Di., 11.12.2018

Polizisten sollten Telefondaten offenlegen Informationsleck in Steinfurt?

Christina Schulze Föcking

Düsseldorf/Steinfurt - Im Vorfeld des Untersuchungsausschusses zur Hacker-Affäre um Ex-Agrarministerin Christina Schulze Föcking gab es möglicherweise den Verdacht, dass es in der Steinfurter Polizei ein Informationsleck gebe. So schilderten es am Montag im Ausschuss als Zeugen die beiden Polizeibeamten, die als erste den vermeintlichen Hackerangriff auf das Netzwerk der Politikerin untersucht haben. Von Hilmar Riemenschneider


Di., 11.12.2018

Fragebogenaktion zur Münster-Serie Vermissen Sie verkaufsoffene Sonntage?

„Vermissen Sie verkaufsoffene Sonntage?“ Das ist eine von 25 Fragen im Rahmen der aktuellen Fragebogen-Aktion.

Di., 11.12.2018

Henning Verlage im Interview Von Unheilig zu Faelder

Henning Verlage (2.v.r.) hat jmit seiner neuen Band Faelder das Debütalbum vorgelegt. Im Studio produziert er Alben und tüftelt an neuen Sounds..

Münster - Henning Verlage hat eine neue Band. Faelder heißt das Quintett, mit dem er jetzt in die Lücke stößt, die seine ehemalige Band Unheilig zurückgelassen hat. Über diese neue Supergroup hat unser Redakteur Carsten Vogel mit ihm gesprochen. Von Carsten Vogel


Di., 11.12.2018

Große Münster-Serie: Jahr 2016 Bürgerentscheid und Gerichte stoppen 2016 verkaufsoffene Sonntage

Auf diesen Moment haben sie hingearbeitet (vorne, v.l.): Die Pfarrer Martin Mustroph und Jens Dechow, Bernd Bajohr von der Gewerkschaft Verdi und Jochen Lüken, Personalratsvorsitzende der Stadt Münster, feiern den erfolgreichen Bürgerentscheid.

Münster - Die große Serie zur Entwicklung Münster erreicht in seiner 24. Ausgabe das Jahr 2016. Es steht ganz im Zeichen der Auseinandersetzung über verkaufsoffene Sonntage. Von Klaus Baumeister


Di., 11.12.2018

Glatteis in Münsters Süden Zahlreiche Unfälle auf rutschigen Straßen

Glatteis in Münsters Süden: Zahlreiche Unfälle auf rutschigen Straßen

Münster - Am Dienstagmorgen hat es in Münster zahlreiche Unfälle auf glatten Straßen gegeben. Vor allem der Süden der Stadt war betroffen. Auch in den nächsten Tagen ist mit Glätte zu rechnen.


Unterstützung für Kinderhospiz in Lublin: Bruder Filip begleitet letzte Etappe

Kindervorlesung über Smartphone-Kommunikation: Emojis können viel sagen

Konzert in der Überwasserkirche: Das Beste des Harlem-Gospel


Di., 11.12.2018

Fußball: 3. Liga Doch Angst vorm schwarzen Mann? Preußen-Ärger nach 0:5 nicht verraucht

Men in black: SCP-Trainer Marco Antwerpen trifft bereits in der Halbzeitpause auf der Schiedsrichtergespann um Sven Jablonski, der auch Kevin Rodrigues Pires die Gelbe Karte zur Verwarnung zeigte.

Münster - Der Ärger ist bei Preußen Münster noch lange nicht verraucht. Der Fußball-Drittligist ist nach der 0:5-Auswärtspleite beim Karlsruher SC angefasst, jetzt soll auch noch Abwehrchef Ole Kittner für drei Spiele gesperrt werden. Sportchef Malte Metzelder sucht auch deshalb den Dialog mit dem DFB. Von Alexander Heflik


Fußball: Westfalenliga: Preußen II knackt Beckums Beton beim 2:0-Erfolg erst spät

Fußball: B-Junioren-Bundesliga: Preußen Münster unterliegt Borussia Dortmund mit Youssoufa Moukoko

Fußball: A-Junioren-Bundesliga: Den Favoriten düpiert – Preußen Münster schlägt den 1. FC Köln mit 3:0


Di., 11.12.2018

Titelkämpfe in China Staffel schwimmt deutschen Rekord zum WM-Start

Annika Bruhn in Aktion.

Die deutsche Freistil-Staffel der Frauen prägt den ersten Wettkampf- Tag der Kurzbahn-WM aus deutscher Sicht. Rücken-Spezialist Christian Diener qualifiziert sich fürs Finale am Mittwoch. Ein Hoffnungsträger hat noch mit den Reisestrapazen zu kämpfen. Von dpa


Sonstige - Hannover 96 will Ausnahme: Schiedsgericht vertagt Entscheidung über Kind-Antrag zu 50+1

Münster - Volleyball: Frauen-Bundesliga: USC will den Akku aufladen und sich wieder neu finden

Epe - Turnen: TV Epe startete in Ladbergen: Herausforderung in großem Teilnehmerfeld


Mo., 10.12.2018

Konzert am 14. Dezember 2018 Panische Weihnachten im Jovel

So sah das vor einem Jahr aus: Karsten Bald (Panik Power Band) mit Steffi Stephan beim Panik-Weihnachtsfest im Jovel.

Münster - Wer eine allzu besinnliche Weihnachtszeit fürchtet, ist am 14. Dezember 2018 (Freitag) im Jovel richtig: „Weihnachten à la Panik“ hat Steffi Stephan seine alljährliche Benefiz-Adventsshow überschrieben – und ein spannendes Programm zusammengestellt. Von Gunnar A. Pier


Münster: Die Bühne ist bereitet für die letzten New Names des Jahres

Telgte: "Zur Krippe her kommet": Wenn das Licht aufleuchtet ...

