So., 21.12.2014

Kriminalität Drei Männer schlagen Asylbewerber zusammen

Hier wollte der Mann aussteigen - und wurde verprügelt. Foto: Armin Weigel

Straubing (dpa) - Ein afrikanischer Asylbewerber ist in einem Regionalzug in Niederbayern von drei Männern zusammengeschlagen worden. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, erlitt der 18-Jährige mehrere Platzwunden am Kopf und wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Täter flüchteten unerkannt. Von dpa mehr...

So., 21.12.2014

Kriminalität Mann bedroht Mutter und Brüder - Polizei stürmt Wohnung

Die Einsatzkräfte waren durch Hinweise von Nachbarn alarmiert worden. Foto: Peter Steffen

Hannover (dpa) - Mit einer Blendgranate hat die Polizei in Hannover eine Wohnung gestürmt, in der ein Mann Familienangehörige über mehrere Stunden mit dem Messer bedroht haben soll. Verletzt wurde dabei nach Zeugenberichten niemand. Von dpa mehr...


So., 21.12.2014

Gesellschaft «Social Freezing»: Zahlen steigen an

Kassetten mit eingefrorenen Eizellen. Foto: Sebastian Kahnert/Archiv

Stuttgart (dpa) - Mehr Frauen in Deutschland lassen sich Eizellen entnehmen und einfrieren und verschieben so ihren Kinderwunsch auf unbestimmte Zeit. «Die Zahlen steigen sprunghaft an», sagt der Gründer und Koordinator des wissenschaftlichen Netzwerkes Fertiprotekt, Michael von Wolff. Von dpa mehr...


So., 21.12.2014

Gesundheit Matratzen für die Mittagspause - Das «Nickerchen»-Geschäft

Irina Ivachkovet in ihrem Mittagspausen-Schlafstudios «Nickerchen». Foto: Felix Zahn

Berlin (dpa) - Früher musste Irina Ivachkovets um jede kleine Auszeit kämpfen. Die 34-Jährige war Projektleiterin auf Messen, viel im Flieger unterwegs oder von früh bis spät im Büro. «Da habe ich einfach mal meine Yogamatte auf den Boden gepackt und eine Viertelstunde geschlummert», erzählt sie. Von dpa mehr...


So., 21.12.2014

Einzelhandel Per Katapultstart in den Spielzeughimmel

Weit über England hinaus bekannt: das alte Spielzeugkaufhaus Hamleys in London. Foto: Alexandra Paulfranz

London (dpa) - Wer Hamleys betritt, betritt keinen Spielzeugladen, er betritt ein Abenteuerland. «Hereinspaziert, Leute!», ruft ein Einpeitscher mit orangefarbener Warnweste am Eingang und wedelt einladend mit den Armen wie ein Zirkusdirektor. Von dpa mehr...


So., 21.12.2014

Kriminalität USA schockiert über kaltblütigen Mord an zwei Polizisten

Polizisten sichern den Tatort in New York. Foto: John Taggart

New York (dpa) - Ein junger Afroamerikaner hat in New York zwei hellhäutige Polizisten mit Kopfschüssen getötet. Das kaltblütige Verbrechen versetzt ein Land in Schock, in dem seit Wochen gegen die angeblich exzessive Gewalt weißer Ordnungshüter gegen Schwarze protestiert wird. Von dpa mehr...


So., 21.12.2014

Kriminalität Keine heiße Spur nach Raubüberfall auf KaDeWe

Nach Polizeiangaben gibt es nach dem Raubüberfall auf das KaDeWe noch keine heiße Spur. Foto: Paul Zinken

Berlin (dpa) - Nach dem Raubüberfall auf das Berliner Luxuskaufhaus KaDeWe hat die Polizei noch keine Spur von den Tätern und ihrem Fluchtwagen. Fest steht: «Sie haben definitiv Beute gemacht», sagte eine Polizeisprecherin am Sonntag. Die Höhe ist noch unklar. Von dpa mehr...


So., 21.12.2014

Kriminalität Mutter in Australien wegen achtfachen Mordes angeklagt

Eine Frau trauert in Manoora um die getöteten Kinder. Foto: Dan Peled

Cairns (dpa) - Die Mutter von sieben der acht in Australien umgebrachten Kinder ist wegen Mordes angeklagt worden. Die Polizei geht davon aus, dass die 37-Jährige vergangene Woche sieben ihrer eigenen Kinder und eine Nichte in ihrem Haus erstickt oder mit Messern erstochen hat. Von dpa mehr...


