Do., 23.10.2014

Motorsport Arzt aus Schumachers Ex-Behandlungsteam mahnt Geduld an

Zum Genesungsverlauf von Michael Schumacher gibt es keine neuen Erkenntnisse. Foto: Jens Buettner

Einer der Ärzte, die Michael Schumacher nach seinem Ski-Unfall behandelt haben, hat sich in Interviews zu dem Formel-1-Rekordweltmeister geäußert. Er fordert weiter Geduld. Von dpa mehr...

Do., 23.10.2014

Motorsport Teamchef weg, Zoff unterm Dach: Caterham vor dem Aus?

Tony Fernandes wehrt sich gegen Vorwürfe. Foto: Dennis M. Sabangan

Jetzt wird es eng. Caterham kann womöglich beim nächsten Grand Prix nicht starten. Die Tore sollen zugesperrt worden sein. Die Besitzer zoffen sich öffentlich. Wer gerade Teamchef ist, weiß auch keiner so richtig. Von dpa mehr...


Mi., 22.10.2014

Motorsport Situation beim Rennstall Caterham spitzt sich zu

Wie es mit Caterham weitergeht, ist fraglich. Foto: Valdrin Xhemaj

Leafield (dpa) - Die Situation beim finanziell schwer angeschlagenen Formel-1-Rennstall Caterham spitzt sich dramatisch zu. In einer ausführlichen Stellungnahme prangerten die Käufer des Teams, die Investmentgruppe Engavest SA, insbesondere den vorherigen Besitzer Tony Fernandes an. Von dpa mehr...


Mi., 22.10.2014

Motorsport Sportdirektor Michael verlässt McLaren nach der Saison

Sportdirektor Sam Michael wird McLaren verlassen und in seine Heimat Australien zurückkehren. Foto: David Ebener

Woking (dpa) - Sportdirektor Sam Michael wird den britischen Formel-1-Rennstall McLaren nach der laufenden Saison verlassen. Das bestätigte das Team. Von dpa mehr...


Mo., 20.10.2014

Motorsport Brawn und Domenicali in Gremium zum Bianchi-Unfall

Ross Brawn soll den Bianchi-Unfall mit aufarbeiten. Foto: Diego Azubel

Bis zum 3. Dezember soll der verheerende Unfall des Formel-1-Piloten Jules Bianchi aufgeklärt sein. Die FIA berief ein hochrangiges Gremium. Zu den Mitgliedern zählen auch Ross Brawn, Stefano Domenicali und der langjährige Schumacher-Arzt Gérard Saillant. Von dpa mehr...


Mo., 20.10.2014

Motorsport Hülkenberg weiter für Force India: «Hungrig auf Erfolg»

Nico Hülkenberg wird auch in der kommenden Saison für Force India fahren. Foto: Diego Azubel

Alles andere wäre eine Überraschung gewesen: Nico Hülkenberg bleibt bei Force India. Das indische Formel-1-Team gab am Montag die Vertragsverlängerung mit dem deutschen Rennfahrer bekannt. Von dpa mehr...


So., 19.10.2014

Motorsport Hamilton: WM-Entscheidung erst in Abu Dhabi

Lewis Hamilton führt die WM-Fahrerwertung an. Foto: Srdjan Suki

Hockenheim (dpa) - Formel-1-Spitzenreiter Lewis Hamilton erwartet die WM-Entscheidung im Duell mit Mercedes-Teamkollege Nico Rosberg erst beim Saisonfinale in Abu Dhabi. Von dpa mehr...


Do., 16.10.2014

Motorsport Di Montezemolo: Alonso braucht neue Anreize

Luca di Montzemolo hat lange mit Fernando Alonso gearbeitet. Foto: Manuel Bruque

Rom (dpa) - Formel-1-Pilot Fernando Alonso verlässt den italienischen Rennstall Ferrari nach Ansicht des früheren Präsidenten Luca di Montezemolo aus mehreren Gründen. Von dpa mehr...


Mi., 15.10.2014

Motorsport Marussia: Bianchi nicht aufgefordert, schneller zu fahren

Marussia-Fahrer Jules Bianchi war in Suzuka schwer verunglückt. Foto: Valdrin Xhemaj

Der Formel-1-Rennstall Marussia wehrt sich vehement dagegen, seinen verunglückten Piloten Jules Bianchi auch noch zum Schnellfahren aufgefordert zu haben. Von dpa mehr...


