Fr., 21.08.2015

Nach Spielabbruch in Osnabrück Feuerzeugwerfer ermittelt - Täter geständig

Nach Spielabbruch in Osnabrück : Feuerzeugwerfer ermittelt - Täter geständig

Osnabrück/Tecklenburger Land - Nach dem Spielabbruch in der 1. DFB-Pokalrunde beim der Begegnung VfL Osnabrück gegen RB Leipzig  ermittelte die Polizei nun den Täter, der durch einen Feuerzeugwurf den Schiedsrichter getroffen und somit den Abbruch verursacht hatte. Der Täter stammt aus dem Kreis Steinfurt. Von Frank Klausmeyer mehr...

Sa., 15.08.2015

Fußball Allofs freut sich auf die Bayern: «Eine tolle Partie»

Klaus Allofs freut sich auf das Pokalduell gegen den FC Bayern München.

Wolfsburg (dpa) - Beim VfL Wolfsburg ist die Vorfreude auf den Pokal-Hit gegen den FC Bayern München riesig. Der Titelverteidiger empfängt den deutschen Rekordmeister in der 2. Runde des DFB-Pokals am 27./28. Oktober. Von dpa mehr...


Sa., 15.08.2015

Fußball Neureuther entschuldigt sich nach Pokal-Auslosung

Bayern-Fan Felix Neureuther entschuldigte sich nach der Auslosung.

München (dpa) - Alpin-Star Felix Neureuther hat sich in einem Video nach der Zweitrunden-Auslosung im DFB-Pokal entschuldigt. Der 31-Jährige hatte bei der Ziehung in der ARD unter anderem dem FC Bayern München ein Auswärtsspiel beim Titelverteidiger VfL Wolfsburg beschert. Von dpa mehr...


Fr., 14.08.2015

Fußball Auslosung DFB-Pokal - 2. Runde

27. und 28. Oktober Von dpa mehr...


Fr., 14.08.2015

Fußball Ergebnisse DFB-Pokal - 1. Runde

* Entscheidung des Sportgerichts (das Spiel war in der 71. Minute nach einem Feuerzeugwurf auf den Schiedsrichter abgebrochen worden) Von dpa mehr...


Do., 13.08.2015

Fußball Osnabrück und Leipzig für Wiederholung

Nach dem Feuerzeugwurf auf Schiedsrichter Martin Petersen (r) musste die Partie abgebrochen werden.

Das Sportgericht des DFB kann am Freitag das Urteil zu der abgebrochenen Pokalpartie sprechen. Die Zeit drängt, weil am Abend die zweite Runde ausgelost werden soll. Von dpa mehr...


Mi., 12.08.2015

Fußball Osnabrück weist Rangnick-Kritik nach Spielabbruch zurück

VfL-Geschäftsführer Jürgen Wehlend.

Osnabrück entschuldigt sich bei RB Leipzig. Die VfL-Verantwortlichen wehren sich aber gegen die Kritik aus der Messestadt an der Sicherheit während des abgebrochenen DFB-Pokalspiels. Von dpa mehr...


Mi., 12.08.2015

Fußball VfL Osnabrück schickt Entschuldigungs-Brief an RB Leipzig

VfL-Präsident Hermann Queckenstedt.

Osnabrück (dpa) - Der VfL Osnabrück hat sich in einem Brief bei Fußball-Zweitligist RB Leipzig für die Vorfälle beim abgebrochenen DFB-Pokalspiel am Montagabend entschuldigt. Das sagte VfL-Präsident Hermann Queckenstedt in Osnabrück. Von dpa mehr...


Mi., 12.08.2015

Interview mit VfL Osnabrück-Präsident Hermann Queckenstedt „Das geht unter die Haut“

Dr. Hermann Queckenstedt ist seit 2014 Präsident des VfL Osnabrück.

Osnabrück - Der Präsident des VfL Osnabrück, Dr. Hermann Queckenstedt, ist im Hauptberuf Historiker und Direktor des Osnabrücker Diözesanmuseums. Im Gespräch mit unserer Zeitung zeigt er sich am Tag nach dem Pokalspiel gegen Leipzig tief betroffen. Von Johannes Loy mehr...


Di., 11.08.2015

Fußball Rangnick: Hätten mehrere andere getroffen werden können

Fußball : Rangnick: Hätten mehrere andere getroffen werden können

Leipzig (dpa) - RB Leipzigs Trainer und Sportdirektor Ralf Rangnick hat noch einmal bekräftigt, dass es sich bei der Wurfattacke gegen den Schiedsrichter beim Skandalspiel in Osnabrück um keinen Einzelfall aus seiner Sicht handelte. Von dpa mehr...


Di., 11.08.2015

Fußball DFB-Kontrollausschuss fordert Stellungnahmen

Die Auslosung für die 2. Runde des DFB-Pokals könnte verschoben werden.

Frankfurt/Main (dpa) - Der Kontrollausschuss des Deutschen Fußball-Bundes hat den VfL Osnabrück und RB Leipzig nach den Vorfällen im DFB-Pokalspiel zu Stellungnahmen bis Donnerstagmittag aufgefordert. Von dpa mehr...


Di., 11.08.2015

Fußball Vier Pokal-Spiele Sperre für KSC-Profi Gordon

Daniel Gordon (l) hatte die Rote Karte gesehen.

