Do., 18.12.2014

Fußball Kurioses Spitzenspiel in Darmstadt: Ingolstadt kommt

Mathew Leckie führt mit Ingolstadt souverän die 2. Liga an. Foto: Armin Weigel

Der FC Ingolstadt will im letzten Spiel 2014 seinen famose erste Saisonhälfte krönen und den Rivalen im Kampf um den Aufstieg fast schon uneinholbar enteilen. In Darmstadt ist dafür ein letztes Aufbäumen vonnöten. Von dpa mehr...

Mi., 17.12.2014

Fußball Ingolstadt zieht in 2. Liga davon - Darmstadt Zweiter

Ingolstadts Lukas Hinterseer (M) setzt sich gegen St. Paulis Dennis Daube (r) und Bernd Nehrig durch. Foto: Armin Weigel

Der große Gewinner des 18. Zweitliga-Spieltags heißt einmal mehr FC Ingolstadt. Die Oberbayern ziehen im Kampf um den Aufstieg weiter davon, vor allem, weil die Konkurrenz reihenweise patzt. Auf Rang zwei kletterte am vorletzten Spieltag des Jahres der SV Darmstadt. Von dpa mehr...


Mi., 17.12.2014

Fußball 1. FC Nürnberg siegt weiter: 1:0 in Aue

Jakub Sylvestr (r) erzielte den Siegtreffer gegen seinen Ex-Club. Foto: Thomas Eisenhuth

Aue (dpa) - Absteiger 1. FC Nürnberg hat mit einem 1:0 (0:0) beim FC Erzgebirge Aue fast schon verloren geglaubte Hoffnungen auf den sofortigen Wiederaufstieg in die Fußball-Bundesliga genährt. Von dpa mehr...


Mi., 17.12.2014

Fußball Sieg gegen St. Pauli und Lienen: Ingolstadt zieht davon

Beim 1:0 durch Mathew Leckie (r) fälscht Paulis Lasse Sobiech den Ball unglücklich ab. Foto: Armin Weigel

Ingolstadt (dpa) - Der souveräne Tabellenführer FC Ingolstadt ist mit einem hart erkämpften Sieg in die Rückrunde der 2. Fußball-Bundesliga gestartet und hat Ewald Lienen das Trainer-Debüt beim FC St. Pauli vermiest. Von dpa mehr...


Mi., 17.12.2014

Fußball Darmstadt beim 2:1-Sieg in Sandhausen im Glück

Darmstadt bejubelt das 1:0 gegen Sandhausen. Manuel Stiefler traf ins eigene Tor. Foto: Ronald Wittek

Sandhausen (dpa) - Der SV Darmstadt 98 ist neuer Verfolger von Tabellenführer FC Ingolstadt in der 2. Fußball-Bundesliga. Der Aufsteiger rückte durch den glücklichen 2:1 (1:0)-Sieg beim SV Sandhausen auf den zweiten Platz vor. Von dpa mehr...


Mi., 17.12.2014

Fußball Nullnummer zwischen Aalen und Leipzig

Aalens Nejmeddin Daghfous (r) und Leipzigs Matthias Morys im Kopfballduell. Foto: Daniel Maurer

Aalen (dpa) - In Unterzahl hat RB Leipzig den Sprung auf den Aufstiegs-Relegationsplatz verpasst. Die Sachsen mussten sich zum Rückrundenauftakt der Zweiten Bundesliga mit einem 0:0 beim VfR Aalen begnügen und bleiben mit 28 Punkten Sechster. Von dpa mehr...


Mi., 17.12.2014

Fußball Die Torschützenliste der 2. Bundesliga - 18. Spieltag

Nach 162 von 306 Spielen (408 Tore) Von dpa mehr...


Mi., 17.12.2014

Fußball FCK verpasst Sprung auf Rang drei - 1:1 bei TSV 1860

Lauterns Kerem Demirbay (l) wird vom Münchner Yannick Stark attackiert. Foto: Tobias Hase

München (dpa) - Der 1. FC Kaiserslautern hat den Sprung auf den Aufstiegsrelegationsplatz in der 2. Fußball-Bundesliga verpasst. Die Pfälzer kamen beim TSV 1860 München nicht über ein 1:1 (0:1) hinaus. Von dpa mehr...


