Di., 03.03.2015

Formel 1 Der Formel-1-Kalender 2015

Der Motorsport-Weltrat des internationalen Motorsportverbandes FIA hat einen vorläufigen Rennekalender für die Formel 1 beschlossen.

Berlin (dpa) - Die Saison der Formel-1-Weltmeisterschaft 2015 umfasst 20 Rennen. Traditionell beginnt die Saison mit dem Großen Preis von Australien. Das Finale wird Ende November in Abu Dhabi ausgefahren. Von dpa mehr...

Di., 03.03.2015

Motorsport Alonso fehlt beim Saison-Auftakt in Melbourne

Fernando Alonso wird nicht beim Saison-Auftakt in Melbourne starten.

Der zweimalige Formel-1-Weltmeister Fernando Alonso verpasst den Saisonauftakt. Nach seinem Testunfall ist den Ärzten die Gefahr einer erneuten Gehirnerschütterung binnen weniger als vier Wochen zu groß. Von dpa mehr...


Di., 03.03.2015

Motorsport Hamiltons Hunger auf den 3. Titel - Vettel: Alles auf Rot

Motorsport : Hamiltons Hunger auf den 3. Titel - Vettel: Alles auf Rot

Die Formel 1 startet wieder durch. Titelverteidiger Lewis Hamilton will seine Widersacher um Nico Rosberg weiter in den Schatten stellen. Scuderia-Neuling Sebastian Vettel plant eine neue Ära. Die Fans des Deutschlandrennens bangen. Von dpa mehr...


Di., 03.03.2015

Motorsport Ferrari-Chef Marchionne will spätestens 2018 WM-Titel

Sergio Marchionne ist der neue Chef bei Ferrari.

Rom (dpa) - Ferrari-Chef Sergio Marchionne ist fest vom Gewinn des WM-Titels für den italienischen Formel-1-Rennstall in den kommenden Jahren überzeugt. Von dpa mehr...


Di., 03.03.2015

Motorsport Susie Wolff wieder für Wochenenden in Formel 1 eingeplant

Motorsport : Susie Wolff wieder für Wochenenden in Formel 1 eingeplant

Grove (dpa) - Susie Wolff wird für das Formel-1-Team Williams auch in diesem Jahr an Trainingseinheiten teilnehmen. Wie der britische Rennstall mitteilte, ist die 32-Jährige jeweils für das erste freie Training beim Spanien-Rennen im Mai und beim Grand Prix von Großbritannien im Juli vorgesehen. Von dpa mehr...


Di., 03.03.2015

Motorsport Auf Schumachers Spuren: Vettel, der neue Ferrari-Star

Sebastian Vettel trägt durch seinen Wechsel zur Scuderia Ferrari nun rot.

Jetzt wandelt Vettel endgültig auf den Spuren seines Kindheitsidols Michael Schumacher. Vettels Wechsel zu Ferrari soll eine neue Ära der Rotkäppchen in der Formel 1 einleiten. Von dpa mehr...


Di., 03.03.2015

Motorsport Verzicht auf die Nummer 1: Hamilton geht seinen Weg

Motorsport : Verzicht auf die Nummer 1: Hamilton geht seinen Weg

Berlin (dpa) - Die Nummer 1 des Titelverteidigers braucht Lewis Hamilton nicht für sein Ego. Der zweimalige Formel-1-Weltmeister geht weiter seinen eigenen Weg. Von dpa mehr...


Di., 03.03.2015

Motorsport Kreisverkehr mit Krisensymptomen: Die F1-Saison 2015

Motorsport : Kreisverkehr mit Krisensymptomen: Die F1-Saison 2015

Berlin (dpa) - Für die Formel 1 beginnt eine Saison mit vielen Unbekannten. Sicher scheint nur: Der Weg zum Titel führt wieder über Mercedes. Die Probleme des PS-Spektakels aber sind längst nicht mehr zu übersehen. Von dpa mehr...


Mo., 02.03.2015

Motorsport Lauda: Mercedes-Dominanz in Formel 1 «wird bröckeln»

Niki Lauda wacht über den guten Stern der Silberpfeile.

Wien (dpa) - Mercedes-Teamaufseher Niki Lauda erwartet in der neuen Formel-1-Saison mehr Konkurrenz im Titelrennen für die Silberpfeile. «Die Dominanz wird bröckeln», sagte der dreimalige Weltmeister der österreichischen Nachrichtenagentur APA. Von dpa mehr...


Mo., 02.03.2015

Motorsport Wieder in Farbe: Red Bull legt Camouflage ab

Bei den Testfahrten war der Red Bull in Tarnfarben auf der Strecke.

Milton Keynes (dpa) - Sebastian Vettels früheres Formel-1-Team Red Bull legt seine Camouflage-Lackierung wieder ab. Einen Tag nach der letzten Testfahrt in Barcelona twitterte der Rennstall ein Foto, das den Wagen im tradionellen Dunkelblau zeigt. Von dpa mehr...


So., 01.03.2015

Motorsport Vettel Zweiter am letzten Tag der Formel-1-Tests

Sebastian Vettel (r) und sein neues Ferrari-Team werkeln noch am neuen Auto.

Barcelona (dpa) - Ferrari-Neuzugang Sebastian Vettel hat sich zum Abschluss der Formel-1-Testfahrten in Barcelona mit Platz zwei begnügen müssen. Der Hesse hatte bei seiner schnellsten Runde 0,406 Sekunden Rückstand auf den Williams-Fahrer Valtteri Bottas. Von dpa mehr...


Sa., 28.02.2015

Motorsport Hamilton beweist Mercedes-Stärke bei Testfahrten

Lewis Hamilton fuhr im Mercedes die Bestzeit.

Barcelona (dpa) - Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton hat bei den Abschlusstestfahrten in Barcelona erneut die Stärke des neuen Silberpfeils nachgewiesen. Der Brite steuerte den Mercedes auf dem Circuit de Catalunya in 1:23,022 Minuten zur Bestzeit. Von dpa mehr...


Sa., 28.02.2015

Motorsport Der Warnschuss der Silberpfeile kommt zur perfekten Zeit

Nico Rosberg hinterlässt der Konkurrenz schon vor dem ersten Rennen der Saison große Sorgenfalten.

Auf der Strecke können die Verfolger gar nicht mehr viel üben. Oder aufholen auf jene, die wie im vergangenen Jahr womöglich 2015 wieder vorneweg fahren. Auf Mercedes. Auf Weltmeister Lewis Hamilton und Vizeweltmeister Nico Rosberg. Von dpa mehr...


Fr., 27.02.2015

Motorsport Rosberg macht ernst: Klare Testbestzeit in Barcelona

Nico Rosberg fuhr beim Test in Barcelona die mit Abstand beste Zeit.

Barcelona (dpa) - Nico Rosberg ist bei den Formel-1-Testfahrten auf dem Circuit de Catalunya bei Barcelona die bisher mit Abstand schnellste Runde gefahren. Von dpa mehr...


Fr., 27.02.2015

Motorsport Manor-Rennstall auf Nennliste für neue Formel-1-Saison

Der Brite Will Stevens wurde als erster Fahrer für das Manor-Team benannt.

Paris (dpa) - Das neuformierte Manor-Team darf sich weiter Hoffnungen auf einen Start in dieser Formel-1-Saison machen. Von dpa mehr...


Fr., 27.02.2015

Motorsport Alonso meldet sich nach Unfall zu Wort: «Komplett gut»

Spaniens Formel-1-Star Fernando Alonso geht es wieder besser.

Barcelona (dpa) - Erstmals nach seinem heftigen Unfall bei den Formel-1-Tests in Barcelona hat sich McLaren-Pilot Fernando Alonso öffentlich selbst zu Wort gemeldet. Von dpa mehr...


Fr., 27.02.2015

Motorsport Hülkenbergs erste Fahrt im neuem Force India: Reifenpanne

Nico Hülkenberg fährt für Force India in der Formel 1.

Barcelona (dpa) - Die erste Ausfahrt von Nico Hülkenberg mit dem neuen Force India ist unglücklich verlaufen. Von dpa mehr...


Do., 26.02.2015

Motorsport Hybrid-Probleme: Hamilton bricht Tests vorzeitig ab

Weltmeister Lewis Hamilton musste den Test vorzeitig abbrechen.

Barcelona (dpa) - Mercedes hat den Auftakt zu den letzten Testfahrten in Barcelona vor dem Formel-1-Saisonstart vorzeitig beenden müssen. Von dpa mehr...


