Die Top-Events am Wochenende in der Region
Verkaufsoffene Sonntage, Musik und eine neue Radbahn im Münsterland

Münsterland - Das kommende Wochenende steht ganz im Zeichen der Frühlingsfeste. In etlichen Ortschaften wird mit verkaufsoffenen Sonntagen und Märkten gefeiert. Außerdem stehen Jazz in Ibbenbüren, irische Klänge im Gleis 22 und eine Stadtführung auf den Spuren Udo Lindenbergs auf dem Programm.

Freitag, 13.04.2012, 14:04 Uhr

Radbahn Münsterland wird mit Familienfest in Burgsteinfurt gefeiert

Ob Musik, Kuchen, Aktionen und Infos rund ums Rad, eine Hüpfburg oder ein Spielmobil – beim Familienfest am Sonntag (15. April) auf dem Bahnhofsvorplatz in Burgsteinfurt kommen alle auf ihre Kosten. Start ist um 14.30 Uhr, das Programm beginnt um 15 Uhr. Es spielt das Percussion Ensemble der Musikschule Steinfurt.

Grund für das große Fest ist die offizielle Eröffnung des zweiten Bauabschnitts der Radbahn Münsterland. Fertig gestellt ist der Weg bereits seit vergangenem Oktober, aber die Feier wurde auf den Beginn der neuen Radelsaison verlegt. Die Heimatvereine der umliegenden Orte organisieren Radtouren zum Veranstaltungsort. Ankunft der Sternfahrt-Gruppen in Burgsteinfurt ist gegen 14.45 Uhr auf dem Bahnhofsplatz. Zudem werden zwischen 800 und 900 Radsportlern erwartet, da der Radsportverein Friedenau Steinfurt sein LVM-Radrennen rund um Steinfurt an diesem Tag organisiert.

Die Veranstaltung läuft von 9 bis etwa 17 Uhr – Profis und Freizeitradler haben also ausreichend Gelegenheit, sich gegenseitig zu besuchen.

Frühlingsfest an der holländischen Grenze

Die Stadtlohner (Kreis Borken) feiern am kommenden Samstag und Sonntag ihr Frühlingsfest. Beim Stadtlohner Frühling lädt das Stadtmarketing zusammen mit den Einzelhändlern zum verkaufsoffenen Wochenende in die Innenstadt ein.
Zudem wird es rund um den Markt jede Menge Stände mit Motorgeräten und Landtechnik, Mineralien, Magnet- und Modeschmuck, Kinderkleidern und vielem mehr geben. Auch für den Heimwerker und Eigenheim-Bauherr gibt es Infos und Neuigkeiten aus den Bereichen Insektenschutz, Heiztechnik, Dämmtechnik und Sonnenschutz.

Samstag bis 18 Uhr und am Sonntag von 13 Uhr bis 18 Uhr.

Zwei Mal Musik aus Irland Wallis Bird & Band und Aidan

Wallis Bird hebt sich aus der Masse der weiblichen Singer-Songwriter hervor und begeistert einfach jeden mit ihrem Humor und ihrer Ehrlichkeit. Nur wenige weiße Folksänger klingen so funky wie sie. Gemeinsam mit Sänger Aidan wird sie am Samstag (14. April) ab 21 Uhr für einen tollen Konzertabend im Gleis 22 sorgen. Da sind sich die Veranstalter sicher.

Die Tickets kosten im Vorverkauf 14 Euro, an der Abendkasse 17 Euro. Im Anschluss steht im Gleis 22 die Fast Forward Party auf dem Programm.

Wallis Bird

Maiensonntag in Rhede

Rhede eröffnet die Freiluftsaison und lädt die ganze Familie ein, um beim verkaufsoffenen Sonntag die neuen Sommertrends zu entdecken. Der Markt bietet alles rund um die Themen "bäuerliches Leben, Frühling und Freizeit".
 
Die Rheder Innenstadt rund um die St. Gudula Kirche verwandelt sich von 11 bis 18 Uhr in einen Erlebnisbauernhof. Viele Tiere tauschen ihren heimischen Hofstall an diesem Tag mit einem Platz im Schatten der Kirche, zum Beispiel: Pferde, Kühe, Schafe und Schweine.
Musik und Tanz unter dem 14 m hohen Maibaum machen die Eröffnung um 12 Uhr zu einem frühlingshaften Erlebnis.

Udo Lindenberg in Gronau

Udo Lindenberg und Gronau - Aus den 50ern ins neue Jahrtausend Wurzeln, Schnittpunkte, Berührungen - so heißt der panikhistorische Rundgang mit Hanspeter Dickel in Gronau am Sonntag (15. April). Los geht es um 14 Uhr am Rock'n'Popmuseum, vorbei ist der Rundgang dann etwa dreieinhalb Stunden später.

Tickets sind zum Preis von 13,30 Euro im Rock'n'Popmuseum erhältlich.

Udo_Lindenberg_New_Press_Picture_2613

"Ibbenbüren brummt"...

... lautet das Motto des Ibbenbürener Frühjahrs-Vergnügens, das am Samstag und Sonntag (14. und 15. April) zum achten Mal in der Innenstadt angeboten wird. Zu dem „Wochenende für Mode, Menschen und Motoren“, welches in den vergangenen Jahren Tausende von Besuchern anlockte, laden die Ibbenbürener Autohändler, die Werbegemeinschaft Innenstadt und die Stadtmarketing Ibbenbüren GmbH ein.

Die Besucher erwartet auch in diesem Jahr wieder ein buntes Programm, das gute Unterhaltung für die ganze Familie verspricht. Die Geschäfte der Innenstadt bieten einen langen Einkaufssamstag und auch am Sonntag sind die Ladentüren in der Zeit von 13 bis 18 Uhr geöffnet.

Musikwettbewerb in Münster

Er zählt zu den wichtigsten Musikwettbewerben in Westfalen: der GWK Förderpreis Musik. Am kommenden Wochenende ist es wieder so weit und 26 junge Musikerinnen und Musiker spielen in der Musikhochschule Münster in öffentlichen Konzerten um die zwei gleichrangigen Preise in Höhe von jeweils 4000 Euro. Die Gewinner dürfen sich außerdem auf Konzerte in den Klassikreihen „Chapeau Classique“ im Erbdrostenhof Münster und „Musik im Römermuseum in Haltern freuen.

Veranstalter des Wettbewerbs ist die GWK Gesellschaft zur Förderung Westfälischer Kulturarbeit. Ausgezeichnet werden Musiker aus Westfalen-Lippe, die in ihrer Sparte überdurchschnittliche Leistungen erbracht haben. Es spielen Instrumentalisten aller Fächer auf, darunter Klarinettisten, Streicher, Pianisten und drei Harfenistinnen. Die Bewerber dürfen nicht älter als 27 Jahre sein.  

Der Eintritt zu den Wettbewerbskonzerten in der Musikhochschule Münster am Ludgeriplatz ist kostenlos. Die Vorrunde findet am Freitag (13. April) von 10 bis 18 Uhr statt, das Finale am Samstag (14. April) von 10 bis 13 Uhr. Die Gewinner werden am gleichen Tag gegen 15.30 Uhr bekanntgegeben.

Klassik trifft Jazz in Ibbenbüren

Klassik trifft Jazz unter diesem Vorzeichen und Motto steht eine besondere Veranstaltung am Samstag (14. April): Die Familienstiftung lädt ein zu ihrem ersten Benefizkonzert. Ausgezeichnete Musik – von der Klassik bis zur Moderne – steht auf dem Programm, und dazu gibt es auch etwas zu essen.

Anmeldungen sind im Gasthaus zur Post möglich ('05485/93930, E-Mail: haug@gastwirt.de). Karten für das Konzert gibt es in zwei Preiskategorien für 15 und 20 Euro. 400 Plätze stehen in der evangelischen Kirche zur Verfügung. Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr. Im Anschluss, gegen 21.30 Uhr, besteht die Möglichkeit zu einem festlichen Abendessen im Gasthaus zur Post. Die Teilnehmerzahl ist nach Angaben der Familienstiftung auf 150 Personen begrenzt. Ein Ticket für Konzert und Menü in Kombination kostet 80 Euro.

Frühlings-Einkaufs-Tag und Bauernmarkt in Oelde

Frühlings-Einkaufs-Tag in Oelde wird auch gern kurz FET Sonntag genannt. Anlass ist der erste verkaufsoffene Sonntag im Jahr - am 15. April. Neben den geöffneten Geschäften lohnt sich auch ein Besuch auf dem Hermann-Johenning-Platz, wo ein Bauernmarkt stattfindet.

Chelyabinsk Contemporary Dance Theatre in Münster

Das Chelyabinsk Contemporary Dance Theatre  unter Choreografie von Olga Pona tritt am Samstag und Sonntag (14. und 15. April) im Pumpenhaus in Münster auf. In dem Stück “Horizon and Beyond” lassen Pona und ihre Tänzer den Alltag hinter sich, den Körper sinnieren und die Gedanken fliegen: bis in grenzenlose Sphären. Und in “Malchyki” nimmt die Choreografin mit vier Tänzern den Mann unter die Lupe, fragt, was männliche Identität ist. Im Allgemeinen und besonders im Russischen.

Los geht es jeweils um 20 Uhr. Die Tickets können auf der Homepage www.pumpenhaus.de  vorbestellt oder an der Abendkasse gekauft werden. Der Eintritt kostet 15 Euro, ermäßigt 10 Euro.

Kram- und Flohmarkt in Neuenkirchen bei Bramsche

Neuenkirchens Fußgängerzone wird am Samstag (14. April) wieder zum riesigen Trödelmarkt mit fast 600 Ständen. Alles, was im Keller und Dachboden vergessen war, erwacht zu neuem Leben. Die ganze Familie ist eingeladen zum Bummeln und fröhlichen Handeln.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/700720?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F198%2F696046%2F706132%2F
Jetzt rückt der Justizminister in den Fokus
Hackeraffäre um Christina Schulze Föcking: Jetzt rückt der Justizminister in den Fokus
Nachrichten-Ticker