Mi., 17.12.2014

Fußball Spielplan 2. Bundesliga - 18. Spieltag

Dienstag, 16.12.2014: Von dpa mehr...


Di., 16.12.2014

Fußball FC St. Pauli

Das Logo des Fußball-Zweitligisten FC St. Pauli. Foto:

Der Trainer: Ewald Lienen Von dpa mehr...


Di., 16.12.2014

Fußball Ingolstadt-Verfolger patzen: KSC und Fortuna verlieren

Düsseldorfs Bruno Soares (M) scheitert am Braunschweiger Salim Khelifi (l). Foto: Ole Spata

Einer der Sieger des 18. Zweitliga-Spieltags heißt FC Ingolstadt - dabei hat der Tabellenführer am Dienstag noch gar nicht gespielt. Da die Verfolger patzten, können die Schanzer noch vor Weihnachten ihren Vorsprung in der Tabelle ausbauen. Von dpa mehr...


Di., 16.12.2014

Fußball Braunschweig klettert mit spätem Sieg auf Rang drei

Die Braunschweiger erzielten erst in der Nachspielzeit das Siegtor. Foto: Ole Spata

Braunschweig (dpa) - Durch ein Tor von Benjamin Kessel in der Nachspielzeit hat Eintracht Braunschweig das Spitzenspiel der 2. Fußball-Bundesliga gegen Fortuna Düsseldorf gewonnen. Von dpa mehr...


Di., 16.12.2014

Fußball Fürth und Bochum kriseln: Viele Chancen, keine Tore

Der Fürther Stephan Fürstner (l) und der Bochumer Simon Terodde kämpfen um den Ball. Foto: Timm Schamberger

Fürth (dpa) - Die SpVgg Greuther Fürth und der VfL Bochum haben in der 2. Fußball-Bundesliga nach Wochen voller Rückschläge den nächsten Dämpfer kassiert. Von dpa mehr...


Di., 16.12.2014

Fußball Erster Heimsieg für FSV Frankfurt: 2:0 gegen Heidenheim

Zlatko Dedic (l) erzielte das 1:0 für die Frankfurter gegen Heidenheim. Foto: Arne Dedert

Frankfurt/Main (dpa) - Der FSV Frankfurt hat seine Negativserie im eigenen Stadion beendet. Zum Auftakt der Rückrunde in der 2. Fußball-Bundesliga gewannen die Hessen gegen den 1. FC Heidenheim mit 2:0 (1:0) und holten im neunten Heimspiel der Saison den ersten Sieg. Von dpa mehr...


Di., 16.12.2014

Fußball KSC büßt bei Union wichtige Punkte im Aufstiegskampf ein

Unions Sören Brandy (l) bejubelt das 1:0 durch Christopher Quiring. Foto: Oliver Mehlis

Berlin (dpa) - Der 1. FC Union Berlin hat dem Karlsruher SC in der 2. Fußball-Bundesliga nach acht Spielen wieder eine Niederlage zugefügt. Der Tabellenzweite aus Baden unterlag in Berlin mit 0:2 (0:1), bleibt aber vorläufig auf Position zwei. Von dpa mehr...


Di., 16.12.2014

Fußball Statistik der 2. Bundesliga - 18. Spieltag

SpVgg Greuther Fürth - VfL Bochum 0:0 Von dpa mehr...


Di., 16.12.2014

Fußball Fan-Randale: Staatsanwaltschaft beantragt Strafbefehle

Kaiserslautern (dpa) - Die Staatsanwaltschaft Kaiserslautern hat nach den Fan-Ausschreitungen beim Zweitligaspiel der Roten Teufel gegen den Karlsruher SC fünf Strafbefehle beantragt. Zwei davon sind bereits erlassen und rechtskräftig, teilte die Staatsanwaltschaft mit. Von dpa mehr...