So., 21.12.2014

Störfaktor Smartphone Forscher sagt Verbot in der Öffentlichkeit voraus

Smartphones Symbolfoto dpa

Münster - Smartphones sind der Verkaufsrenner zu Weihnachten. Doch einmal angestellt, entwickeln sie sich immer mehr zum Störfaktor im Alltag – und zur Streitquelle. „Wir realisieren allmählich, dass wir in einer Kultur der Störung leben, in der wir zunehmend abgelenkt, unkonzentriert, fahrig und nervös, ja geradezu asozial werden“, warnt Trend- und Zukunftsforscher Matthias Horx aus Frankfurt am Main. Von Claudia Kramer-Santel mehr...


So., 21.12.2014

Brauchtum Wunschzettel - Vetter vom Weihnachtsmann im Stress

Der Vetter vom Weihnachtsmann bekommt in diesen Tagen Hunderte Briefe aus aller Welt. Foto: Sigrid Harms

Oslo (dpa) - Im Postamt des Weihnachtsmannes im norwegischen Drøbak sind schon wieder Hunderte Briefe angekommen. «In diesem Jahr sind es besonders viele», sagt Tom Kristiansen, Tourismuschef des Dorfes südlich von Oslo, der in den Wintermonaten als «Vetter vom Weihnachtsmann» die Post der Kinder beantwortet. Von dpa mehr...


So., 21.12.2014

Essen & Trinken Londoner stehen auf «Food from Germany»

Florian Frey und Azadeh Falakshahi, Inhaber von «Herman ze German» in London.. Foto: Marc Schäfer

London (dpa) - Bei «Herman ze German» stehen die Londoner für eine Bratwurst aus dem Schwarzwald in der Mittagspause Schlange. Vor wenigen Tagen war die Chefin Azadeh Falakshahi sogar in der in England beliebten TV-Show «Sunday Brunch» auf Channel4 zu Gast und durfte Leckereien aus Deutschland vorstellen. Von dpa mehr...


So., 21.12.2014

Hilfsorganisationen Plan-Chefin: «Wiederaufbau nach Tsunami hat gut funktioniert»

Banda Aceh am 26. Dezember 2004 (l) und dieselbe Stelle zehn Jahre später. Foto: Hotli Simanjuntak

Hamburg (dpa) - Der Wiederaufbau nach dem verheerenden Tsunami vor zehn Jahren hat nach Ansicht von Plan-Chefin Maike Röttger in Indonesien gut funktioniert. Von dpa mehr...


So., 21.12.2014

Luftverkehr Hunderte Laser-Lichtblitze gegen Piloten

Attacken mit Laserpointern auf landende Flugzeuge werden nach Angaben der Deutschen Flugsicherung mit hohen Strafen geahndet; auch Gefängnis sei möglich. Foto: Julian Stratenschulte/Symbol

Langen (dpa) - Rund 500 Mal haben Unbekannte in diesem Jahr in Deutschland Piloten mit Laser-Lichtblitzen geblendet. Die Zahl liege voraussichtlich etwas niedriger als im vergangenen Jahr, als 534 solcher Attacken mit Laserpointern gezählt wurden. Von dpa mehr...


Sa., 20.12.2014

Glücksspiele Die Gewinnzahlen vom Samstag, 20. Dezember

(ohne Gewähr) Von dpa mehr...


Sa., 20.12.2014

Gesundheit Zweiter Vogelgrippefall in Niedersachsen

Bei einem Entenmastbetrieb im nördlichen Emsland sollen nun rund 10 000 Tiere getötet werden. Foto: Patrick Seeger/Archiv/Symbolbild

Meppen/Magdeburg (dpa) - In Niedersachsen, der Hochburg der deutschen Geflügelzucht, hat sich der Verdacht eines zweiten Vogelgrippefalls bestätigt. Bei einem Entenmastbetrieb im nördlichen Kreis Emsland sollen nun rund 10 000 Tiere getötet werden, teilte das Landwirtschaftsministerium in Hannover mit. Von dpa mehr...


Sa., 20.12.2014

Unfälle A7 bei Göttingen bis in die Nacht gesperrt

Stau auf der A 7: Die Sperrung bleibt vermutlich noch einige Tage bestehen. Foto: Stefan Rampfel

Göttingen/Kassel (dpa) - Nach dem Unfall eines Gefahrguttransporters bleibt die wichtige Nord-Süd-Achse A7 bei Göttingen mindestens bis in die Nacht zum Sonntag weiter in beide Richtungen gesperrt. Von dpa mehr...


Sa., 20.12.2014

Film Nordkorea streitet Cyber-Attacke auf Sony ab

Die nordkoreanische Führung will ihre Unschuld bei einer gemeinsamen Untersuchung mit den USA beweisen. Foto: Kcna

Pjöngjang/New York (dpa) - Nordkorea hat nach eigenen Angaben nichts mit der Cyber-Attacke auf Sony Pictures zu tun und droht nach entsprechenden Vorwürfen aus den USA mit «ernsthaften Konsequenzen». Das Außenministerium in Pjöngjang warf den USA Verleumdung vor. Von dpa mehr...


