Do., 24.07.2014

Fußball Stolze rückt bei U 19-EM für verletzten Dudziak nach

Györ (dpa) - Vor dem entscheidenden Gruppenspiel gegen die Ukraine am Freitag (20.15 Uhr) muss DFB-Trainer Marcus Sorg bei der EM-Endrunde der U 19-Junioren noch einmal sein Personal wechseln. Von dpa mehr...

Mi., 23.07.2014

Fußball Werder: Länderspielverlegung wäre nachvollziehbar

Seit 2000 spielte die DFB-Mannschaft fünfmal im Weserstadion. Foto: Daniel Reinhardt

Bremen (dpa) - Bundesligist Werder Bremen kann den drohenden Entzug des Länderspiels gegen Gibraltar aus der Hansestadt durch den Deutschen Fußball-Bund (DFB) nachvollziehen. Von dpa mehr...


Mi., 23.07.2014

Fußball Löw macht weiter: «Kann mir nichts Schöneres vorstellen»

Der WM-Pokal hat bei Joachim Löw Lust auf mehr Titel entfacht. Foto: Marcus Brandt

Weltmeister-Coach Joachim Löw bleibt Bundestrainer. Zehn Tage nach dem Triumph von Rio erklärte der 54-Jährige, seinen Vertrag bis zur EM 2016 erfüllen zu wollen. Der Erfolgshunger ist noch nicht gestillt. An einen Rücktritt habe er «keine Sekunde» gedacht. Von dpa mehr...


Mi., 23.07.2014

Fußball Lahm: Rücktritt aus dem DFB-Team stand seit 2013 fest

Philipp Lahm hatte seinen Entschluss zum Rückzug aus der Nationalmannschaft bereits 2013 gefasst. Foto: Peter Powell

München (dpa) - Philipp Lahm hat bereits im Herbst 2013 beschlossen, nach der Weltmeisterschaft in Brasilien nicht mehr für die deutsche Fußball-Nationalmannschaft zu spielen. Von dpa mehr...


Mi., 23.07.2014

Fußball Die wichtigsten Aussagen von Löw im DFB-Interview

Joachim Löw kann sich keinen besseren Job vorstellen. Foto: Fredrik von Erichsen

Frankfurt/Main (dpa) - Joachim Löw bleibt Trainer der deutschen Fußball-Nationalmannschaft. Zehn Tage nach dem Triumph bei der Weltmeisterschaft in Brasilien beendete der 54-Jährige in einem Interview auf der Homepage des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) alle Spekulationen über seine Zukunft. Von dpa mehr...


Mi., 23.07.2014

Fußball Fokussiert, gradlinig und unabhängig: Titelträger Löw

Joachim Löw macht der Erfolg locker. Foto: Jens Wolf

Weltmeister ist er, Europameister will er werden. Joachim Löw sieht eine große Zukunft für sich und das Nationalteam. Der Freiburger hat sich beim DFB und im Nationalteam immer viel Unabhängigkeit erhalten - die ist mit dem WM-Titel noch gewachsen. Von dpa mehr...


Mi., 23.07.2014

Fußball Löw in erlesenem Kreis: 6 Bundestrainer gewannen Titel

Joachim Löw gehört seit 2014 zum erlesenen Kreis der sechs Bundestrainer die einen Titel geholt haben. Foto: Jens Wolf

Frankfurt/Main (dpa) - Sechs von zehn Bundestrainern haben Titel gewonnen für Deutschland. Vier gingen leer aus. Von dpa mehr...


Mi., 23.07.2014

Fußball Noch kein Co-Trainer für Löw: Kein Zeitdruck

Joachim Löw muss noch einen Nachfolger für Hansi Flick (r) finden. Foto: Andreas Gebert

Frankfurt/Main (dpa) - Fußball-Bundestrainer Joachim Löw hat noch keinen Nachfolger für Hansi Flick auf der Position des Assistenztrainers benannt. Von dpa mehr...