Warendorf: Namika als erste Headlinerin für „WarendorfLive“


flohmarkt.ms Anzeigensuche


Mo., 10.12.2018

„Oratorio de Noël“ von Camille Saint-Saëns in der Erlöserkirche Die Schönheit harmonischer Fülle

Unter Leitung von Ludwig Wegesin präsentierten der Heinrich-Schütz-Chor und das Kourion-Orchesters in der Erlöserkirche das Weihnachtsoratorium von Camille Saint-Saëns.

Münster - Camille Saint-Saëns‘ konzentriert sich in seinem „Oratorio de Noël“ auf weihnachtliche Intimität. Im Weihnachtskonzert des Heinrich-Schütz-Chores und Kourion-Orchesters unter Ludwig Wegesin markierte das lyrische Hohelied des Franzosen den Höhepunkt. Von Günter Moseler


Gitarrengipfel im Pumpenhaus: Drei grandiose Musketiere

Adventskonzert vom Männerchor Marqant in Heilig Geist: Imposante Höhepunkte

„Max Raabe & Palastorchester“ in der Halle Münsterland gefeiert: „O Tannenbaum“ als feuriger Paso Doble


Di., 11.12.2018

Börse in Frankfurt Optimistische ZEW-Konjunkturerwartungen beflügeln Dax

Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.

Der deutsche Aktienmarkt berappelt sich am Freitag ein wenig. Die Stimmung bleibt nach dem jüngsten Kursrutsch aber angeschlagen. Bestimmendes Thema bleiben die internationalen Handelskonflikte Von dpa


Handelsstreit: Trump führt «Sehr produktive Gespräche» mit China

Meng Wanzhou: Ehemann will Huawei-Chefin mit Millionenkaution freikaufen

Kompromissvorschläge: Keine Lösung im EU-Streit um Klimaschutz-Vorgaben für Autos


Di., 11.12.2018

Flüchtlinge Erste Urteile nach Misshandlungen in Flüchtlingsheim

Eine Bronzestatue der Justitia steht in Frankfurt am Main.

Siegen (dpa/lnw) - Im Fall der monatelangen systematischen Misshandlungen in einem Flüchtlingsheim in Burbach hat das Landgericht Siegen am Dienstag erste Urteile gegen Wachleute gesprochen. Wegen mehrfacher Freiheitsberaubung verhängte es Geldstrafen gegen eine Wachfrau und einen sogenannten Sozialbetreuer in Höhe von 900 beziehungsweise 1200 Euro. Von dpa


Polizei: SEK irrt sich in Hausnummer und stürmt Wohnung von Seniorin

Kriminalität: Totes Mädchen in Flüchtlingsunterkunft: Mutter tatverdächtig

Konjunktur: Weniger Insolvenzen in NRW: im Bundesvergleich aber hinten


Di., 11.12.2018

Expertin rät Geldgeschenke kommen immer noch gut an

Es mag nicht so kreativ sein - mit etwas Geld im Umschlag ist man bei Kindern und Enkeln aber oft auf der sicheren Seite.

Dass die Weihnachtszeit nicht immer besinnlich ist, zeigt sich spätestens beim Geschenkekauf. Doch gerade Kinder und Jugendliche freuen sich mindestens ebenso über einen Geldumschlag. Das erpart Stress und Fehlkäufe. Von dpa


Was tun, wenn die Kinder eines Freundes kleine Teufel sind?

Flamingos und Lamas am Weihnachtsbaum

Der Assistent für alle Fälle


Di., 11.12.2018

«Elektro-Raser» Fußgänger-Verband warnt vor E-Skateboards

Auch in Deutschland könnten im kommenden E-Scooter auf den Straßen unterwegs sein. Der Fußgänger-Verband befürchtet Gefahren für Fußgänger.

Im kommenden Jahr sind voraussichtlich elektrisierte Tretroller und Skateboards auf den Straßen erlaubt. Bricht auf den Fuß- und Radwegen dann das Chaos aus? Von dpa


Leuchtende Mini-Christbäume im Auto verboten

Älterer Nissan Micra (K13) schwächelt mit Achsenproblemen

Schnelle Rennen auf Salz und Sand


Di., 11.12.2018

Allgemeinmediziner empfehlen Bei Husten Anstrengung möglichst vermeiden

Warme Getränke mit Honig können den Hustenreiz lindern.

Gerade jetzt in der kalten Jahreszeit gehört eine Erkältungen zu unseren lästigen Begleitern. Bei Husten gilt es einige Dinge zu beachten, um die Leidenszeit nicht unnötig zu verlängern. Von dpa


Studie: Gewicht lässt sich auch an Weihnachten kontrollieren

Wie Eltern allergischen Kindern helfen können

Patienten können sich auch selbst ins Krankenhaus einweisen


Di., 11.12.2018

Tipps für Hundehalter Hund in kleinen Schritten ans Alleinsein gewöhnen

Jaulen ist eine mögliche Reaktion, wenn der Halter die Wohnung ohne das Tier verlassen möchte.

Hunde gelten als die besten Freunde des Menschen. Ihre Loyalität kann jedoch auch lästig werden. Denn viele Hunde bleiben nicht gern allein zu Hause. Wer es ihnen beibringen möchte, braucht etwas Geduld. Von dpa


Alternative zum Tierheim: Bei Tod des Halters Hund innerhalb der Familie weitergeben

Tipps für Haustierbesitzer: Medizin für die Katze im Futter verstecken

Als Geschenk ungeeignet: Lebende Tiere gehören besser nicht unter den Weihnachtsbaum


Folgen Sie uns auf Twitter

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region