Do., 28.08.2014

Prozesse 62-Jährige nach Geisterfahrt mit drei Toten vor Gericht

Das Landgericht Trier verhandelt die Geisterfahrt einer 62-Jährigen - ihr wird fahrlässige Tötung und fahrlässige Körperverletzung vorgeworfen. Foto: Birgit Reichert

Trier (dpa) - Fast zwei Jahre nach einer Geisterfahrt mit drei Toten auf der A1 in Rheinland-Pfalz muss sich die Falschfahrerin heute vor dem Landgericht Trier verantworten. Die Anklage wirft der 62-Jährigen fahrlässige Tötung und fahrlässige Körperverletzung vor. Von dpa mehr...

Do., 28.08.2014

Wissenschaft Weltraumorganisation Esa feiert 50 Jahre europäische Raumfahrt

Blick ins Kontrollzentrum der Esa in Darmstadt. Foto: Boris Roessler

Darmstadt (dpa) - Vor 50 Jahren haben europäische Länder eine Zusammenarbeit in der Raumfahrt begonnen. Die europäische Weltraumorganisation Esa feiert dies heute und wirft zugleich einen Blick auf künftige Projekte. Von dpa mehr...


Do., 28.08.2014

Umwelt Wattenmeer-Anrainer verstärken Zusammenarbeit

Ein Wanderer geht durch das Wattenmeer zwischen Neßmersiel (Landkreis Aurich) und der ostfriesischen Insel Baltrum. Foto: Julian Stratenschulte

Wilhelmshaven (dpa) - Zum Schutz des Wattenmeeres wollen Deutschland, die Niederlande und Dänemark gemeinsam die Entwicklung der weltweit einzigartigen Naturlandschaft vorantreiben. Von dpa mehr...


Mi., 27.08.2014

Kriminalität Kritik an Behörden im englischen Missbrauchs-Skandal wächst

Haben Polizei und Behörden in Rotherham die Augen verschlossen vor dem tausendfachen Missbrauch von Kindern? Die Autorin des Untersuchungsberichts ist sicher: Die Verantwortlichen hätten schon vor Jahren Bescheid wissen müssen. Foto: Will Oliver

London (dpa) - Der tausendfache Kindesmissbrauch im englischen Rotherham hätte den zuständigen Behörden spätestens vor neun Jahren in vollem Umfang bekannt sein müssen. Das sagte die Leiterin einer unabhängigen Untersuchung des Skandals, Alexis Jay. Von dpa mehr...


Mi., 27.08.2014

Freizeit Deutsche verbringen ihre Freizeit vor allem mit Medien

97 Prozent gucken mindestens einmal pro Woche fern. Foto: Britta Pedersen

Berlin (dpa) - Fernsehen, Radiohören und Telefonieren: In der Freizeit mögen die Deutschen es gemächlich. 25 Jahre in Folge ist Fernsehen ihre liebste Freizeitbeschäftigung. 97 Prozent gucken mindestens einmal pro Woche, zwei Drittel sogar täglich. Von dpa mehr...


Mi., 27.08.2014

Glücksspiele Die Gewinnzahlen vom Mittwoch, 27. August

(ohne Gewähr) Von dpa mehr...


Mi., 27.08.2014

Tanz Argentinier gewinnen Tango-WM in Buenos Aires

Manuela Rossi und Juan Malizia Gatti gewannen den Bühnen-Tango-Wettbewerb. Foto: David Fernandez

Buenos Aires (dpa) - Die Argentinier halten den Weltmeister-Titel im Tangotanz. Sebastián Acosta und Lorena González gewannen im Tanzsaal-Stil, während Manuela Rossi und Juan Malizia Gatti als Gewinner des eher show-orientierten Bühnen-Tango-Wettbewerbs hervorgingen. Von dpa mehr...


Mi., 27.08.2014

Gesundheit Hamburger Ärzte wollen Ebola-kranken WHO-Experten retten

Rettungskräfte in Schutzanzügen geleiten den Ebola-Patienten aus dem Flugzeug. Foto: Axel Heimken

Hamburg/Genf/Lagos (dpa) - Hamburger Ärzte kämpfen um das Leben des ersten Ebola-Patienten in Deutschland. «Wir glauben, dass wir die richtige Einrichtung sind, um ihn zu betreuen», sagte der Tropenmediziner Stefan Schmiedel vom Universitätsklinikum Eppendorf (UKE) bei einer Pressekonferenz in Hamburg. Von dpa mehr...


