Archiv
Nach Pokalniederlage wartet Lembeck

Tischtennis: Die Pokalmannschaft des TTC Gronau mit Roman Borninkhof, Martin Gerwens und Hendrik Kalitzki musste gegen Jugend Merfeld eine 1:4-Niederlage vor heimischem Publikum hinnehmen. Lediglich Roman Borninkhof konnte einen Ehrenpunkt retten...

Freitag, 05.12.2008, 04:12 Uhr

Tischtennis: Die Pokalmannschaft des TTC Gronau mit Roman Borninkhof, Martin Gerwens und Hendrik Kalitzki musste gegen Jugend Merfeld eine 1:4-Niederlage vor heimischem Publikum hinnehmen. Lediglich Roman Borninkhof konnte einen Ehrenpunkt retten, indem er sein Spiel mit 3:0 Sätzen entschied. Martin Gerwens (2:3) und Hendrik Kalitzki (1:3) mussten sich ebenso geschlagen geben wie das Doppel Roman Borninkhof und Ralf Beck, das 1:3 unterlag. Sein zweites Einzel verlor Borninkhof mit viel Pech 1:3.

Nach diesem Pokalfight erwartet der TTC am Samstag (Aufschlag: 17.30 Uhr) den Sechsplatzierten TTC Lembeck 2.

Die Gronauer spielen hier mit Jürgen Dechering, Roman Borninkhof, Ralf Beck, Martin Gerwens, Hendrik Kalitzki und Stefan Rövekamp. Einen Tag später trifft die „Zweite“ im letzten Vorrundenspiel auf den Sus Hochmoor 3 und hofft auf wichtige Punkte im Abstiegskampf. Die Schüler treffen im letzten Spiel der Hinrunde auf den TTG Rosendahl.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/390047?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F35537%2F596740%2F596741%2F
Nachrichten-Ticker