Mi., 12.12.2018

Rechtsstreit nach Abberufung Ex-Geschäftsführer verklagt Stadtwerke Münster

Hat Klage eingereicht: Dr. Henning Müller-Tengelmann

Münster - Im September haben die Stadtwerke Münster sich von ihrer Geschäftsführung getrennt. Doch damit ist der Streit noch nicht erledigt. Jetzt geht es um richtig viel Geld. Von Dirk Anger


Mi., 12.12.2018

Blog „Glücklich mit Depressionen” 16-jährige Poetry-Slammerin geht offen mit Krankheit um

Merle Peters hat gelernt mit ihren Depressionen umzugehen. Die 16-Jährige Poetry-Slammerin textet und spricht offen über ihre Krankheit und möchte noch mehr und besser aufklären

Warendorf - Merle Peters lebt mit einer Depression. Doch das ist für die 16-Jährige aus Warendorf kein Grund, sich zu verstecken. Als Poetry-Slammerin geht sie ganz offen mit ihrer Krankheit um: Sie wirbt für mehr Verständnis. Von Jonas Wiening


Mi., 12.12.2018

Neue Überlegungen zur Zukunft der Volkshochschule Hörsterplatz wieder im Topf

Es gibt einen neuen Anlauf zur Bebauung des Hörsterplatzes, im Hintergrund die Immobilie des Anliegers Christoph Deckwitz.

Münster - Die Idee einer Konzerthalle auf dem Hörsterplatz ist ganz offenbar tot, aber vielleicht kann dort ja die VHS heimisch werden. Auf jeden Fall wird wieder eifrig diskutiert. Von Klaus Baumeister


Di., 11.12.2018

Gaststätte am Rosenplatz Zechpreller beleidigen und schlagen Wirt

Gaststätte am Rosenplatz: Zechpreller beleidigen und schlagen Wirt

Münster - Körperverletzung, Beleidigung und Zechbetrug: Was am Montagabend in einer Gaststätte am Rosenplatz in Münster mit ein paar gesungenen Nikolausliedern begann, endete mit ganz unschönen Szenen. Für zwölf Männer aus dem Münsterland hat das ein Nachspiel. 


Di., 11.12.2018

Unterschiedliche Zahlen für Telgte Teure falsche Einwohnerzahl

Die Bevölkerung in Telgte wächst. Wie groß die Einwohnerzahl wirklich ist, darüber geben die Statistiken unterschiedliche Auskünfte.

Telgte - Leben in Telgte 19 829 Menschen? Oder sind es 20 256? Wenn es nach den Statistiken von IT.NRW geht, ist erstere Zahl richtig. Das Einwohnermeldeamt in der Emsstadt gibt die größere heraus. Die Diskrepanz liegt bei 427. Da für Zuweisungen die Zahlen von IT.NRW herangezogen werden, hat das für die Stadt negative finanzielle Auswirkungen. Von Stefan Flockert


Ahlen - Ahlener Kugel-Streit beigelegt: Frieden unterm Adventsbaum

Dülmen / Buldern - 83-Jähriger bleibt verschwunden: Polizei stellt Suche nach Vermisstem ein

Ottmarsbocholt - Ulrich Terlinden: Bis 2010 Pfarrer in Ottmarsbocholt: Vom Dienst als Priester freigestellt


Mi., 12.12.2018

Veranstaltung zum Tag der Menschenrechte Es steht weltweit schlecht

Klaus Bösing und Brigitte Thomas vom Eine-Welt-Forum Münster sowie die Gruppe „Just-Pedro“ waren bei der Veranstaltung zum Tag der Menschenrechte in der Volkshochschule zu Gast.

Münster - Vor 70 Jahren wurde die „Allgemeine Erklärung der Menschenrechte“ von den UN verfasst. Das Eine-Welt-Forum präsentierte aus diesem Anlass im Forum der VHS ein zweistündiges Programm mit dem Titel „Überschreiten von Grenzen“. Von Maria Conlan


Mitarbeiter-Gesundheit: Turnhalle auf Rädern im Technologiepark

Weihnachtsmarkt: Der erste eigene Stand

Haltepunkt Amelsbüren: Der Bus fährt stets vor der Nase weg


Di., 11.12.2018

Fußball: 3. Liga Doch Angst vorm schwarzen Mann? Preußen-Ärger nach 0:5 nicht verraucht

Men in black: SCP-Trainer Marco Antwerpen trifft bereits in der Halbzeitpause auf der Schiedsrichtergespann um Sven Jablonski, der auch Kevin Rodrigues Pires die Gelbe Karte zur Verwarnung zeigte.