Di., 14.10.2014

Motorsport Vater spricht über verzweifelte Lage von Bianchi

Jules Bianchi hatte in Suzuka einen schweren Unfall. Foto: Ahmad Yusni

Der Vater von Jules Bianchi berichtet über die dramatische Lage des verunglückten Formel-Fahrers. Jeder Anruf aus dem Krankenhaus könnte das Schlimmste bedeuten. Kraft gibt der Familie der ungebrochene Glaube, aber auch die Anteilnahme der Kollegen. Von dpa mehr...


Di., 14.10.2014

Motorsport Bianchi bleibt in «kritischem, aber stabilen Zustand»

Jules Bianchi verunglückte schwer beim GP von Japan. Foto: Hiroshi Yamamura

Yokkaichi (dpa) - Der schwer verunglückte Formel-1-Pilot Jules Bianchi bleibt nach Angaben seines Rennstalls in einem «kritischen, aber stabilen Zustand». Das teilte das Marussia-Team neun Tage nach dem Unfall beim Großen Preis von Suzuka mit. Von dpa mehr...


Mo., 13.10.2014

Motorsport Rosbergs Plan: «Im Zweifel mehr an mich selbst denken»

Nico Rosberg will sich mehr auf sich selbst konzentrieren und die Aufholjagd starten. Foto: Srdjan Suki

Im WM-Rennen hat Nico Rosberg weiter an Boden verloren. Aber der Mercedes-Pilot hat eine Idee, wie er seinen führenden Stallrivalen Lewis Hamilton noch abfangen kann. Dass der erste Titel für das Team eingefahren ist, macht das Duell der beiden noch spannender. Von dpa mehr...


Mo., 13.10.2014

Motorsport Internationale Pressestimmen zum GP von Russland

Lewis Hamilton hat sich als Erster in die Siegerliste von Sotschi eingetragen. Foto: Yuri Kochetkov

Stuttgart (dpa) - Hamilton siegt in Russland, Mercedes ist bestes Formel-1-Team und Wladimir Putin flaniert zur Siegerehrung: Die Nachrichtenagentur dpa hat die wichtigsten internationalen Pressestimmen zum GP in Sotschi zusammengestellt: Von dpa mehr...


Mo., 13.10.2014

Motorsport Frust pur: Vettel will am liebsten USA-Quali auslassen

Der noch amtierende Weltmeister Sebastian Vettel fährt im Red Bull zurzeit nur hinterher. Foto: Srdjan Suki

Zum Statisten degradiert muss Vierfach-Weltmeister diese Saison irgendwie noch zu Ende bringen. Beim nächsten Rennen wartet aber bereits der nächste Rückschlag. Von dpa mehr...


So., 12.10.2014

Motorsport Piloten vereint für Bianchi

Die Piloten legen vor dem Start eine Schweigeminute für Jules Bianchi ein. Foto: Valdrin Xhemaj

Erbauende Nachrichten blieben bislang aus. Der Zustand des Formel-1- Piloten Bianchi bleibt eine Woche nach seinem Unfall kritisch. Kollegen bangen mit Freunden und Familie um sein Leben. Aus Respekt trat sein Team in Russland nur mit einem Auto an. Von dpa mehr...


So., 12.10.2014

Motorsport Mercedes-Motorsportchef Wolff: «Es sind alle happy»

Toto Wolff stimmt sich mit Lewis Hamilton ab. Foto: Jens Büttner

Mit dem Titelgewinn in der Konstrukteurswertung hat Mercedes sein erstes Saisonziel erreicht. Motorsportchef Toto Wolff erklärte nach dem Triumph in Russland, wie er zustande gekommen ist und wer alles seinen Beitrag dazu geleistet hat. Von dpa mehr...


