Archiv
Termine und Spielorte stehen fest

Samstag, 22.09.2007, 17:09 Uhr

Fußball: Die Spielorte und -termine für die Hallenfußballmeisterschaften der Juniorinnen sind jetzt festgelegt worden. Dabei geht es ab November zunächst in den Vorrunden-Turnieren um die Fahrkarten für die Endrunden, in denen in den einzelnen Altersklassen die Kreismeister ermittelt werden.

Die E-Juniorinnen von Vorwärts Epe , RW Nienborg und dem ASC Schöppingen spielen am 22. Dezember in Buldern ihre Vorrunde. Das Endrunden-Turnier findet am 9. Februar 2008 in Gescher statt.

Die D-Juniorinnen von Vorwärts Gronau, Arminia Gronau, RW Nienborg, VfB Alstätte und Vorwärts Epe treten am 15. Dezember zur Vorrunde in Ahaus an. Bei den C-Juniorinnen sind Schöppingen und Alstätte am 12. Januar 2008 in Nottuln, Arminia Gronau, SG Gronau und Vorwärts Epe am 27. Januar in Buldern am Start.

Vorwärts Epe (2. Januar), ASC Schöppingen, VfB Alstätte und FC Epe (alle 5. Januar) heißen die Teilnehmer unseres Verbreitungsgebietes bei den B-Juniorinnen.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/539685?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F35537%2F596999%2F597011%2F
„Es wird neue Formen von Unfällen geben“
Verkehrsexperten fordern, statt auf Fahrassistenten zu warten, nahe liegende Maßnahmen zu ergreifen – wie ein Tempolimit auf der Autobahn.
Nachrichten-Ticker