Mi., 04.03.2015

Fußball Goretzka und Kolasinac vor Comeback auf Schalke

Leon Goretzka konnte 45 Minuten bei der U23 spielen.

Gelsenkirchen (dpa) - Schalke 04 kann im Heimspiel am Samstag gegen 1899 Hoffenheim auf die Rückkehr der Langzeitverletzten Leon Goretzka und Sead Kolasinac hoffen. Von dpa mehr...

Mi., 04.03.2015

Fußball HSV will Zinnbauers Zukunft in Länderspielpause klären

Bald wird über die Zukunft von Trainer Josef Zinnbauer beim HSV entschieden.

Hamburg (dpa) - Die Verantwortlichen des Hamburger SV wollen spätestens Anfang April die Entscheidung über die weitere Zusammenarbeit mit Trainer Josef Zinnbauer treffen. Von dpa mehr...


Mi., 04.03.2015

Fußball Lahm: Karriereende womöglich erst nach 2018

Phillip Lahm macht sich Gedanken über die Zeit nach seinem Vertragsende.

München (dpa) - Philipp Lahm kann sich vorstellen, entgegen jüngsten Aussagen doch länger als noch gut drei Jahre beim FC Bayern München zu spielen und seine Karriere zu verlängern. Von dpa mehr...


Mi., 04.03.2015

Fußball Doping-Experte Franke fordert «viel mehr» Kontrollen

Der Heidelberger Wissenschaftler Werner Franke fordert mehr Doping-Kontrollen im Fußball.

München (dpa) - In der Doping-Affäre im deutschen Profi-Fußball hat der Heidelberger Wissenschaftler Werner Franke mehr Kontrollen gefordert. Von dpa mehr...


Mi., 04.03.2015

Fußball Boateng hatte Anfrage von Barça

Bayern-Verteidiger Jérôme Boateng hatte eine Anfrage vom FC Barcelona.

München (dpa) - Bayern Münchens Verteidiger Jérôme Boateng hatte nach dem Weltmeistertitel mit der deutschen Fußball-Nationalmannschaft im Sommer ein Angebot vom spanischen Spitzenverein FC Barcelona. Von dpa mehr...


Mi., 04.03.2015

Fußball 96-Boss Kind macht Druck auf Hannovers Trainer Korkut

96-Trainer Tayfun Korkut braucht Punkte.

Hannover (dpa) - Präsident Martin Kind von Fußball-Bundesligist Hannover 96 hat den Druck auf Trainer Tayfun Korkut erhöht. Von dpa mehr...


Mi., 04.03.2015

Fußball Ex-Teamarzt: Kein Doping-Missbrauch beim VfB

Der VfB Stuttgart sieht sich mit dem Vorwurf des Dopings in der Vergangenheit konfrontiert.

Eine wichtige Figur in der Doping-Affäre der Bundesliga meldet sich zu Wort. Der frühere Stuttgarter Mannschaftsarzt Winfried Laschner schließt Missbrauch beim VfB aus. Und wieder fällt der Name des umstrittenen früheren Sportmediziners Armin Klümper. Von dpa mehr...


Mi., 04.03.2015

Fußball Streich zu Doping-Vorwürfen: «Mir ist nie was begegnet»

Christian Streich spielte zwischen 1985 und 1990 für die Stuttgarter Kickers, den SC Freiburg und den FC Homburg 08.

Freiburg (dpa) - Freiburgs Trainer Christian Streich hat in seiner Zeit als aktiver Fußballprofi nach eigenen Angaben nie etwas mit Doping zu tun gehabt. Von dpa mehr...


Di., 03.03.2015

Fußball Fußball beteuert Unschuld nach Dopingbericht

Vorwürfe aus der Evaluierungskommission Freiburger Sportmedizin haben für einen Aufschrei gesorgt.

Der Dopingbericht aus Freiburg hat für große Aufregung gesorgt. Zahlreiche Ex-Fußballer haben sich von den Vorwürfen distanziert, sogar der Bundestrainer meldete sich zu Wort. Experten fordern eine Aufklärung der Vorgänge. Von dpa mehr...