So., 12.10.2014

Motorsport Mercedes feiert Hamilton-Sieg und ersten Teamtitel

Lewis Hamilton präsentiert sich im Weltmeister-T-Shirt von Mercedes. Foto: Srdjan Suki

Was für ein Tag für die Silberpfeile bei der Russland-Premiere: Mercedes feierte in Sotschi vorzeitig den erstmaligen Triumph in der Teamwertung. Zudem sorgten der souveräne Sieger Lewis Hamilton und Nico Rosberg trotz seines Fehlers für den neunten Doppelerfolg. Von dpa mehr...


So., 12.10.2014

Motorsport Mercedes erstmals Konstrukteurs-Weltmeister

Die Mercedes-Crew feiert mit ihren Fahrern und Niki Lauda den Konstrukteurstitel. Foto: Srdjan Suki

Mercedes hat ein neues Kapitel in seiner Motorsport-Geschichte geschrieben. Der deutsche Autobauer holt erstmals den Titel in der Konstrukteursweltmeisterschaft. Einer, der Geld und vor allem auch weiteren Ruhm bringt. Erst recht in einem neuen Motorenzeitalter. Von dpa mehr...


So., 12.10.2014

Motorsport Russlands Formel-1-Debüt im Zeichen Putins

Wladimir Putin platzierte sich auf der Tribüne zwischen Bernie Ecclestone und dem König von Bahrain. Foto: Alexei Nikolsky

Über Politik redet die Formel 1 nicht gern. Das ist in Russland erst recht nicht anders. Zu verlockend ist der noch zu erobernde Markt im Riesenreich. Zu einfach ist auch die Dauerausrede: Wir sind nur für den Sport da - die Siegerehrung nahm Kremlchef Putin vor. Von dpa mehr...


So., 12.10.2014

Motorsport Alle Konstrukteurs-Weltmeister der Formel 1

Mercedes hat erstmals das beste Auto in der Formel 1. Foto: Valdrin Xhemaj

Berlin (dpa) - Ferrari gewann mit Abstand die meisten Titel in der Konstrukteurs-WM der Formel 1: Von dpa mehr...


So., 12.10.2014

Motorsport 31. Sieg: Hamilton zieht mit Mansell gleich

Lewis Hamilton ist auf dem Weg, erfolgreichster britischer Formel-1-Fahrer zu werden. Foto: Valdrin Xhemaj

Sotschi (dpa) - Lewis Hamilton ist nun zusammen mit Nigel Mansell der erfolgreichste Formel-1-Pilot Großbritanniens. Von dpa mehr...


So., 12.10.2014

Motorsport Konstrukteurs-Wertung nach 16 von 19 Rennen

* Weltmeister Von dpa mehr...


So., 12.10.2014

Motorsport Fahrer-Wertung nach 16 von 19 Rennen

Nächstes Rennen: GP USA am 2. November in Austin/Texas Von dpa mehr...


So., 12.10.2014

Motorsport Offizielles Endergebnis GP Russland

Grand Prix von Russland/Sotschi - 53 Runden à 5,853 km/310,209 km Von dpa mehr...


So., 12.10.2014

Motorsport Piloten vereint für Bianchi - Große Sorgen halten an

Die Formel-1-Fahrer denken an den verletzten Jules Bianchi. Foto: Srdjan Suki

Erbauende Nachrichten blieben bislang aus. Der Zustand des Formel-1- Piloten Bianchi bleibt eine Woche nach seinem Unfall kritisch. Kollegen bangen mit Freunden und Familie um sein Leben. Aus Respekt trat sein Team in Russland nur mit einem Auto an. Von dpa mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Fußball - Bundesliga

S Pkt.
1. Bayern München 8 20
2. Bor. Mönchengladbach 8 16
3. FSV Mainz 05 8 14
4. 1899 Hoffenheim 8 14
5. VfL Wolfsburg 8 14
6. Bayer Leverkusen 8 13
7. SC Paderborn 8 12
8. Eintracht Frankfurt 8 12
9. FC Schalke 04 8 11
10. Hannover 96 8 10
11. 1. FC Köln 8 9
12. FC Augsburg 8 9
13. Hertha BSC 8 8
14. Borussia Dortmund 8 7
15. VfB Stuttgart 8 6
16. Hamburger SV 8 6
17. SC Freiburg 8 5
18. Werder Bremen 8 4

alle Ergebnisse

Tabelle einklappen

WN auf Facebook

 

WN-Jobs Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region

Folgen Sie uns auf Twitter