IVZ-Lokalfenster - Tecklenburger Land
Ortsunion Recke/Steinbeck stellt sich für die Kommunalwahl auf

Mittwoch, 13.05.2009, 17:05 Uhr

Recke . Mit einer deutlich verjüngten Truppe zieht die CDU Recke/Steinbeck in die Kommunalwahl . Während der Mitgliederversammlung am Dienstagabend hat die Ortsunion ihre Direktkandidaten für die 14 Wahlbezirke der Gemeinde, deren Vertreter sowie die Besetzung der Reserveliste aufgestellt.

Wichtige Fußball-Bundesliga-Spiele hatten wohl dafür gesorgt, dass lediglich 47 stimmberechtigte Mitglieder den Weg in den Großen Saal des Rathauses gefunden hatten. Aber Nils Schulte und Erich Oelgeklaus hielten die Christdemokraten auch dort per Handy-Ergebnisdienst über die Spielstände auf dem Laufenden. Und der zum Versammlungsleiter gewählte Ortsvereinsvorsitzende Hermann Berentelg arbeitete sich so flott wie möglich durch die umfangreiche Tagesordnung.

Und auch die Ortsunion tritt mit einer teilweise neuen „Mannschaftsaufstellung“ bei der Kommunalwahl, die voraussichtlich am 30. August abgehalten wird, an. Ingo Hoppe und Matthias Mausolf kandidieren beide aus beruflichen Gründen nicht mehr. Hoppe ist seit 1999 Ratsmitglied. Er bleibt aber weiter stellvertretender Vorsitzender der Ortsunion. Mausolf gehört dem Rat seit 2004 an. Im Wahlbezirk 12 tritt Peter Visse, Ratsmitglied seit 1999, nicht mehr an. Dort stellt die Ortsunion stattdessen erstmals Klaudia Ahaus als Direktkandidatin auf, während Visse Ersatzkandidat ist. Berentelg selbst gibt seinen bisherigen Wahlbezirk 2 ab und beschränkt sich auf Platz 1 der Reserveliste.

Dafür kandidieren in den Wahlbezirken 1 und 2 erstmals Ludger Große-Sundrup und Jürgen Dresselhaus als Direktkandidaten. Beide sind durch ihre Tätigkeiten im TuS Recke bekannte Gesichter im Ort. Reinhard Kampling wechselt dafür als Direktkandidat in den Wahlbezirk 4. Auch auf der Reserveliste hat die CDU auch junge Nachwuchspolitiker aufgestellt, so etwa Kai Breulmann. Und auch der bereits im Oktober nominierte Bürgermeisterkandidat Eckhard Kellermeier sei ja noch sehr jung, wie Berentelg betonte. Leider sei es trotz aller Bemühungen nicht gelungen, mindestens ein Drittel weibliche Kandidaten für die Reserveliste zu gewinnen, bedauerte der Ortsvereinsvorsitzende. „Wir werden weiter daran arbeiten müssen, dabei besser zu werden.“

Die Direktkandidaten wurden einstimmig, die Ersatzkandidaten und Kandidaten der Reserveliste mit großen Mehrheiten gewählt. Hier hatte jeweils ein Mitglied nicht durchgängig bei allen Kandidaten mit „Ja“ gestimmt.

Hermann Berentelg gab sich für die Kommunalwahl siegessicher: „Wir gehen davon aus, dass die Wahlkreiskandidaten alle ihren Wahlkreis holen und die Reserveliste bis Platz 18, wenn wir ganz viel Glück haben, auch bis 19 zieht.“ Derzeit hat die CDU 18 der 28 Ratssitze.

Für die 14 Recker Wahlbezirke hat die Ortsunion folgende Direktkandidaten und Ersatzkandidaten (in Klammern) aufgestellt: Wahlbezirk 1 (Wahllokal Strübbe): Ludger Große-Sundrup (Dr. Klaus Hickisch), Wahlbezirk 2 (DRK-Heim): Jürgen Dresselhaus (Kai Breulmann), Wahlbezirk 3 (Clemens-August-Heim): Johannes Santel (Werner Doeker), Wahlbezirk 4 (Greve): Reinhard Kampling (Karolina Stark), Wahlbezirk 5 (Overbergschule): Raimund Speller (Werner Rählmann), Wahlbezirk 6 (Thünemann/„Arche“-Kindergarten): Matthias Rieke (Norbert Zurlinden), Wahlbezirk 7 (Haus St. Benedikt): Hermann Straten (Stefan Verfarth), Wahlbezirk 8 (Neumeister): Bernhard Gerweler (Dion Goecke), Wahlbezirk 9 (Strot-Bücker): Lothar Stegemann (Michael Rählmann), Wahlbezirk 10 (Forstmann/König Rabbke): Ludger Determann (Ewald Beulting), Wahlbezirk 11 (Schneider): Otto Moorkamp (Elisabeth Keller), Wahlbezirk 12 (Göcke): Klaudia Ahaus (Peter Visse), Wahlbezirk 13 (Trame/Raphaelschule): Wolfgang Kölker (Martin Niemann), Wahlbezirk 14 (Zumwalde): Maria Schrameyer (Manfred Terheiden).

Die 33 Plätze der Reserveliste sind wie folgt besetzt: Hermann Berentelg, Hermann Straten, Otto Moorkamp, Johannes Santel, Reinhard Kampling, Klaudia Ahaus, Matthias Rieke, Elisabeth Keller, Maria Schrameyer, Wolfgang Kölker, Jürgen Dresselhaus, Ludger Große-Sundrup, Raimund Speller, Lothar Stegemann, Ludger Determann, Bernhard Gerweler, Werner Rählmann, Nils Schulte, Georg Goecke, Stefan Verfarth, Elisabeth Kleine-Harmeyer, Michael Rählmann, Werner Doeker, Ewald Beulting, Dr. Klaus Hickisch, Dion Goecke, Martin Niemann, Helmut Spindler, Peter Visse, Kai Breulmann, Norbert Zurlinden, Karolina Stark und Manfred Terheiden.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/462817?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F35537%2F596571%2F596596%2F
Nachrichten-Ticker