Rot Weiss Ahlen
Völzow „Stand-By-Spieler“

Donnerstag, 14.07.2011, 17:07 Uhr

Ahlen / Warendorf - Da ist der Warendorfer SU ein toller Coup gelungen: Sebastian Völzow , der zuletzt bei Arminia Bielefeld 2 in der Regionalliga spielte und vor vier Jahren Stammkeeper bei LR Ahlen war, wollte aus beruflichen Gründen eigentlich seine sportliche Karriere beenden. In der neuen Saison wird er jedoch als „Stand-By-Spieler“ der WSU zur Verfügung stehen. Gleichzeitig möchte er das Torwarttraining im Jugendbereich der Sportunion intensivieren.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/121499?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F35537%2F594850%2F594924%2F
Taucher sichern Beweisstücke
Taucher der Polizei haben im Cappenberger See in Lünen weitere Beweisstücke für eine geklärte Raubserie auf Lebensmitteldiscounter im vergangenen Jahr gesichert.
Nachrichten-Ticker