten Seite. Allen voran Schachtjor Donezk. Die Ukrainer mit Brasilien-Power sorgten für die höchste Pausenführung jemals. Von dpa mehr...

Mi., 22.10.2014

Fußball Di Matteo mit Schalke im Glück: Fehleranalyse nach 4:3

Schalke-Trainer Roberto Di Matteo jubelt mit seinen Spielern. Foto: Caroline Seidel

Erleichterung pur auf Schalke: Nach dem 4:3-Last-Minute-Sieg stehen die Chancen auf den Einzug ins Achtelfinale der Champions League gut. Neu-Trainer Di Matteo durchlitt erstmals die Gefühlsachterbahn. «Das ist wahnsinnig.» Mannschaft und Trainer sind selbstkritisch. Von dpa mehr...


Mi., 22.10.2014

Fußball Zusammenstöße in Istanbul vor Champions-League-Partie

Istanbul (dpa) - In der Nacht vor dem Champions-League-Spiel von Borussia Dortmund bei Galatasaray Istanbul an diesem Mittwoch (20.45 Uhr) ist es in der türkischen Metropole zu vereinzelten Zusammenstößen zwischen Fußball-Fans gekommen. Von dpa mehr...


Mi., 22.10.2014

Fußball Bayern begeistern mit göttlicher Gala auch den Papst

Papst Franziskus bekam auch ein Bayern-Trikot. Foto: Alexander Hassenstein/FC Bayern München/Getty Images

Diese Reise bleibt auch für die Bayern-Stars unvergesslich. Erst der «geschichtsträchtige» Abend beim AS Rom, dann die Privataudienz beim Papst. Auch wenn manch einer sich an das 7:1 Deutschlands bei der WM erinnerte: (Welt)meisterlich fühlte sich der Champion (noch) nicht. Von dpa mehr...


Mi., 22.10.2014

Fußball «Stich ins Herz» - AS Rom nach 1:7 unter Schock

Trainer Rudi Garcia nahm die Schuld für die herbe Klatsche auf sich. Foto: Andreas Gebert

«Backpfeife», «Was für ein Zusammenbruch» - Schock und Fassungslosigkeit herrschen beim AS Rom nach dem 1:7 gegen den FC Bayern. Die Spieler schlichen enttäuscht davon, Coach Garcia gab sich selbstkritisch. Etwas Hoffnung bleibt der Roma trotzdem. Von dpa mehr...


Mi., 22.10.2014

Fußball Papst empfängt den FC Bayern zur Audienz

Karl-Heinz Rummenigge übergab Papst Franziskus unter anderem einen Ball. Foto: Alexander Hassenstein/FC Bayern München/Getty Images

Was für eine Rom-Reise des FC Bayern: Erst die berauschende 7:1-Gala beim AS Rom, dann die Audienz beim Papst. Auch das Oberhaupt der Katholischen Kirche war vom Auftritt der Münchner angetan. Die Mannschaft habe ein «wunderschönes Spiel» abgeliefert. Von dpa mehr...


Mi., 22.10.2014

Spektakulärer Heimsieg über Sporting Lissabon Schalke siegt mit Last-Minute-Treffer

Versöhnliches Ende: Klaas-Jan Huntelaar springt auf den Rücken von Elfmeterschütze Eric Maxim Choupo-Moting – Partystimmung auf Schalke.

Gelsenkirchen - Tief durchatmen, Kerze anzünden und versprechen, es demnächst besser zu machen: Der FC Schalke 04 hat seine nach zwei vorangegangenen Unentschieden erzielte Ausgangsposition in der Gruppe G der Champions League verbessern können und kann sich langsam mit dem Einzug ins Achtelfinale anfreunden. Von Jürgen Beckgerd mehr...


Mi., 22.10.2014

Fußball Spekulationen zur Unzeit: BVB kämpft um Reus-Verbleib

BVB-Star Marco Reus hat in seinem Vertrag eine Ausstiegsklausel. Foto: Tolga Bozoglu

Die Spekulationen über die Zukunft von Marco Reus kommen für den BVB zur Unzeit. Schließlich hat der Revierclub nach zuletzt drei Bundesliga-Niederlagen bereits genug Probleme. Nicht zuletzt deshalb sorgten die jüngsten Aussagen aus München für Unmut. Von dpa mehr...


Mi., 22.10.2014

Fußball Jedvaj erfüllt sich bei Bayer den Kindheitstraum

Tin Jedvaj hat sich in Leverkusen etabliert. Foto: Jonas Güttler

Tin Jedvaj hat es mit gerade mal 18 Jahren schon geschafft. Er verewigte sich bereits in den Bayer-Annalen. In Leverkusen rechnen sie mit einer großen Fußballer-Karriere des Kroaten. Von dpa mehr...


Mi., 22.10.2014

Fußball Lob für «Libero» Ter Stegen: Schlüssel zum Barça-Sieg

Marc-André ter Stegen war für den FC Barcelona ein Sieggarant. Foto: Toni Albir

Barcelona (dpa) - Marc-André ter Stegen bekam nach dem 3:1 des FC Barcelona gegen Ajax Amsterdam ein Sonderlob - Gegentor hin oder her. Drei Spieler wurden neben zwei taktischen Maßnahmen namentlich auf der Homepage genannt unter der Überschrift: «Fünf Schlüssel zum Ajax-Match». Von dpa mehr...


