Wandern macht glücklich
Die Deutschen sitzen viel – und finden Bewegung trotzdem wunderbar

So recht wollen die Zahlen nicht zueinander passen: 69 Prozent der Deutschen wandern regelmäßig. Und gleichzeitig verbringt der Durchschnittsbürger täglich rund sieben Stunden auf Stuhl und Sofa. Wie kann das eine zum anderen passen? Von Annegret Schwegmann
Samstag, 05.10.2019, 16:00 Uhr
Veröffentlicht: Samstag, 05.10.2019, 16:00 Uhr
Rein in die Natur:Waldspaziergänge sind sehr beliebt – theoretisch jedenfalls...
Rein in die Natur:Waldspaziergänge sind sehr beliebt – theoretisch jedenfalls... Foto: Imago
Wenn neue Mitarbeiter ihren Job an der Deutschen Sporthochschule in Köln antreten, wird ihnen schon in den ersten Tagen klar, dass sie ein Wort aus ihrem Sprachschatz streichen können: Sitzungen. Denn die finden dort nicht statt. „Bei uns gibt es Stehungen“, sagt Ingo Froböse.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6978100?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F198%2F
Nachrichten-Ticker