Archiv
Schulze Niehues unterschreibt bei Fortuna

Fußball: Der Warendorfer Maximilian Schulze Niehues hat gestern beim Fußballdrittligisten Fortuna Düsseldorf einen Zwei-Jahresvertrag unterschrieben. Der 19-jährige Keeper, der das Fußball-Einmaleins beim TuS Freckenhorst lernte...

Mittwoch, 11.06.2008, 16:06 Uhr

Fußball: Der Warendorfer Maximilian Schulze Niehues hat gestern beim Fußballdrittligisten Fortuna Düsseldorf einen Zwei-Jahresvertrag unterschrieben. Der 19-jährige Keeper, der das Fußball-Einmaleins beim TuS Freckenhorst lernte, anschließend bei der Warendorfer SU spielte und zuletzt mit dem SC Preußen Münster Oberligameister und Westfalenpokalsieger wurde, entschied sich für die Fortuna aus der Landeshauptstadt. In den Geschäftsräumen der LTU-Arena unterzeichnete Maximilian mit Fortunas Sportdirektor Wolf Werner den Vertrag. Nach dem gerade bestandenen Abitur bleibt Maximilian nun wenig Zeit zum Feiern, denn er bekam von Trainer Norbert Meier für die kommende Woche gleich einen Trainingsplan an die Hand. Bereits am 23. Juni ist Trainingsbeginn, direkt im Anschluss geht es ins Trainingslager nach Bitburg.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/530550?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F35537%2F596740%2F596972%2F
B 54 jetzt in beide Richtungen gesperrt
Bauarbeiten im Kreis Steinfurt: B 54 jetzt in beide Richtungen gesperrt
Nachrichten-Ticker