USC Münster
USC verliert 1:3 gegen Stuttgart

Sonntag, 25.12.2011, 09:41 Uhr

Münster . Der USC Münster hat das Heimspiel gegen Allianz Volley Stuttgart mit 1:3 (19:25, 25:23, 22:25, 22:25) vor 1247 Zuschauern verloren. Während sich die Gäste damit an der Tabellenspitze der Frauen-Volleyball-Bundesliga einnisten, findet sich der USC mit nun 6:6-Punkten im gesunden Mittelfeld wieder. Hier die Sätze im Überblick:

1. Satz: Der USC dominiert die erste Hälfte des Satzes und führt mit 5:4 und 12:9. Doch dann sorgen die Gäste für die Wende, führen plötzlich mit 15:13. Stuttgart baut die Führung aus (21:18) und gewinnt den ersten Satz mit 25:19.

2. Satz: Der zweite Durchgang verläuft ausgeglichen. Münster führt häufig, aber stets nur knapp (7:6, 16:15, 18:17), einmal übernimmt Stuttgart (19:18) die Führung. Am Ende wird die Leistungssteigerung der Gastgeberinnen belohnt mit dem Satzgewinn zum 25:23.

3. Satz: Der Satz ist umkämpft, und lange liegt der USC knapp in Führung (14:13, 20:18). Bei 21:19 ist Münster nur vier Punkte vom Satzgewinn entfernt, doch Stuttgarts Konter mit einem 6:1-Lauf zum 25:22 sitzt.

4. Satz: Der USC gerät schnell in Rückstand nach dem frühen 4:4, doch Stuttgart setzt sich ab (7:12, 11:16). Aber das Büring-Team zeigt Nehmerqualitäten und kämpft sich heran (16:17) und gleich dann zum 21:21 aus. Am Ende hat erneut Stuttgart die besseren Nerven und gewinnt den Satz mit 25:22 und damit auch die Partie.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/311632?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F35537%2F596571%2F596572%2F
Nachrichten-Ticker