Archiv
Neujahrsspringen in Sendenhorst

Dienstag, 30.12.2008, 15:12 Uhr

Sendenhorst. Zum wiederholten Mal treffen sich aktive Reiter zum Neujahrsspringen in der Sendenhorster Reithalle. Junioren und Senioren messen sich bei diesem Hallenturnier im fairen Wettkampf. Der Parcours wird erstmals mit den aus Spendengeldern zusammengetragenen neuen Hindernisstangen aufgebaut. Josef Goffings hat für diese Neuanschaffung gesorgt. Geritten wird um die von Adolf Drees und Raphael Fischer gestifteten Wanderehrenpreise. Ab 15 Uhr wird allen Besuchern ein interessantes Programm geboten. Mit dieser Veranstaltung wird interessierten Bürgern nebst ihren Kindern ein Einblick in den Reitsport und die Aktivitäten der Sendenhorster Reitgemeinschaft gewährt. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Der Eintritt im gut geheizten Sendenhorster Vereinscasino ist frei.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/521545?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F35537%2F596740%2F596741%2F
Frau bei Verkehrsunfall gestorben
(Symbolfoto) 
Nachrichten-Ticker