Do., 26.05.2016

Fußball Land Bremen fordert bis zu 1,7 Millionen Euro - DFL klagt

Bremens Innensenator Ulrich Mäurer (SPD) beharrt auf seine Forderungen.

Die Gebührenbescheide des Landes Bremen an die DFL für sogenannte Risikospiele der Fußball-Bundesliga bleiben ein Reizthema. Inzwischen hat die DFL Klage gegen die erste Rechnung eingereicht. Die Forderungen summieren sich auf bis zu 1,7 Million Euro. Von dpa mehr...


Do., 26.05.2016

Fußball Khedira wieder im Teamtraining - Löw gibt Einblicke

Bundestrainer Joachim Löw gab einige Einblicke.

Das deutsche Nationalteam setzt in Ascona seine EM-Vorbereitung fort. Khedira steht erstmals im Mannschaftstraining, Schweinsteiger regeneriert. Löw sucht für den Test gegen die Slowakei eine Elf. Von dpa mehr...


Do., 26.05.2016

International G7-Gipfel berät über Konjunktur und Krisen

Bundeskanzlerin Angela Merkel nimmt am Gipfeltreffen der Staats-und Regierungschefs in Ise-Shima teil.

Zum Auftakt ihres Gipfels besuchen die Staats- und Regierungschefs die japanische Sonnengöttin - dann packen sie die großen Probleme der Welt an. Finden die G7-Chefs die richtigen Lösungen für die Krisen? Von dpa mehr...


Justiz: E-Mail-Affäre: Außenministerium tadelt Clinton

Streiks: Französische Demonstranten errichten neue Blockaden

International: Putin zu EU: Keine Seite kann das Spiel monopolisieren


Do., 26.05.2016

Agrar Bauernverband fordert schnelle Hilfen bei «Milchgipfel»

Die Milchbauern stöhnen: Für einen Liter Milch wird derzeit von den Molkereien 22 Cent bezahlt.

Tausende Milchbauern geraten in finanzielle Not, weil die Erlöse seit Monaten abgestürzt sind. Nun will die Bundesregierung Linderung organisieren. Die Landwirte wissen schon, was am dringendsten ist. Von dpa mehr...


Börsen: Dax verliert nach jüngster Rally an Schwung

Regierung: Italiens Finanzministerium plant vollständigen Verkauf der Post

Computer: HP Inc leidet weiter unter schwachen Hardware-Verkäufen


Sonderveröffentlichung

Versicherung ist Vertrauenssache

Gute Beziehungen ganz nah – Ihre LVM-Vertrauensleute im Stadtgebiet Münster

LVM

Bei uns dreht sich alles um unsere Kunden. Die meisten kennen wir sogar persönlich. Egal ob es um Ihr Auto, Ihre neue Wohnung, Ihre Krankenversicherung oder die Ausbildung Ihrer Kinder geht - in jeder Situation sind wir an Ihrer Seite mehr...


Do., 26.05.2016

Kriminalität Tödliche Schüsse bei Konzert von Rapper T.I.

Kriminalität : Tödliche Schüsse bei Konzert von Rapper T.I.

In New York freuen sich Fans auf einen Auftritt von Rapper T.I. Aus heiterem Himmel fallen Schüsse. Ein Mann stirbt, drei weitere Menschen werden verletzt. Konzertbesucher flüchten panikartig. Von dpa mehr...


Medien: ZDF-Drama knapp vor ARD-Komödie

Architektur: Architektur-Biennale: Bauen für eine gerechtere Welt

Leute: Berichte: Amber Heard will die Scheidung von Johnny Depp


Do., 26.05.2016

Luftverkehr Mögliche weitere Trümmerstücke von MH370 gefunden

Diese bereits im März in Südafrika und auf Mauritius gefundenen Trümmerteile gehören nach einer Expertenanalyse «fast mit Sicherheit» zu dem 2014 verschollenen Flug MH370.

Canberra (dpa) - Erneut sind an Küsten tausende Kilometer vom vermuteten Absturzort der Malaysia-Airlines-Boeing mit der Flugnummer MH370 mögliche Trümmerstücke gefunden worden. Von dpa mehr...


Freizeit: Kugel im Spiel halten: Flippermeisterschaft im Ruhrgebiet

Luftverkehr: Sonnenflieger «Solar Impulse 2» beendet 13. Etappe

Unfälle: Vier Menschen sterben bei schwerem Unfall im Cabrio


Do., 26.05.2016

Motorsport Hamilton auf Platz eins im ersten Training

Motorsport : Hamilton auf Platz eins im ersten Training

Monte Carlo (dpa) - Lewis Hamilton hat im ersten Freien Training zum Formel-1-Klassiker in Monte Carlo die schnellste Runde gedreht. Der dreimalige Weltmeister verwies in seinem Mercedes Teamkollege und WM-Spitzenreiter Nico Rosberg auf den zweiten Platz. Von dpa mehr...


Motorsport: Das neue Formel-1-Gesicht Verstappen

Radsport: Kluge glücklich über ersten Triumph

Motorsport: Monaco: Rosberg und Vettel wollen den Sieg


Mi., 25.05.2016

Wissenschaft Frauen vor 5000 Jahren wanderten weit

Markierte Ausgrabungsstätten u.a. in Bayern und Baden-Württemberg, in denen Forscher 5000 Jahre alte Knochen und Zähnen von Frauen analysiert haben. Illustration: Karl-Göran Sjögren/dpa

Vor fast 5000 Jahren haben Frauen in Süddeutschland wohl weite Strecken zurückgelegt. Darauf lassen neue Knochenanalysen schließen. Doch warum verließen sie ihre Heimat? Von dpa mehr...


Wissenschaft: Pockenviren lagern trotz Vernichtungsbeschluss weiter

Tiere: Seltener Goldschakal bei Greifswald entdeckt

Gesundheit: Neue Immuntherapie nutzt Abwehrzellen gegen Blutkrebs


Das Wetter in Münster

Heute

21°C 12°C

Morgen

22°C 13°C

Übermorgen

24°C 14°C
In Zusammenarbeit mit

Folgen Sie uns auf Twitter!

kfzmarkt.ms Anzeigen

Autos, Motorräder, Wohnmobile und Nutzfahrzeuge aus Ihrer Region