• Münster - Wie so manches Haus in Münster ist auch die Diepenbrockstraße 36 von einer Immobilienfirma gekauft worden, die nun notwendige Sanierungs- und Modernisierungsarbeiten durchführt. Sämtliche Wohnparteien sind bereits seit Sommer letzten Jahres ausgezogen. Bis auf das Ehepaar im ersten Stock – es pocht auf seinen unbefristeten Mietvertrag. Von Arndt Zinkant
  • Münster - Das Trainerkarrussel kommt auch in Liga drei langsam in Bewegung: Fortuna Köln sucht, Großaspach hat schon gefunden – und Preußen Münster? Stillstand! Der Vertrag von Marco Antwerpen läuft im Sommer 2019 aus, seine Bilanz ist beeindruckend, aber es rührt sich nichts ... Von Thomas Rellmann
  • Münster - Hoch waren die Erwartungen an Donnerstagskandidat Filippi (32). Der kritische Brasilianer fand bei seinen Konkurrenten so manches Haar in der Suppe. Wird er dem Druck standhalten? Von Sophie Gothan
  • Münster - Auch mehr als zwei Monate nach dem katastrophalen Fischsterben ist der Zustand des Aasees nach wie vor „kritisch und labil“. Das hat die Verwaltung am Donnerstag mitgeteilt. Dafür sei vor allem der bislang ausgebliebene Herbstniederschlag schuld. Von Martin Kalitschke
  • Köln - „Oh mein Gott, es gibt ihn wirklich noch!“: Stefan Raab ist zurück im Rampenlicht, wenn auch nicht im Fernsehen. Fast drei Jahre nach seinem Abschied vom Bildschirm lässt der Fernsehmoderator a. D. in Köln bei einer Bühnen-Show die Zeit vor seinem „Raabschied“ aufleben. Von Jonas-Erik Schmidt (dpa)

Do., 18.10.2018

Kreisparteitag und Neujahrsempfang AfD tagt gleich zweimal in Münsters Rathaus

So sah es im vergangenen Jahr aus: Während die AfD am 10. Februar 2017 im Rathaus Münster ihren Neujahrsempfang mit Frauke Petry feierte, protestierten draußen auf dem Prinzipalmarkt nach offiziellen Schätzungen mehr als 8000 Menschen gegen die Partei.

Münster - Das wird für lautstarken Protest sorgen: Die AfD hält nun auch ihren Kreisparteitag im Rathaus ab. Es ist die zweite geplante Veranstaltung der Partei in dem Gebäude. Von Ralf Repöhler


Do., 18.10.2018

Über 20 Verletzte im Oktober Radfahrer gegen Radfahrer: Auffällig viele Unfälle

Symbolbild

Do., 18.10.2018

„Aufs falsche Pferd gesetzt“ Warendorfer Rollstuhlbasketballer landen viralen Video-Hit

„Aufs falsche Pferd gesetzt“: Warendorfer Rollstuhlbasketballer landen viralen Video-Hit

Warendorf - Die Rollstuhlbasketballer des BBC Warendorf haben einen Internet-Hit gelandet. Ihr amüsantes Video mit dem Titel „Aufs falsche Pferd gesetzt“ wurde innerhalb weniger Stunden mehrere Zehntausend Mal auf Facebook angeschaut. Von Jonas Wiening


Do., 18.10.2018

Jugendliche ohne Ausweis im Zug Bundespolizei-Trio führt 15-Jährige ab

Symbolbild 

Münster - Ein Fahrgast war schockiert, dass zur Identitätsfeststellung eines 15-jährigen Mädchens die Bundespolizei gleich mit drei Mann auflief. Das hatte einen Grund, sagt ein Sprecher der Bundespolizei. Von Gabriele Hillmoth


Fr., 19.10.2018

Plötzliche Probleme Dolberger Straße: Untergrund schwächelt

Problem erkannt: Jetzt muss auch hier die Tragschicht weg.

Dolberg - Plötzliches Problem auf der außerstädtischen Dolberger Straße: Weil der alte Untergrund noch doch nicht mehr tragfähig ist, muss jetzt auch hier die Tragschicht weg. Und die Fräse ein zweites Mal drüber. Das könnte die Sperrzeit verlängern. Von Ulrich Gösmann


Ahlen - CDU beim Ortstermin am Wetterweg: Eltern warnen vor Tütchen auf Spielplatz

Dülmen/Gütersloh - Eine Million Euro Schaden: SEK erwischt Diebesbande in Dülmen auf frischer Tat

Ochtrup - Polizei stoppt Raserin: Mit 186 Stundenkilometern auf der B 54


Do., 18.10.2018

Pionierarbeit aus Münster Integration am Arbeitsplatz

Freuen sich über den Erfolg des Integrationsfachdienstes (v.l.): Hartmut Baar (Inklusionsamt Arbeit des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe), Annemarie Stückenschneider (Teamleiterin) Michael Wedershofen (Inklusionsamt)

Münster - Seit 30 Jahren hilft der Landschaftsverband Westfalen-Lippe dabei, Menschen mit Behinderungen in die Arbeitswelt zu begleiten. Seit 1988 gibt es in Münster Hilfe für Menschen, die aufgrund einer Behinderung Schwierigkeiten am Arbeitsplatz haben. Sie erhalten Unterstützung bei der Rückkehr ins Berufsleben, beim Erhalt des Arbeitsplatzes oder bei der Suche nach einer neuen Beschäftigung.


„Danke für die Freundschaft“: Malprojekt führte Künstler aus Münster nach Rjasan

Auf und ab in der Apothekenlandschaft: Münster ist gut versorgt

Universitätsgesellschaft feiert Geburtstag: 100 Jahre für die Bildung


Do., 18.10.2018

Leichtathletik: Rückzug des SC Preußen Spitzensportler in Münster im Dilemma

Wut – gegen wen? SCP-Weitspringerin Lena Malkus sorgt sich um die münsterische Leichtathletik.

Münster - Was passiert mit den Spitzen-Leichtathleten des SC Preußen, nachdem der Verein seine Abteilung um genau diese Kräfte reduzieren will? Fragen über Fragen, auf die auch Lena Malkus, Deutsche Weitsprungmeisterin 2015, (noch) keine Antwort hat. Von Jürgen Beckgerd


Fußball: 3. Liga: Preußen personell gerüstet für den Endspurt der Hinrunde

Fußball: 3. Liga: Tobias Warschewski beim SC Preußen Münster auf Berg- und Talfahrt

Fußball: 3. Liga: Preußen-Stürmer Dadashov feiert gelungenes Comeback für Aserbaidschan


Do., 18.10.2018

Quantar spielt im Alten Rathaus Kulturen mischen sich musikalisch

Die fünf Mitglieder von Quantar stammen alle aus Israel und leben derzeit im New Yorker Stadtteil Brooklyn. Das Quintett kommt am 13. November ins Alte Rathaus.

Schöppingen - Omer Avital ist von der New York Times als „außergewöhnlich“ und vom Magazin Jazzis als „unglaublich erfinderisch“ gefeiert worden. Jetzt kommt er mit seinem Qunitett Quantar am 13. November (Dienstag) um 20 Uhr ins Alte Rathaus. Einlass ist ab 19 Uhr.


Münster: „Ich stelle mein Buch filmreif vor“

Münster: God hates Green, At Midnight und Phili präsentieren sich im Jovel

Münster: Das Meisterwerk der Unbekannten


flohmarkt.ms Anzeigensuche


Fr., 19.10.2018

Umfrage «Deutschlandtrend»: Union und SPD fallen auf Tiefststände

Im Umfragetief: Vizekanzler Olaf Scholz und Kanzlerin Merkel.

Berlin (dpa) - Union und SPD sind in einer neuen Umfrage auf ihre bisherigen Tiefststände gefallen. Wenn am Sonntag Bundestagswahl wäre, käme die Union auf 25 Prozent (minus 1 Prozentpunkt im Vergleich zur Vorwoche) der Wählerstimmen, die SPD auf 14 Prozent (minus 1). Von dpa


Schneller Abschluss im Blick: CSU und Freie Wähler starten Koalitionsverhandlungen

Fußball: Westfalenliga Damen: Comeback für Manuela Imholt beim BSV Ostbevern

Migration in die USA: Trump droht im Wahlkampf mit Schließung der Grenze zu Mexiko


Do., 18.10.2018

Kunstwerk des Monats Oktober ist der Heilige Vitus Märtyrer als Kunstfigur

Der Heilige Vitus steht über Dio­kletian.

Münster - m Oktober präsentiert das Museum für Kunst und Kultur eine Holzskulptur des Heiligen Vitus als „Kunstwerk des Monats“. Die ehemals bunt bemalte Figur zählt zu den ältesten Beständen im Museum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL).


Stipendiatenausstellung von Charlene McNair am Hawerkamp: Papier strahlt bunte Schatten

Pipilotti Rists Videoprojektion am Landesmuseum: „Münsteranerin“ zeigt sich bis November

Hamid R. Reghat ist seit zehn Jahren Direktor im GOP-Varieté: „Da kann ich nur sitzen und staunen“


Fr., 19.10.2018

Niedrigster Stand seit 2009 Chinas Wachstum fällt unerwartet stark

Voll automatisiertes Containerschiffterminal im chinesischen Yangshan.

Der Handelskrieg mit den USA zeigt deutliche Spuren in China - auch der Kampf gegen die hohe Verschuldung. Die Zeiten sind so schlecht wie seit der Weltfinanzkrise nicht mehr. Neue Gefahren drohen. Von dpa


Warnung aus Brüssel: EU sieht schwere Verstöße Italiens gegen Haushaltsregeln

Freistellung für Elektro-Lkw: Bundestag erhöht die Lkw-Maut

Börse in Frankfurt: DAX: Schlusskurse im Späthandel am 18.10.2018 um 20:30 Uhr


Fr., 19.10.2018

Unfälle Tödlicher Unfall: Mann stirbt nach Frontalzusammenstoß

Ein Polizeifahrzeug warnt vor einer Unfallstelle.

Lippe (dpa/lnw) - Nach einem schweren Unfall im Kreis Lippe ist ein Mann aus Bad Pyrmont an seinen Verletzungen gestorben. Er war in der Nacht auf Freitag in einer Rechtskurve mit dem Wagen einer 20-Jährigen zusammengeprallt, wie die Polizei mitteilte. Von dpa


Unfälle: Pferd kracht bei Unfall durch Windschutzscheibe

Verkehr: Unfallfahrer flieht auf Gebäudedach und hält Polizei in Atem

Prozesse: Bücher nicht verlängert: Professorin klagt gegen Gebühren


Fr., 19.10.2018

Beziehungs-Rat Vom Partner verletzt? Warum sich Verzeihen lohnen kann

Kränkungen und Verletzungen kommen in fast jeder Partnerschaft vor. Dem anderen zu verzeihen, kann dann ein steiniger Weg sein.

Manche tragen Verletzungen und Kränkungen durch den Partner jahrelang mit sich herum. Schön wäre es, wenn man einfach verzeihen könnte. Doch das dauert, kostet Kraft und ist nicht immer machbar. Oft lohnt es sich trotzdem. Von dpa


So ticken Deutschlands Senioren

Noch mehr Kita-Kinder unter Drei

Schwangere sollten bei Erbrechen nicht gleich Zähne putzen


Fr., 19.10.2018

Mythos oder Geheimtipp? Hausmittel bei der Autopflege

Tipp vom Auto-Fachmann: Reste von Aufklebern wird man mit einem weichem Tuch und Silikonentferner los.

Essig gegen Aufkleberreste, Backofenspray gegen dreckige Felgen, Kaffee gegen üblen Mief - welche Hausmittel helfen wirklich bei der Autopflege, und womit richtet man womöglich mehr Schaden an? Von dpa


VW kündigt bundesweit hohe Umtauschprämien für Diesel an

Bei Diesel-Neuwagen auf 6d-TEMP-Norm achten

Ein Nickerchen im Auto mit gestelltem Wecker und Kaffee


Fr., 19.10.2018

Ab in die Natur So gesund ist Wandern

Wanderer sollten auf das richtige Schuhwerk und genügend Wasser achten. Anfänger wählen am besten kürzere Strecken.

Die bunten Herbstwälder laden zum Wandern ein. Und ein bisschen Erholung in der Natur sollte sich jeder regelmäßig gönnen. Denn wer durch Wald und Wiesen läuft, verbessert nicht nur seine Kondition, sondern bekommt auch den Kopf frei. Von dpa


Was bringen Apps für Schmerzpatienten?

Rituale helfen Demenzpatienten

Wann die Mandeln rausmüssen


Do., 18.10.2018

Tipp für Hundehalter Reflektoren machen Hunde im Herbst sichtbarer

Mit einem Reflektor-Halsband sind Hunde auch in der dunklen Jahreszeit im Freien gut zu sehen.

Wer im Herbst mit seinem Vierbeiner spazieren geht, sollte auf die Sichtbarkeit seines Hundes achten. Gerade in der Übergangszeit von Sommer zu Herbst sind viele Autofahrer nicht an die neuen Umstände gewohnt, was vermehrt zu Unfällen mit tierischer Beteiligung führt. Von dpa


In Ästen oder am Boden: Jede Vogelspinne hat andere Bedürfnisse

Gesundheit: Tiere nie mit Medikamenten für Menschen behandeln

Mehr Sicherheit fürs Haustier: Plastiktüten können für Katzen zur Falle werden


Folgen Sie uns auf Twitter

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region