Archiv
SC muss sich mit Abstieg vertraut machen

Montag, 21.01.2008, 12:01 Uhr

Tischtennis: So langsam aber sicher muss sich die erste TT-Herrenmannschaft des SC Hoetmar mit dem Abstieg aus der Kreisliga vertraut machen. Durch die knappe 6:9-Heimniederlage gegen den Zweiten TTC Münster IV ist der Abstand zu einem Nichtabstiegsplatz bereits auf vier Punkte vergrößert. Dabei erwischte Hoetmar im Spiel durch zwei Siege von A. Huerkamp/ Waltmann und Heydasch/Flasskamp einen schönen Start. Im Spielverlauf zeigte sich dann, dass der Gast mit Harmsen und H. Böckmann über das stärkere obere Paarkreuz verfügte, welches Tono Huerkamp und Karsten Waltmann keine Chance ließ. Da half es auch wenig, dass sich Karsten Holtrup, Peter Huerkamp und Uwe Heydasch (2) in die Siegerliste eintrugen. Ebenfalls eine knappe 6:8-Niederlage gegen den Zweiten der 1. Kreisklasse, GW Amelsbüren I, kassierte die dritte Frauenmannschaft. Freitag/Hackbarth, Annette Freitag, Conny Flasskamp (2) und Birgit Hackbarth (2) steuerten die Hoetmarer Punkte bei.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/426107?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F35537%2F596740%2F596998%2F
Nachrichten-Ticker