Mi., 22.08.2018

Anstrich fällig? BGH verkündet Urteil zu Schönheitsreparaturen

Die meisten Vermieter schreiben in den Mietvertrag, dass für Schönheitsreparaturen wie das Streichen der Wände der Mieter zuständig ist.

Beim Thema Renovieren sind sich viele Mieter unsicher. Kein Wunder, denn was im Mietvertrag steht, muss nicht rechtens sein. Was, wenn dann noch eine Abmachung mit dem Vormieter ins Spiel kommt? Von dpa

Mi., 22.08.2018

«Elysium» Aussagen in Prozess um Kinderporno-Plattform erwartet

Im Landgericht in Limburg wird der Prozess verhandelt.

Limburg (dpa) - Im Prozess um die Kinderpornografie-Plattform «Elysium» werden heute die Aussagen der Angeklagten erwartet. Am ersten Verhandlungstag Anfang August hatten die Verteidiger angekündigt, dass sich die Männer zu den Vorwürfen äußern wollten. Von dpa


Mi., 22.08.2018

Viele Gebäude evakuiert Starkes Beben im Nordosten von Venezuela

21.08.2018, Venezuela, Caracas: Ein unfertiger Wolkenkratzer in Caracas neigt sich nach dem Beben zur Seite.

Der heftige Erdstoß versetzt die Menschen in Venezuela und Kolumbien in helle Aufregung. Trotz der enormen Kraft des Bebens gibt es wohl keine Opfer oder nennenswerten Schäden. Der mögliche Grund: Das Zentrum des Bebens lag mit 123 Kilometern recht tief. Von dpa


Di., 21.08.2018

Süditalien Tod in der Schlucht - «Das Wasser hat alles mitgerissen»

Das Unglück ereignete sich in der Raganello-Schlucht in der Region Kalabrien.

Zwischen teils 400 Meter hohen Felswänden verwandelt sich ein kleiner Wildbach in einen reißenden Fluss. Für mehrere Ausflügler wird die Schlucht im Süden Italiens zur tödlichen Falle. Doch wäre die Tragödie vermeidbar gewesen? Von dpa


Di., 21.08.2018

Vorläufige Bilanz Trotz Hitze: Rekordsommer 2003 wird wohl nicht getoppt

Endgültig können die Experten erst gegen Ende August sagen, ob es sich um einen Rekordsommer handelt oder nicht.

Seit Wochen brutzelt die Republik in der Hitze. Auf Rekordkurs liegt der Sommer 2018 aber nicht. Dafür könnte die Periode April bis August die wärmste und trockenste seit Aufzeichnungsbeginn gewesen sein. Von dpa


Di., 21.08.2018

Leichter Rückgang 1474 Verkehrstote im ersten Halbjahr

Die Gesamtzahl der Verkehrsunfälle sank um zwei Prozent auf rund 1,3 Millionen.

Fahrassistenten machen Autos immer sicherer, was sich auch in der Unfallstatistik widerspiegelt. Experten sehen trotzdem noch Handlungsbedarf. Von dpa


Di., 21.08.2018

Balkonstürze nehmen zu Das tödliche «Balconing» auf Mallorca

Jugendliche vor Bars und Diskotheken in Magaluf.

Immer öfter stürzen junge Urlauber auf Mallorca in den Tod. Das achte Todesopfer dieses Sommers ist ein Tourist aus Deutschland. Experten schlagen Alarm und versuchen, dem Phänomen auf den Grund zu gehen. Von dpa


Di., 21.08.2018

Kommentar Nicht zum Nulltarif: Der Fast-Rekordsommer

 Am Rande eines Maisfeldes stehen verkümmerte Pflanzen, die keine Kolben gebildet haben. Unter der anhaltenden Trockenheit leiden besonders die Maispflanzen.

Kaum ein Gespräch in diesem Sommer kommt­ ohne das Thema Wetter aus. Das Stöhnen über die Hitze und die berechtigte Klage über die Trocken heit wird begleitet von der Freude all derer, die ihre Ferien an Nord- oder Ostsee oder in den Bergen verbrachten. Oder die sogar das Schwimmbad dem allzu vollen Strand von Rimini oder Mallorca vorgezogen haben. Von Frank Polke


Di., 21.08.2018

Aussichten für das Münsterland „Seit April gefühlt Sommer“: Meteorologen ziehen Wetterbilanz

Aussichten für das Münsterland: „Seit April gefühlt Sommer“: Meteorologen ziehen Wetterbilanz

Offenbach/Greven - Sehr viele Sommertage, sehr wenig Niederschlag und im Vergleich zu den Vorjahren sehr hohe Temperaturen – das Wetter hat in diesem Sommer bereits mehrere Rekorde gebrochen. Von Frank Polke


Di., 21.08.2018

Unter Wasser gezogen Frau führt Hund aus und wird von Alligator getötet

Der Alligator wurde getötet.

