Mi., 19.06.2019

Festival-Programm Das sind die Höhepunkte der „Flurstücke“ 2019 in Münster

Festival-Programm: Das sind die Höhepunkte der „Flurstücke“ 2019 in Münster

Münster - Vier Tage. 14 Projekte. 60 Veranstaltungen. Und die Stadt wird eine andere sein. Die „Flurstücke“ sind zurück: freier Eintritt, Open Air und für alle.  Von Gerhard H. Kock


Mi., 19.06.2019

WLE-Strecke Abschied von der Diesellok in Sicht

22 Kilometer ist die Strecke der Westfälisch-Lippischen Landeseisenbahn zwischen Münster und Sendenhorst lang. Zurzeit gibt es hier nur Güterverkehr.

Münster - Elektro statt Diesel: Die ersten Bahnstrecken in Westfalen-Lippe, auf denen in den nächsten Jahren keine Dieseltriebwagen mehr fahren sollen, stehen fest. Auf der WLE-Strecke Münster-Sendenhorst könnte sogar noch eine ganz andere Technologie zum Einsatz kommen. Von Dirk Anger


Mi., 19.06.2019

Festnahme in Freckenhorst Spezialeinheit sprengt Haustür auf

Festnahme in Freckenhorst: Spezialeinheit sprengt Haustür auf

Freckenhorst - Ein lauter Knall, dann dringt die Spezialeinheit in das Mehrfamilienhaus in Freckenhorst ein. Die Hintergründe des Einsatzes sind noch nicht bekannt. Von Joke Brocker


Mi., 19.06.2019

Völkermord in Ruanda Ein Überlebender berichtet

Pater Hans-Michael Hürter in seinem Wohnzimmer in Ladbergen. Seiner Liebe zu Afrika habe auch der hautnah erlebte Genozid nichts anhaben können, sagt er.

Ladbergen - Vor 25 Jahren ereignete sich in Ruanda ein Genozid, dem 800.000 Menschen zum Opfer fielen. Pater Hans-Michael Hürter aus Ladbergen erlebte das schreckliche Morden. Nur knapp entkam er damals Milizionären. Von Elmar Ries


Mi., 19.06.2019

Illegale Müllentsorgung Bußgeld statt Vernunft-Appell

Illegale Müllentsorgung: Bußgeld statt Vernunft-Appell

Greven - Immer wieder wird in Greven Müll illegal entsorgt. Zuletzt sah der Containerstandort am 09-Sportgelände verheerend aus. Die Mitarbeiter des TBG versuchen verstärkt die Verursacher zu ermitteln. Und das mit Erfolg. Bislang wurden in diesem Jahr 30 Bußgeldbescheide verschickt. Von Peter Beckmann


Kreis Warendorf - 10.000 Beschäftigte haben Zeitverträge: Befristete Jobs für acht Prozent der Arbeitnehmer

Lengerich - Illegales Autorennen?: Illegales Rennen? Zwei Fahrzeuge flüchten vor Polizeistreife

Gronau - Unfall bei Autorennen – Zwei Leichtverletzte: Wagen kracht in einen Schuppen


Mi., 19.06.2019

Neue Laborräume und moderne Geräte Wessling baut Standort aus

Dr. Maik Siebelmann leitet den Pharma-Standort Münster.

Münster - Arzeimittelforschung auf 1000 Quadratmetern: Das Familienunternehmen Wessling hat sich in Münster erheblich vergrößert. Seit über 15 Jahren sind die Experten im Technologiepark Münster tätig.


Konzert des Polizeichores: Mitmach-Stücke bezogen Zuhörer ein

16 Priester feiern Weihejubiläum: Den Menschen Gottes Gnade gebracht

75. Starter-Center NRW eröffnet: Mehr Gründer motivieren


Mi., 19.06.2019

Schlager-Open-Air am Klutensee Frauenmagnet und Wirbelwind

Vroni – der lockige Wirbelwind – tritt auch beim Schlager-Open-Air am Klutensee auf.

Lüdinghausen - Zum zweiten Mal geht am 12. Juli (Freitag) das Schlager-Open-Air am Klutensee über die Bühne. Dabei treten Akteure auf die Bühne, die sich bereits einen namen in der Szene gemacht haben.


Westerkappeln: Auf Schatzsuche in den „Schachselwiesen“

Westerkappeln: Geflüchtete erzählen ihre Geschichte

Neue Namen und alte Bekannte


immomarkt.ms Anzeigensuche


Mi., 19.06.2019

Empörung über Tauber-Vorschlag Angst vor neuen rechten Netzwerken nach Mord an Lübcke

Das Konterfei von Walter Lübcke an seinem Sarg beim Trauergottesdienst in der Martinskirche in Kassel.

Einzeltäter oder Netzwerke? Im Mordfall des Kasseler Regierungspräsidenten wächst die Sorge vor neuen rechtsextremen oder gar terroristischen Strukturen. Ex-CDU-Generalsekretär Tauber will Verfassungsfeinden mit einer ungewöhnlichen Idee begegnen. Von dpa


Juristischer Ärger: Medien: Frankreichs Ex-Präsident Sarkozy muss vor Gericht

Riad: Haltlose Anschuldigungen: Khashoggi-Mord: UN sieht Hinweise auf Saudi-Kronprinz

SPD-Signal für die GroKo: Christine Lambrecht folgt Barley als Justizministerin


Mi., 19.06.2019

Vokalensemble „d’aChor“ in der Friedenskapelle Peppings brisante Bänkellieder

Das Vokalensemble „d’aChor“ unter Leitung von Jürgen Janotta wagt sich an Ernst Peppings „Bänkellieder“.

