Mo., 21.04.2014

Motorsport Internationale Pressestimmen zum GP von China

Fernando Alonso steht wieder auf dem Podest. Foto: Diego Azubel

Stuttgart (dpa) - Lewis Hamilton fährt in der Formel 1 von Sieg zu Sieg, doch am meisten beeindruckt zeigt sich die internationale Presse vom Comeback des Fernando Alonso. Von dpa mehr...

Mo., 21.04.2014

Motorsport Hamilton-Hattrick bringt Rosberg und Vettel unter Druck

Lewis Hamilton fährt derzeit ganz cool von Sieg zu Sieg. Foto: Srdjan Suki

Lewis Hamilton ist in der Formel 1 der Mann der Stunde. Der WM-Titel führt wohl nur über den Briten. Teamkollege Nico Rosberg und Champion Sebastian Vettel stehen vor den Europa-Rennen unter Druck. Von dpa mehr...


Mo., 21.04.2014

Motorsport Eis gegen Ärger: Team-Duell zehrt an Vettels Nerven

Sebastian Vettel ist auf der Suche nach den Ursachen für seinen Rückstand. Foto: Diego Azubel

Die nächste Niederlage gegen seinen Teamkollegen nervt Sebastian Vettel. Die Reputation des viermaligen Formel-1-Champions steht auf dem Spiel. Bis zum nächsten Rennen will der Titelverteidiger endlich seine Probleme mit dem Red Bull in den Griff bekommen. Von dpa mehr...


Mo., 21.04.2014

Motorsport Angeklagter Ecclestone nicht in China

Bernie Ecclestone erwartet vor dem Landgericht München I seinen Prozess. Foto: Tobias Hase

In dieser Woche beginnt der Prozess gegen Formel-1-Boss Ecclestone in München. Das Gastspiel der Rennserie in China ließ der Brite wohl auch deshalb aus. Dabei gäbe es viel für ihn zu tun. Von dpa mehr...


Mo., 21.04.2014

Motorsport Achter Doppelerfolg für Mercedes: Nur vier Teams besser

Nico Rosberg und Lewis Hamilton feiern den Doppelerfolg in China. Foto: Diego Azubel

Shanghai (dpa) - Mit dem achten Formel-1-Doppelerfolg hat sich das Mercedes-Team in dieser Statistik auf Rang fünf verbessert. Von dpa mehr...


Mo., 21.04.2014

Motorsport Vettel fordert harte Arbeit: Jammern hilft nicht weiter

Sebastian Vettel ruft sein Team zu harter Arbeit auf. Foto: Diego Azubel

Shanghai (dpa) - Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel hat sein Red-Bull-Team bei der Jagd nach dem WM-Führenden Mercedes zu noch größeren Anstrengungen aufgefordert. Von dpa mehr...


Mo., 21.04.2014

Motorsport Alonso zeigt neuem Chef die kalte Schulter

Fernando Alonso widmete seinen dritten Platz dem geschassten Teamchef Stefano Domenicali. Foto: Srdjan Suki

Shanghai (dpa) - Seinem neuen Chef zeigte Fernando Alonso nach seiner Meisterfahrt von China die kalte Schulter. Den ersten Podiumsplatz für Ferrari in dieser Formel-1-Saison widmete der Spanier demonstrativ dem zurückgetretenen Teamchef Stefano Domenicali. Von dpa mehr...


Mo., 21.04.2014

Motorsport «Gridgirls» mussten sich im Freien umziehen

Im Mittelpunkt der Formel-1-Berichterstattung standen in China die Gridgirls. Foto: Srdjan Suki

Shanghai (dpa) - Wegen fehlender Umkleidekabinen haben sich viele Models beim Formel-1-Rennen in Shanghai im Freien an der Strecke umziehen müssen. Von dpa mehr...


Mo., 21.04.2014

Motorsport Übereifriger Streckenposten schwenkt Zielflagge zu früh

Ein Streckenposten schwenkt die Zielflagge. Foto: Srdjan Suki

Shanghai (dpa) - Ein übereifriger Streckenposten hat den Weltverband zu einer Ergebnis-Korrektur beim Formel-1-Rennen in China gezwungen. Von dpa mehr...


So., 20.04.2014

Motorsport Offizielles Endergebnis GP China

Grand Prix von China/Shanghai - 56 Runden à 5,451 km/305,066 km Von dpa mehr...


So., 20.04.2014

Motorsport Zielflagge zu früh geschwenkt: F1-Ergebnis korrigiert

Ein chinesischer Funktionär schwenkte die Zielflagge zu früh. Foto: Srdjan Suki

Shanghai (dpa) - Wegen eines übereifrigen Offiziellen hat der Automobil-Weltverband FIA das Ergebnis des Formel-1-Rennens in China leicht korrigiert. Von dpa mehr...


So., 20.04.2014

Motorsport Hamilton deklassiert Konkurrenz bei China-Rennen

Lewis Hamilton sieht die Zielflagge in Shanghai als Erster. Foto: Srdjan Suki

Lewis Hamilton fährt momentan in einer eigenen Liga in der Formel 1. Der Brite feierte beim Großen Preis von China seinen dritten Triumph in Serie. Nico Rosberg rundete als Zweiter die erneute Mercedes-Gala ab. Titelverteidiger Sebastian Vettel wurde Fünfter. Von dpa mehr...


So., 20.04.2014

Motorsport Vettel: «Komme noch nicht so recht mit dem Bock klar»

Sebastian Vettel hat sich noch nicht auf seinen aktuellen Rennwagen eingestellt. Foto: Diego Azubel

Für Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel hat es auch in China nicht zu einem Podiumsplatz gereicht. Als Fünfter muss der Titelverteidiger erneut auch Teamkollege Daniel Ricciardo den Vortritt lassen. Von dpa mehr...