Hilton Head Island (dpa) - Eine Frau ist beim Ausführen ihres Hundes an einer Lagune im US-Staat South Carolina von einem Alligator getötet worden. Von dpa


Di., 21.08.2018

Militärpolizei gegen Banden Tote bei Schießereien im Großraum Rio de Janeiro

Mächtige Verbrechersyndikate ringen in den Elendsvierteln um die Kontrolle von Drogenhandel und Schutzgeldgeschäft..

Rio de Janeiro (dpa) - Bei heftigen Gefechten zwischen Sicherheitskräften und mutmaßlichen Kriminellen sind im Großraum Rio de Janeiro mindestens 13 Menschen ums Leben gekommen. Von dpa


Mo., 20.08.2018

Tod in der Schlucht Mindestens acht Ausflügler sterben in Süditalien

Rettungsfahrzeuge stehen auf einem Platz in Civita. In einer nahe liegenden Schlucht sind mehrere Menschen bei einem Ausflug ums Leben gekommen.

In einer malerischen Schlucht in Süditalien schwillt ein Fluss plötzlich an. Ausflügler werden von dem Hochwasser überrascht und mitgerissen. Mehrere Menschen werden noch vermisst. Von dpa


Mo., 20.08.2018

Sonderedition Aston Martin baut Bond-Auto aus «Goldfinger» nach

Das ehemilige Bond-Girl Ursula Andress am Steuer eines Aston Martin DB5.

Man muss nicht unbedingt James Bond sein, um bald den legendären Aston Martin DB5 fahren zu können. Ein bisschen Kleingeld aber sollte man mitbringen. Von dpa


Mo., 20.08.2018

«No-go-Area» für Feuerwehr Verdächtige Geräusche an Unglücksbrücke in Genua

Blick auf die eingestürzte Morandi-Autobahnbrücke. 43 Menschen kamen bei dem Unglück ums Leben.

Nach der Brücken-Katastrophe sucht Genua den Weg zurück in die Normalität. Erste Familien bekommen eine neue Bleibe. Andere dürfen nicht mal mehr in ihre Wohnungen, um persönliche Gegenstände zu holen: Die Brücke knarzt. Von dpa


Mo., 20.08.2018

Vorzeitig aus Haft entlassen Nach Zugunglück von Bad Aibling: Fahrdienstleiter ist frei

Bei dem Zusammenstoß am 9. Februar 2016 waren 12 Menschen ums Leben gekommen.

Bad Aibling/Traunstein (dpa) - Der für das verheerende Zugunglück von Bad Aibling verantwortliche Fahrdienstleiter ist vorzeitig aus der Haft entlassen worden. Von dpa


Mo., 20.08.2018

Geologisch aktivste Zone Mindestens zwölf Tote bei jüngsten Erdbeben in Indonesien

Ein Mann durchsucht die Trümmer zerstörter Häuser nach dem jüngsten Erdbeben auf der Insel Lombok.

Immer wieder bebt auf der indonesischen Insel Lombok die Erde. Nach zwei schweren Erdstößen gibt es mehr als hundert Nachbeben. Die Zahl der Todesopfer liegt jetzt schon bei etwa 500. Von dpa


Mo., 20.08.2018

Viele Gestrandete gerettet 1,2 Millionen Inder flüchten vor Flut in Notunterkünfte

Ein Soldat verteilt Hilfsgüter aus einem Helikopter. Der südindische Bundesstaat Kerala ist nach Regierungsangaben von der verheerendsten Flut der letzten 100 Jahre getroffen worden.

Der Regen hat nachgelassen, doch das Ausmaß der Flutkatastrophe in Indien wird erst allmählich deutlich: Weit mehr als eine Million Menschen mussten ihr Zuhause verlassen. Geschichten von dramatischen Rettungsaktionen und aufopfernden Fischern machen die Runde. Von dpa


Mo., 20.08.2018

Sturz von Kreuzfahrtschiff Britin überlebt zehn Stunden in der Adria

Eine britische Urlauberin, die in der kroatischen Adria von einem Kreuzfahrtschiff gestürzt war, wird nach zehn Stunden unversehrt geborgen und an Bord eines Schiffs der Kriegsmarine genommen.

