• Münster - 15 Auftritte hat sich Nico Santos im März und April ins Tourprogramm geschrieben – am 20. März (Freitag, 20 Uhr) gastiert der 27 Jahre alte gebürtige Bremer in der Jovel Music Hall in Münster. Für das Konzert verlosen die WN Tickets.
  • Münster - Der Frühjahrssend in Münster braucht gutes Frühlingswetter – auch wenn das aktuell eher ein Wunschtraum ist, sollen die Bedingungen für die Jahrespremiere der größten Kirmes im Münsterland vom 14. bis 22. März passend sein. Für Schausteller und Besucher.
  • Münster - Die Kritik feiert Simple Minds noch immer als Pioniere. Und das seit 1978. Zwei Jahre nach ihrem Jubiläum ist die einst in Schottland gegründete Band mit den beiden Gründungsmitgliedern und Freunden seit Kindertagen, Sänger Jim Kerr und Gitarrist Charlie Burchill, mit ihrer „40 Years of Hits Tour“ unterwegs. Der Deutschland-Auftakt dieser Reise steigt am 14. März (Samstag, 20 Uhr) im MCC Halle Münsterland und die WN verlosen Karten für diesen Abend.
  • Münster - 84 Motivwagen, 24 Fußgruppen und acht Spielmannszüge werden sich am Rosenmontag pünktlich um 13.11 Uhr (eine Stunde später als früher üblich) am Schlossplatz in Bewegung setzen. Von Ralf Repöhler

Do., 27.02.2020

Beat-Band „Get Back“ spielt für den guten Zweck

Hartmut Wendt

Münster - Früher waren sie eine musikalische Institution, doch auch heute rocken „Get Back“ noch ganz gehörig. Bald sogar für den guten Zweck. Von Peter Sauer


Mi., 19.02.2020

Cavalluna gastiert zu Ostern in Münster Zwischen Gut und Böse

Cavalluna gastiert zu Ostern in Münster: Zwischen Gut und Böse

Münster - Das neue Programm „Legende der Wüste“ verspricht eine perfekte Kombination aus höchster Reitkunst und bester Unterhaltung. Europas beliebteste Pferdeshow namens Cavalluna gastiert zum zweiten Mal in Deutschland und will an die Erfolge der vorangegangenen Vorführungen anknüpfen, die seit 2003 mehr als acht Millionen Besucher in Staunen versetzen.


Mi., 19.02.2020

Simon & Garfunkel Tribute-Show Die große Story des umjubelten Duos

Simon & Garfunkel Tribute-Show: Die große Story des umjubelten Duos

Münster - Über 100 Millionen verkaufte Alben sind ein deutlicher Beleg für Beliebtheit und Einfluss des Duos Simon & Garfunkel. Die Original Tribute-Show aus dem Londoner West End erinnert jetzt musikalisch an den charakteristischen Sound von Paul Simon und Art Garfunkel. Am 31. Oktober (Samstag, 20 Uhr) ist das alles im MCC Halle Münsterland zu erleben.


Fr., 07.02.2020

New Names am 27. Februar 2020 Happy Pop, bewegtes Schwanken und ein langgehegter Traum

Live-Musik im Jovel Club: Am 27. Februar 2020 spielen dort die nächsten New Names.

Münster - Der Februar ist kurz, aber nicht zu kurz für drei New Names: Am Donnerstag, 27. Februar 2020, spielen im Jovel Club Seaside King, Driks & Band und die Jan-Felix-Band. Was die Acts versprechen, verrät unser Video-Trailer. Von Gunnar A. Pier


Di., 04.02.2020

Planetariumsshow zum Thema Dunkle Materie Das Phantom des Universums

Die Show „Das Phantom des Universums“ erzählt die Geschichte von der Erforschung der Dunklen Materie.

Münster - Etwas zu erforschen, das noch niemand direkt beobachten konnte, klingt im ersten Moment schräg. Und doch sind Wissenschaftler heute davon überzeugt, dass es im Weltall Dunkle Materie geben muss. Wie sich die Jagd auf „Das Phantom des Universums“ bisher dargestellt hat und welche Eigenschaften der Dunklen Materie zugeschrieben werden, zeigt eine neue Show im LWL-Planetarium am Freitag (7. Februar).


Do., 30.01.2020

LWL-Planetarium zeigt Unesco-Weltkulturerbe „Sacri Monti“ Das Kino des 16. und 17. Jahrhunderts

In seiner Bild-Ton-Show „Sacri Monti“ zeigt Heinrich Brinkmöller-Becker die Statuen und Fresken der heiligen Berge in Italien unter der Kuppel des Planetariums.

Münster - Schon die Originale mussten die Menschen der frühen Neuzeit fasziniert haben: die „Sacri Monti“, neun Kapellen in Norditalien voller Statuen und Fresken. Da sie biblische Geschichten nacherzählen, waren sie eine Art „Kino“ für die Betrachter. Im LWL-Planetarium wird ihre digitale Kopie nun von Künstler Heinrich Brinkmöller-Becker an die Kuppel geworfen.


Do., 30.01.2020

Bild-Ton-Show im LWL-Planetarium Expressive Kraft von Sacri Monti auf Fotos spürbar

Die Fotos wurden zu filmähnlichen Sequenzen verarbeitet, die animierte Form und die großformatigen Bilder erwecken die Kunstschätze der heiligen Berge zum Leben

Münster/Gronau - Das Planetarium des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) in Münster zeigt am Mittwoch (5. Februar) um 19.30 Uhr die Bild-Ton-Show „Sacri Monti“ mit Fotos des Künstlers Dr. Heinrich Brinkmöller-Becker. Er wirkte mehrere Jahre in Gronau als Leiter des Driland-Kollegs. Die Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit der Deutsch-Italienischen Gesellschaft Münster statt.


Mi., 29.01.2020

Nathan Gray im Interview Die Katharsis des zweiten Albums

Boysetsfire-Sänger Nathan Gray kommt in diesem Jahr gleich zweimal nach Münster. Zunächst im Februar mit seinem neuen Solo-Album.

Münster - Nathan Gray hat sein zweites Soloalbum vorgelegt. „Working Title“ erscheint am 31. Januar. Der Boysetsfire-Sänger thematisiert seine Vergangenheit und klingt dabei so vital wie schon lange nicht mehr. Mit dem Album geht er direkt auf Tour und kommt auch nach Münster. Von Carsten Vogel


Mi., 22.01.2020

„Das ist Wahnsinn!“ wird in Münster gespielt Petry-Hits im großen Musical

„Das ist Wahnsinn!“ wird in Münster gespielt: Petry-Hits im großen Musical

Münster - Ein Musical mit den Hits von Wolfgang „Wolle“ Petry huldigt dem 68 Jahre alten Schlagersänger aus Köln, der 1983 den Titel vorlegte, der dem Musical den Namen und das Programm gibt. „Das ist Wahnsinn!“ ist auch im MCC Halle Münsterland zu erleben – am 22. April (Mittwoch, 20 Uhr).


Fr., 17.01.2020

Sonderveranstaltung im LWL-Planetarium Astronomische Jahresvorschau live aus Luzern

Der Mars steht im Fokus der Himmelsereignisse 2020.

Münster - Der Blick in den Himmel beflügelt die menschliche Fantasie. Wer allerdings am Samstag (18. Januar) im Planetarium des LWL-Naturkundemuseums vorbeischaut, der wird 2020 bewusster zu den Sternen hoch schauen. Denn astronomische Jahresvorschau des Planetariums im Verkehrshaus der Schweiz in Luzern erklärt live und anschaulich Highlights der kommenden Monate.


Do., 16.01.2020

Vortrag von Naturfotograf Stefan Christmann Alltag in der Antarktis

Vom zerbrechlichen Ei bis hin zum erwachsenen Kaiserpinguin erzählen Stefan Christmanns Bilder die Geschichte eines Ortes, der seine Wildnis und Unberührtheit noch nicht verloren hat und seine wahre Schönheit ausschließlich seinen ganzjährigen „Einwohnern“ offenbart.

Münster - Am Freitag (17. Januar) ist der Fotograf Stefan Christmann im Westfälischen Pferdemuseum im Allwetterzoo zu Gast. Dort präsentiert er Aufnahmen vom unzugänglichsten und kältesten Ort der Erde: der Antarktis.


Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.