Münster - Der Ärger ist bei Preußen Münster noch lange nicht verraucht. Der Fußball-Drittligist ist nach der 0:5-Auswärtspleite beim Karlsruher SC angefasst, jetzt soll auch noch Abwehrchef Ole Kittner für drei Spiele gesperrt werden. Sportchef Malte Metzelder sucht auch deshalb den Dialog mit dem DFB. Von Alexander Heflik


Fußball: Westfalenliga: Preußen II knackt Beckums Beton beim 2:0-Erfolg erst spät

Fußball: B-Junioren-Bundesliga: Preußen Münster unterliegt Borussia Dortmund mit Youssoufa Moukoko

Fußball: A-Junioren-Bundesliga: Den Favoriten düpiert – Preußen Münster schlägt den 1. FC Köln mit 3:0


Mi., 12.12.2018

Anna Netrebko und Yusif Eyvazov Das Klassik-Erlebnis in Ostwestfalen

Gemeinsam unterwegs, auch auf den Bühnen, sind Anna Netrebko und ihr Gatte Yusif Eyvazov.

Halle/Westfalen - Dieses Konzert dürfte die musikalische Krönung des Sommers 2019 in der ostwestfälischen Eventarena werden: Sopranistin Anna Netrebko und Tenor Yusif Eyvazov, die seit November 2015 verheiratet sind, geben sich am 13. September 2019 die Ehre und treten im Gerry-Weber-Stadion in Halle/Westfalen auf. Ihr „Opern-Fest der Liebe“ wird ein unvergessliches Klassik-Erlebnis werden.


Münster: Legendäre Highschool-Romanze als Musical

Münster: Panische Weihnachten im Jovel

Münster: Die Bühne ist bereitet für die letzten New Names des Jahres


kfzmarkt.ms Anzeigensuche


Mi., 12.12.2018

Angreifer auf der Flucht Zwei Tote bei Anschlag auf Straßburger Weihnachtsmarkt

Deutsche Polizisten kontrollieren an der deutsch-französischen Grenze alle Fahrzeuge, die aus Straßburg herausfahren.

Der Weihnachtsmarkt in Straßburg ist auch bei Deutschen sehr beliebt. Doch die Idylle ist dahin: Ein junger Mann schießt um sich und tötet mindestens zwei Menschen. Der polizeibekannte Gefährder ist auf der Flucht - und hält ganz Frankreich in Atem. Von dpa


Steuereinnahmen verschwendet?: Von der Leyen wegen Berateraffäre im Verteidigungsausschuss

Paragraf 219a: Katholiken gegen Änderungen bei Werbeverbot für Abtreibungen

Wegen ihres Brexit-Kurses: Theresa May will sich Misstrauensabstimmung stellen


Mi., 12.12.2018

Boulevard Münster zeigt ab Donnerstag „Der Pantoffel-Panther“ „Ein Karussell der Pointen“

Mit großem Ensemble zeigt das Boulevard Münster den „Pantoffel-Panther“ (v.l.): Wolfgang Linnenbrügger, Floriane Eichhorn, Angelika Ober, Ulrich Bärenfänger, Marc Zabinski und Stefan Naszay.

Münster - „Das Stück ist ein Pointen-Karussell“, schwärmt Roland Heitz fröhlich: „Und für das Publikum heißt es: Einsteigen und mitlachen, bitte!“ Für das Boulevard Münster in der Königspassage inszeniert der Regisseur das Stück „Der Pantoffel-Panther“. Von Gerhard H. Kock


Ausstellung und Performance von Amira Hammami und Stephan Us: Überdimensioniertes Memory-Spiel

„Walter Benjamin Oper“ im Pumpenhaus: Ein Ende in Echtzeit

„Oratorio de Noël“ von Camille Saint-Saëns in der Erlöserkirche: Die Schönheit harmonischer Fülle


Mi., 12.12.2018

Einer für alle Musterklagen bringen Verbrauchern bessere Chancen

Gemeinsam mehr erreichen - Verbraucher können jetzt mit Hilfe der Musterfeststellungsklage zusammen mit anderen in einem Rechtsstreit klagen.

Dieselskandal, Versicherungsverträge, Tricks im Online-Handel: Seit 1. November können Verbraucher Rechte gegen Unternehmen einfacher durchsetzen als bisher. Die neue Klagemöglichkeit funktioniert nach dem Prinzip einer für alle. Von dpa


Tourismusindustrie: Welche Chancen bietet Anlegern die Reisebranche?

Interveniert Trump?: Huawei-Finanzchefin kommt gegen Kaution frei

Börse in Frankfurt: Dax erholt sich - Hoffnung auf Entspannung im Handelsstreit


Mi., 12.12.2018

Terrorismus Straßburger Anschlag: Gedenkminute im NRW-Landtag für Opfer

Thomas Kutschaty, SPD-Fraktionsvorsitzender in Nordrhein-Westfalen, spricht während einer Pressekonferenz.

