Top-Thema Homepage 3
Weihbischof Josef Voß wurde in Münster zur letzten Ruhe geleitet

Dienstag, 22.12.2009, 18:12 Uhr

Münster - Schon kündete das erste weihnachtliche Tannengrün gestern im Dom vom bevorstehenden Weihnachtsfest. Doch in die Vorfreude mischten sich die Totenglocken des Domes und die Trauer um einen Weihbischof, der seinen bischöflichen Wahlspruch „Deus caritas est“ - „Gott ist die Liebe“ im Dienst an den Gläubigen wirklich gelebt hat: Unter großer Anteilnahme vieler Menschen aus Münster sowie aus dem gesamten Bistum wurde Dr. Josef Voß , von 1988 bis zu seinem Tode am 16. Dezember 2009 Weihbischof des Bistums Münster, nach dem gestrigen Requiem am Nachmittag zur letzten Ruhe auf dem Domherrenfriedhof geleitet.

In bewegenden Worten würdigte der Bischof von Münster, Dr. Felix Genn , den Verstorbenen: „Alle Rückblicke, die sein Wirken in den letzten Tagen gewürdigt haben, gaben Zeugnis von seinem Engagement für die Liebe.“ Weihbischof Voß, der kleine und unscheinbar wirkende Mann mit dem großen Herzen, hinterließ Spuren. Ob als Vorsitzender des Caritasverbandes im Bistum Münster, in der Sorge für die Beratung von schwangeren Frauen in schweren Notlagen, im Engagement für die Seelsorge im Dienst der Menschen aus den muttersprachlichen Gemeinden, in seinem Einsatz für Migranten und Asylbewerber. „Weil Gott die Liebe ist, war sein Einsatz in den Gemeinden unseres Bistums, vor allem in den Regionen Coesfeld und Recklinghausen, unermüdlich“, sagte Felix Genn und hob die „Kompetenz, Klarheit und Entschiedenheit“ des verstorbenen Weihbischofs hervor, wenn sich dieser in der Bischofskonferenz in sozialen Fragen zu Wort meldete.

Tarcisio Kardinal Bertone, Staatssekretär von Papst Benedikt XVI., schickte ein Beileidsschreiben, das Dompropst Josef Alfers verlas. Darin hieß es: „Möge der allmächtige Gott den Dienst des Verstorbenen, besonders seinen Einsatz für Menschen in Not, mit reichem Lohn vergelten.“ Der Papst übermittelte „allen, die im Gebet des verstorbenen Weihbischofs gedenken“, seinen Segen.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/308931?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F35537%2F596571%2F596572%2F
FMO begrüßt millionsten Fluggast in diesem Jahr
Flughafen Münster/Osnabrück: FMO begrüßt millionsten Fluggast in diesem Jahr
Nachrichten-Ticker