Archiv
Polizistenmord Augsburg: Weiteres Waffenlager entdeckt

Mittwoch, 04.01.2012, 07:01 Uhr

Augsburg - Die Polizei hat ein weiteres Waffenlager bei ihren Ermittlungen zum Augsburger Polizistenmord entdeckt. Wie die «Süddeutsche Zeitung» berichtet, fanden sich in dem Lager der beiden tatverdächtigen Brüder etwa 20 weitere Pistolen und Gewehre. Bereits bei der Festnahme des Duos in der vergangenen Woche hatte die Polizei mehr als 20 Waffen sowie rund 2000 Schuss Munition sichergestellt. Die 56 und 58 Jahre alten Brüder sollen in der Nacht zum 28. Oktober in Augsburg den Polizisten Mathias Vieth erschossen haben. Bisher schweigen sie zu dem Tatvorwurf.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/587992?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F35537%2F595928%2F595929%2F
Nachrichten-Ticker