Archiv
Kicker tauschen Sportdress gegen feinen Zwirn

Mittwoch, 07.11.2007, 16:11 Uhr

Tönnishäuschen . Einmal im Jahr tauschen die Kicker des 1. FC Tönnishäuschen ihren Sportdress gegen feinen Zwirn: Der „Winterball“ lockt. Am Samstag, 24. November, ist es wieder soweit. Zum 19. Mal sind alle Freunde und Förderer des Vereins, alle Aktiven und Familien sowie Bewohner der Kapellengemeinde in den Landgasthof eingeladen. Einlass ist schon ab 18.30 Uhr.

Soeben haben die „FCTler“ das Programm des Abends vorgestellt. „Es sollte für jeden etwas dabei sein“, sagt Vorsitzender Hubertus Beier. Die Gäste erwarten die Wahl zum „Fußballer des Jahres 2007“, die Ernennung des Torschützenkönigs 2007 sowie eine Riesentombola.

Zum ersten Mal sorgt Jörg „Pörgel“ Hanskötter für Tanzmusik bis zum Abwinken. Abgerundet wird das bunte Programm durch das große warme Buffet des Partyservice Struckholt – ab 19.30 Uhr. Nicht fehlen darf auch in diesem Jahr die Sekt- und Longdrinkbar.

Ein kleines „Spezialbonbon“ halten Jörg Hanskötter und Christian Wolff für die Besucher bereit. Doch die Überraschung werde noch nicht verraten, betonen die Organisatoren.

Eintrittskarten für den „19. Winterball“ sind ab sofort erhältlich bei der Tankstelle Weibler in Vorhelm, Telefon 0 25 28 / 34 34, sowie im Clubheim Alte Schule Tönnishäuschen – mittwochs ab 20 Uhr und sonntags nach den Heimspielen ab 17 Uhr. Der Eintrittspreis beträgt 15 Euro. Die Organisatoren bitten wie immer um Abendgarderobe. Auswärtigen wird die An- und Abfahrt mit dem Nachtbus empfohlen.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/571539?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F35537%2F596999%2F597001%2F
Nachrichten-Ticker