Fr., 14.12.2018

Prozess wegen Totschlags im Ochtruper Stadtpark Streitigkeiten zogen sich bereits länger hin

Symbolbild 

Ochtrup/Münster - In der Nacht zu Pfingstmontag dieses Jahres kam es im Ochtruper Stadtpark zu einem Streit, in dessen Verlauf ein 20-Jähriger erstochen wurde. Doch wie konnte es dazu kommen? Aussagen zum Lebenslauf und zum Persönlichkeitsprofil des Angeklagten standen im Mittelpunkt des vierten Verhandlungstages beim Landgericht Münster. Von Norbert Hoppe


Fr., 14.12.2018

Fußball: 3. Liga Klingenburg: „Wir müssen unsere Linie gnadenlos durchziehen”

Fußball: 3. Liga: Klingenburg: „Wir müssen unsere Linie gnadenlos durchziehen”

Münster - Zwei Heimspiele hat der SC Preußen vor Weihnachten noch. Die Ansage von Trainer Marco Antwerpen und Mittelfeldchef René Klingenburg vor dem ersten gegen den FSV Zwickau ist klar: Nur ein Sieg zählt, wie beide im Video-Interview verraten. Von Thomas Rellmann


Fr., 14.12.2018

WN-Spendenaktion Mit dem Wünschewagen in die Vergangenheit

Hedwig Korn (l.) freut sich mit der Ehrenamtlichen Carola Pörschke über die Fahrt mit dem Wünschewagen zum Schloss Nordkirchen.

Münster - Seit einem Sturz baut die 85-jährige Hedwig Korn körperlich ab. Das Wünschewagen-Team erfüllte ihr jetzt einen späten Wunsch. Und plötzlich kamen die Erinnerungen an die Kindheit zum Greifen nah. Von Björn Meyer


Fr., 14.12.2018

Polizei sucht Zeugen Autofahrer rammt Kind und fährt weiter

Polizei sucht Zeugen: Autofahrer rammt Kind und fährt weiter

Münster - Fahrerflucht: Ein Autofahrer hat der Polizei zufolge einen 14-jährigen Jungen an der Amelsbürener Straße angefahren. Ohne nach dem Schüler zu schauen, sei der Mann davon gefahren. Jetzt sucht die Polizei Zeugen.


Fr., 14.12.2018

Fall Schulze Föcking Hacker-Verdacht ohne Fakten

Der Regierungssprecher Christian Wiermer wird nach einer Pressemitteilung im Fall Schulze Föcking kritisiert.

Düsseldorf - Zu schnell, zu weit vorgeprescht: Die erste Pressemeldung aus der Düsseldorfer Staatskanzlei über einen vermeintlichen Hacker-Angriff auf das private Netzwerk von Ex-Agrarministerin Christina Schulze Föcking war nach Einschätzung der Ermittler vor Ort in ihrer Zuspitzung nicht von den Tatsachen gedeckt. Von Hilmar Riemenschneider


Walstedde - Walstedder Ehepaar erlebt böse Überraschung: Falsche Beamte erbeuten Schmuck

Ahlen/Münster - Ahlener vor dem Landgericht: 1001 Hanfpflanzen und der unbekannte „Herr Ali“

Westerkappeln - Auffahrunfall mit nicht versichertem Auto: Kleiner Schaden, großer Ärger


Fr., 14.12.2018

Kinderuni zur Handy-Kommunikation Das Smiley hieß früher :-)

Die Kinder schreiben ganz analog mit, was Katharina König (rundes Bild) über die digitale Smartphone-Kommunikation erklärte.

Münster - Die Sprachwissenschaftlerin Katharina König erklärte am Freitag bei der Kinderuni, wie das Smartphone die Sprache verändert – und unternahm auch einen Ausflug in die Ur-Geschichte der Handy-Kommunikation. Von Karin Völker


Telgter Dreiklangmarkt: Gelungener Auftakt macht Lust auf mehr

Konzert im Kap.8: „Still Collins“ serviert Songs von Phil Collins & Genesis

Klarastift: Aufnahmestopp aufgehoben: Aufsichtsrat wählt Mathias Kersting zum neuen Vorsitzenden


Fr., 14.12.2018

Fußball: 3. Liga Preußen brauchen gegen Zwickau die Trendwende

Nach zwei Niederlagen mit dem SC Preußen zur Trendwende bereit: Mittelfeldspieler René Klingenburg (Mitte), hier im Spiel gegen den Großaspach im Zweikampf mit Timo Röttger (links)