Münster - Das Vokalensemble „d’aChor“ rund um Chorleiter Jürgen Janotta hat sich in den fast 30 Jahren seines Bestehens immer wieder für Musik engagiert, die durch das Netz des gesicherten Konzertrepertoires fällt. So auch das aktuelle Programm, an dem „d’aChor“ seit Mitte vorigen Jahres arbeitet...


Gebärden- und Gospelchor singen gemeinsam: Mehr als nur ein Schallereignis

Konzert im Landesmuseum: Wo der Brummbär mit der Lerche tanzt

„Reichtum und heißes Wasser für alle“ in der Eissporthalle: Armut erklärt: Götter sind schuld


Mi., 19.06.2019

Börse in Frankfurt DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 19.06.2019 um 17:55 Uhr

Börse in Frankfurt: DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 19.06.2019 um 17:55 Uhr

Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 19.06.2019 um 17:55 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. Von dpa


Börse in Frankfurt: Dax vor Fed-Entscheid leicht im Minus

«Wir sind enttäuscht»: Adidas verliert Rechtsstreit um Drei-Streifen-Marke

Genehmigung vorläufig erteilt: Briefporto steigt am 1. Juli


Mi., 19.06.2019

Prozesse Rentnerin stirbt: Autofahrer wegen Mordes angeklagt

Die modellhafte Nachbildung der Justitia steht auf dem Tisch eines Richters.

Ein Autofahrer rast in eine an einer Bushaltestelle wartende Menschenmenge und tötet eine 88-jährige Frau. Die Staatsanwaltschaft geht von einem geplanten «Mitnahme-Suizid» aus und erhebt Anklage wegen Mordes. Von dpa


Fechten: Säbel-Europameister Max Hartung: Erneut EM-Medaille sicher

Fußball: Wehen Wiesbaden leiht Torhüter Bartels vom 1. FC Köln aus

Fußball: Manager Zorc über Hummels-Rückkehr: «Kein einfacher Schritt»


Mi., 19.06.2019

Erziehungstipp Wiederholungen bringen es: Wie Kinder das Lernen lernen

Wenn die Wissenbausteine ganz neu sind und noch nicht an Vorwissen andocken, sollten Lerninhalte noch am gleichen Tag wiederholt werden.

Lernen will gelernt sein - und das am besten ohne Druck. Damit die Sprösslinge Inhalte besser verstehen und diese auch im Gedächtnis bleiben, gibt es ein paar einfache Tricks. Von dpa


Schlechter Einfluss? Umgang wird nicht eingeschränkt

Ex-Partner muss geschenktes Geld selten zurückgeben

Neuer Ratgeber unterstützt Eltern beim Umgang mit Lehrern


Mi., 19.06.2019

Naturerlebnis Colorado in Rot, Schwarz und Gelb

Naturerlebnis: Colorado in Rot, Schwarz und Gelb

Rote Felsen, schwarze Schluchten, gelbe Dünen: Der Südwesten von Colorado in den USA geizt nicht mit Farben. In drei Nationalparks kommen Besucher der Berglandschaft auf verschiedene Weise nahe. Wild und ungezähmt bleibt die Natur aber fast überall. Von dpa


Türkei als Urlaubsland: Viele Reedereien bieten vorerst keine Türkei-Kreuzfahrten an

Einfach die Zeit vergessen?: Norwegische Insel will erste zeitfreie Zone der Erde werden

Reise: Welches Visum wird für die Vereinigten Staaten benötigt?


Mi., 19.06.2019

Sportliches Top-Modell BMW 8er kommt auch als Gran Coupé

Länger und mit mehr Sitzgelegenheiten: BMW bringt im September das neue 8er Gran Coupé auf den Markt.

Als großer Viertürer mit Platz für mindestens vier Personen bringt BMW das 8er Gran Coupé an den Start. Was kann der bis zu 625 PS starke Luxussportler? Von dpa


Neuer Peugeot 2008 startet zum Jahresende auch als E-Auto

Eine erste Bilanz der E-Tretroller

Premium-SUV mit Nachholbedarf: Der Mercedes EQ C im Test


Mi., 19.06.2019

Keine gute Idee Zahnpasta lieber nicht selbst zusammenmischen

Zahnpasta sollte Fluorid enthalten, damit sie wirksam gegen Karies schützt. In Rezepten zum Selbermachen fehlt dieser wichtige Inhaltsstoff in aller Regel.

Selber machen statt Tuben in der Drogerie kaufen: Wer sich in Eigenregie Zahnpasta anrühren möchte, findet zahlreiche Anleitungen dafür im Netz. Ein Zahnmediziner rät davon aber entschieden ab. Von dpa


Diabetiker müssen Nadeln nach jeder Injektion wechseln

Die goldene Mitte finden: Flow macht glücklich

Sporttaucher sollten den Schmalz in den Ohren lassen


Mi., 19.06.2019

Interview Streuner im Urlaub: Nicht anfassen!

Streunende Hunde, hier in Rumänien, sind oft alles andere als harmlos.

In vielen Urlaubsländern trifft man auf streunende Hunde. Ihr trauriger Blick zerreißt Tierfreunden das Herz. Anderen jagen die struppigen Vierbeiner Angst ein. In beiden Fällen raten Tierschützer: Nicht anfassen, nicht füttern! Von dpa


Hoch die Braue: Woher kommt der süße Hundeblick?

Netz, Gitter oder Box?: Wie Tiere sicher im Auto mitreisen

Stress pur: Besucher können bei Meerschweinchen Todesangst verursachen


Folgen Sie uns auf Twitter

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland