Mo., 13.07.2020

Coronavirus-Newsticker aus der Region Nur vier Neuinfizierte im ganzen Münsterland

Coronavirus-Newsticker aus der Region: Nur vier Neuinfizierte im ganzen Münsterland

Münsterland - Die NRW-Landesregierung hat die Verlängerung der Maskenpflicht beschlossen - aber auch Lockerungen bei Festen und Feiern sowie bei sportlichen Aktivitäten. Im ganzen Münsterland wurden am Montag nur vier Neuinfizierte gemeldet. Alle Entwicklungen zum Coronavirus im Münsterland finden Sie hier. Von WN


Mo., 13.07.2020

Hofbesitzerin erstattet Anzeige Hund hetzt Kühe von der Weide

Hofbesitzerin erstattet Anzeige: Hund hetzt Kühe von der Weide

Münster-Angelmodde - Ein fremder Hund hat am Samstagabend sechs Kühe durch Angelmodde und bis nach Gremmendorf gejagt. Die Hofbesitzerin will jetzt Anzeige gegen Unbekannt erstatten - und hofft auch auf Hinweise aus der Bevölkerung. Von Markus Lütkemeyer


Mo., 13.07.2020

Seit Beginn der Corona-Krise Deutlich weniger Kriminalität

Seit Beginn der Corona-Krise: Deutlich weniger Kriminalität

Münster - Weniger Raubüberfälle, weniger Taschendiebstähle: Die Corona-Krise scheint sich in Münster positiv auf die Kriminalitätsstatistik auszuwirken. Im Vergleich zu anderen NRW-Städten steht Münster jedoch nicht so gut da. Von Martin Kalitschke, Martin Kalitschke


Mo., 13.07.2020

Reiten: Vielseitigkeit Ingrid Klimke ist wieder zurück im Sattel

Ingrid Klimke ist zurück im Sattel. Mit Dressur-Ass Franziskus mischt die Reitmeisterin wieder im Geschehen mit.

Münster - Die lange Zwangspause, die nicht nur auf die Pandemie-Auszeit, sondern auch auf eine schwere eigene Verletzung zurückzuführen war, endet für Ingrid Klimke am Dienstag. Dann geht sie mit Siena just do it und Cascamara wieder ins Gelände. Von Henner Henning


Mo., 13.07.2020

Diskussionen um den Wochenmarkt Streit um „Marktbiergarten“

Bierbänke und Marktstände statt Autos:

Münster - Der münsterische Markt wird noch mindestens sechs Wochen lang auch auf dem Prinzipalmarkt stattfinden. Diese Entscheidung und die Frage der zukünftigen Marktaufstellung sorgt auch unter unseren Lesern für Diskussionen und Streit. Von Joel Hunold


Mo., 13.07.2020

Natur Verschärfte Borkenkäfer-Lage: NRW stockt die Hilfe auf

Ein Borkenkäfer krabbelt über die Unterseite einer Fichtenrinde.

Die Lage im NRW-Wald verschärft sich: Weil Bäume durch Borkenkäfer und Dürre massenhaft absterben, stockt das Land seine Hilfe deutlich auf. Experten wollen herausfinden, wie vital die Bäume überhaupt noch sind. Von dpa


Mo., 13.07.2020

Im Urlaub in Kroatien Skandal-Lied mitgesungen: Kritik an Manuel Neuer

Im Urlaub in Kroatien: Skandal-Lied mitgesungen: Kritik an Manuel Neuer

München/Zagreb - Als Kapitän der Deutschen Nationalmannschaft und des Rekordmeisters Bayern München hat Manuel Neuer eine Vorbildfunktion inne. Aktuell geistert ein Video durch die sozialen Netzwerke, in dem der Torhüter dieser Rolle nicht gerecht wird - im Gegenteil. Von Jonas Wiening


Di., 14.07.2020

Acht Mallorca-Flieger vom FMO FMO-Sprecher Andres Heinemann: „Nicht alle gehen zum Deutschen Eck“

