Do., 21.03.2019

EU-Austritt Studie: Hohe Einkommensverluste durch Brexit - NRW besonders betroffen

Euro-Banknoten.

Gütersloh - Empfindliche Einkommensverluste drohen in einigen Teilen Deutschlands, wenn die Briten die EU verlassen. Einer Studie zufolge sinkt das Pro-Kopf-Einkommen durch den Austritt deutschlandweit im Schnitt um 115 Euro. Besonders hart würde es Nordrhein-Westfalen treffen. Von dpa


Do., 21.03.2019

Zweiter Weltkrieg Wissenschaftler entdeckt durch Zufall die Tarnsprache deutscher Jagdflieger

Mit Hilfe einer Schellackplatte fand Sprachforscher Klaus Siewert heraus, dass deutsche Piloten im Zweiten Weltkrieg ein Code-System benutzten.

Münster - Das Steckenpferd von Sprachforscher Dr. Klaus Siewert sind Geheimsprachen. Er hat beispielsweise die münsterische Masematte erforscht. Jetzt ist er zufällig auf eine Tarnsprache aus dem Zweiten Weltkrieg gestoßen. Der Fund war eine Initialzündung. Von Elmar Ries


Do., 21.03.2019

Kritik an Beschilderung Sackgassen nur für Autofahrer

Hier fehlt die Beschilderung für Radfahrer. Für sie ist die Stichstraße keine Sackgasse.

Münster - Im Wohn- und Baugebiet rund um den Markweg gibt es reichlich Sackgassen – mit den dazugehörigen Schildern. Die aber zeigen nicht an, dass Radfahrer und Fußgänger hier sehr wohl weiterkommen. Anwohner Stefan Tigges hat einen pragmatischen Vorschlag. Von Karin Völker


Do., 21.03.2019

Schutz für Minderjährige und Schwangere NRW macht sich stark für bundesweites Rauchverbot in Autos

Schutz für Minderjährige und Schwangere : NRW macht sich stark für bundesweites Rauchverbot in Autos

Düsseldorf - Die Front für ein bundesweites Rauchverbot in Autos, wenn Minderjährige oder Schwangere Beifahrer sind, wird größer. Auch Nordrhein-Westfalen macht nun Druck auf die Bundesregierung. Von dpa


Do., 21.03.2019

„Eises Kälte“ überzeugt bei internationalen Festivals Preise sammeln – ohne guten Anzug

Stolz präsentieren sie die Urkunden, die der Film „Eises Kälte“ bei internationalen Festivals gewonnen hat (v.l.): Drehbuchschreiber Klaus Uhlenbrock, Regisseur Roland Busch und Autor Klaus Kormann.

Nordwalde - Der Film „Eises Kälte“ sammelt derzeit bei Festivals in aller Welt verschiedene Preise. Auch in der Königsklasse „bester Film“ stand das Werk des Nordwalder Regisseurs Roland Busch vorne. Selbst in Indien kam der Mystery-Krimi, der dort im Original mit englischen Untertiteln gezeigt wurde, super an. Von Marion Fenner


Münster - Finanzlücke beim LWL: Landschaftsverband will sich von RWE-Aktien trennen

Ottmarsbocholt - Großeinsatz der Polizei in Ottmarsbocholt: Vater verschanzt sich mit Kleinkind in Wohnung

Borghorst - Spinne in der Bananenkiste: Krabbeltier aus der Karibik auf Borghorster Wochenmarkt


Do., 21.03.2019

Stress im Exil wirkt lange nach Interkulturelle Herausforderungen Thema beim Alex-Talk

Über die interkulturellen Herausforderungen und Erfahrungen aus seinem Praxisalltag wird der deutsch-syrische Kinder- und Jugendpsychiater Ahmad Alhzzouri beim nächsten Alex Talk am 26. März berichten.

Münster - Wenn geflüchtete Kinder an posttraumatischen Belastungsstörungen erkranken, liegt das häufig an den sozialen und kulturellen Unterschieden in ihrer neuen Heimat. Das weiß der deutsch-syrische Kinder- und Jugendpsychiater Ahmad Alhzzouri aus seiner Praxis zu berichten. Am Dienstag, 26. März, spricht er beim Alex-Talk über interkulturelle Herausforderungen.


Polizei stoppt 33-Jährigen: Ohne Führerschein und unter Drogen unterwegs

Liedermacher der skurrilen Art: Funny van Dannen kommt nach Münster

29-Jähriger hatte Drogen dabei: Polizei fasst Gesuchten auf Leeze


Mi., 20.03.2019

Fußball: 3. Liga Der künftige Preußen-Coach Hübscher und seine Vorzüge

Sven Hübscher streift nach dieser Saison die Werder-Jacke ab und den Preußen-Trainingsanzug über.