Münster - Öffnet sich der SC Preußen Münster das 14. Türchen im Adventskalender und drei Punkte springen raus? Die Chance besteht, wenn der Fußball-Drittligist am Samstag um 14 Uhr die Heimpartie gegen den FSV Zwickau erfolgreich bestreiten würde. Allerdings fehlt dann Abwehrchef Ole Kittner. Von Alexander Heflik


Fußball: 3. Liga: Reduzierte Sperre erleichtert Preußen etwas – denn Kittner ist ein Schlüsselspieler

Fußball: Junioren-Bundesliga: Preußen-Vorstandsmitglied Niewöhner im Interview: „Der Trend ist positiv“

Fußball: Atalan und Antwerpen im Doppelpass über das Trainer-Business, ihren Erfolgsweg und den Videobeweis


Fr., 14.12.2018

Bundesliga am Freitag VfL Wolfsburg setzt Aufschwung in Nürnberg fort

Wolfsburgs-Torschütze Daniel Ginczek (l) beim Duell mit dem Nürnberger Lukas Mühl.

Dank einer deutlich verbesserten Leistung im 2. Durchgang siegt Wolfsburg verdient gegen den 1. FC Nürnberg. Den Unterschied macht vor allem ein früherer Stürmer des FCN. Der Torschütze zum 1:0 schaut nun selbstbewusst nach vorne. Von dpa


Biathlon - Weltcup: Biathlon-Weltmeister Doll wird Sprint-Dritter in Hochfilzen

News - Basketball-Euroleague: Bayern-Star Williams führt München zum Sieg

Handball - Frauen-Handball: Russland und Gastgeber Frankreich im EM-Finale


Mi., 12.12.2018

Anna Netrebko und Yusif Eyvazov Das Klassik-Erlebnis in Ostwestfalen

Gemeinsam unterwegs, auch auf den Bühnen, sind Anna Netrebko und ihr Gatte Yusif Eyvazov.

Halle/Westfalen - Dieses Konzert dürfte die musikalische Krönung des Sommers 2019 in der ostwestfälischen Eventarena werden: Sopranistin Anna Netrebko und Tenor Yusif Eyvazov, die seit November 2015 verheiratet sind, geben sich am 13. September 2019 die Ehre und treten im Gerry-Weber-Stadion in Halle/Westfalen auf. Ihr „Opern-Fest der Liebe“ wird ein unvergessliches Klassik-Erlebnis werden.


Münster: Legendäre Highschool-Romanze als Musical

Münster: Panische Weihnachten im Jovel

Münster: Die Bühne ist bereitet für die letzten New Names des Jahres


karriere.ms Anzeigensuche


Fr., 14.12.2018

Anschlag in Straßburg Ermittler fahnden nach möglichen Komplizen von Attentäter

Bewaffnete Polizisten patrouillieren auf dem wiedereröffneten Weihnachtsmarkt in der Straßburger Innenstadt.

Der mutmaßliche Straßburger Attentäter ist tot und in der Elsass-Metropole nahe der deutschen Grenze versucht man, zur Normalität zurückzukehren. Offene Fragen gibt es aber dennoch: Handelte der Angreifer allein? Indessen stirbt ein weiteres Opfer. Von dpa


Verlängerung in Kattowitz: Weltklimagipfel: Kritik und Appelle zum Schlussspurt

Brexit und kein Ende: Theresa May misslingt Befreiungsschlag beim EU-Gipfel

«Kommissar Computer»: Ex-BKA-Präsident Horst Herold gestorben


Fr., 14.12.2018

Thomas Behm und Jens Schneiderheinze geben nach 20 Jahren das Cinema ab Kino erlebt eine Renaissance

Thomas Behm (l.) und Jens Schneiderheinze genießen derzeit ihren Urlaub. Die beiden Geschäftsführer des Cinema haben die Verantwortung jetzt in jüngere Hände abgegeben.

Münster - Eine Ära geht zu Ende. Zum 31. Dezember 2018 geben Thomas Behm und Jens Schneiderheinze nach mehr als 20 Jahren die Verantwortung für das Cinema ab. Mit 56 Jahren haben Behm und Schneiderheinze entschieden, sich neue Freiräume zu schaffen. Im Interview plaudern sie von gestern und über morgen.


