• Lüdinghausen - Robert Forster ist bekannt geworden als Mitglied der Indie-Band "The Go-Betweens". Aber auch mit seinen Solo-Alben ist der Australier erfolgreich. Auf seiner Tour hat er bereits in Städten wie Los Angeles, San Francisco, aber auch in Paris und Barcelona gespielt. Jetzt kommt er nach Lüdinghausen.
  • Münsterland - Glühwein gibt es wohl auf jedem Weihnachtsmarkt der Welt. Und Geschenkideen von Kitsch bis Kunst haben auch die meisten anzubieten. Aber wo ist es wirklich schön? Welcher Markt lässt es tatsächlich weihnachtlich werden? Wir haben echte Empfehlungen für Sie - für einen Nachmittag im Advent oder gleich einen ganzen Tagesausflug. Von Michaela Töns
  • Münster - Über einhundert Weihnachtsmärkte laden in den nächsten Wochen im Münsterland zum Besuch ein. Da kann man schon einmal den Überblick verlieren. Muss man aber nicht. Wir haben alle Märkte nach Adventswochenenden aufgelistet - jeweils von A bis Z.

Do., 05.12.2019

Konzertwochenende des 80-köpfigen Projektchores in Berchtesgaden und Salzburg Nicht immer nur „O, Du fröhliche“

Gleich mehrere Auftritte absolvierte der rund 80-köpfige Projektchor am Wochenende in Berchtesgaden und Salzburg. Am Ende brannten die Wunderkerzen – auch bei Dirigent Jürgen Etzrodt und Organisator Erich Münstermann.

Epe/Berchtesgaden - Dirigent Jürgen Etzrodt und Organisator Erich Münstermann strahlten am Ende zufrieden mit ihren Wunderkerzen um die Wette. Hatten sie doch gerade ein verlängertes Konzert-Wochenende in Berchtesgaden und Salzburg erfolgreich hinter sich. Ihr Projektchor der katholischen Kirchengemeinde St. Agatha Epe zählt 80 Sanges- und Reisefreudige. Münstermann organisierte diese Tour monatelang. Von Jörg Tessnow


Mi., 04.12.2019

Aufführung des Musicals „Schweinachtsmann“ 6-Zylinder treffen die „Jekiss“-Kinder

Die 6-Zylinder besuchen in den kommenden Tagen wieder die „Singenden Grundschulen“ und stehen mit den Schulchören gemeinsam auf der Bühne.

Münster - Ein lustiges Musical erleben und dabei selbst mit Gesangsprofis auf der Bühne stehen: Wenn die A-Capella-Gruppe alljährlich 6-Zylinder die „Singenden Grundschulen“ in Münster besucht, dann können Kinder eine Menge erleben. Ab Samstag (7. Dezember) geht der Reigen der Stippvisiten wieder los.


Di., 26.11.2019

Eröffnung am 30. November Krippenweg: Ein Stern weist den Weg

Sie haben Freude am Aufbau des Krippenweges (v.l.): Bernhard Dütting, Anton Althoff, Heiner Schulze Roetering, Norbert Alipaß (kniend), Peter Freytag, Gustav Schwakenberg und Helmut Heker.

Münster-Handorf - Seit 2008 gibt es den „Handorfer Krippenweg“. Im Lauf der Zeit ist er zu einer der bekanntesten Veranstaltungen in Münster-Ost geworden, vergleichbar allenfalls dem Handorfer Herbst. Vom 30. November bis zum 19. Januar sind erneut Dutzende Krippen zu sehen. Von Regina Holzinger-Püschel


Fr., 22.11.2019

Atze Schröder im Interview „Mutti, mag ich Gouda?“

Atze Schröder im Interview: „Mutti, mag ich Gouda?“

Münster - Ohne ihn wäre die Minipli längst ausgestorben: Seit über 20 Jahren pflegt Atze Schröder seine Dauerwelle mindestens so liebevoll wie seine fiktive Biografie. Vor allem aber füllt er, trotz Minipli, die großen Hallen der Republik. Ein Gespräch mit einer Legende über Shampoo, Nutella und Käse aus Holland... Von Carsten Voß