Münster - Sven Hübscher macht's, gemeinsam mit seinem Assistenten Tobias Hellwig. Der neue Trainer des SC Preußen kostet trotz laufenden Vertrags keine Ablöse und würde im allerschlimmsten Fall auch in der Regionalliga an der Seitenlinie stehen. Seine Laufbahn bisher liest sich spannend. Von Thomas Rellmann


Fußball: 3. Liga: Kommentar: Hübscher passt zur neuen Preußen-Philosophie

Fußball: 3. Liga: Unterschrift trocken – Hübscher wird neuer Preußen-Trainer

Fußball: 3. Liga: Werder-Coach Hübscher steht bei den Preußen in den Startlöchern


Do., 21.03.2019

Fußball: Länderspiel Reus macht der DFB-Elf Hoffnung

Erst mit der Einwechselung von Marco Reus steigerte sich die DFB-Auswahl.

Wolfsburg - Der Routinier unter den Feldspielern brachte so etwas wie die Wende. Marco Reus trug beim 1:1 gegen Serbien dazu bei, dass die deutsche Mannschaft nach der Pause wesentlich stringenter auftrat. Nun blicken der 29-Jährige und seine Kollegen auf die EM-Qualifikation. Von Alexander Heflik


Havixbeck - Handball: Weibliche E-Jugend von SW Havixbeck: Drewer-Mädchen sind Vizemeister

Münster - Basketball: 2. Liga Pro B: Baskets-Kapitän Jan König im Interview: „Wir tun alles, damit es so weitergeht“

Tecklenburger Land - Fußball: Kreisliga A Tecklenburg: BSV Brochterbeck ist offensiv zu harmlos


Fr., 15.03.2019

Freilichtbühne Swingender Abschluss der Saison

Sind bei der September-Gala „Musical goes Swing“ dabei: Enrico de Pieri, Zodwa Selele (oben, von links), Gino Emres und Thomas Hohler (unten, von links)

Tecklenburg - Die Pfingstgala „Musical meets Pop“ ist längst etabliert auf der Freilichtbühne in Tecklenburg. In diesem Jahr gibt es erstmals eine Gala als Abschlussveranstaltung. „Musical goes Swing“ heißt es am 20. September. Von Ruth Jacobus


Münster: Lost Frequencies und Josh rocken Münster

Münster: Erwachsen und verantwortungsvoll

Münster: Welterfolg mit neuen Artisten


immomarkt.ms Anzeigensuche


Do., 21.03.2019

Vertagung als Strategie? Prozess wegen Erdogan-Beleidigung: Deutscher will Freispruch

Auch der deutsche Menschenrechtler Peter Steudtner steht - allerdings in Abwesenheit - in der Türkei vor Gericht.

Die Prozesse gegen Peter Steudtner und Aret D. in der Türkei wurden vertagt - «Zermürbungstaktik» nennt Steudtner das. Er kann wegen der Terrorismusanklage bis heute seine Arbeit für Menschenrechtsorganisationen nur noch begrenzt machen. Von dpa


Scholz will weniger überweisen: Länder laufen Sturm gegen Kürzungspläne bei Integration

Streit im Europaparlament: Harte Fronten und Wikipedia-Protest vor Urheberrechts-Votum

EU-Krisengipfel in Brüssel: May schließt ungeregelten Brexit nicht aus


Do., 21.03.2019

„AnnenMayKantereit“ in Münster Pop-Rock in kuscheliger Dosis

„AnnenMayKantereit“ in Münster: Pop-Rock in kuscheliger Dosis

Münster - Die Kellerband als Straßenfeger: „AnnenMayKantereit“ füllte auf ihrer Tour am Mittwoch die Halle Münsterland. Trotz einer zwischenzeitlichen „Evakierung“ war das Publikum begeistert. Von Günter Moseler


Kascha B. stellt im Boulevard ihr erstes Solo vor: Eine Frau macht viel Quatsch

Annette Hinricher in der Produzentengalerie SO-66: Schlafende wirken mit

Mozart-Orchester sucht Mitspieler: Ausnahmsweise nur zwei Konzerte


Do., 21.03.2019

Boeing arbeitet an Software Ethiopian: Piloten wurden vor Crash für 737 Max geschult

Nach zwei Flugzeugabstürzen in weniger als einem halben Jahr wird die Zulassung von Boeings 737 Max Jets durch die US-Luftfahrtbehörde FAA inzwischen mit großem Argwohn betrachtet.