Di., 16.12.2014

Fußball Aalens Quaner fällt verletzt für den Rest des Jahres aus

Collin Quaner muss insgesamt vier bis sechs Wochen pausieren. Foto: Daniel Maurer

Aalen (dpa) - Fußball-Zweitligist VfR Aalen muss in den restlichen beiden Partien des Jahres auf Collin Quaner verzichten. Der Stürmer zog sich bei der 1:2-Niederlage am Sonntag gegen den 1. FC Nürnberg einen Teilriss der vorderen Syndesmose im rechten Sprunggelenk zu. Von dpa mehr...


Di., 16.12.2014

Fußball 1860-Coach nimmt Profis in die Pflicht

Markus von Ahlen: «Qualität reicht» für 2. Liga. Foto: Daniel Karmann

München (dpa) - Nach einer völlig missratenen Hinrunde hat Trainer Markus von Ahlen seine Spieler beim TSV 1860 München mal wieder in die Pflicht genommen. Von dpa mehr...


Di., 16.12.2014

Fußball Lienen neuer St. Pauli-Trainer - Meggle Sportdirektor

Der FC St. Pauli holt überraschend Ewald Lienen auf die Trainerbank. Foto: Oliver Ruhnke

Tabellenschlusslicht FC St. Pauli macht Tabula rasa: Lienen wird neuer Trainer, Sportchef Azzouzi muss gehen, seinen Posten nimmt Ex-Trainer Meggle ein. Präsident Göttlich will damit ein «schlimmes Szenario» verhindern. Von dpa mehr...


Di., 16.12.2014

Fußball Grünes Licht für Braunschweiger Winter-Transfers

Torsten Lieberknecht kann möglicherweise mit neuen Spielern rechnen. Foto: Peter Steffen

Braunschweig (dpa) - Bei Eintracht Braunschweig können Trainer Torsten Lieberknecht und Manager Marc Arnold das Team in der Winterpause mit neuen Spielern verstärken. Die Vereinsführung des Fußball-Zweitligisten signalisierte Zustimmung für mögliche Transfers. Von dpa mehr...


Mo., 15.12.2014

Fußball Wegweisendes Traditionsduell in 2. Liga

Ingolstadts Trainer Ralph Hasenhüttl erwartet mit seinem Team den Tabellenletzten aus Hamburg. Foto: Armin Weigel

Zum Start der zweiten Saisonhälfte steht in der 2. Liga mit der Partie Düsseldorf gegen Braunschweig gleich ein traditionsreiches Verfolgerduell an. Leicht wird es auf den ersten Blick für Spitzenreiter FC Ingolstadt: Schlusslicht St. Pauli ist zu Gast. Von dpa mehr...


Mo., 15.12.2014

Fußball St.Pauli-Chef steht zu Trainer und Sportchef

St. Paulis Präsident Oke Göttlich hat Vertrauen in Trainer und Sportchef. Foto: Daniel Bockwoldt

Hamburg (dpa) - Clubchef Oke Göttlich vom FC St. Pauli hat den sportlich Verantwortlichen trotz akuter Abstiegsgefahr erneut das Vertrauen ausgesprochen. Von dpa mehr...


So., 14.12.2014

Fußball FC Ingolstadt gewinnt Zweitliga-Topspiel

Stefan Lex erzielt den 2:0 Endstand für INgolstadt. Foto: Armin Weigel

Der FC Ingolstadt ist auf dem Weg in Bundesliga weiter nicht zu stoppen. Im Spitzenspiel gegen Kaiserslautern blieben die Oberbayern cool und feierten einen weiteren wichtigen Sieg. Erster Verfolger des FCI ist wieder der Karlsruher SC nach einem Erfolg in München. Von dpa mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

WN-Mobil Anzeigen

Autos, Motorräder, Wohnmobile und Nutzfahrzeuge aus Ihrer Region

Folgen Sie uns auf Twitter