Di., 03.03.2015

Fußball Guardiola: Werde Vertrag beim FC Bayern erfüllen

Trainer Josep Guardiola wird seinen Vertrag beim FC Bayern München erfüllen.

München (dpa) - Pep Guardiola bleibt hinsichtlich seiner Zukunftsplanung bei dem mit den Verantwortlichen des FC Bayern München verabredeten Zeitplan. Von dpa mehr...


Di., 03.03.2015

Fußball Bayern-Comeback von Lahm, Thiago und Martínez naht

Der Einsatz von Philipp Lahm auf dem Platz rückt näher.

München (dpa) - Pep Guardiola rechnet beim FC Bayern München in absehbarer Zeit mit einer schrittweisen Rückkehr der Fußball-Profis Philipp Lahm, Thiago und Javier Martínez in den Spielbetrieb. Von dpa mehr...


Di., 03.03.2015

Fußball Löw positioniert sich gegen Doping

Joachim Löw: «Doping hat im Sport nichts verloren.»

Frankfurt/Main (dpa) - Bundestrainer Joachim Löw hat sich klar gegen Doping positioniert. «Doping hat im Sport nichts verloren, ich lehne es absolut ab, das galt für mich als Spieler genauso wie es heute als Bundestrainer immer noch gilt», ließ Löw über die DFB-Pressestelle mitteilen. Von dpa mehr...


Di., 03.03.2015

Fußball Dopingbericht: Aufregung, aber wohl keine Konsequenzen

Die Evaluierungskommission hat mit ihren Dopingvorwürfen für Aufsehen gesorgt.

Toni Schumacher hatte es schon 1987 niedergeschrieben und wurde dafür abgestraft. Doping und Fußball - ein Thema, das lange Zeit ausgeklammert wurde. Die Freiburger Evaluierungskommission scheint Beweise zu haben, dass gar systematisch Anabolika eingesetzt wurden. Von dpa mehr...


Di., 03.03.2015

Fußball Doping-Experte: Fußball hat kein Doping-Problem

Professor Wilhelm Schänzer ist der Leiter des Instituts für Biochemie in Köln.

Für Wilhelm Schänzer, Leiter des Instituts für Biochemie in Köln, hat der Fußball im Augenblick in Deutschland kein Doping-Problem. Es gebe keine Daten und Hinweise dafür. Anabolika-Doping für Spieler hält er nicht für das Nonplusultra - helfen könnte es aber schon. Von dpa mehr...


Di., 03.03.2015

Fußball Felipe darf wieder mit 96-Profis trainieren

Hannover Felipe trainiert wieder mit dem Bundesliga-Team.

Hannover (dpa) - Trainer Tayfun Korkut hat die Verbannung des Verteidigers Felipe in die zweite Mannschaft von Hannover 96 aufgehoben. Der brasilianische Fußball-Profi trainierte wieder mit dem Bundesliga-Team. Von dpa mehr...


Di., 03.03.2015

Fußball HSV-Coach Zinnbauer baut auf Behrami

Valon Behrami wäre im HSV-Mittelfeld gesetzt.

Hamburg (dpa) - HSV-Trainer Josef Zinnbauer rechnet im Bundesliga-Heimspiel gegen Borussia Dortmund mit der Rückkehr mehrerer Rekonvaleszenten. Von dpa mehr...


Di., 03.03.2015

Fußball Schumacher: Heutiger Fußball in Deutschland «ist sauber»

Harald Schumacher steht zu den Aussagen in seinem Buch.

Köln (dpa) - Der ehemalige Fußball-Nationaltorhüter Harald Schumacher hält es weiter für stichhaltig, dass Doping zu seiner aktiven Bundesligazeit an der Tagesordnung gewesen sei. Von dpa mehr...


Di., 03.03.2015

Fußball Dutt erkennt keine Belastung für aktuelles VfB-Team

Die Doping-Vorwürfe aus früheren Jahren werden laut Robin Dutt das aktuelle Team nicht belasten.

