Mo., 22.12.2014

Fußball Klopp schließt Rücktritt aus: «Schmeiße nicht hin»

Von allein wird Dortmunds Trainer Jürgen Klopp nicht hinschmeißen. Foto: Carmen Jaspersen

Dortmund (dpa) - Jürgen Klopp hat nach der katastrophalen Hinrunde einen Rücktritt erneut kategorisch ausgeschlossen. Von dpa mehr...

Mo., 22.12.2014

Fußball 10 Punkte futsch: Freiburgs Schlussminuten-Problem

Trainer Christian Streich greift sich an den Kopf - wieder hat der SC Freiburg Punkte verschenkt. Foto: Patrick Seeger

Freiburg (dpa) - Trainer Christian Streich hält es sogar für einen Rekord. Einen, den aber kein Team haben will. Zum fünften Mal in dieser Saison verpasste der SC Freiburg einen Sieg in den Schlussminuten. Von dpa mehr...


So., 21.12.2014

Fußball «Nackenschlag» für Freiburg - Nur 2:2 gegen Hannover

Hannover erzielte in der Nachspielzeit den Ausgleich. Foto: Patrick Seeger

Was für ein Ende der Bundesliga-Hinrunde! Dem SC Freiburg fehlten nur Sekunden, um die Abstiegszone zu verlassen und in der Winterpause zumindest etwas durchatmen zu können. Von dpa mehr...


So., 21.12.2014

Fußball Die Torschützenliste der 1. Bundesliga - 17. Spieltag

Nach 153 von 306 Spielen (432 Tore) Von dpa mehr...


So., 21.12.2014

Fußball Statistik der 1. Bundesliga - 17. Spieltag

FSV Mainz 05 - Bayern München 1:2 (1:1) Von dpa mehr...


So., 21.12.2014

Fußball Spielplan der 1. Bundesliga - 17. Spieltag

Freitag, 19.12.2014: Von dpa mehr...


So., 21.12.2014

Fußball Hoffenheim mit 5:0-Rekordsieg - Herthas Heimdebakel

Die Hertha kassierte zum Hinrundenende die höchste Saisonpleite. Foto: Maurizio Gambarini

Es werden unruhige Weihnachten für Hertha BSC nach dem 0:5 gegen Hoffenheim. Nur zweimal verloren die Berliner in der Bundesliga daheim noch höher als am Sonntag gegen die Kraichgauer, die eine gute Vorrunde krönten. Für Hertha geht es 2015 um den Klassenverbleib. Von dpa mehr...


So., 21.12.2014

Fußball SC Freiburg hat Interesse an Bremens Stürmer Petersen

Die Freiburger wollen Nils Petersen für die Rückrunde verpflichten. Foto: Axel Heimken

Freiburg (dpa) - Der SC Freiburg hat Interesse an einer Verpflichtung von Stürmer Nils Petersen von Werder Bremen. Er würde voll in das Anforderungsprofil des Fußball-Bundesligisten passen, sagte SC-Präsident Fritz Keller vor dem letzten Hinrundenspiel gegen Hannover 96 dem TV-Sender Sky. Von dpa mehr...


So., 21.12.2014

Fußball Klopp hofft auf Neustart: «Erbitterter Jäger sein»

BVB-Trainer Jürgen Klopp hofft auf eine deutlich bessere Rückrunde. Foto: Carmen Jaspersen

Dortmunds Trainer Klopp schließt Wintereinkäufe nicht aus, einen Rücktritt dagegen schon. Mit dem 1:2 bei Werder Bremen endet die «beschissenste Vorrunde». Nach einer richtigen Vorbereitung kündigt der angeschlagene Coach die Aufholjagd an Von dpa mehr...


So., 21.12.2014

Fußball HSV kleinlaut: Torbilanz «eigentlich eine Katastrophe»

Die Lage von HSV-Spieler Petr Jiracek spricht Bände: Der Traditionsverein liegt am Boden. Foto: Caroline Seidel

Der Hamburger SV möchte so gern zur Ruhe kommen - und schafft es einfach nicht. Die überaus karge Hinrunden-Torbilanz spricht Bände. Dennoch war es «nicht desaströs», wie Lewis Holtby nach dem 0:0 «auf Schalke» beteuerte. Von dpa mehr...


So., 21.12.2014

Fußball Eberl: Gingen davon aus, dass Reus den Führerschein hat

Marco Reus hat noch keinen Führerschein gemacht. Foto: Kevin Kurek

Mainz (dpa) - Borussia Mönchengladbachs Sportdirektor Max Eberl ist davon ausgegangen, dass Profifußballer Marco Reus nach seiner Verpflichtung durch den Bundesligisten die Fahrprüfung gemacht hat. Von dpa mehr...


So., 21.12.2014

Fußball Bedenkliche Zahlen: Borussia Dortmund auf Abstiegskurs

Borussia Dortmund muss in der Abstiegszone der Bundesliga überwintern. Foto: Carmen Jaspersen

Dortmund (dpa) - Aus dem einstigen Titelaspiranten Borussia Dortmund ist binnen weniger Monate ein Abstiegskandidat geworden. Nach dem 1:2 in Bremen muss der vermeintliche Spitzenkader von Trainer Jürgen Klopp in der Gefahrenzone der Fußball-Bundesliga überwintern. Von dpa mehr...


So., 21.12.2014

Fußball Seeler-Enkel Öztunali geht von Leverkusen nach Bremen

Für Bayer Leverkusen kam Levin Öztunali in der Bundesliga nur zu sechs Einsätzen. Foto: Rolf Vennenbernd

Bremen (dpa) - Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen leiht den U20-Nationalspieler Levin Öztunali bis zum Sommer 2016 an den Ligakonkurrenten Werder Bremen aus, teilten die Hanseaten mit. Von dpa mehr...