Mi., 23.07.2014

Fußball Joachim Löw punktbester Bundestrainer

Joachim Löw führt die Rangliste der Bundestrainer nach Punkten an. Foto: Andres Gebert

Frankfurt/Main (dpa) - Joachim Löw ist der punktbeste deutsche Nationaltrainer. Mit einem Durchschnittswert von 2,24 Zählern führt er die Rangliste der Chefs der deutschen Fußball-Nationalmannschaft vor Berti Vogts (2,18), Jupp Derwall (2,15) und Helmut Schön (2,10) an. Von dpa mehr...


Mi., 23.07.2014

Fußball Bundestrainer Joachim Löw im Kurzporträt

Nach dem WM-Finale geht Joachim Löw über das Spielfeld im Estadio do Maracana in Rio de Janeiro. Foto: Thomas Eisenhuth

Geburtstag: 3. Februar 1960 in Schönau im Schwarzwald Von dpa mehr...


Mi., 23.07.2014

Fußball Thomas Müller überzeugt: Löw bleibt Bundestrainer

Thomas Müller glaubt, auch in Zukunft unter den Augen von Joachim Löw zu trainieren. Foto: Marcus Brandt

München (dpa) - Fußball-Nationalspieler Thomas Müller rechnet fest mit einem Verbleib von Joachim Löw im Amt des Bundestrainers. Von dpa mehr...


Di., 22.07.2014

Fußball Stark rettet deutschen U 19-Fußballern 2:2 gegen Serbien

Hatte im zweiten EM-Gruppenspiel gegen Serbien deutlich mehr zu tun: U-19-Trainer Marcus Sorg. Foto: Patrick Seeger

Papa (dpa) - Die deutschen U 19-Fußballer haben ihr erstes Etappenziel bei der EM-Endrunde in Ungarn erreicht. Von dpa mehr...


Di., 22.07.2014

Fußball Weltmeister Mustafi: Wäre schön, Bundesliga zu spielen

Wenn das Angebot sitmmt würde Shkodran Mustafi sehr gern in der Bundesliga spielen. Foto: Uwe Zucchi

Berlin (dpa) - Fußball-Weltmeister Shkodran Mustafi hofft auf ein Engagement in der Heimat. Von dpa mehr...


Di., 22.07.2014

Fußball Beckenbauer: Verstehe Lahms Entscheidung nicht

Franz Beckenbauer kann die Entscheidung von Philipp Lahm nicht nachvollziehen. Foto: Sven Hoppe

München (dpa) - Franz Beckenbauer ist vom Rücktritt Philipp Lahms aus der Fußball-Nationalmannschaft «total überrascht» worden. Von dpa mehr...


Di., 22.07.2014

Fußball Löw wird Ehrenbürger seiner Heimatgemeinde Schönau

Joachim Löws Heimatgemeinde Schönau wird den Bundestrainer zum Ehrenbürger machen. Foto: Patrick Seeger

Schönau (dpa) - Fußball-Bundestrainer Joachim Löw (54) wird Ehrenbürger seiner Heimatgemeinde Schönau im Schwarzwald. Zudem wird das örtliche Fußballstadion umbenannt und künftig Löws Namen tragen, sagte Bürgermeister Peter Schelshorn der Nachrichtenagentur dpa. Von dpa mehr...


Mo., 21.07.2014

Fußball Stadt Freiburg empfängt und ehrt Bundestrainer Löw

Joachim Löw lebt in der Gemeinde Wittnau. Foto: Achim Keller

Freiburg (dpa) - Weltmeister-Trainer Joachim Löw wird in Freiburg ein großer Empfang bereitet. Der Bundestrainer soll sich nach Angaben eines Stadtsprechers ins Goldene Buch eintragen und anschließend Fans vom Rathausbalkon zuwinken. Von dpa mehr...


Mo., 21.07.2014

Fußball Kroos nach Aufregung um WM-Party: «lachhaft»

Toni Kroos spielt künftig für Real Madrid. Foto: Zipi

Madrid (dpa) - Fußball-Weltmeister Toni Kroos hat die Kritik nach der Jubelfeier am Brandenburger Tor zurückgewiesen. Der Mittelfeldakteur war einer von sechs Spielern, die nach dem Gewinn des WM-Titels auf der Fanmeile einen umstrittenen Tanz aufgeführt hatten. Von dpa mehr...