Bierstraße in el Arenal in Palma de Mallorca auf

Greven - Bierselige Kuschelei in Las Palmeras. Die Bilder vom Wochenende aus Mallorca erweckten den Eindruck, dass mancher Tourist bei Corona wieder nur an die Biermarke denkt. Aber nicht alle wollen in Mallorca feiern, meint FMO-Sprecher Andres Heinemann. Acht Flieger starten derzeit wieder am Greven. Von Günter Benning


Havixbeck - 2,5 Kilometer langer Barfußgang am Stift Tilbeck: Erdiges Naturerlebnis für alle Sinne

Horstmar / Leer - Viele Glückwünsche für Elisabeth Wolbert: Gartenarbeit und Reisen halten fit

Drensteinfurt - Rauch steigt aus Mähdrescher: Bundesstraße 58 gesperrt


flohmarkt.ms Anzeigensuche


So., 12.07.2020

Konzerte und Kulturangebote im Autokino sind aus der Not geboren Große Emotionen, aber kein Gewinn

Christof Stein-Schneider (v.l.), Christian Decker, Rainer Schumann, Gero Drnek, Martin Huch und Thorsten Wingenfelder von Fury in the Slaughterhouse live beim Autokultur-Konzert in Hannover. Kai Wingenfelder gibt auch noch Autogramme auf der Motorhaube.

Hannover/Münster - Autokinos sind nach Jahrzehnten in der Krise nun wieder in Mode gekommen. Als Plattform für Filme, Festivals und Konzerte. Doch so richtig gewinnträchtig sind solche Festivals nicht. Immerhin halten Kulturschaffende so wenigstens notdürftig Kontakt zum Publikum. Eine Zwischenbilanz in mageren Corona-Zeiten. Von Christina Sticht


Burgschauspielerin Caroline Peters im Interview: „Hoffentlich kommt alles in die Spur“

Prof. Dr. Markus Müller zieht im Interview Zwischenbilanz: 20 Jahre Picasso-Museum in Münster: Ein Märchen – aber ohne Fee

Filmwerkstatt-Geschäftsführer Winfried Bettmer in den Ruhestand gegangen: Unabhängige Kinokultur stärken


Di., 14.07.2020

Brände Zwei Verletzte nach Brand in Bochum

Einsatzkräfte der Feuerwehr versuchen einen Wohnungsbrand in Bochum-Wattenscheid zu löschen.

Bochum (dpa/lnw) - Bei einem Wohnungsbrand in einem mehrstöckigen Wohn- und Geschäftshaus sind in der Nacht zu Dienstag zwei Menschen verletzt worden. Ein Bewohner sowie ein Ersthelfer erlitten eine Rauchvergiftung, wie die Feuerwehr am Dienstagmorgen mitteilte. Der Helfer kam in ein Krankenhaus. Insgesamt befanden sich 30 Personen in dem Gebäude in Bochum-Wattenscheid. Von dpa


Chemie: Lanxess-Chef bekräftigt gesenkte Jahresprognose

Justiz: Verfassungsrichter urteilen zu U-Ausschuss «Hackerangriff»

Gesundheit: Bund will zielgenaueres Vorgehen bei regionalen Ausbrüchen


Di., 14.07.2020

Treffen mit Pedro Sánchez Merkel berät mit Spaniens Premier vor EU-Sondergipfel

Bundeskanzlerin Merkel trifft sich mit dem spanischen Ministerpräsidenten, um über die Corona-Krise zu sprechen.

Erst Rutte, dann Conte, nun Sánchez. Vor dem schwierigen EU-Gipfel zum EU-Wiederaufbaufonds kommt nun der spanische Premier zu Kanzlerin Merkel. «Wuchtig» soll Europas Antwort auf die Corona-Krise ausfallen, meint sie. Zuversicht verbreitet sie noch nicht. Von dpa


Freilassung auf Kaution?: Epstein-Skandal: Gerichtstermin für Ex-Partnerin Maxwell

Zeremonie fällt kleiner aus: Nationalfeiertag in Frankreich: Spahn und Laschet zu Gast

Lockerungen rückgängig: Kalifornien schließt wieder Bars, Kinos und Kirchen


Mo., 13.07.2020

Studie aus Sachsen Dynamik der Coronavirus-Verbreitung in Schulen überschätzt

Eine vorläufige Corona-Schulstudie in Sachsen hat ergeben: Die Ausreitung des Coronavirus in Schulen und Familien ist weniger dynamisch als angenommen.

