yango Spiele
Selbst gemacht: Schreibtisch-Rakete

Freitag, 04.01.2008, 10:01 Uhr

Haben dir die Raketen an Silvester gefallen? Dann bastel dir doch eine dauerhafte Rakete für deinen Schreibtisch. Du benötigst eine lange Rolle Küchenpapier, eine kleine Klopapierrolle , buntes Seidenpapier und Tapetenkleister.

Die kurze Klopapierrolle schneidest du in Längsrichtung auf und drehst daraus den spitzen Raketenkopf. Den befestigst du an der langen Haushaltsrolle. Das geht am besten mit einem ordentlichen Kleber. Aus einem Reststück Pappe schneidest du ein Quadrat aus – als Podest für deine Rakete.

Wenn du magst, kannst du den Raketenkörper auch aus zwei Klopapierrollen herstellen. Eine schneidest du längst auf und schiebst sie – mit ein bisschen Kleber – in die andere Rolle hinein. Auf diese Weise ergibt sich optisch ein kleiner Versatz: zwischen Rakete und Antrieb.

Nun rührst du den Kleister nach Anleitung an. Das bunte Seidenpapier reißt du in Stückchen, legst es auf deine Rakete und bestreichst es mit dem Kleister. Schön sieht es aus, wenn die Farben ineinanderlaufen. Je bunter, desto schöner. Denk dran: Unten – am Raketenende – machen sich feurige Farben besonders gut. . .(dra)

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/81727?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F35537%2F596740%2F596998%2F
Nachrichten-Ticker