Sa., 20.12.2014

Gesundheit Zweiter Vogelgrippefall in Niedersachsen

Bei einem Entenmastbetrieb im nördlichen Emsland sollen nun rund 10 000 Tiere getötet werden. Foto: Patrick Seeger/Archiv/Symbolbild

Meppen/Magdeburg (dpa) - In Niedersachsen, der Hochburg der deutschen Geflügelzucht, hat sich der Verdacht eines zweiten Vogelgrippefalls bestätigt. Bei einem Entenmastbetrieb im nördlichen Kreis Emsland sollen nun rund 10 000 Tiere getötet werden, teilte das Landwirtschaftsministerium in Hannover mit. Von dpa mehr...


Sa., 20.12.2014

Unfälle A7 bei Göttingen bis in die Nacht gesperrt

Stau auf der A 7: Die Sperrung bleibt vermutlich noch einige Tage bestehen. Foto: Stefan Rampfel

Göttingen/Kassel (dpa) - Nach dem Unfall eines Gefahrguttransporters bleibt die wichtige Nord-Süd-Achse A7 bei Göttingen mindestens bis in die Nacht zum Sonntag weiter in beide Richtungen gesperrt. Von dpa mehr...


Sa., 20.12.2014

Film Nordkorea streitet Cyber-Attacke auf Sony ab

Die nordkoreanische Führung will ihre Unschuld bei einer gemeinsamen Untersuchung mit den USA beweisen. Foto: Kcna

Pjöngjang/New York (dpa) - Nordkorea hat nach eigenen Angaben nichts mit der Cyber-Attacke auf Sony Pictures zu tun und droht nach entsprechenden Vorwürfen aus den USA mit «ernsthaften Konsequenzen». Das Außenministerium in Pjöngjang warf den USA Verleumdung vor. Von dpa mehr...


Sa., 20.12.2014

Kriminalität Achtfacher Kindermord in Australien: Mutter verdächtigt

Familientragödie erschüttert die Australier: Acht Kinder sind in einem Haus ermordet worden. Foto: Dan Peled

Cairns (dpa) - Nach dem Familiendrama mit acht toten Kindern in Australien ist die Mutter der sieben Jüngsten festgenommen worden. Sie stehe unter Mordverdacht und werde im Krankenhaus polizeilich beaufsichtigt, teilte die Polizei mit. Von dpa mehr...


Sa., 20.12.2014

Kriminalität Maskierte überfallen KaDeWe: Beute bei Juwelier

Bewaffnete Männer haben das KaDeWe überfallen. Foto: Jörg Carstensen

Berlin (dpa) - Mitten im Weihnachtstrubel haben am Vormittag des vierten Adventssamstags mehrere Maskierte das Luxuskaufhaus KaDeWe in Berlin überfallen. Sie sprühten einem Sicherheitsmann Reizgas ins Gesicht, zerschlugen Schmuckvitrinen bei einem Juwelier und flohen dann in einem dunklen Auto. Von dpa mehr...


Sa., 20.12.2014

Brauchtum Weihnachtsbaum-Deko im Wandel

Die Überflussgesellschaft spiegelt sich im Weihnachtsbaum-Schmuck wieder. Foto: David Ebener

Bonn (dpa) - Fichte oder Nordmanntanne? Nicht piksend? Oder gar geruchlos? Wie auch immer der Baum aussieht - am Weihnachtsfest bleibt er eine feste Konstante. Von dpa mehr...


Fr., 19.12.2014

Unfälle Gefahrguttransporter kippt um: A7 bei Göttingen gesperrt

Der umgestürzte Gefahrgut-Lkw auf der Autobahn 7 bei Göttingen. Foto: Stefan Rampfel

Göttingen (dpa) - Nach dem Unfall eines Gefahrguttransporters ist die A7 bei Göttingen auf unbestimmte Zeit in beide Richtungen gesperrt. Die Autobahn ist eine der wichtigsten Nord-Süd-Achsen in Deutschland. Von dpa mehr...


Fr., 19.12.2014

Kriminalität Acht tote Kinder - Familientragödie erschüttert Australien

Unweit des Tatortes versuchen Polizisten eine Frau zu trösten. Foto: Cleo Fraser

Cairns (dpa) - Das jüngste war erst 18 Monate alt. Acht Kinder sind in Australien in ihrem Haus ermordet worden. Die Mutter von sieben der Kinder kommt verletzt ins Krankenhaus. Wer steckt hinter der Tat? Von dpa mehr...