Benefizkonzert zugunsten des WWU-Stipendienprogramms „Pro Talent“: Musik genießen – Studierende fördern

„Solidaritot | Solidarnoc“ im Pumpenhaus: Bissige Geschichte der Solidarität

Stärke und Schönheit aus eigener Kraft: Kunsthalle zeigt erstmals in Deutschland: Mary Beth Edelson


Fr., 14.12.2018

Boerse DAX: Schlusskurse im Späthandel am 14.12.2018 um 20:30 Uhr

Boerse: DAX: Schlusskurse im Späthandel am 14.12.2018 um 20:30 Uhr

Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 14.12.2018 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. Von dpa


Schadenersatz: Air-Berlin-Verwalter verklagt Etihad auf Milliarden

Börse in Frankfurt: Dax beendet wechselhafte Woche im Minus

China lockert Strafzölle: Entspannungssignale im Handelskrieg


Fr., 14.12.2018

Leichtathletik Przybylko und Lückenkemper gewinnen bei NRW-Sportlerwahl

Gina Lückenkemper bei der Europameisterschaft nach einem 100 m Lauf im Ziel.

Dortmund (dpa/lnw) - Hochspringer Mateusz Przybylko und die Sprinterin Gina Lückenkemper sind bei der nordrhein-westfälischen Sportlerwahl 2018 am Freitag in Dortmund mit den Siegertrophäen ausgezeichnet worden. Der Leverkusener Przybylko wurde bei der Publikumswahl um den FELIX-Award bei den Männern Erster vor Tischtennisspieler Timo Boll und dem ehemaligen Eishockeyprofi Christian Ehrhoff. Von dpa


Kriminalität: Auto macht sich selbstständig und erfasst zwei Fußgänger

Fußball: Bielefeld siegt bei Einstand von Trainer Neuhaus 2:1 in Kiel

Fußball: HSV macht Herbstmeisterschaft perfekt: 2:1-Sieg in Duisburg


Fr., 14.12.2018

Bundestagsbeschluss Grünes Licht für drittes Geschlecht «divers»

Der Bundestag will das dritte Geschlecht einführen. Maßgeblich für den Eintrag in das Geburtenregister dürften jedoch weiterhin biologische Geschlechtsmerkmale bleiben.

Männlich, weiblich oder divers? Der Bundestag will den Eintrag ins Geburtenregister ändern. Künftig soll auch die Angabe des dritten Geschlechts möglich sein. Von dpa


Besserungen für Kitas kommen im neuen Jahr

Wie aus dem Klassentreffen ein schönes Erlebnis wird

Warum die Patchworkfamilie dauernd für Konflikte sorgt


Fr., 14.12.2018

Autobauer unter Druck Viele Software-Updates für Diesel-Autos stehen noch aus

Bis zum Jahresende sollten nach Zusagen der deutschen Hersteller 5,3 Millionen Diesel-Fahrzeuge umgerüstet werden - die Zahl ist nur noch schwer zu erfüllen.

Sie sollen ein zentrales Mittel sein, um die Luft in deutschen Städten schnell sauberer zu bekommen - doch bei den lange zugesagten Updates für Diesel-Autos läuft der Branche jetzt die Zeit davon. Von dpa


So stellen Sie das LED-Licht am Fahrrad blendfrei ein

Das bringt das Autojahr 2019

Wo und ab wann stehen 2019 Fahrverbote an?


Fr., 14.12.2018

Weg mit den Mitessern So lösen Jugendliche in der Pubertät ihre Hautprobleme

Jugendliche in der Pubertät sollten auf eine Pflege achten, die dem eigenen Hauttyp entspricht.

Dieses Problem kennen viele Jugendliche: Auf der Haut breiten sich Pickel und Mitesser aus. Deswegen ist in der Pubertät passende Pflege besonders wichtig. Hilft auch das nicht, raten Experten zu professioneller Hilfe. Von dpa


So überwinden Sie den inneren Schweinehund

Verfügung einer Wachkoma-Patientin ist wirksam

Wenn das Kind oft über Kopfschmerzen klagt


Fr., 14.12.2018

Ruhig und routiniert Was für eine Adoption von Tier-Senioren spricht

Für eine Adoption von Tier-Senioren spricht, dass sie in der Regel gut erzogen, altersmilde und routiniert sind.

Wer in den eigenen vier Wänden Verstärkung braucht, kann auch ältere Haustiere adoptieren. Diese bringen durchaus einige Vorteile mit sich. Das bedeutet aber nicht, dass die Pflege anspruchslos ist. Von dpa


Mehlwürmer und Meisenknödel: Wie man Vögel richtig füttert

Vergiftungsrisiko: Macadamianüsse sind gefährlich für Hunde

Vogelsichere Wohnung: Kakteen sind Gefahren für Sittiche und Papageien


Folgen Sie uns auf Twitter

kfzmarkt.ms Anzeigen

Autos, Motorräder, Wohnmobile und Nutzfahrzeuge aus Ihrer Region