Di., 21.10.2014

Fußball Schalke zittert sich dank Elfmeter-Geschenk zum Sieg

In der Nachspielzeit behält Eric Maxim Choupo-Moting beim Elfmeter die Nerven und rettet Schalke den Sieg. Foto: Marius Becker

Nach dem wenig berauschenden Start in die Champions League mit nur zwei Punkten aus zwei Spielen hatte Schalke-Trainer Roberto Di Matteo die Partien gegen Sporting Lissabon als «vielleicht entscheidend» bezeichnet. Mit sehr viel Glück gelang ein Last-Minute-Erfolg. Von dpa mehr...


Di., 21.10.2014

Fußball Bayerns 7:1 in Rom höchster Auswärtssieg im Europapokal

Die Bayern entfesselten in Rom ein Fußballfeuerwerk. Foto: Andreas Gebert

7:1 - dieses Ergebnis kommt für deutsche Fußball-Mannschaften in Mode. Der FC Bayern München spielte den AS Rom an die Wand. Es war der höchste Europapokal-Auswärtssieg des Rekordmeisters. Von dpa mehr...


Di., 21.10.2014

Fußball Donezk im Bayern-Stil: 7:0 - Chelsea schreibt Geschichte

Chelsea-Abwehrchef John Terry (r) erhöhte noch vor der Pause auf 3:0 gegen NK Maribor. Foto: Facundo Arrizabalaga

Torfestivals von London bis Borissow! Ukraines Meister gewinnt in Weißrussland mit 7:0. Chelsea fertigt Maribor mit 6:0 ab. Der FC Barcelona schlägt Ajax Amsterdam, Paris St. Germain bejubelt einen Sieg ohne Ibrahimovic fast in letzter Minute. Von dpa mehr...


Di., 21.10.2014

Fußball Statistik zur Champions League

Gruppe E: Von dpa mehr...


Di., 21.10.2014

Fußball Die höchsten Champions-League-Siege des FC Bayern

Die Anzeige im Stadion hält das Ergebnis in Rom fest. Foto: Andreas Gebert

Rom (dpa) - Der FC Bayern hat durch das 7:1 beim AS Rom seinen zweithöchsten Sieg in der Champions League bejubelt. Es war der höchste Auswärtserfolg für die Münchner im Europapokal. Von dpa mehr...


Di., 21.10.2014

Fußball Statistik zu FC Schalke 04 - Sporting Lissabon

FC Schalke 04 - Sporting Lissabon 4:3 (1:1) Von dpa mehr...


Di., 21.10.2014

Fußball Statistik zu AS Rom - Bayern München

AS Rom - Bayern München 1:7 (0:5) Von dpa mehr...


Di., 21.10.2014

Fußball Spielplan Champions League - Gruppe F

Mittwoch, 17.09.2014: Von dpa mehr...


Di., 21.10.2014

Fußball Spielplan Champions League - Gruppe G

Mittwoch, 17.09.2014: Von dpa mehr...


Di., 21.10.2014

Fußball Spielplan Champions League - Gruppe H

Mittwoch, 17.09.2014: Von dpa mehr...


Di., 21.10.2014

Fußball Spielplan Champions League - Gruppe E

Mittwoch, 17.09.2014: Von dpa mehr...


Di., 21.10.2014

Fußball 30 Schuss - 0 Treffer: Kritik an Liverpools Balotelli

Mario Balotelli hinkt den Erwartungen weit hinterher. Foto: Peter Powell

Vor dem Champions-League-Duell zwischen dem FC Liverpool und Real Madrid wächst der Druck auf Reds-Stürmer Mario Balotelli. In neun Einsätzen für seinen neuen Club hat er erst einmal getroffen. Eine magere Ausbeute. Von dpa mehr...


Di., 21.10.2014

Fußball Krisenbewältigung am Bosporus - Klopp: «Weg nicht weit»

Jürgen Klopp bereitet sein Team auf das CL-Spiel gegen Galatasaray Istanbul vor. Foto: Tolga Bozoglu

Der schlechteste Bundesligastart seit 27 Jahren sorgt beim BVB für trübe Stimmung. Doch zumindest in der Champions League lief bisher alles nach Plan. Mit einem Sieg bei Galatasaray Istanbul wäre das Achtelfinale in greifbarer Nähe. Von dpa mehr...


Di., 21.10.2014

Fußball Nach verschenktem Bayer-Sieg: 90 Minuten «Gas geben»

Leverkusens Trainer Roger Schmidt hat großen Respekt vor Zenit. Foto: Federico Gambarini

In Stuttgart gab Bayer 04 leichtfertig ein 3:0 aus der Hand - nun soll sich das Schmidt-Team in der Champions League gegen St. Petersburg 90 Minuten hochkonzentriert zeigen. Bayer-Chef Schade spricht von einem «Sechs-Punkte-Spiel». Von dpa mehr...


Di., 21.10.2014

Fußball Bayer-Trainer: Calhanoglu «macht es bemerkenswert»

Bayer-Trainer Roger Schmidt (l) und Hakan Calhanoglu. Foto: Henning Kaiser

Leverkusen (dpa) - Bayer Leverkusens Fußball-Cheftrainer Roger Schmidt hat sich anerkennend über seinen Profi Hakan Calhanoglu geäußert. «Er macht es bemerkenswert», sagte Schmidt am Tag vor dem Champions-League-Spiel seines Teams am Mittwoch gegen Zenit St. Petersburg. Von dpa mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

 

WN-Jobs Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region

Folgen Sie uns auf Twitter