Archiv
Ratio-Athleten haben Medaillenchancen

Leichtathletik: 21 Athleten der LG Ratio Münster starten morgen bei den westfälischen A-Jugend-Meisterschaften in Bielefeld. „Das sind 40 Prozent mehr als im Vorjahr. Wir sind gut aufgestellt“, freut sich Trainer Frank Bartschat...

Freitag, 23.01.2009, 17:01 Uhr

Leichtathletik: 21 Athleten der LG Ratio Münster starten morgen bei den westfälischen A-Jugend-Meisterschaften in Bielefeld. „Das sind 40 Prozent mehr als im Vorjahr. Wir sind gut aufgestellt“, freut sich Trainer Frank Bartschat . Einen besonderen Coup plant Lena Malkus. Obwohl noch B-Jugendliche führt sie im Weitsprung mit 6,14 Metern die deutsche Bestenliste in der höheren Altersklasse an. Ergo geht sie in Bielefeld als Mitfavoritin an den Start. Eine weitere Medaillen-Hoffnung ist Carina Schöckel (60 m Hürden). Sogar Titelambitionen haben die 1500-m-Läuferinnen Frederike Straeten und Nina Stöcker. Einen Doppelstart (800 und 1500 m) plant Jan Niklas Sielemann. Über die längere Distanz ist er in seiner Altersklasse aktuell die Nummer eins in Deutschland.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/469470?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F35537%2F596571%2F596699%2F
Verlage aus der Region auf der Frankfurter Buchmesse
Silke Haunfelder, Dr. Dirk F. Paßmann und Julian Krause (v.l.) vom Verlag Aschendorff präsentieren Bücher mit münsterländischen Bauernhöfen, Domschatz und zum Bauhaus-Jubiläum.
Nachrichten-Ticker