Sachsen hatte in der Corona-Krise vergleichsweise früh und Schritt für Schritt seine Schulen wieder geöffnet. Nun liegen erste wissenschaftliche Belege vor, dass man richtig damit lag. Von dpa


Opfern häuslicher Gewalt behutsam Hilfe anbieten

Mehr psychische Probleme bei Kindern in der Corona-Krise

Gericht untersagt Hipp-Werbeslogan für Kindermilch


Di., 14.07.2020

Aus zweiter Hand Der Citroën C4 Cactus (2014 bis 2018) offenbart viele Mängel

Charaktervoller Cactus: Der Citroën C4 Cactus rollt in erster Auflage mit großflächigen «Airbumps» an den Flanken vor.

Knuffelig abgerundet hat Citroën den C4 Cactus gestaltet. Prägnant im Gedächtnis bleiben von der ersten Generation die großflächigen «Airbumps» - was sonst noch? Von dpa


Wie kann ich mich vor Reifenschäden schützen?

Wie das Gedächtnis einer Automarke tickt

Zentralruf der Autoversicherer hilft bei Unfall im Ausland


Mo., 13.07.2020

MMR-Impfung Mumps ist nicht nur eine Kinderkrankheit

Schutz in zwei Schritten: Die zweite Impfung gegen Mumps, Masern und Röteln folgt frühestens vier Wochen nach der ersten Spritze.

Auch für Erwachsene besteht ein Risiko an Mumps zu erkranken, wenn sie nicht geimpft sind. Besonders Beschäftigten in bestimmten Berufen wird eine Impfung daher empfohlen. Von dpa


Wie die Raumluft möglichst Corona-frei wird

Coronavirus befällt auch das Herz

Beim Brustschwimmen immer mal untertauchen


Di., 14.07.2020

Bürosoftware Gibt es Libre Office auch als App?

Collabora Office ist eine Bürosoftware-Suite für Mobiltelefone - quelloffen und kostenlos.

Wer Libre Office auf dem Rechner nutzt, wird sich vielleicht schon mal in den App Stores nach Versionen für Mobilgeräte umgeschaut haben - vergeblich. Tipp: Suchen Sie mal unter einem anderen Namen. Von dpa


Slow Travel: Die Vorteile des langsamen Reisens

Was Autofahrer wissen wollen: Wie kann ich mich vor Reifenschäden schützen?

Archive der Hersteller: Wie das Gedächtnis einer Automarke tickt


Fr., 10.07.2020

Besser nüchtern Betrunken reiten - ist das erlaubt?

Besser nüchtern: Betrunken reiten - ist das erlaubt?

Warendorf - Reiter sind auf öffentlichen Straßen Verkehrsteilnehmer. Wer also alkoholisiert auf dem Pferd unterwegs ist, dem können Probleme drohen - auch wenn Gesetze und Verordnungen manches offen lassen. Von dpa


Mit Futter ködern: So lernen Hunde das Auto lieben

Geschirr, Netz, Box: So fährt der Hund im Auto sicher mit

Distanz halten: So vermeiden Wanderer Unfälle mit Kühen


Sa., 04.07.2020

Eichenprozessionsspinner im Münsterland Kampf gegen die gefürchtete Raupe und vielfacher Juckreiz

Eichenprozessionsspinner im Münsterland: Kampf gegen die gefürchtete Raupe und vielfacher Juckreiz

Münsterland - Der Eichenprozessionsspinner greift auch 2020 um sich. Im Münsterland haben sich viele Kommunen darauf vorbereitet. Die heiße Phase der Schädlingsbekämpfung ist im vollen Gange, doch viele Bürger klagen über den gefürchteten Juckreiz. Städte und Gemeinden im Münsterland setzen auf ganz unterschiedliche Methoden. In Münster gibt es leichte Entwarnung. Und vom Experten gibt es wertvolle Tipps. Von unseren Lokalredaktionen


Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region