Do., 26.02.2015

Motorsport Spanierin Jordá neue Testfahrerin bei Formel-1-Team Lotus

Bei Lotus testet eine Frau.

Barcelona (dpa) - Die Spanierin Carmen Jordá wird neue Testpilotin beim Formel-1-Team Lotus. Wie der Rennstall am Rande der Übungsfahrten in Barcelona mitteilte, erhält die 26-Jährige einen Status als sogenannte Entwicklungsfahrerin und soll an höhere Aufgaben herangeführt werden. Von dpa mehr...


Do., 26.02.2015

Motorsport McLaren-Boss geht von Alonso-Start beim Saisonauftakt aus

Fernando Alonso hatte sich bei einem Unfall in Barcelona verletzt.

Barcelona (dpa) - Ron Dennis rechnet mit dem Start des zweimaligen Formel-1-Weltmeisters Fernando Alonso beim Saisonauftakt. Von dpa mehr...


Do., 26.02.2015

Motorsport Hülkenberg unternimmt Jungfernfahrt im Force India

Nico Hülkenberg wird den Force-India-Boliden in Barcelona testen.

Barcelona (dpa) - Nico Hülkenberg unternimmt für das Formel-1-Team Force India die Jungfernfahrt mit dem neuen Auto. Wie der Rennstall bei Twitter mitteilte, soll der 27-jährige Emmericher den VJM08 am Freitag bei den letzten Tests in Barcelona über den Asphalt steuern. Von dpa mehr...


Mi., 25.02.2015

Motorsport Finale Tests in Barcelona: Feintuning und ein Debüt

Nico Rosberg bei den Testfahrten in Barcelona.

Es wird ernster. Wer kann bei den letzten Testfahrten einen bleibenden Eindruck hinterlassen? Einen, der mindestens drei Wochen hält. Denn dann startet die neue Formel-1-Saison durch. Von dpa mehr...


Mi., 25.02.2015

Motorsport Zwangspause nach Unfall: Alonso fehlt bei Abschlusstests

Fernando Alonso verlässt winkend das das Krankenhaus in Barcelona.

Sein seltsamer Unfall hat für Formel-1-Star Fernando Alonso weitere Folgen. Zwar konnte der Spanier endlich das Krankenhaus verlassen, zurück ins Auto aber darf er vorerst nicht. Von dpa mehr...


Mi., 25.02.2015

Motorsport Manor-Team plant Teilnahme an Auftaktrennen

Der Brite Will Stevens wurde als erster Fahrer für das Manor-Team benannt.

London (dpa) - Das neuformierte Manor-Team hat die Pläne für seinen Start in der neuen Formel-1-Saison konkretisiert. Der Nachfolger des zuletzt zahlungsunfähigen Marussia-Rennstalls benannte den Briten Will Stevens als ersten Stammpiloten. Von dpa mehr...


Di., 24.02.2015

Motorsport Manager: Alonso soll sich nach Unfall Zeit lassen

Manager Luis Garcia Abad rät Alonso, nichts zu überstürzen.

Barcelona (dpa) - Nach seinem Unfall bei den Formel-1-Testfahrten in Barcelona soll sich Fernando Alonso mit seiner Genesung im Krankenhaus weiter Zeit lassen. «Er wird solange hier bleiben, um sicherzugehen, dass alles gut ist», wurde Alonsos Manager Luis Garcia Abad von ESPN zitiert. Von dpa mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Bundesliga

S Pkt.
1. Bayern München 23 58
2. VfL Wolfsburg 23 50
3. Bor. Mönchengladbach 23 40
4. Bayer Leverkusen 23 36
5. FC Schalke 04 23 35
6. FC Augsburg 23 35
7. 1899 Hoffenheim 23 33
8. Eintracht Frankfurt 23 31
9. Werder Bremen 23 30
10. Borussia Dortmund 23 28
11. Hannover 96 23 27
12. FSV Mainz 05 23 25
13. 1. FC Köln 23 25
14. Hertha BSC 23 24
15. Hamburger SV 23 24
16. SC Paderborn 23 23
17. SC Freiburg 23 22
18. VfB Stuttgart 23 19

alle Ergebnisse

Tabelle einklappen

flohmarkt.ms Anzeigen

Angebote aus Ihrer Umgebung