Sa., 20.12.2014

Kriminalität Achtfacher Kindermord in Australien: Mutter verdächtigt

Familientragödie erschüttert die Australier: Acht Kinder sind in einem Haus ermordet worden. Foto: Dan Peled

Cairns (dpa) - Nach dem Familiendrama mit acht toten Kindern in Australien ist die Mutter der sieben Jüngsten festgenommen worden. Sie stehe unter Mordverdacht und werde im Krankenhaus polizeilich beaufsichtigt, teilte die Polizei mit. Von dpa mehr...


Sa., 20.12.2014

Brauchtum Weihnachtsbaum-Deko im Wandel

Die Überflussgesellschaft spiegelt sich im Weihnachtsbaum-Schmuck wieder. Foto: David Ebener

Bonn (dpa) - Fichte oder Nordmanntanne? Nicht piksend? Oder gar geruchlos? Wie auch immer der Baum aussieht - am Weihnachtsfest bleibt er eine feste Konstante. Von dpa mehr...


Fr., 19.12.2014

Unfälle Gefahrguttransporter kippt um: A7 bei Göttingen gesperrt

Der umgestürzte Gefahrgut-Lkw auf der Autobahn 7 bei Göttingen. Foto: Stefan Rampfel

Göttingen (dpa) - Nach dem Unfall eines Gefahrguttransporters ist die A7 bei Göttingen auf unbestimmte Zeit in beide Richtungen gesperrt. Die Autobahn ist eine der wichtigsten Nord-Süd-Achsen in Deutschland. Von dpa mehr...


Fr., 19.12.2014

Kriminalität Acht tote Kinder - Familientragödie erschüttert Australien

Unweit des Tatortes versuchen Polizisten eine Frau zu trösten. Foto: Cleo Fraser

Cairns (dpa) - Das jüngste war erst 18 Monate alt. Acht Kinder sind in Australien in ihrem Haus ermordet worden. Die Mutter von sieben der Kinder kommt verletzt ins Krankenhaus. Wer steckt hinter der Tat? Von dpa mehr...


Fr., 19.12.2014

Kriminalität Doch kein Verdächtiger nach tödlichem Supermarkt-Überfall

Polizeibeamte stehen in der Tatnacht vor dem überfallenen Supermarkt in Hannover. Foto: FRM/dpa

Hannover (dpa) - Ein Mann raubt kaltblütig einen Supermarkt aus und tötet dabei. Die Polizei fahndet fieberhaft, ein mutmaßlicher Täter wird präsentiert. Einen Tag später ist der Mann wieder auf freiem Fuß. Von dpa mehr...


Fr., 19.12.2014

Wetter Trübe Aussichten für Weihnachten: Kein Schnee in Sicht

Im Schwarzwald stehen die Skilifte still. Foto: Patrick Seeger

Offenbach/München (dpa) - Wintersportler hoffen in diesem Jahr vergeblich. Der Weihnachtswunsch nach Schnee geht nicht in Erfüllung. Aktuell beschert das Sturmtief «Engel» wenig festliches Schmuddelwetter, und zu Weihnachten nächste Woche wird es selbst auf den Bergen zu warm für Schnee. Von dpa mehr...


Fr., 19.12.2014

Familie Schwules Paar kann Leihmutter-Kind anerkennen lassen

Gerichtserfolg für ein schwules Paar: Die beiden Männer können sich jetzt in Deutschland als Eltern des Kindes anerkennen lassen. Foto: Daniel Bockwoldt

Karlsruhe (dpa) - Gerichtserfolg für ein schwules Paar, das sein Kind durch eine Leihmutter in den USA austragen ließ: Es kann sich jetzt in Deutschland als Eltern des Kindes anerkennen lassen. Das hat der Bundesgerichtshof (BGH) entschieden (XII ZB 463/13). Von dpa mehr...


Fr., 19.12.2014

Wissenschaft Jeder vierte Europäer ist schädlichem Verkehrslärm ausgesetzt

Die Europäische Umweltagentur warnt, dass zu viel Lärm sogar zum vorzeitigen Tod führen kann. Foto: Arno Burgi

Kopenhagen (dpa) - Eine verkehrsreiche Straße vor der Haustür kann Psyche und Körper schwer belasten. Jeder vierte Europäer ist zu viel Verkehrslärm ausgesetzt. Von dpa mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Das Wetter in Münster

Heute

9°C 8°C

Morgen

12°C 11°C

Übermorgen

13°C 10°C
In Zusammenarbeit mit

Folgen Sie uns auf Twitter!

flohmarkt.ms Anzeigen

Angebote aus Ihrer Umgebung