Mo., 21.07.2014

Fußball Lahm-Rücktritt: «Die Mannschaft braucht mich nicht mehr»

Philipp Lahm (l) wird nicht mehr für die DFB-Elf spielen. Foto: Andreas Gebert

München (dpa) - Philipp Lahm hat seinen Rücktritt aus der deutschen Fußball-Nationalmannschaft damit begründet, dem Team nach zehn Jahren nicht mehr entscheidend weiterhelfen zu können. Von dpa mehr...


Mo., 21.07.2014

Fußball Boateng: Warum nicht auch Europameister werden?

Jerome Boateng hält auch den Europameistertitel für möglich. Foto: Marcus Brandt

Berlin (dpa) - Fußball-Weltmeister Jerome Boateng will mit der deutschen Nationalmannschaft als nächstes auch die EM in zwei Jahren gewinnen. Von dpa mehr...


So., 20.07.2014

Fußball DFB startet EM-Planungen mit Löw

DFB-Präsident Wolfgang Niersbach will mit dem Bundestrainer erste Weichen Richtung EM 2016 stellen. Andreas Gebert Foto: Andreas Gebert

DFB-Chef Niersbach erwartet noch vor dem Urlaub ein klares Signal von Bundestrainer Löw. Mit dem Weltmeister-Coach sollen erste EM-Weichen gestellt werden. Der neue Co-Trainer dürfte aus dem eigenen Stall kommen - und am Horizont schimmert ein neues Sommermärchen. Von dpa mehr...


So., 20.07.2014

Fußball Perfekter EM-Auftakt für U 19: 3:0 gegen Bulgarien

Davie Selke erzielte zwei Tor beim 3:0-Sieg der deutschen U 19 gegen Bulgarien. Foto: Salvador Sas

Einstand nach Maß für die deutschen Fußball-Junioren. Mit dem 3:0 gegen Bulgarien feierte die DFB-Auswahl einen souveränen Auftaktsieg bei der U 19-Europameisterschaft. Von dpa mehr...


Sa., 19.07.2014

Fußball Perfekter EM-Auftakt für U 19: 3:0 gegen Bulgarien

Györ (dpa) - Die deutschen U 19-Fußballer sind mit einem Sieg in die EM-Endrunde in Ungarn gestartet. Die Mannschaft von Trainer Marcus Sorg gewann am Samstag in Györ das erste Gruppenspiel gegen Bulgarien mit 3:0 (2:0). Von dpa mehr...


Sa., 19.07.2014

Fußball Lahm: «Bin ab sofort Fan der Nationalmannschaft»

Das Trikot der Nationalmannschaft wird Philipp Lahm nicht mehr tragen, will aber Fan des DFB-Teams bleiben. Foto: Andreas Gebert

München (dpa) - Philipp Lahm wird nach seinem überraschenden Rücktritt als Kapitän der Nationalmannschaft der deutschen Elf zumindest in einer Funktion erhalten bleiben: «Ab sofort bin ich Fan der Nationalmannschaft», sagte er auf der Homepage des FC Bayern München. Von dpa mehr...


Sa., 19.07.2014

Fußball DFB-Chef: Löw bleibt auf Trainer-Bank - Ziel EM-Titel

Wolfgang Niersbach ist sicher, dass Joachim Löw die Nationalmannschaft zur EM führen wird. Foto: Andreas Gebert

Kapitän Lahm hinterlässt eine große Lücke im Nationalteam. Auch der Bundestrainer hält sich zur Zukunft bedeckt, soll aber schon bald das Projekt EM 2016 angehen. Davon ist der DFB-Präsident überzeugt. Von dpa mehr...


Fr., 18.07.2014

Fußball Mustafi: Jetzt kann ich die Italiener ärgern

Shkodran Mustafi wurde nach dem WM-Titel in Bebra empfangen. Foto: Uwe Zucchi

Bebra (dpa) - Fußball-Weltmeister Shkodran Mustafi hat sich überrascht über den Rücktritt von Kapitän Philipp Lahm aus der Nationalmannschaft gezeigt. Von dpa mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

 

WN-Markt Anzeigen

Schnäppchen, Reisen und Bekanntschaften in Ihrer Nähe

Folgen Sie uns auf Twitter