Stuttgart (dpa) - Das Bekanntwerden angeblicher Doping-Praktiken beim VfB Stuttgart aus den 70er und 80er Jahren wird Sportvorstand Robin Dutt zufolge die aktuelle Mannschaft nicht wesentlich belasten. Von dpa mehr...


Di., 03.03.2015

Systematisches Anabolika-Doping in 70er und 80er Jahren in der Fußball-Bundesliga Phantom der Doper

 

Freiburg/Stuttgart - Im deutschen Profifußball gibt es offenbar erstmals Beweise für systematisches Anabolika-Doping. Der VfB Stuttgart und der SC Freiburg sehen sich mit schweren Vorwürfen der Evaluierungskommission Freiburger Sportmedizin konfrontiert. mehr...


Di., 03.03.2015

Fußball Schieber muss operiert werden - Pause für Hertha-Stürmer

Julian Schieber muss wegen eines Knorpelschadens im Knie operiert werden.

Berlin (dpa) - Julian Schieber muss am linken Knie operiert werden. Damit wird Hertha BSC bis zum Saisonende im Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga ohne seinen bisher erfolgreichsten Torjäger auskommen müssen. Die Operation ist für Mittwoch angesetzt, wie der Berliner Club mitteilte. Von dpa mehr...


Di., 03.03.2015

Fußball Doping-Bericht sorgt für Aufschrei bei ehemaligen Profis

Vorwürfe aus der Evaluierungskommission Freiburger Sportmedizin haben für einen Aufschrei gesorgt.

Dieser Bericht hat es in sich. In der Bundesliga soll in den 1970er und 1980er Jahren regelmäßig Anabolika verabreicht worden sein. Der Bund Deutscher Radfahrer hat angeblich fast flächendeckend anabole Steroide an Sportler verteilt. Der Ruf nach Aufklärung wird laut. Von dpa mehr...


Mo., 02.03.2015

Fußball Früherer VfB-Torwart Roleder: «Doping kein Thema»

Torwart Helmut Roleder war von 1972 bis 1987 beim VfB Stuttgart. Foto(1984): Uli Michel

Stuttgart (dpa) - Auch der frühere Meister-Torwart Helmut Roleder hat angebliche Doping-Praktiken beim VfB Stuttgart zurückgewiesen. «Wir waren weit entfernt, über Doping nachzudenken», versicherte der 61-Jährige gegenüber der Deutschen Presse-Agentur. Von dpa mehr...


Mo., 02.03.2015

Fußball Ex-VfB-Profis wehren sich gegen Doping-Vorwürfe

Karlheinz Förster aufgenommen beim offiziellen Fototermin des VfB Stuttgart für die Saison 1980/1981.

Stuttgart (dpa) - Die ehemaligen VfB-Profis Karlheinz Förster und Karl Allgöwer haben sich gegen die Doping-Vorwürfe der Freiburger Untersuchungskommission gewehrt. Von dpa mehr...


Mo., 02.03.2015

Fußball Kommission: Doping-Vergangenheit in Stuttgart und Freiburg

Beim VfB Stuttgart soll es Doping gegeben haben.

Erkenntnisse der Freiburger Evaluierungskommission bergen Zündstoff. In den 1970er und frühen 1980er Jahren soll es in der Bundesliga systematisches Anabolika-Doping gegeben haben. Auch der Bund Deutscher Radfahrer ist erneut ins Visier des Gremiums geraten. Von dpa mehr...


Mo., 02.03.2015

Fußball Ehemaliger VfB-Coach Sundermann zu Doping: «Schwachsinn»

Hans-Jürgen Sundermann war zwischen 1976 und 1979 sowie 1980 und 1982 Trainer beim VfB Stuttgart.

Stuttgart (dpa) - Der frühere Stuttgarter Bundesliga-Trainer Jürgen Sundermann hat die Doping-Vorwürfe der Freiburger Untersuchungskommission scharf zurückgewiesen. Von dpa mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

WN-Jobs Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland

Folgen Sie uns auf Twitter