Mi., 27.08.2014

Gesellschaft «Wir lieben uns»: Paar feiert 80. Hochzeitstag

London (dpa) - «Eichenhochzeit» nach acht Jahrzehnten Ehe: Maurice und Helen Kaye, 102 und 101 Jahre alt, haben im südenglischen Küstenort Bournemouth ihren 80. Hochzeitstag gefeiert. Die beiden hatten sich als Teenager ineinander verliebt und 1934 geheiratet. Von dpa mehr...


Mi., 27.08.2014

Buntes Luftgitarren-WM in Finnland: Liegestützen auf den Fingerkuppen

Ein Luftgitarrist. Foto: Kimmo Brandt

Oulu (dpa) - In der finnischen Stadt Oulu haben sich am Mittwoch die besten Luftgitarristen der Welt versammelt. Bis zum Samstag (30.8.) soll ein neuer Weltmeister des imaginären Gitarrensolos gekürt werden. Von dpa mehr...


Mi., 27.08.2014

Wissenschaft Schulstress unterschätzter Risikofaktor für Amokläufe

Einschusslöcher: In Winnenden erschoss der junge Amokläufer 15 Menschen. Foto: Boris Roessler/Archiv

Berlin (dpa) - Nach Amokläufen in Schulen gilt der Täter häufig vor allem als isolierter, Computer-besessener Waffenfan - zu Unrecht, sagt eine neue Übersichtsstudie. Von dpa mehr...


Mi., 27.08.2014

Freizeit Deutsche verbringen ihre Freizeit vor allem mit Medien

Fernsehen liegt auf Platz eins der Lieblingsfreizeitbeschäftigungen der Deutschen. Foto: Britta Pedersen

Berlin (dpa) - Fernsehen, Radiohören und Telefonieren: In der Freizeit mögen die Deutschen es gemächlich. 25 Jahre in Folge ist Fernsehen ihre liebste Freizeitbeschäftigung. 97 Prozent gucken mindestens einmal pro Woche, zwei Drittel sogar täglich. Von dpa mehr...


Mi., 27.08.2014

Kriminalität Auftragskiller von Drogenboss Escobar aus Haft entlassen

«Popeye» hatte gestanden, bei 250 Morden direkt beteiliegt gewesen zu sein. Nach 22 Jahren durfte er nun das Gefängnis verlassen. Foto: Mauricio Duenas Castaneda

Bogotá (dpa) - Der berüchtigtste Killer des ehemaligen Drogenbosses Pablo Escobar ist nach 22 Jahren Haft in Kolumbien freigelassen worden. Jhon Jairo Velásquez, alias «Popeye», hatte seine direkte Täterschaft bei 250 Morden und die Anordnung von weiteren 3000 Tötungen des Medellín-Kartells gestanden. Von dpa mehr...


Mi., 27.08.2014

Freizeit Briefmarkenfreunde suchen neue Wege

Alfred Schmidt hat die «Multilaterale» organisiert. Foto: Jens Wolf

Haldensleben (dpa) - Ob er noch Briefmarken klebt? Alfred Schmidt schüttelt den Kopf. Er schreibe E-Mails. Und für die Geschäftspost seiner Apotheke habe er eine Frankiermaschine. Von dpa mehr...


Mi., 27.08.2014

Luftverkehr Streit um Beinfreiheit: US-Flugzeug muss landen

Wenn sich Fluggäste breit machen, wird es für die Knie der Mitreisenden meist eng. Foto: Patrick Seeger/Archiv- und Symbolbild

Washington (dpa) - Ein Streit zwischen zwei Passagieren über das Verstellen der Rückenlehne hat ein Flugzeug in den USA zu einer ungeplanten Landung gezwungen. Von dpa mehr...


Mi., 27.08.2014

Luftverkehr Streit um Rückenlehne: US-Flugzeug muss zwischenlanden

Washington (dpa) - Ein Streit zwischen zwei Passagieren über das Verstellen der Rückenlehne hat ein Flugzeug in den USA zu einer ungeplanten Landung gezwungen. Von dpa mehr...


Di., 26.08.2014

Kriminalität Mann soll Ehefrau und Kind getötet haben

Kriminalbeamte tragen Tüten mit Spuren und Beweismitteln nach einem mutmaßlichen Familiendrama aus einem Wohnhaus in Bitterfeld-Wolfen. Foto: Jan Woitas

Bitterfeld-Wolfen (dpa) - Ein 52 Jahre alter Mann soll in Bitterfeld-Wolfen seine Ehefrau und deren elfjährigen Sohn getötet haben. Von dpa mehr...


