Sa., 21.10.2017

Hunderte Opfer Viele Tote bei Anschlägen von IS und Taliban in Afghanistan

Trauerzug in der Nähe von Kabul. In Afghanistan geht eine besonders blutige Woche zu Ende.

In Afghanistan eskaliert die Gewalt. Die Taliban nehmen Rache für US-amerikanische Militäroffensiven im Land, der IS tötet Schiiten, weil er sie für Abtrünnige hält. Von dpa mehr...


Sa., 21.10.2017

Erste Runde geschafft Jamaika-Gespräche: Optimismus und steinige Wege

Bundeskanzlerin Angela Merkel (r) unterhält sich am Rande der Sondierungsgespräche mit Grünen-Chef Cem Özdemir, der Grünen-Fraktionsvorsitzenden Katrin Göring-Eckardt und FDP-Vize Wolfgang Kubicki (l).

Nach der ersten Jamaika-Runde ist vor der zweiten. Die vier potenziellen Jamaikaner laufen sich für die Fachgespräche warm. Von dpa mehr...


Sa., 21.10.2017

Harte Hand gegen Separatisten Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Spaniens Ministerpräsident Mariano Rajoy greift durch.

Madrid greift gegen die Separatisten in Katalonien härter als erwartet durch. Beobachter äußerten Bedenken. Es gab auch harte Kritik der linken Opposition. Regionalpräsident Puigdemont, der entmachtet werden soll, hüllte sich vorerst in Schweigen. Von dpa mehr...


Atomkonflikt: Beziehungen zwischen China und Nordkorea abgekühlt

Parteitag in Peking: China warnt vor Empfang des Dalai Lamas

Landesparteitag: SPD in Sachsen will «Systemwechsel» und andere Finanzpolitik


Sa., 21.10.2017

200. Geburtstag Mario Adorf gibt in ZDF-Dokudrama den Karl Marx

2018 zeigt das ZDF ein Dokudrama über Karl Marx. Ihn stellt der Schauspieler Mario Adorf dar.

Im nächsten Jahr wäre Karl Marx 200 Jahre alt geworden. Zum Jubiläum widmet das ZDF dem deutschen Philosophen ein Dokudrama. Darin soll er nicht nur als Vordenker der Kommunisten dargestellt werden. Von dpa mehr...


Kritik an Zuschauern: Oliver Mommsen stöhnt über Tatort-Twitterei

Neue Musical-Show bringt die Kultur der Boybands auf die Bühne: Boybands Forever: Ein ganz besonderes Phänomen

Einschaltquoten: «Das Kindermädchen» nimmt es mit dem ZDF auf


Sa., 21.10.2017

Bayerischer Wald Entlaufener Wolf in Lebendfalle gefangen

Von der Fangaktion noch etwas benommen, erkundet die Wölfin das Trenngehege.

Die Anstrengungen haben sich gelohnt: Von den sechs im Bayerischen Wald entlaufenen Wölfen ist ein Tier wieder eingefangen worden. Dafür war mehr als ein Dutzend Lebendfallen aufgestellt worden. Von dpa mehr...


108 Festnahmen: Ermittler sprengen Kinderpornoring in Brasilien

Berlin-Gesundbrunnen: Mann im Streit ins U-Bahn-Gleisbett gestoßen

Aktion in New York: Digitaluhr zählt verbleibende Tage von Trumps Amtszeit


Sa., 21.10.2017

Zweijähriger Feldversuch «Antilopen-Parfüm» hält Tsetse-Fliegen von Rindern fern

Ein Farmer in Kenia verwendet beim Pflüge neuartige Halsbänder mit dem Abwehrstoff des Wasserbocks.

Bonn (dpa) - Ein «Antilopen-Parfüm» kann die gefährliche Tsetse-Fliege in Afrika von Rindern fernhalten. Das schreiben Wissenschaftler des Zentrums für Entwicklungsforschung der Uni Bonn im Fachblatt «PLOS Neglected Tropical Diseases». Von dpa mehr...


Durch Vulkanausbrüche?: Studie: Naturgewalten zwangen Altes Ägypten in die Knie

Kommunikationsversuche: Dackelblick: Hunde setzen Mimik möglicherweise gezielt ein

Langzeitstudie: Dramatischer Insektenschwund in Deutschland


Meistgelesen

Das Wetter in Münster

Heute

17°C 10°C

Morgen

14°C 10°C

Übermorgen

14°C 7°C
In Zusammenarbeit mit

Folgen Sie uns auf Twitter!

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region