Gut gelaunt und mit Sonnenbrand im Gesicht: Nahezu unbeschadet hat eine Britin sich zehn Stunden lang in der Adria über Wasser gehalten. Sie war von Bord der «Norwegian Star» gefallen. Von dpa


Mo., 20.08.2018

Mehr als 41.000 infiziert Dramatischer Anstieg der Masernerkrankungen in Europa

Mehr als die Hälfte der Masernerkrankungen in diesem Jahr traten in der Ukraine auf.

Kopenhagen - Die Zahl der Masernerkrankungen ist in der europäischen Region immens gestiegen. Wie die Weltgesundheitsorganisation (WHO) am Montag in Kopenhagen mitteilte, haben sich im ersten Halbjahr 2018 mehr als 41.000 Kinder und Erwachsene mit Masern infiziert. Von dpa


Mo., 20.08.2018

Taifun «Bebinca» Mindestens zehn Tote bei Tropensturm in Vietnam

Der Taifun «Bebinca» brachte schwere Regenfälle über den Norden des südostasiatischen Landes.

Hanoi (dpa) - Bei einem Tropensturm sind in Vietnam mindestens zehn Menschen ums Leben gekommen. Der Taifun «Bebinca» mit Spitzengeschwindigkeiten bis zu 90 Stundenkilometern bringt seit Freitag schwere Regenfälle über den Norden des südostasiatischen Landes. Von dpa


So., 19.08.2018

Mehr als 350 Tote Flutkatastrophe in Indien trifft Hunderttausende

Mehr als 350 Tote: Flutkatastrophe in Indien trifft Hunderttausende

Der Monsunregen fällt in diesem Jahr besonders heftig aus - die Regierung des südindischen Bundesstaates Kerala spricht von der schlimmstem Flut seit 100 Jahren. Hunderte Menschen sind tot. Bis zu eine Million Menschen harren in Notunterkünften aus. Von dpa


So., 19.08.2018

Panik im Ferienparadies Zwei heftige Erdbeben erschüttern Ferieninsel Lombok

Lombok kommt nicht zur Ruhe: Eine Frau sammelt Habseligkeiten in der Ruine ihres durch ein Erdbeben zerstörten Hauses.

Die Aufräumarbeiten nach dem schweren Beben vom 5. August laufen noch, da wird die indonesische Insel Lombok schon wieder von starken Erdstößen erschüttert. Dorfbewohner geraten in Panik. Von dpa


So., 19.08.2018

Das schwierigste Quiz Deutschlands 25 knifflige Fragen rund um das Thema Städtenamen

Das schwierigste Quiz Deutschlands: 25 knifflige Fragen rund um das Thema Städtenamen

Frieseuthe, Friesoythe, oder Friesoitte: Wie wird der niedersächsische Städtename richtig geschrieben? Unser Quiz hält eine Vielfalt an komplexen Fragen für seine Spieler bereit und hat schon so manchen ins Schwitzen gebracht.  Von Luisa Simonsen


So., 19.08.2018

Wettbewerb Haarige Kunstwerke bei Bart-Meisterschaften in England

Aarne Bielefeld präsentiert sein Bart-Kunstwerk in Blackpool.

Blackpool - Bärte liegen immer noch im Trend. Anhänger des extrem frisierten Gesichtshaars haben sich jetzt im britischen Blackpool zu einem exzentrischen Wettbewerb getroffen. Von dpa


So., 19.08.2018

50-Meter-Strecke Emma gelingt beim Berliner Mopsrennen das Triple

Wer wird der schnellste Mops von Berlin?

Berlin - Weit heraushängende Zungen, kurze Beine und nicht immer der direkte Weg zum Ziel: Das Mopsrennen ist der Höhepunkt beim jährlichen Mopstreffen in Berlin-Lichtenrade. Wer macht das Rennen? Von dpa


1 - 25 von 4284 Beiträgen

Das Wetter in Münster

Heute

31°C 16°C

Morgen

29°C 15°C

Übermorgen

21°C 10°C
In Zusammenarbeit mit

Folgen Sie uns auf Twitter!

kfzmarkt.ms Anzeigen

Autos, Motorräder, Wohnmobile und Nutzfahrzeuge aus Ihrer Region