• Im letzten „Jumanji”-Teil landeten ein Schüchterner und ein Sportler in den Körpern von Dwayne Johnson und Kevin Hart. Diesmal fahren zwei grantige Greise in sie ein. Das sorgt für eine nicht revolutionäre, aber spaßige Fortsetzung des Fantasy-Abenteuerfilms. Von Gian-Philip Andreas
  • Münsterland - In den Weihnachtsbaum-Plantagen wird wieder kräftig gesägt. Bis Weihnachten sollen mehr als 20 Millionen Bäume in Deutschland verkauft sein. Die Kunden sind wählerisch: Klimaschutz und Ökologie werden ihnen immer wichtiger. Von Alena Großkopff/dpa
  • Münsterland - Glühwein gibt es wohl auf jedem Weihnachtsmarkt der Welt. Und Geschenkideen von Kitsch bis Kunst haben auch die meisten anzubieten. Aber wo ist es wirklich schön? Welcher Markt lässt es tatsächlich weihnachtlich werden? Wir haben echte Empfehlungen für Sie - für einen Nachmittag im Advent oder gleich einen ganzen Tagesausflug. Von Michaela Töns

Fr., 13.12.2019

Zusatztermin fürs Fidolino-Weihnachtskonzert Alles Lametta, oder was?

Für das Fidolino-Weihnachtskonzert gibt es jetzt einen zusätzlichen, dritten Termin. Am 21. Dezember heißt es jetzt auch um 17 Uhr „Alles Lametta, oder was?“.

Münster - Seit 2005 erfreut sich die Fidolino-Kinderkonzertreihe großer Beliebtheit. Das zeigte sich auch beim Vorverkauf für die beiden traditionellen Weihnachtskonzerte, die im Nu ausverkauft waren. Die Veranstalter der Friedenskapelle haben schnell reagiert und bieten nun einen dritten Termin für das Stück „Alles Lametta, oder was?“.


Fr., 13.12.2019

13. Dezember 2019 "Weihnachten à la Panik" im Jovel

Original und Fälschung: Wenn der Udo-Imitator der Panik Power Band und der echte Panikorchester-Bassist Steffi Stephan mit Weihnachtsmann-Mütze auf der Bühne stehen, sieht das schwer nach "Weihnachten à la Panik" aus.

Münster - Man kann es ja auch übertreiben mit der adventlichen Besinnlichkeit. Wer eine Pause davon braucht, findet auch in diesem Jahr wieder im Jovel Hilfe. Wenn am Freitag, 13. Dezember, die "Weihnachten à la Panik" gefeiert wird, darf es gerne auch mal etwas lauter werden - dank illustrer Gäste. Von Gunnar A. Pier


Fr., 13.12.2019

Video-Trailer Diese Bands spielen beim letzten New-Names-Konzert des Jahres

Im Jovel Club veranstaltet der Verein "Vision" monatlich sein New-Names-Konzert. Am 19. Dezember 2019 geht's dort weiter.

Münster - Illustrer Aufgalopp zum Jahresabschluss: Am 19. Dezember 2019 beenden drei Bands das sechste Jahr der New-Names-Geschichte. Im Jovel Club spielen die Bands Aminta, Klöbner und Scheinbreit. Von Gunnar A. Pier


Do., 05.12.2019

Konzertwochenende des 80-köpfigen Projektchores in Berchtesgaden und Salzburg Nicht immer nur „O, Du fröhliche“

Gleich mehrere Auftritte absolvierte der rund 80-köpfige Projektchor am Wochenende in Berchtesgaden und Salzburg. Am Ende brannten die Wunderkerzen – auch bei Dirigent Jürgen Etzrodt und Organisator Erich Münstermann.

Epe/Berchtesgaden - Dirigent Jürgen Etzrodt und Organisator Erich Münstermann strahlten am Ende zufrieden mit ihren Wunderkerzen um die Wette. Hatten sie doch gerade ein verlängertes Konzert-Wochenende in Berchtesgaden und Salzburg erfolgreich hinter sich. Ihr Projektchor der katholischen Kirchengemeinde St. Agatha Epe zählt 80 Sanges- und Reisefreudige. Münstermann organisierte diese Tour monatelang. Von Jörg Tessnow


Mi., 04.12.2019

Aufführung des Musicals „Schweinachtsmann“ 6-Zylinder treffen die „Jekiss“-Kinder

Die 6-Zylinder besuchen in den kommenden Tagen wieder die „Singenden Grundschulen“ und stehen mit den Schulchören gemeinsam auf der Bühne.

Münster - Ein lustiges Musical erleben und dabei selbst mit Gesangsprofis auf der Bühne stehen: Wenn die A-Capella-Gruppe alljährlich 6-Zylinder die „Singenden Grundschulen“ in Münster besucht, dann können Kinder eine Menge erleben. Ab Samstag (7. Dezember) geht der Reigen der Stippvisiten wieder los.


Di., 26.11.2019

Advent 2019 Die Weihnachtsmärkte im Münsterland im Überblick

Advent 2019: Die Weihnachtsmärkte im Münsterland im Überblick

Di., 26.11.2019

Eröffnung am 30. November Krippenweg: Ein Stern weist den Weg

Sie haben Freude am Aufbau des Krippenweges (v.l.): Bernhard Dütting, Anton Althoff, Heiner Schulze Roetering, Norbert Alipaß (kniend), Peter Freytag, Gustav Schwakenberg und Helmut Heker.

Münster-Handorf - Seit 2008 gibt es den „Handorfer Krippenweg“. Im Lauf der Zeit ist er zu einer der bekanntesten Veranstaltungen in Münster-Ost geworden, vergleichbar allenfalls dem Handorfer Herbst. Vom 30. November bis zum 19. Januar sind erneut Dutzende Krippen zu sehen. Von Regina Holzinger-Püschel


Fr., 22.11.2019

Atze Schröder im Interview „Mutti, mag ich Gouda?“

Atze Schröder im Interview: „Mutti, mag ich Gouda?“

Münster - Ohne ihn wäre die Minipli längst ausgestorben: Seit über 20 Jahren pflegt Atze Schröder seine Dauerwelle mindestens so liebevoll wie seine fiktive Biografie. Vor allem aber füllt er, trotz Minipli, die großen Hallen der Republik. Ein Gespräch mit einer Legende über Shampoo, Nutella und Käse aus Holland... Von Carsten Voß


Do., 21.11.2019

Adventszeit Diese Tipps erleichtern den Weihnachtsmarkt-Besuch in Münster

Münster - Die Besucher können zwar am Montag schon ab 11 Uhr auf die Weihnachtsmärkte in Münster. Richtig offiziell eröffnet werden sie aber erst am späten Nachmittag - mit Musik und Weihnachtstanne anknipsen. Die wurde am Donnerstag vor der Lambertikirche aufgestellt. Das ganze Programm und unsere Tipps rund um die Weihnachtsmärkte gibt es hier.  Von Anne Koslowski


Mi., 20.11.2019

Alex-Talk zu manischen Depressionen Im Wechselbad der Gefühle

Nach einer Hochphase voller Tatendrang folgt der tiefe Absturz in eine Leere: Die manischen Depressionen wird Oberarzt Dr. Konrad Röhl beim nächsten Alex-Talk am 26.November erläutern.

Münster - Beim nächsten Alex-Talk am Dienstag (26. November) im Restaurant „1648“ wird Oberarzt Konrad Röhl, der auf den akutpsychiatrischen Stationen im Alexianer-Krankenhaus tätig ist, das Krankheitsbild der manischen Depression erläutern und Möglichkeiten ihrer Behandlung aufzeigen.


Do., 14.11.2019

Video-Trailer Das sind die New Names im November 2019

Die New-Names-Auftritte der Bands werden gefilmt, um Anschauungsmaterial zu haben für eine fundierte Manöverkritik.

Münster - Ein Abend, drei Bands: Am Donnerstag, 28. November 2019, präsentieren sich die nächsten New Names im Jovel. Wer diesmal auftritt, verrät unser Video-Trailer.


Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.