Mo., 03.08.2020

Coronavirus-Newsticker aus der Region NRW führt Maskenpflicht auch im Unterricht ein

Coronavirus-Newsticker aus der Region: NRW führt Maskenpflicht auch im Unterricht ein

Münsterland - NRW führt an allen weiterführenden und berufsbildendenden Schulen eine Maskenpflicht ein. Bei Tests von Reiserückkehrern aus Risikogebieten an den nordrhein-westfälischen Flughäfen wurden bisher rund 2,5 Prozent der Urlauber positiv auf Corona getestet. Alle Entwicklungen rund um das Thema Coronavirus im Münsterland finden Sie hier. Von WN


Mo., 03.08.2020

Suchaktion via Facebook Patient bedankt sich nach 22 Jahren bei „Schwester Simone“

Suchaktion via Facebook: Patient bedankt sich nach 22 Jahren bei „Schwester Simone“

Münster - Mitte Juli wurde ein Posting auf Facebook zum Suchaufruf. Darin schrieb Michael Harrison von seiner roten Ferrari-Tasse, die er zum 14. Geburtstag von der kinderchirurgischen Station des UKM geschenkt bekommen. Plötzlich begann die Suche nach "Schwester Simone" - mit positivem Ausgang.


Mo., 03.08.2020

Biotech-Firmen Corona-Testverfahren aus Münster

Biotech-Firmen: Corona-Testverfahren aus Münster

Münster - Instrumente zur Diagnose von SARS-CoV-2 kann es gar nicht genug geben, um das Infektionsgeschehen zu beherrschen. Zwei münsterische Biotechnologie-Unternehmen melden jetzt Erfolge: Die Firma Biocheck hat einen Antikörpertest auf den Markt gebracht, die Cytecs GmbH einen Corona-Test entwickelt. Beide Verfahren haben einen gemeinsamen Vorteil. Von Karin Völker


Mo., 03.08.2020

Der Corona-Alltag im Freibad Baden in geordneten Bahnen

Schwimmmeister Raphael Kamp und seine Kollegen müssen dafür sorgen, dass die Besucher im Grevener Freibad die Corona-Regeln einhalten.

Greven - Corona hat für eine verrückte Welt gesorgt – auch im Freibad. Und der Job von Schwimmmeister Raphael Kamp hat sich sehr verändert. Für ihn und seine Kollegen im Freibad sind viele Aufgaben dazugekommen. Sie müssen darauf achten, das die Corona-Regeln eingehalten werden Von Gunnar A. Pier


Mo., 03.08.2020

Airport in Finanznot Flughafen Paderborn/Lippstadt im Sanierungsmodus

Der Flughafen Paderborn/Lippstadt ist finanziell ins Trudeln geraten. Jetzt ist ein Insolvenzverfahren im Gespräch.

Paderborn - Ist der Flughafen Paderborn/Lippstadt noch zu retten? Um die geplante Sanierung durchführen zu können, werden die Gesellschafter sehr tief in die Tasche greifen müssen. Aber auch eine sofortige Schließung hätte ihren Preis. Von Ingo Schmitz


Mo., 03.08.2020

Wetter Wolken und Schauer in NRW: Mittwoch kommt die Sonne zurück

Eine Frau geht bei regnerischem Wetter durch die Innenstadt.

Essen (dpa/lnw) - In Nordrhein-Westfalen beginnt die neue Woche bewölkt und überwiegend trocken. Zwischen Münsterland und Eifel kann es am Nachmittag einzelne Schauer geben, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Essen mitteilte. Örtlich sind dann auch Gewitter mit Starkregen und stürmischen Böen möglich. Von dpa


Mo., 03.08.2020

Coronavirus-Newsticker Großbritannien führt Schnelltests ein

Coronavirus-Newsticker: Großbritannien führt Schnelltests ein

Die ganze Welt kämpft mit Covid-19. Verschiedenste Maßnahmen sollen die Coronavirus-Pandemie eindämmen. Auch Deutschland versucht den richtigen Weg zwischen Lockdown und Lockerungen zu finden. Von dpa


So., 02.08.2020

28-Jähriger aus Iran beginnt Ausbildung in der Helios-Klinik Studium ist sein großer Wunsch

Ehsan gefällt es, im Krankenhaus zu arbeiten. Er würde gerne Medizin studieren.

Lengerich - In seiner Heimat im Iran hat er studiert, als Notfallsanitäter und Krankenpfleger gearbeitet. Nun beginnt Ehsan eine Ausbildung zum Pflegefachmann in der Helios-Klinik. Der 28-Jährige erzählt von seinem schwierigen Weg dorthin und von seinen Zukunftsplänen. Von Michael Baar


Ochtrup - Illegale Müllkippe neben Glascontainern: Umweltsünder müssen zahlen

Sendenhorst - Gabi Rüther schreibt Fantasy-Romane: Der „Was wäre, wenn“-Gedanke

Nottuln - Wilder Müll: Die Kosten trägt jeder einzelne Bürger


Mo., 03.08.2020

Einbruch in Tankstelle Täter stiehlt Zigaretten und flüchtet auf Damenrad

Einbruch in Tankstelle: Täter stiehlt Zigaretten und flüchtet auf Damenrad

Münster - Ein unbekannter Täter ist in der Nacht zu Montag in eine Tankstelle eingebrochen und entwendete Zigaretten. Wenig später stellte die Polizei mehrere Stangen Zigaretten sicher, die sie im Rucksack eines 39-Jährigen gefunden haben.


417 Kilogramm Müll pro Jahr: Umweltdezernent: „Münsteraner trennen ihre Abfälle gut“

Neue Wasser- und Gasleitungen: Eisenbahnstraße in zwei Nächten gesperrt

Freibad Sudmühle: Corona-bedingter Besucherrückgang im Vergleich zum Vorjahr


Mo., 03.08.2020

Fußball: Regionalliga Langlitz kommt aus Lotte zurück zu Preußen

Früher gegen, heute mit Preußen: Alexander Langlitz (l.)

Münster - Alexander Langlitz ist der zweite Neuzugang für Preußen Münster. Passend zum Trainingsauftakt am Montag unterschrieb der 29-Jährige, den die SF Lotte ohne Ablöse ziehen lassen, einen Vertrag. Der gebürtige Telgter kehrt damit zurück an seine alte Wirkungsstätte.


Ochtrup - Vorbereitung beim FSV Ochtrup: Hannekotte trifft für den FSV Ochtrup

Ochtrup - Die Vorbereitung der SpVgg Langenhorst/Welbergen: Kevin Wennings Doppelpack

Erste Bundesliga - Nach Gikiewicz-Verpflichtung: Torhüter Luthe und Giefer verlassen FC Augsburg


Mo., 03.08.2020

Nach Gikiewicz-Verpflichtung Torhüter Luthe und Giefer verlassen FC Augsburg

Verlässt den FC Augsburg: Keeper Andreas Luthe.

Augsburg (dpa) - Der FC Augsburg wird ohne die Torhüter Andreas Luthe und Fabian Giefer in seine zehnte Saison in der Fußball-Bundesliga gehen. Der Verein trenne sich von den beiden Schlussmännern, wie die «Augsburger Allgemeine» berichtete. Beim Trainingsstart mit Leistungs- und Diagnostiktest fehlte das Duo demnach bereits. Von dpa


Europa League: Nach Corona-Test: Wolfsburg ohne Mbabu in die Ukraine

Keine Vertragsverlängerung: Bargfrede und Langkamp verlassen Werder Bremen

Debatte um Salary Cap: Hoffenheim-Sportchef Rosen: Umdenken bei Gehaltsobergrenze


Reise - Anzeigensuche


Mo., 03.08.2020

Täglicher Unterricht Schule geht los: Mecklenburg-Vorpommern macht den Anfang

Ein Hinweisschild auf die Sicherheitsabstände hängt in einem Schulflur der Grundschule Lankow.

Der Nordosten macht den Anfang - in Mecklenburg-Vorpommern hat das neue Schuljahr begonnen. Andere Bundesländer folgen in Kürze. Es mehren sich Pläne für eine Maskenpflicht in Schulgebäuden. Von dpa


Auch als Livestream übertragen: Trauerfeier für SPD-Politiker Vogel

Nahostkonflikt: Zwischenfälle an Israels Grenzen: Militär vereitelt Anschlag

Bertelsmann Stiftung: Kampagne gegen Kinderarmut startet - Influencer an Bord


Mo., 03.08.2020

Börse in Frankfurt DAX: Kurse im XETRA-Handel am 3.08.2020 um 13:05 Uhr

Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.

Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 3.08.2020 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. Von dpa


Aufschwung nach der Krise: Wirtschaft in einigen Industriestaaten wächst wieder

Urteil: Renovierung von Homeoffice nur in Teilen steuermindernd

Urlaub trotz Corona: Was Reisende in Europa beachten müssen


Mo., 03.08.2020

Kriminalität Betrunken auf einem Autodach durch Recklinghausen

Das Blaulicht an einem Polizeiauto leuchtet.

Recklinghausen (dpa/lnw) - Spritztour auf dem Autodach: Ohne Führerschein und mit einem geklautem Auto sind zwei 18- und 23-Jährige junge Männer betrunken in Recklinghausen unterwegs gewesen - einer von ihnen fuhr auf dem Autodach mit. In der Dunkelheit wurden Beamte auf den Wagen aufmerksam, weil das Autolicht ausgeschaltet war, wie die die Polizei am Montag mitteilte. Von dpa


Schulen: Schüler mit Schnupfen sollen 24 Stunden zuhause bleiben

Schulen: NRW führt Maskenpflicht auch im Unterricht ein

Landtag: Landtag: Zahl der Petitionen steigt in Corona-Pandemie


Mo., 03.08.2020

Neue Staffel Pan Tau ist wieder da

Matt Edwards ist der neue Pan Tau.

Eine beliebte Serie aus den 70er Jahren für Kinder wird neu aufgelegt. Der britische Stand-up-Comedian und Zauberer Matt Edwards übernimmt die Titelrolle. Von dpa


Aufschwung nach der Krise: Wirtschaft in einigen Industriestaaten wächst wieder

Tod mit 65 Jahren: Publizist Tilman Jens gestorben

Heavy Metal: Judas Priest und Lordi sollen in Wacken spielen


Mo., 03.08.2020

Jim Knopf wird 60 Erfolgsgeschichte von Insel mit zwei Bergen

Zwei Kinder lesen das Kinderbuch «Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer» des Autors Michael Ende.

Ein Junge freundet sich mit einem Lokomotivführer auf einer Insel an. Die hat zwei Berge, klar. Denn die berühmte Abenteuergeschichte um Jim Knopf und die Insel Lummerland kennt jeder. Nun wird sie 60 Jahre alt. Und wird auch kritisch gesehen. Von dpa


Corona-Einschränkungen für Kinder werden bleiben

Wenn die Roboter ins Altenheim kommen

Dürfen Kinder zwischendurch Geschenke bekommen?


Sa., 01.08.2020

Verkehrsclub ACE fordert digitale Lösungen Schnelles Internet statt Stau

In Städten wie Hamburg tauchten Pop-up-Fahrradwege auf, während Fernzüge ungewollt viel Platz für die wenigen Passagiere bereithielten.

Plötzlich waren die Straßen leer, Bus und Bahn ebenso. Stattdessen boomt das Rad – und das Auto. Was können wir aus Corona-Zeiten für den Verkehr der Zukunft lernen? Wir brauchen mehr Home-Office, schnelles Internet auch auf dem Land und eine optimale Verknüpfung der Verkehrsmittel, sagt Stefan Heimlich, Vorsitzender des ACE, des zweitgrößten Autoclubs in Deutschland. Von Martin Ellerich


Personalisierung des Autos ab Werk

Mit Fahrsimulatoren wird das Labor zur Straße

Lautes Auto keine Entschuldigung für Martinshorn-Überhören


Mo., 03.08.2020

Höhenkrankheit Bei Bergtour mit Kindern nicht zu hoch hinaus

Ein Bergtour mit Schulkind sollte nicht länger als fünf Stunden dauern. Dabei sollten Eltern häufig Pausen einlegen.

Auch wenn das Kind sonst ein Wirbelwind ist, sind seine Energiereserven bei einem Bergaufstieg schnell aufgebraucht. Welche Höhe sich ab welchem Alter eignet, erklärt ein Experte. Von dpa


Bei Melone to go auf Kühlung achten

Eigenanteile für Pflegebedürftige im Heim steigen weiter

Grippeimpfung trotz Corona vor allem für Risikogruppen


Mo., 03.08.2020

Studie bestätigt Menschen können Hunde und Katzen mit Corona anstecken

Eine Studie besagt, dass Frauchen und Herrchen ihren Hund oder ihre Hauskatze mit Corona anstecken können.

Mit Sars-CoV-2 infizierte Menschen können Hunde und Katzen anstecken. Umgekehrt ist das eher nicht der Fall. In Norditalien sind mehr als 800 Vierbeiner auf Antikörper gegen das Coronavirus untersucht worden. Von dpa


Mentales Training für Hunde: Schnüffeln ist ein Grundbedürfnis

Heiße Tage im Sommer: Auch im Schatten kann Auto für Hund zur Hitzefalle werden

Transport gut planen: So kommen Sittiche und Papageien sicher ins neue Zuhause


Mi., 15.07.2020

Eichenprozessionsspinner im Münsterland Kampf gegen die gefürchtete Raupe liefert positive Ansätze

Eichenprozessionsspinner im Münsterland: Kampf gegen die gefürchtete Raupe liefert positive Ansätze

Münsterland - Der Eichenprozessionsspinner greift auch 2020 um sich. Im Münsterland haben sich viele Kommunen darauf vorbereitet. Die heiße Phase der Schädlingsbekämpfung ist im vollen Gange, doch viele Bürger klagen über den gefürchteten Juckreiz. Städte und Gemeinden im Münsterland setzen auf ganz unterschiedliche Methoden. Hier und da gibt es leichte Entwarnung. Von unseren Lokalredaktionen


Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region