Fr., 19.12.2014

Kriminalität Doch kein Verdächtiger nach tödlichem Supermarkt-Überfall

Polizeibeamte stehen in der Tatnacht vor dem überfallenen Supermarkt in Hannover. Foto: FRM/dpa

Hannover (dpa) - Ein Mann raubt kaltblütig einen Supermarkt aus und tötet dabei. Die Polizei fahndet fieberhaft, ein mutmaßlicher Täter wird präsentiert. Einen Tag später ist der Mann wieder auf freiem Fuß. Von dpa mehr...


Fr., 19.12.2014

Wetter Trübe Aussichten für Weihnachten: Kein Schnee in Sicht

Im Schwarzwald stehen die Skilifte still. Foto: Patrick Seeger

Offenbach/München (dpa) - Wintersportler hoffen in diesem Jahr vergeblich. Der Weihnachtswunsch nach Schnee geht nicht in Erfüllung. Aktuell beschert das Sturmtief «Engel» wenig festliches Schmuddelwetter, und zu Weihnachten nächste Woche wird es selbst auf den Bergen zu warm für Schnee. Von dpa mehr...


Fr., 19.12.2014

Familie Schwules Paar kann Leihmutter-Kind anerkennen lassen

Gerichtserfolg für ein schwules Paar: Die beiden Männer können sich jetzt in Deutschland als Eltern des Kindes anerkennen lassen. Foto: Daniel Bockwoldt

Karlsruhe (dpa) - Gerichtserfolg für ein schwules Paar, das sein Kind durch eine Leihmutter in den USA austragen ließ: Es kann sich jetzt in Deutschland als Eltern des Kindes anerkennen lassen. Das hat der Bundesgerichtshof (BGH) entschieden (XII ZB 463/13). Von dpa mehr...


Fr., 19.12.2014

Wissenschaft Jeder vierte Europäer ist schädlichem Verkehrslärm ausgesetzt

Die Europäische Umweltagentur warnt, dass zu viel Lärm sogar zum vorzeitigen Tod führen kann. Foto: Arno Burgi

Kopenhagen (dpa) - Eine verkehrsreiche Straße vor der Haustür kann Psyche und Körper schwer belasten. Jeder vierte Europäer ist zu viel Verkehrslärm ausgesetzt. Von dpa mehr...


Fr., 19.12.2014

Unfälle Nach Asbestalarm: Zentrum von Roermond wieder offen

Verwaiste Straßen: Das Zentrum von Roermond am Mittwoch. Foto: Marcel van Hoorn

Roermond (dpa) - Zwei Tage nach dem großen Asbestalarm ist die Sperrung des Zentrums der niederländischen Stadt Roermond teilweise aufgehoben worden. Die Geschäfte öffneten gegen 11.00 Uhr wieder, teilte die Stadt mit. Von dpa mehr...


Fr., 19.12.2014

Wetter Weiße Weihnachten? Nicht mal im Süden liegt Schnee

Eine Schneekanone im Olympiastadion in Garmisch-Partenkirchen. Foto: Hartmut Reeh

München (dpa) - Für weiße Weihnachten muss man schon sehr hoch hinaus: Nur im Norden und Osten Bayerns, im Fichtelgebirge und Bayerischen Wald, sinkt in der kommenden Woche die Schneefallgrenze gelegentlich unter 800 Meter. Von dpa mehr...


Fr., 19.12.2014

Brauchtum Dauerlächeln und Handy-Fotos - Knochenjob Christkind

Das Nürnberger Christkind hat gut zu tun. Foto: Daniel Karmann

Nürnberg (dpa) - Christkind zu sein, das ist harte Arbeit. 150 Termine in knapp vier Wochen, kein Tag Pause, oft kalte Hände und Füße - und das ganz ohne Bezahlung. Von dpa mehr...


Fr., 19.12.2014

Gesellschaft Trendforscher Horx warnt vor ständigem Onlinesein

Zunehmend abgelenkt, unkonzentriert, nervös - so sieht Soziologe Matthias Horx viele Menschen. Foto: Roland Holschneider/Archiv

Frankfurt/Main (dpa) - Ständiges Onlinesein mit dem Smartphone ist nach Ansicht des Trend- und Zukunftsforschers Matthias Horx (59) schädlich. Von dpa mehr...


