Fr., 19.04.2019

Klima-Aktivistin im Porträt Carla Reemtsma: Idealistin mit Bodenhaftung

Carla Reemtsma ist Mitorganisatorin der „Fridays for Future“-Demos in Münster.

Münster - Carla Reemtsma hat viel um die Ohren. Die Mitorganisatorin der „Fridays for Future“-Demos in Münster bekommt die rasante Entwicklung der Bewegung zu spüren. Das ist anstrengend, doch für ihre Ziele nimmt die 21-jährige Studentin den Stress gerne in Kauf. Von Pjer Biederstädt


Fr., 19.04.2019

Versicherer geben Tipps für Umgang mit Akkus Damit das E-Bike nicht Feuer fängt

E-Bike-Akkus geben ordentlich Vorschub auf dem Rad. Zur Gefahr werden sie nur, wenn sie nicht richtig gepflegt und gelagert werden.

Münster - Fälle von brennenden oder explodierenden Akkus von E-Bikes haben Versicherer auf den Plan gerufen. Die Provinzial gibt nun prophylaktisch Tipps, wie man solche Fälle verhindert und wie Schäden reguliert werden. Von Karin Höller


Fr., 19.04.2019

Ostermärsche Die letzten Standhaften

Fahnen in Regenbogenfarben mit der Aufschrift Peace sind Wahrzeichen der Ostermärsche bundesweit.

Münsterland - Den ersten Ostermarsch gab es vor mehr als 60 Jahren. Seitdem gehen jedes Jahr Tausende Menschen auf die Straße, um gegen Kriege und für Abrüstung zu demonstrieren. Auch im Münsterland werden an den Ostertagen Friedens­­aktionen in der Tradition der Ostermärsche stattfinden. Von Michael Giese


Fr., 19.04.2019

Unfall in Ennigerloh Sechsjähriger gerät unter Anhänger und wird schwer verletzt

Unfall in Ennigerloh: Sechsjähriger gerät unter Anhänger und wird schwer verletzt

Ennigerloh - Ein sechs Jahre alter Junge ist in Ennigerloh unter einen Anhänger geraten und schwer verletzt worden. Ein Rettungshubschrauber brachte ihn am Donnerstagabend in ein Krankenhaus. Von lnw


Fr., 19.04.2019

Interview mit Christian Lohmann „Die meisten Bürger sind motiviert“

„Bei den Gebäuden bietet sich das größte Einsparpotenzial. Deshalb versuchen wir dort, immer effizienter zu werden“, sagt Klimaschutzmanager Christian Lohmann über die nächsten Projekte, die er in Nordwalde angehen will.

Nordwalde - Es ist ein Dauerthema, das durch die „Fridays for Future“-Demonstrationen wieder stärker in den öffentlichen Fokus gerückt ist: der Klimaschutz. Was sagt der Klimaschutzmanager der Gemeinde Nordwalde zu den Protesten der Schüler? Welche Tipps gibt er Bürgern, um sich für den Klimaschutz zu engagieren? Von Vera Szybalski


Telgte - Telgterin erlitt in den USA Hirnblutung: Ins Leben zurückgekämpft

Ahlen - Ahlener Freibad modernisiert: Duschen und Umkleiden in neuer Frische

Drensteinfurt - Testfahrt im ersten E-Auto der Stadtverwaltung: Mit „Warp“ durch Stadt und Natur


Fr., 19.04.2019

Ungewöhnliches Ehrenamt Interview mit jungen Sterbebegleiterinnen

Aruna Lehr und Maike Dirksmeyer (v.l.) arbeiten ehrenamtlich für den Ambulanten Hospizdienst des Johannes-Hospiz in Münster.

Münster - Sie sind jung und haben ihr Leben noch vor sich – dennoch beschäftigen sich Aruna Lehr (20) und Maike Dirksmeyer (25) auch mit dem Tod. Für den Ambulanten Hospizdienst begleiten die beiden andere Menschen beim Sterben. Von Björn Meyer


Umweltministerium fördert Zentren: Bildungsarbeit für Nachhaltigkeit

Querelen an Uni-Klinik: Entwicklung spitzt sich zu: Steht UKM-Chef Nitsch vor dem Aus?