Di., 26.08.2014

Kriminalität 1400 Kinder in englischer Stadt missbraucht

Schatten von Händen einer erwachsenen Person und dem Kopf eines Kindes. Foto: Patrick Pleul/Symbol

London (dpa) - Rund 1400 Kinder sind in den vergangenen 16 Jahren in der englischen Stadt Rotherham Opfer von Sexualverbrechen geworden. Das ist das Ergebnis einer unabhängigen Untersuchung, die Fälle aus den Jahren 1997 bis 2013 aufgearbeitet hat. Von dpa mehr...


Di., 26.08.2014

Kriminalität Gewalttat gegen Sechsjährige: Festgenommener gesteht

Fahndungsplakat der Polizei am Haupteingang des Rathauses von Marienhafe in Niedersachsen. Foto: Ingo Wagner

Aurich (dpa) - Fünf Tage herrscht Ungewissheit über den Unbekannten, der ein Mädchen aus Ostfriesland schwer misshandelt hat. Eine aufmerksame Zeugin führt die Polizei zu einem Verdächtigen, der die Tat gesteht. Von dpa mehr...


Di., 26.08.2014

Gesundheit WHO: Beispiellose Infektionsrate unter Ebola-Helfern

Ebola-Opfer bei Monrovia in Liberia.Das Virus breitet sich noch immer aus. Foto: Ahmed Jallanzo

Genf/Paris/Freetown (dpa) - Die sich ausweitende Ebola-Epidemie stellt die Weltgesundheitsorganisation vor enorme Probleme. Auch wegen mangelnder Ausrüstung haben sich extrem viele Helfer infiziert. Ein Experte wirft der Organisation vor, viel zu spät reagiert zu haben. Von dpa mehr...


Di., 26.08.2014

Gesellschaft Feuerwehrmann und Krankenschwester sind angesehenste Berufe

Feuerwehrleute mit Gasmasken auf dem Weg zu einem Einsatz. Foto: Carmen Jaspersen

Berlin (dpa) - Alle lieben Freuerwehrleute und Krankenschwestern. Seit Jahren führen beide Berufe das Ansehens-Ranking in der Bevölkerung an. Verlierer sind Manager und Banker. Der deutsche Beamte kommt hingegen in der Gunst der Bürger viel besser weg als es sein Ruf verheißt. Von dpa mehr...


Di., 26.08.2014

Wetter Unbeständiger Sommer geht zu Ende

Für die Meteorologen geht der Sommer mit dem August zu Ende. Foto: Bernd Wüstneck

Offenbach (dpa) - Gewitter mit viel Regen und Jackenpflicht im August: Der Sommer 2014 war für Sonnenliebhaber in Deutschland nicht gerade traumhaft. Ein warmer Altweibersommer ist aber noch möglich. Von dpa mehr...


Di., 26.08.2014

26. August: Tag des Toilettenpapiers In den USA ist nahezu jeder ein „Knüller“

26. August: Tag des Toilettenpapiers  : In den USA ist nahezu jeder ein „Knüller“

Der 26. August ist der „Tag des Klopapiers“. Grund zum Anlass den sowohl unscheinbaren als auch unabdingbaren Gegenstand mal von der Rolle zu nehmen. Von Rabea John mehr...


Di., 26.08.2014

Prozesse Baby-Tod nach Kopfverletzungen: Prozessauftakt gegen Mutter

Die Angeklagten im Landgericht in Verden. Foto: Ole Spata

Verden (dpa) - Mutter und Vater streiten, das Baby schreit. Das Kind wird mit dem Kopf gegen die Wand geschlagen. Es stirbt. Jetzt steht die Mutter vor Gericht. Von dpa mehr...


Di., 26.08.2014

Wissenschaft Roboter soll Behinderten im Alltag helfen

Benjamin Stähle, Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Hochschule Ravensburg-Weingarten, mit dem Roboter. Foto: Felix Kästle

Weingarten (dpa) - Wenn alles nach Plan läuft, könnte Marvin schon bald seine erste Stelle als Haushaltshilfe antreten. Dann könnte er den Tisch abräumen, ein Glas Wasser aus der Küche holen oder abends das Licht ausschalten. Es wäre ein ungewöhnlicher Test - denn Marvin ist ein Roboter. Von dpa mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

WN auf Facebook

Folgen Sie uns auf Twitter

 

WN-Jobs Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland