Homepage Thema 1
Neuer Ausweis in Münster: Kleine Karte - große Wirkung

Dienstag, 02.11.2010, 19:11 Uhr

Münster - Riesenandrang im Bürgerbüro : 2161 Münsteraner wollen einen Ausweis haben, sieben Mal so viele wie sonst. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wissen kaum, wo ihnen der Kopf steht.

Das war allerdings in der vergangenen Woche - bei der letzten Gelegenheit, noch einen Personalausweis alten Typs zu bekommen. Seit gestern gibt es nur noch den neuen. Der Andrang ist nicht ganz so stark: 200 Antragsteller werden bis 18 Uhr gezählt, immer noch mehr als üblich.

Ein neuer Ausweis mit zahlreichen Funktionen kommt heraus, aber die Nachfrage nach dem alten ist größer - ist das nicht ein Misstrauensvotum? Nicht unbedingt, sagt Lothar Schlenker , der Leiter des Bürgerbüros Mitte. Viele ältere Bürger hätten das gewohnte Format beibehalten wollen; viele jüngere habe der höhere Preis des neuen Ausweises abgeschreckt. Und die Skeptiker? Klar, sagt Lothar Schlenker, die gibt es auch.

Stefan Schönfelder vom städtischen EDV-Dienstleister „Citeq“ gibt sich alle Mühe, die Datenschutz-Bedenken zu zerstreuen. Vorwürfe, der Chip lasse sich leicht ausspähen oder die kostenlos verteilten Lesegeräte seien zu unsicher, weist er zurück. Freilich gebe es Kriminelle, die Schwachstellen auszuspähen versuchten - aber bei verantwortungsvollem Umgang mit Daten und Technik seien die Bürger auf der sicheren Seite.

Das versucht auch Oberbürgermeister Markus Lewe zu zeigen, der am Dienstag demonstrativ einen neuen Ausweis beantragt und mit vier Fotofix-Passbildern etwas verlegen an den Schalter tritt. Er lässt sich sogar Fingerabdrücke nehmen, um alle Möglichkeiten des neuen Ausweises zu nutzen. In etwa 14 Tagen, wenn die ersten Exemplare ausgeliefert werden, sollen auch die ersten Anwendungen bereitstehen: Urkunden des Standesamts, Karten des Katasteramts oder Sperrmülltermine lassen sich dann online bestellen.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/77979?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F35537%2F596157%2F596224%2F
Nachrichten-Ticker