Stadthaussaal steht für Europawahl nicht zur Verfügung: Hauptwahlbüro zieht zum Aegidiimarkt


Do., 18.04.2019

Fußball: 3. Liga Video-Interview: Tobias Rühle auf Abschiedstour in Münster

Fußball: 3. Liga: Video-Interview: Tobias Rühle auf Abschiedstour in Münster

Münster - Auch wenn Tobias Rühle in Münster nie ein Torjäger war, hatte das Publikum doch meist ein Herz für den Dribbler. Nun verlässt der Angreifer die Preußen. Im Video-Interview erzählt der 28-Jährige, warum es ihn wegzieht, was für den KFC Uerdingen als neuen Verein spricht und was er sich für seine letzten Partien vor heimischem Publikum vorgenommen hat. Von Thomas Rellmann


Fußball: 3. Liga: Noch zwei Heimspiele – Preußen-Coach Antwerpen auf Abschiedstour

Fußball: 3. Liga: Klassenerhalt? Preußen-Sportchef Metzelder will letzte Zweifel erst beseitigen

Fußball: Jugend: Mirco Agnischok wird organisatorischer Jugend-Leiter der Preußen


Fr., 19.04.2019

Fed-Cup-Relegation Klassenverbleib für Tennis-Damen nah: 2:0 in Lettland

Team-Kapitän Jens Gerlach und Petkovic jubeln nach dem Spiel.

Der erste Sieg von Andrea Petkovic im Fed Cup seit 2016 könnte ein ganz wichtiger sein. Bei der Relegation in Lettland schlug die Hessin die höher eingeschätzte Jelena Ostapenko. Weil auch Julia Görges mit Mühe gewann, fehlt den deutschen Tennis-Damen nur noch ein Punkt. Von dpa


Radsport - Im Alter von 74 Jahren: Belgischer Radrennfahrer Patrick Sercu gestorben

Erste Bundesliga - Personal und Statistik: Der 30. Bundesliga-Spieltag im Telegramm

News - Viertelfinal-Niederlage: Weltranglisten-Erster Djokovic scheitert früh in Monte Carlo


Do., 11.04.2019

New Names am 25. April 2019 Endlich mal wieder Rap!

Kerzen für die musikalischen Hoffnungsträger: Die nächsten New Names spielen am 25. April 2019 im Jovel.

Münster - Aller musikalischen Toleranz zum Trotz: Rap gab es in der gut fünfjährigen Geschichte der New-Names-Reihe noch nicht allzu oft. Beim nächsten Mal aber ist ein energetischer Act dabei. Rock mit Gitarren gibt's natürlich trotzdem . . .


Münster/Osnabrück: Historische Lok im Einsatz

Greven: Bluesrock-Ikone Eric Burdon am Emsbeach

Seppenrade: Kartenverkauf startet


Partnersuche


Fr., 19.04.2019

„Anonyme Zeichner“ im Kunsthaus Kannen Lustvoll den Kunstverstand schärfen

Insgesamt 500 Zeichnungen laden im Kunsthaus Kannen dazu ein, sich mit Wahrnehmung, Wirkung und Wert von Kunst zu beschäftigen. Der Besucher kann unterschiedlichste Ausstellungen erleben, je nachdem, welche Betrachtungshaltung er wählt.

Münster - Armer Gerhard Richter, arme Cindy Sherman. Wer kann ihre Werke heute noch unvoreingenommen, ohne Vorwissen, ohne Vorurteile betrachten? Ruhm, Reichtum und die ihnen zugemessene gesellschaftliche Bedeutung verunmöglichen es, ihre Kunst wirklich frei zu erkunden, zu erfassen, zu genießen. Oder abzulehnen. Von Gerhard H. Kock


Zehn Jahre „Münster Lectures“ am Leonardo Campus: Internationale Kunstwelt zu Gast

Der neue Orgelspielschrank in der Kreuzkirche: Mobilität macht Treppensteigen obsolet

100 Jahre Münster Musik: „Ein absoluter Glücksfall“: Julia Puls ist Soloklarinettistin am Staatstheater Augsburg


Fr., 19.04.2019

Zoom-Aktien heiß begehrt Pinterest legt fulminanten Börsenstart hin

Ende vergangenen Jahres hatte Pinterest rund 265 Millionen aktive Nutzer.

Mit Pinterest und Zoom starten zwei weitere Start-ups mit Milliardenbewertungen an der Börse durch. Die Aktien der Neulinge waren beim Handelsstart in New York stark gefragt. Weitere Debütanten stehen in den Startlöchern - darunter ein absolutes Schwergewicht. Von dpa


Arbeitsorganisation: Auch Heimarbeit kann krank machen - ILO verlangt Schutz

Nachrüstkits für Diesel: Hardware-Nachrüstungen für Diesel lassen auf sich warten

Kampf gegen Börsenspekulanten: Verbot der Spekulation auf fallende Wirecard-Aktien beendet


Fr., 19.04.2019

Notfälle Wirbel um schwarze Rauchsäule über Köln

Eine Rauchsäule steigt über einer Raffinerie-Fackel der Shell-Raffinerie in Köln-Godorf auf.