Ethiopian Airlines reagiert verschnupft auf den Vorwurf, ihre Piloten hätten nicht gelernt, mit der Boeing 737 Max umzugehen. Die Piloten seien sehr wohl im Simulator trainiert und über die neue Steuerungssoftware MCAS informiert worden. An der Software schraubt derweil Hersteller Boeing herum. Von dpa


Nach Verlustjahr 2018: Ford tauscht Europachef aus

Börse in Frankfurt: Dax im Minus - Konjunktursorgen verschrecken Anleger

Klage von privaten Anbietern: EuGH stärkt Rolle von DRK und Co. bei Notfalltransporten


Do., 21.03.2019

Kriminalität Staatsanwaltschaft überprüft Warnschüsse nahe Supermarkt

Düsseldorf (dpa/lnw) - Nach dem spektakulären Polizeieinsatz an einem Supermarkt in der Düsseldorfer Innenstadt überprüft die Staatsanwaltschaft, ob die Warnschüsse der Polizei gerechtfertigt waren. Das bestätigte am Donnerstag eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft der Deutschen Presse-Agentur. Von dpa


Kunst: Räume für Graubner-Archiv in Düsseldorf gefunden

Verkehr: Weltkriegsbombe wird am Rhein gesprengt

Auto: Ford tauscht Europachef aus


Do., 21.03.2019

Scholz will weniger überweisen Länder laufen Sturm gegen Kürzungspläne bei Integration

Flüchtlingskinder im Patrick-Henry-Village in Heidelberg vor einem ehemaligen Kasernengebäude.

Längst kommen nicht mehr so viele Asylbewerber nach Deutschland wie noch 2015. Da muss der Bund den Ländern auch nicht mehr so viel Geld überweisen, meint Finanzminister Scholz. Die Ministerpräsidenten der Länder halten das für inakzeptabel. Von dpa


Eine der Spuren führt zu Kita: Würzburger Kinderporno-Verdacht: Missbrauch wohl über Jahre

Nach Verlustjahr 2018: Ford tauscht Europachef aus

Ausstellung: Lehmbruck Museum zeigt Skulpturen-Schau zur «Schönheit»


Do., 21.03.2019

Trauer im engsten Kreis Wer darf nach der Abschiedszeremonie mit zum Leichenschmaus?

Das Dirigieren der Trauergäste, die im Anschluss an die Beerdigung mit zum «Leichenschmaus» gehen, sollte von jemandem aus der mittelnahen Familie übernommen werden.

Nach einer Beerdigung gibt es Suppe und Schnittchen, so die Tradition. Aber muss wirklich jeder Teilnehmer einer Beerdigungszeremonie mit zum «Leichenschmaus» eingeladen werden? Von dpa


Finnen sind am glücklichsten, Deutsche etwas unglücklicher

Studie: Was man über die Risikolebensversicherung wissen sollte

Glück wäre ohne Tiefpunkte langweilig


Do., 21.03.2019

Bei erstmaligen Besuch Neuseeland-Urlauber brauchen künftig Einreisegenehmigung

Wer den Mount Ngauruhoe im neuseeländischen Tongariro Nationalpark mit eigenen Augen sehen will, benötigt ab dem 1. Oktober 2019 eine Einreisegenehmigung. Diese können ab dem 1. Juli 2019 beantragt werden.

Einfach in den Flieger setzen und in Neuseeland die spektakulären Landschaften besichtigen? Das war einmal. Ab dem 1. Oktober müssen unter anderem deutsche Touristen zuvor eine Einreisegenehmigung beantragen. Was kostet das und ab wann ist die Registrierung möglich? Von dpa


Ölgemälde und Haie: Neue Attraktionen im US-Bundesstaat Georgia

WLAN in der Natur: Die Digitalisierung geht auch am Campingplatz nicht vorbei

Ausflug in den Kalten Krieg: Wanderung zu den Nato-Türmen im Bayerischen Wald


Do., 21.03.2019

Gefahr in der Röhre So verhalten sich Autofahrer im Tunnel richtig

Das ungewohnte Licht und die enge Röhre können im Tunnel ein mulmiges Gefühl erzeugen.

Die Tunnel in Europa gelten als sicher. Dennoch kann es durch Stau, Pannen und Unfälle zu ungewohnten Situationen und Gefahren kommen. Wie verhalten sich Autofahrer dann richtig in der Röhre? Von dpa


Mit Waschanlage und Handarbeit zum blitzsauberen Auto

Mercedes bringt überarbeitetes GLC Coupé

BMW X7 startet im Mai für mindestens 84.300 Euro


Do., 21.03.2019

Reform Pflegenoten werden abgeschafft

Am 1. November beginnen in Pflegeheimen die Prüfungen nach dem neuen Qualitätssystem.

Mehr als 300.000 Pflegebedürftige suchen jedes Jahr einen Heimplatz. Der Pflege-TÜV mit seinen Einser-Noten bietet da wenig Hilfe. Doch nun ist eine Reform beschlossen. Von dpa


Experten befürchten mehr Abtreibungen bei Down-Syndrom

Bewegung im Alltag sinkt drastisch

Pollen-Allergiker sollten Tagesrhythmus anpassen


Folgen Sie uns auf Twitter

flohmarkt.ms Anzeigen

Schnäppchen und Angebote aus Ihrer Umgebung