Region Bocholt
Schläger prügeln Isselburger vor Gaststätte bewusstlos

Bocholt - Zwei Männer aus Isselburg sind in der Nacht zu Sonntag in Bocholt auf dem Parkplatz einer Gaststätte an der Dingdener Straße zusammengeschlagen worden. Wie die Polizei berichtet, beobachteten Zeugen um 5.30 Uhr, wie die beiden Isselburger im Alter von 20 und 23 Jahren auf der Zufahrt zum Parkplatz von fünf oder sechs Menschen angegriffen wurden. Einer der beiden Opfer...

Montag, 18.01.2010, 11:01 Uhr

Bocholt - Zwei Männer aus Isselburg sind in der Nacht zu Sonntag in Bocholt auf dem Parkplatz einer Gaststätte an der Dingdener Straße zusammengeschlagen worden.

Wie die Polizei berichtet, beobachteten Zeugen um 5.30 Uhr, wie die beiden Isselburger im Alter von 20 und 23 Jahren auf der Zufahrt zum Parkplatz von fünf oder sechs Menschen angegriffen wurden. Eines der beiden Opfer habe sogar kurzfristig das Bewusstsein verloren, heißt es. Die Männer aus Isselburg wurden ins Bocholter Krankenhaus zur ambulanten Behandlung gebracht.

Nach Angaben der Polizei waren alle Täter etwa 20 Jahre alt, 1,80 bis 1,85 Meter groß und hatten normale bis kräftige Figuren. Sie seien vermutlich türkischer Herkunft, heißt es im Polizeibericht. Zeugen werden gebeten, sich an die Kripo in Bocholt zu wenden, Telefon 02871/2990.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/304092?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F35537%2F596157%2F596568%2F
So will das Münsterland die Raupenplage bekämpfen
Die Brennhaare des Eichenprozessionsspinners können beim Menschen allergische Hautreaktionen auslösen.
Nachrichten-Ticker