So., 21.12.2014

Fußball Herausragende Hinrunde: Ausgewählte Bayern-Zahlen

Die Spieler des FC Bayern bedanken sich nach dem letzten Heimspiel des Jahres bei ihren Fans. Foto: Tobias Hase

München (dpa) - Der FC Bayern hat wieder eine Hinrunde der Superlative hingelegt. An die Punktzahl aus dem Vorjahr (47) konnten die Münchner nicht ganz anknüpfen, aber Bestmarken gab es trotzdem. Von dpa mehr...


So., 21.12.2014

Fußball Sprüche vom 17. Spieltag der Fußball-Bundesliga

Trainer Jürgen Klopp übernimmt die Verantwortung für die Krise der Dortmunder. Foto: Friso Gentsch

Berlin (dpa) Die Deutsche Presse-Agentur hat die besten Sprüche vom 17. Spieltag der Fußball-Bundesliga gesammelt. Von dpa mehr...


So., 21.12.2014

Fußball Elf Zahlen zum 17. Spieltag der Fußball-Bundesliga

Die Münchner um Torwart Manuel Neuer kassierten nur vier Gegentore. Foto: Fredrik von Erichsen

Berlin (dpa) - Die Deutsche Presse-Agentur hat elf Zahlen zum 17. Spieltag der Fußball-Bundesliga gesammelt. Von dpa mehr...


So., 21.12.2014

Fußball Nur einer stört den Weihnachtsfrieden beim VfL Wolfsburg

Naldo (l) schoss den VfL Wolfsburg zum Sieg im letzten Spiel vor der Winterpause. Foto: Nigel Treblin

Ein später Sieg, die beste Hinrunde der Vereinsgeschichte und schon sechs Punkte Vorsprung auf den Dritten - dennoch herrscht beim VfL Wolfsburg kein vorweihnachtlicher Friede. Von dpa mehr...


So., 21.12.2014

Fußball Werder-Jugendkurs zahlt sich aus: Selke als Matchwinner

Davie Selke traf für Werder zum Sieg und wurde entsprechend gefeiert. Foto: Carmen Jaspersen

Bremen (dpa) - Davie Selke fühlte sich ein wenig an den Triumph bei der U19-Europameisterschaft im Sommer erinnert. Nach dem Schlusspfiff im Weserstadion stürmten seine Bremer Kollegen auf den 19-Jährigen zu, sogar der Dortmunder Trainer Jürgen Klopp drückte den Matchwinner freundlich. Von dpa mehr...


So., 21.12.2014

Fußball Die Schlaglichter der Bundesliga-Hinrunde

Marcel Schmelzer steckt wie das restliche Dortmunder Team in einer Krise. Foto: Carmen Jaspersen

Moritz Stoppelkamp traf aus 82,3 Metern ins gegnerische, Christoph Kramer aus 44 Metern ins eigene Tor. Karim Bellarabi brauchte nach Anpfiff nur neun Sekunden zum ersten Torjubel. Langweilig war es in der Bundesliga-Hinrunde allenfalls an der Tabellenspitze. Von dpa mehr...


So., 21.12.2014

Fußball Klopp: «Wir haben die beschissenste Vorrunde gespielt»

Dortmunds Trainer Jürgen Klopp bekannte sich zur miesen Hinrunde. Foto: Carmen Jaspersen

Bremen (dpa) - Fragen an Borussia Dortmunds Trainer Jürgen Klopp nach dem 1:2 bei Werder Bremen in der Pressekonferenz. Von dpa mehr...


So., 21.12.2014

Fußball Der «kleine Punkt» Augsburg wird größer und größer

Die Augsburger Mannschaft bedankt sich mit einem Banner bei ihren Fans. Foto: Stefan Puchner

Mit je 27 Punkten auf dem Weihnachtskonto haben Mönchengladbach und der FC Augsburg für das Fußballjahr 2015 blendende Aussichten. Beim unterhaltsamen Hinrunden-Finale gehörte dem FCA durch ein 2:1 das bessere Ende. Im Freudentaumel nahm man auch die Spottgesänge cool. Von dpa mehr...


So., 21.12.2014

Fußball Bayern setzen die Maßstäbe - Selbst Sammer mäkelt nicht

Bastian Schweinsteiger (r) drehte mit seinem Tor zum 1:1 das Spiel und jubelt mit den Kollegen von der Bank. Foto: Fredrik von Erichsen

Endlich Urlaub! Nach einem letzten erfolgreichen Kraftakt brauchen auch die Rekord-Bayern erst einmal ein paar Tage Ruhe. Mit jeder Menge Bestmarken im Gepäck geht es für den Rekordmeister in die Pause. Das macht sogar den größten Mahner im Club stolz. Von dpa mehr...


So., 21.12.2014

Fußball Stevens schimpft nach 0:0: «Werde ich nicht akzeptieren»

Stuttgarts Trainer Huub Stevens verfolgt das 0:0 seines Teams gegen Paderborn. Foto: Daniel Naupold

Huub Stevens war mächtig angefressen. Seine Mannschaft fiel beim 0:0 gegen den SC Paderborn im Mentalitätstest durch. Der Niederländer sprach Klartext und schloss eine härtere Gangart nicht aus. Für den Aufsteiger dagegen verlief die Hinrunde «einfach traumhaft». Von dpa mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

WN-Mobil Anzeigen

Autos, Motorräder, Wohnmobile und Nutzfahrzeuge aus Ihrer Region

Folgen Sie uns auf Twitter