Promi-Lenz
Ashlee Simpson: Abzug vom Melrose Place

Donnerstag, 05.11.2009, 17:11 Uhr

Zickenalarm am Set von „ Melrose Place“: Ashlee Simpson wird wohl doch nicht in den neuen Folgen der Kult-Serie zu sehen sein. Die Produzenten feuerten die Sängerin und Schauspielerin. Unpünktlich, Diva-Allüren, total unbeliebt - tratschen die Leute vom Produktionstross über die Frau von Pete Wentz . Und auch ihre Schauspielkünste seien nicht sehr ausgeprägt.

Ersatz scheint auch schon gefunden: Heather Locklear, die bereits in den 90ern in der Serie mitspielte, ist eingesprungen.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/79666?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F35537%2F596571%2F596573%2F
Nachrichten-Ticker