So., 20.04.2014

Motorsport Fahrerwertung nach 4 von 19 Rennen

Nächstes Rennen: GP Spanien am 11. Mai in Barcelona Von dpa mehr...


So., 20.04.2014

Motorsport Konstrukteurswertung nach 4 von 19 Rennen

Nächstes Rennen: GP Spanien am 11. Mai in Barcelona Von dpa mehr...


So., 20.04.2014

Motorsport Hamilton zieht nach Siegen mit Clark und Lauda gleich

Lewis Hamilton hat in China seinen 25 Grand-Prix-Sieg geholt. Foto: Diego Azubel

Shanghai (dpa) - Mercedes-Pilot Lewis Hamilton hat mit seinem 25. Grand-Prix-Sieg die Formel-1-Ikone Juan Manuel Fangio überholt. Von dpa mehr...


So., 20.04.2014

Motorsport Sutil in China früh ausgeschieden

Adrian Sutil musste mit Motorenproblemen aufgeben. Foto: Srdjan Suki

Shanghai (dpa) - Formel-1-Pilot Adrian Sutil ist beim Großen Preis von China erneut früh ausgeschieden. Der Gräfelfinger musste seinen Sauber in Shanghai bereits nach vier Runden in der Box abstellen. Von dpa mehr...


Sa., 19.04.2014

Motorsport McLaren geht «wahrscheinlich» gegen Red Bull vor Gericht

Nun schwebt auch eine Klage-Androhung durch McLaren über dem Team von Red Bull. Foto: Diego Azubel

Shanghai (dpa) - Im Zoff um einen Personalwechsel wird der britische Formel-1-Rennstall McLaren «wahrscheinlich» gegen Red Bull vor Gericht ziehen, kündigte Geschäftsführer Ron Dennis in Shanghai in einem Gespräch mit «autosport.com» an. Von dpa mehr...


Sa., 19.04.2014

Motorsport Sturmfahrt in Shanghai: Hamilton auf der Pole

Lewis Hamilton hat sich die Pole vor Daniel Ricciardo und Sebastian Vettel gesichert. Foto: Srdjan Suki

Silberpfeil-Star Lewis Hamilton ist auch in Shanghai nicht aufzuhalten. Der Brite startet das vierte Saisonrennen am Sonntag von ganz vorn. Teamkollege Nico Rosberg verfährt sich dagegen im Regen. Von dpa mehr...


Sa., 19.04.2014

Motorsport Hamilton lässt mit 34. Pole Clark und Prost hinter sich

Lewis Hamilton hat sich in China die 34. Pole Position seiner Karriere gesichtert. Foto: Srdjan Suki

Shanghai (dpa) - Formel-1-Pilot Lewis Hamilton hat sich in Shanghai die 34. Pole Position seiner Karriere gesichert. Von dpa mehr...


Sa., 19.04.2014

Motorsport Krisentreffen soll Streit um F1-Kostenbremse lösen

Jean Todt gilt als klarer Befürworter einer Kostenbremse in der Formel 1. Foto: Tobias Hase

Eigentlich war alles klar: Von 2015 an gibt es in der Formel 1 eine Budgetgrenze. Doch plötzlich ist der Ausgabendeckel wieder vom Tisch. Viel Zeit bleibt nicht mehr für eine Lösung. Von dpa mehr...


Sa., 19.04.2014

Motorsport Startaufstellung GP China

  Von dpa mehr...


Sa., 19.04.2014

Motorsport Ergebnisse Qualifikation GP China

3. Session: Plätze 1 - 10 Von dpa mehr...


Sa., 19.04.2014

Motorsport Ricciardo in China Schnellster im Abschlusstraining

Daniel Ricciardo war im Abschusstraining der Schnellste. Foto: Diego Azubel

Shanghai (dpa) - Im verregneten Abschlusstraining vor dem Großen Preis von China ist Formel-1-Pilot Daniel Ricciardo die Bestzeit gefahren. Von dpa mehr...


Fr., 18.04.2014

Motorsport Erstes Aufbäumen der Verfolger schreckt Mercedes nicht

Lewis Hamilton ist beim Freitagstraining Tagesbestzeit gefahren. Foto: Diego Azubel

Mit der Tagesbestzeit in Shanghai hat Mercedes-Pilot Lewis Hamilton Ansprüche auf den ersten Sieg-Hattrick in seiner Formel-1-Karriere angemeldet. Der Rückstand der Verfolger war diesmal zwar etwas kleiner, große Hoffnung machen die sich trotzdem nicht. Von dpa mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Fußball - Bundesliga

S Pkt.
1. Bayern München 31 81
2. Borussia Dortmund 31 64
3. FC Schalke 04 31 58
4. Bayer Leverkusen 31 54
5. VfL Wolfsburg 31 53
6. Bor. Mönchengladbach 31 49
7. FSV Mainz 05 31 47
8. FC Augsburg 31 43
9. 1899 Hoffenheim 31 40
10. Hertha BSC 31 38
11. Werder Bremen 31 36
12. Eintracht Frankfurt 31 35
13. SC Freiburg 31 35
14. Hannover 96 31 35
15. VfB Stuttgart 31 31
16. Hamburger SV 31 27
17. 1. FC Nürnberg 31 26
18. Eintracht Braunschweig 31 25

alle Ergebnisse

Tabelle einklappen

WN auf Facebook

 

WN-Jobs Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland

    Folgen Sie uns auf Twitter