Karlsruhe (dpa) - Nach den drei Roten Karten im DFB-Pokal-Spiel des Karlsruher SC beim SSV Reutlingen muss der Zweitligist teils lange Sperren seiner Spieler in dem Wettbewerb verkraften. Von dpa mehr...


Di., 11.08.2015

Fußball Dardai lobt Umgang mit Bus-Angriff - Neuzugänge ankündigt

Berlins Trainer Pal Dardai war zufrieden mit dem Umgang mit dem Bus-Angriff durch den Club.

Hertha-Coach Dardai sieht den professionellen Umgang seines Clubs mit dem schockierenden Angriff auf den Hertha-Teambus als einen Grund für den Pokalsieg in Bielefeld. Das 2:0 bringt neue Lockerheit für die Bundesliga. Der Trainer rechnet mit weiteren Neuzugängen. Von dpa mehr...


Di., 11.08.2015

Fußball Schiedsrichter Petersen «bald wieder einsatzbereit»

Martin Petersen befindet sich auf dem Wege der Besserung.

Frankfurt/Main (dpa) - Der im DFB-Pokalspiel zwischen dem VfL Osnabrück und RB Leipzig von einem Feuerzeug am Kopf getroffene Schiedsrichter Martin Petersen befindet sich nach Angaben des Deutschen Fußball-Bundes auf dem Wege der Besserung. Von dpa mehr...


Di., 11.08.2015

DFB-Pokal VfL-Präsident: «Das hat mit Fußball nichts zu tun»

VfL-Präsident Hermann Queckenstedt teilt den Fans den Spielabbruch mit.

Die erste Runde im DFB-Pokal ist von einem Skandal in Osnabrück überschattet worden. Die Partie wird abgebrochen, nachdem der Schiedsrichter in der Partie gegen RB Leipzig von einem Feuerzeug am Kopf getroffen wird. mehr...


Di., 11.08.2015

Feuerzeug-Wurf Eklat in Osnabrück: Pokalspiel gegen Leipzig abgebrochen

Feuerzeug-Wurf : Eklat in Osnabrück: Pokalspiel gegen Leipzig abgebrochen

Osnabrück - Die erste Runde im DFB-Pokal wird von einem weiteren Eklat in Osnabrück überschattet. Die Partie wird abgebrochen, nachdem der Schiedsrichter in der Partie gegen RB Leipzig von einem Feuerzeug am Kopf getroffen wurde. Von Michael Rossmann, dpa mehr...


Mo., 10.08.2015

Fußball Nürnberg nach irrem Elfmeterschießen im Pokal weiter

Aalens Matthias Morys (r) setzt Nürnbergs Rurik Gislason unter Druck.

Aalen (dpa) - Der 1. FC Nürnberg hat sich in einem irren Elfmeterschießen in die zweite Runde des DFB-Pokals gerettet. Nach insgesamt nur drei verwandelten Versuchen besiegte der Zweitligist den Drittligisten VfR Aalen 2:1. Von dpa mehr...


Mo., 10.08.2015

Fußball Hertha nimmt Revanche: 2:0 in Bielefeld

Torschütze Salomon Kalou (r) nimmt seinen Vorlagengeber Nico Schulz in den Arm.

Diesmal bewahrten die Berliner die Nerven. Anders als nach dem Pokal-Knockout an gleicher Stätte in der vorigen Saison traten sie die Heimreise nach Berlin als Sieger an. Und das, obwohl es einen Tag vor der Partie bedenkliche Vorkommnisse gab. Von dpa mehr...


Mo., 10.08.2015

Fußball Trainer Labbadia empfängt HSV-Profis zum Straftraining

Die HSV-Spieler mussten auf Spinning-Räder steigen.

Hamburg (dpa) - Am Tag nach der 2:3-Pleite nach Verlängerung im DFB-Pokalwettbewerb beim FC Carl Zeiss Jena hat Trainer Bruno Labbadia die Profis des Hamburger SV zum Straftraining empfangen. Von dpa mehr...


Mo., 10.08.2015

Fußball Pokal-Telegramm mit den Bundesliga-Vertretern am Montag

Mönchengladbachs Trainer Lucien Favre freut sich auf die Dreifachbelastung.

Berlin (dpa) - Das DFB-Pokal-Telegramm mit den Bundesliga-Vertretern am Montag: Von dpa mehr...


So., 09.08.2015

Fußball Mainz mit Sieg-Premiere in Cottbus weiter

Der Mainzer Jairo Samperio überwindet den Cottbuser Torwart Daniel Lück beim 2:0.

Dieses Mal lässt sich Mainz von einem Drittligisten nicht überraschen. Ein Neuer trifft gleich. Es ist der erste Sieg von 05 in Cottbus überhaupt. Energie muss nach einem Drei-Minuten-K.o. die Hoffnung auf eine große Pokalsaison wie 1996/97 begraben. Von dpa mehr...


So., 09.08.2015

Fußball Kaiserslautern nach Elfmeterschießen in Rostock weiter

Die Rostocker verloren im Elfmeterschießen.

Rostock (dpa) - Fußball-Zweitligist 1. FC Kaiserslautern hat das Aus in der ersten Runde des DFB-Pokals gerade noch abgewendet. Die Mannschaft von Trainer Kosta Runjaic setzte sich beim Drittligisten FC Hansa Rostock erst im Elfmeterschießen mit 5:4 durch. Von dpa mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

flohmarkt.ms Anzeigen

Angebote aus Ihrer Umgebung

Folgen Sie uns auf Twitter