Massimo Ornatelli vor Vertragsverlängerung
Mehmet Kara steht bei den Preußen vor dem Absprung

Freitag, 15.04.2011, 00:04 Uhr

Münster - Zwei Personalien wurden am Freitagmittag im Rahmen der Pressekonferenz des SC Preußen Münster vor dem Regionalligaspiel bei Bayer Leverkusen II bekannt gegeben: So wird Mittelfeldakteur Massimo Ornatelli im Aufstiegsfall seinen Vertrag um zwei Jahre verlängern. Der zurzeit dienstälteste Spieler des SCP würde damit in seine fünfte und sechste Saison an der Hammer Straße gehen. Dagegen hat der Mittelfeld-Allrounder Mehmet Kara das Angebot des Clubs für eine Vertragsverlängerung um drei Jahre abgelehnt. Die Zeichen stehen nach 123 Einsätzen für die Adlerträger somit auf Abschied. Zuletzt wurde Kara als Neuzugang beim TuS Koblenz und beim abstiegsgefährdeten Zweitligisten RW Oberhausen im Gespräch. Vorerst ist nun das Vertragsangebot des SCP hinfällig, offen ist jedenfalls, ob der Verein dem Türken nochmals ein Angebot unterbreiten wird.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/77049?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F35537%2F594850%2F595988%2F
Michael Mittermeier: „Haltung ist wichtig“
Michael Mittermeier ist mit seinem Programm „Lucky Punch“ auf Tour.
Nachrichten-Ticker