Do., 18.12.2014

Kriminalität Direns Todesschütze zeigt erstmals Reue

Die Geschworenen glaubten der Notwehr-Version nicht. Foto: Chris Melzer

Die Eltern des Hamburger Austauschschülers Diren kommen vor Gericht zu Wort, für sie war der Prozess um den Tod ihres Sohnes eine Qual. Sie hoffen, dass der Täter für viele Jahre ins Gefängnis muss. Von dpa mehr...


Do., 18.12.2014

Kriminalität Untersuchungsausschuss verabschiedet Bericht zum Fall Yagmur

Yagmur stand von Geburt an unter der Aufsicht der Jugendämter. Foto: Malte Christians/Archiv

Hamburg (dpa) - Mehr als zwei Jahre lang wurde die kleine Yagmur von ihrer Mutter misshandelt, bis sie starb. Dass das Kind unter der Aufsicht des Jugendamts stand, half ihm nicht. Wie es dazu kommen konnte, erklärt der Bericht des Parlamentarischen Untersuchungsausschusses in Hamburg. Von dpa mehr...


Do., 18.12.2014

Kriminalität Mutmaßlicher Supermarkträuber von Hannover gefasst

Blumen und Kerzen vor der Tür des Supermarktes in Hannover, wo ein junger Mann bei einem Raubüberfall erschossen wurde. Foto: Peter Steffen

Hannover (dpa) - Der Überfall auf einen Supermarkt in Hannover hat schockiert. Ein 21-Jähriger will helfen und wird tödlich von einem Schuss getroffen. Zwei Wochen suchen die Fahnder nach dem Todesschützen. In Hamm stellen sie schließlich den mutmaßlichen Täter. Von dpa mehr...


Do., 18.12.2014

Prozesse Schule angesteckt: Jugendliche müssen gemeinnützig arbeiten

Feuerwehr vor dem Nicolaus-Kistner-Gymnasium in Mosbach. Im November hatten Jugendliche die Schule mutwillig angezündet. Foto: Uli Deck

Mosbach (dpa) - Weil sie ihr Gymnasium in Mosbach in Brand gesteckt haben, müssen zwei Jugendliche je 400 Stunden gemeinnützige Arbeit leisten. Einen der beiden Angeklagten verurteilte das örtliche Amtsgericht zudem zu einer Jugendstrafe von zwei Jahren auf Bewährung. Von dpa mehr...


Do., 18.12.2014

Szene Die App «Dubsmash» amüsiert zurzeit viele

Video-Spaß mit «Dubsmash». Foto: Christoph Schmidt

Berlin (dpa) - Es ist eine Steigerung vom Selfie oder der Sekundenvideo-App Vine und am Ende des Jahres 2014 der letzte Schrei in den App-Charts: «Dubsmash». Von dpa mehr...


Do., 18.12.2014

Szene Ist Teff das neue Quinoa?

München (dpa) - In der Riege der angesagten Getreidesorten kommt jetzt angeblich das vor allem in Afrika beliebte Teffmehl groß raus. Von dpa mehr...


Do., 18.12.2014

Szene Viele nur noch wandelnde Selfies?

Berlin (dpa) - Alexander Graf von Schönburg (45) ist der jüngste Bruder von Gloria von Thurn und Taxis. Der «Bild»-Journalist und Autor hat ein neues Buch geschrieben: «Smalltalk - die Kunst des stilvollen Mitredens». Von dpa mehr...


Do., 18.12.2014

EU EuGH-Urteil: Fettleibigkeit kann als Behinderung gelten

Der Europäische Gerichtshof hat entscheiden, dass starkes Übergewicht als Behinderung im Beruf gelten kann. Foto: Frank Leonhardt

Luxemburg (dpa) - Starkes Übergewicht kann nach einem aktuellen Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) als Behinderung im Beruf gelten. Von dpa mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Das Wetter in Münster

Heute

8°C 4°C

Morgen

9°C 8°C

Übermorgen

12°C 11°C
In Zusammenarbeit mit

Folgen Sie uns auf Twitter!

WN-Immo Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region