Do., 21.11.2019

Adventszeit Diese Tipps erleichtern den Weihnachtsmarkt-Besuch in Münster

Münster - Die Besucher können zwar am Montag schon ab 11 Uhr auf die Weihnachtsmärkte in Münster. Richtig offiziell eröffnet werden sie aber erst am späten Nachmittag - mit Musik und Weihnachtstanne anknipsen. Die wurde am Donnerstag vor der Lambertikirche aufgestellt. Das ganze Programm und unsere Tipps rund um die Weihnachtsmärkte gibt es hier.  Von Anne Koslowski


Mi., 20.11.2019

Alex-Talk zu manischen Depressionen Im Wechselbad der Gefühle

Nach einer Hochphase voller Tatendrang folgt der tiefe Absturz in eine Leere: Die manischen Depressionen wird Oberarzt Dr. Konrad Röhl beim nächsten Alex-Talk am 26.November erläutern.

Münster - Beim nächsten Alex-Talk am Dienstag (26. November) im Restaurant „1648“ wird Oberarzt Konrad Röhl, der auf den akutpsychiatrischen Stationen im Alexianer-Krankenhaus tätig ist, das Krankheitsbild der manischen Depression erläutern und Möglichkeiten ihrer Behandlung aufzeigen.


Do., 14.11.2019

Video-Trailer Das sind die New Names im November 2019

Die New-Names-Auftritte der Bands werden gefilmt, um Anschauungsmaterial zu haben für eine fundierte Manöverkritik.

Münster - Ein Abend, drei Bands: Am Donnerstag, 28. November 2019, präsentieren sich die nächsten New Names im Jovel. Wer diesmal auftritt, verrät unser Video-Trailer.


Do., 07.11.2019

Informations- und Verkaufsmesse in Münster Herzklopfen schon vor der Hochzeit

Vom Brautkleid bis zum Rundum-Catering wird bei den „Hochzeitstagen Münster“ ein Komplettpaket für den schönsten Tag im Leben geboten.

Münster - Vor den „schönsten Tag im Leben“ hat der Herrgott die Organisation gesetzt. Outfit, Blumenschmuck, Ringe, dazu Catering, Musik, Location: Heiratswillige müssen an vieles denken. Wie gut, wenn man dann alle relevanten Ansprechpartner unter einem Dach findet – wie bei den „Hochzeitstagen“ am Wochenende (9./10. November) in der Halle Münsterland.


Mi., 06.11.2019

Neue Fotoausstellung Klinik im Herzen der Stadt

Neue Fotoausstellung: Klinik im Herzen der Stadt

Münster - Sie ist nicht nur ein großes Krankenhaus, sondern auch ein architektonischer Hingucker. In der Tat können Passanten in Münsters Innenstadt kaum den Blick schweifen lassen, ohne dabei die Raphaelsklinik ins Visier zu nehmen. In einer neuen Ausstellung zeigen Fotografen ab Donnerstag (7. November), wie sie die Klinik wahrgenommen haben.


Mi., 06.11.2019

Langer Freitag im LWL-Museum für Kunst und Kultur „Horror and Delight“ bis Mitternacht

 Am Freitag feiert das LWL-Museum für Kunst und Kultur den Beginn der Ausstellung „Turner. Horror and Delight“ und lädt dazu ein, die Werkschau und das Haus bis Mitternacht zu besichtigen.

Münster - Der lange Freitag im LWL-Museum für Kunst und Kultur bietet jeden Monat spannende Einblicke in die Kunstsammlungen des Hauses. Besonders lohnenswert ist der Besuch allerdings, wenn eine neue Ausstellung eröffnet. So auch am 8. November, wo der britische Künstler J. M. W. Turner im Mittelpunkt steht.


Di., 05.11.2019

Von Licht durchzogen Krippenausstellung im Museum Religio in Telgte

Die „Konsumkrippe im Fernsehgerät“ von Rudi Bannwarth ist ein besonderer Hingucker, weiß Museumsleiter Dr. Anja Schöne. Aber auch die traditionellen, aus Holz gestalteten Krippen fehlen nicht.

Telgte - Am 9. November wird im Telgter Museum Religio die 79. Krippenausstellung eröffnet. Sie trägt den Titel „Auf der Suche nach dem Licht der Welt“. 100 Künstler sind in der diesjährigen Ausstellung mit 120 Krippendarstellungen unterschiedlichster Art vertreten. Von Stefan Flockert


Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.