Düsseldorf (dpa/lnw) - Der nordrhein-westfälische Landtag hat in einer Gedenkminute der Opfer des Anschlags in Straßburg gedacht. «Wir sind erschüttert», sagte Landtagspräsident André Kuper bei der Eröffnung der Sitzung am Mittwoch. Der Anschlag wecke Erinnerungen an das Attentat auf dem Weihnachtsmarkt am Breitscheidplatz in Berlin vor zwei Jahren. Von dpa


Fußball: Leverkusen ohne Havertz und Co nach Zypern

Fußball: Rudi Völler glaubt weiter an Bailey: «Augen zu und durch»

Fußball: Schalkes Heidel lehnt Fußball-Experten ab: Kritik an Tönnies


Mi., 12.12.2018

Ursache bleibt unklar Kosmonauten überprüfen mysteriöses Loch bei ISS-Außeneinsatz

Die beiden Kosmonauten der ISS bei ihrem Außeneinsatz.

In klobigen Raumanzügen müssen zwei Kosmonauten an einem winzigen Loch hantieren. Ihr Außeneinsatz an der ISS gelingt: Nach bald acht Stunden kehren die beiden Russen mit Fotos, Videos und Proben in die Raumstation zurück. Doch Fragen zum geheimnisvollen Leck bleiben. Von dpa


Steuereinnahmen verschwendet?: Von der Leyen wegen Berateraffäre im Verteidigungsausschuss

Paragraf 219a: Katholiken gegen Änderungen bei Werbeverbot für Abtreibungen

Neues aus Hollywood: Clint Eastwood feiert Premiere seines neuen Films


Di., 11.12.2018

Expertin rät Geldgeschenke kommen immer noch gut an

Es mag nicht so kreativ sein - mit etwas Geld im Umschlag ist man bei Kindern und Enkeln aber oft auf der sicheren Seite.

Dass die Weihnachtszeit nicht immer besinnlich ist, zeigt sich spätestens beim Geschenkekauf. Doch gerade Kinder und Jugendliche freuen sich mindestens ebenso über einen Geldumschlag. Das erpart Stress und Fehlkäufe. Von dpa


Was tun, wenn die Kinder eines Freundes kleine Teufel sind?

Flamingos und Lamas am Weihnachtsbaum

Der Assistent für alle Fälle


Mi., 12.12.2018

Komfort und Platz Citroën C5 Aircross im Test: SUV auf Schmusekurs

Der Citroën C5 Aircross Blue HDI 180 ist zu Preisen ab 32.890 Euro zu haben.

Von wegen protzig und aggressiv: Mit dem neuen C5 Aircross will Citroën beweisen, dass SUV auch eine kuschelige Atmosphäre bieten können. Mit ihrem Schmusekurs begegnen die Franzosen vor allem Konkurrenten wie dem VW Tiguan. Von dpa


Schnelle Rennen auf Salz und Sand

Fußgänger-Verband warnt vor E-Skateboards

Leuchtende Mini-Christbäume im Auto verboten


Mi., 12.12.2018

Faktencheck Macht uns das Smartphone krank?

Durch die Nutzung des Samrtphones steigt das Risiko für eine Online-Sucht. Betroffen sind vor allem Jüngere.

Ein Smartphone steht auf vielen Weihnachts-Wunschlisten ganz oben. Mails checken, WhatsApp, Instagram und manchmal auch telefonieren: Für die meisten Menschen in Deutschland ist es kaum mehr wegzudenken. Welche Auswirkungen hat das auf die Gesundheit? Thesen dazu im Check. Von dpa


Wann sind Leberflecke gefährlich?

Wenn die Mittelohrentzündung chronisch wird

Einige Krankenkassen vor Zusatzbeitrag-Senkung


Mi., 12.12.2018

WM, Tote und Royals Was Google-Nutzer 2018 interessierte

Was interessierte Google-Nutzer 2018? Den Suchanfragen nach waren es Ereignisse wie die Fußball-WM und die Royal-Hochzeit.

Jedes Jahr werden bei Google unzählige Suchbegriffe eingegeben. Der Suchmaschinenbetreiber gab nun bekannt, welche Infos die Nutzer 2018 am häufigsten abfragten. Besonders neugierig machten offenbar wichtige Ereignisse wie die Fußball-WM. Von dpa


Digitales: Übersetzer gefragter als je zuvor

Tourismusindustrie: Welche Chancen bietet Anlegern die Reisebranche?

Küchenlexikon: Was ist Passieren?


Di., 11.12.2018

Tipps für Hundehalter Hund in kleinen Schritten ans Alleinsein gewöhnen

Jaulen ist eine mögliche Reaktion, wenn der Halter die Wohnung ohne das Tier verlassen möchte.

Hunde gelten als die besten Freunde des Menschen. Ihre Loyalität kann jedoch auch lästig werden. Denn viele Hunde bleiben nicht gern allein zu Hause. Wer es ihnen beibringen möchte, braucht etwas Geduld. Von dpa


Alternative zum Tierheim: Bei Tod des Halters Hund innerhalb der Familie weitergeben

Tipps für Haustierbesitzer: Medizin für die Katze im Futter verstecken

Als Geschenk ungeeignet: Lebende Tiere gehören besser nicht unter den Weihnachtsbaum


Folgen Sie uns auf Twitter

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region