Köln (dpa) - Rauchsäule am Himmel der Domstadt: Über der Shell-Raffinerie in Köln-Godorf hat es am Karfreitag an einer Raffinerie-Fackel eine weithin sichtbare Rußbildung gegeben. Ursache sei ein Stromausfall gewesen, der inzwischen behoben sei, sagte ein Feuerwehrsprecher am frühen Abend. Die Feuerwehr warnte vor Geruchsbelästigungen. Weitere Details lagen zunächst nicht vor. Von dpa


Unfälle: Mutter und zwei Kinder bei Fahrradfahrt von Auto erfasst

Verkehr: Bahnstrecke zwischen Köln-Mühlheim und Köln-Deutz gesperrt

Fußball: Streich hofft auf Reaktion gegen BVB


Fr., 19.04.2019

Bis zu 24 Monate Angehörige können Pflegezeiten kombinieren

Berufstätige haben mehrere Möglichkeiten, für die Pflege von Angehörigen ganz oder teilweise aus dem Job auszusteigen.

Nicht jeder kann vollständig aus dem Job aussteigen und einen nahen Angehörigen pflegen. Doch es gibt verschiedene Möglichkeiten, die sich auch kombinieren lassen. Von dpa


So klappt die Kita-Eingewöhnung

Auch Eltern können mal das Handy weglegen

Kommunion, Konfirmation und Jugendweihe - Was ist was?


Fr., 19.04.2019

Urteil Gilt bei einem Fahrradschaden die 130-Prozent-Regel?

Bei Fahrradschäden gilt ebenfalls die 130-Prozent-Regel.

Bei Verkehrsunfällen ist es gesetzlich geregelt, wie viel der Geschädigte für den Fahrzeugschaden abrechnen darf. Diese Regeln gelten auch für Fahrräder - aufgrund einer Entwicklung in den letzten Jahren. Von dpa


Muss der Helm nach einem Motorradunfall ab?

Venue rundet SUV-Palette bei Hyundai nach unten ab

Renault City K-ZE soll Preisbrecher unter den E-Autos werden


Fr., 19.04.2019

Tabletten reichen nicht Dritte Zähne richtig putzen

Mindestens einmal täglich sollte die Prothese gereinigt werden.

Prothese ins Glas, Tablette rein, fertig: So einfach stellen sich viele die Pflege der dritten Zähne vor. Doch so einfach ist es nicht. Von dpa


Welcher Sport das Leben verlängert

Gemeinsam mit dem Rauchen aufhören ist einfacher

Kassen zahlen Darmspiegelung für Männer ab 50


Fr., 19.04.2019

#nuttywood Berliner macht Eichhörnchen zu Facebook-Stars

Eichhörnchen Fridolin testet den geschmacklichen Wert von ... Watte.

Die Dachterrasse des Berliners Frank Wilde ist ein kleines Paradies für Eichhörnchen. Sieben Tierchen besuchen es regelmäßig. Koala, Fridolin, Frédéric und Co. sind Fotomotive, über die sich Menschen weltweit freuen. Von dpa


Wassertemperaturen weltweit: Nur in der Ferne ist das Meer angenehm warm

Friedliches Miteinander: Wie können Fische und Frösche im selben Teich leben?

Zimmertemperatur tabu: So sollten lose Pilze gelagert werden


Fr., 19.04.2019

Friedliches Miteinander Wie können Fische und Frösche im selben Teich leben?

Frösche und Fische in einem Gartenteich gibt es selten, weil Fische in der Regel schon den Laich, die Kaulquappen und Larven von Amphibien wegfressen. Nicht aber Moderlieschen.

Fische und Amphibien kommen eigentlich nicht miteinander aus. Es gibt jedoch eine Ausnahme. In diesem Fall können die Halter der Tierchen mit einigen Tricks für noch mehr Harmonie sorgen. Von dpa


Tierschutzbund warnt: Zu Ostern nicht leichtfertig Tiere verschenken

Keine Panik: Was tun, wenn sich der Hund übergibt?

Holzhaufen umschichten: Wenn das Osterfeuer für Tiere zur Todesfalle wird


Folgen Sie uns auf Twitter

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland