Kino
«Mama»: Horrorfilm mit Jessica Chastain

Berlin (dpa) - Fünf Jahre lang leben zwei kleine Kinder nach einem Familiendrama allein in einer Waldhütte. Am Leben gehalten werden sie von einem äußerst rabiaten Geisterwesen, das die beiden Mama nennen. Nach der Adoption erlebt die neue Mutter Annabel, wie eifersüchtig die Teufelsmama werden kann.

Samstag, 13.04.2013, 18:04 Uhr

Jessica Chastain überzeugt als Punk-Lady. Foto: Universal Pictures
Jessica Chastain überzeugt als Punk-Lady. Foto: Universal Pictures Foto: dpa

Das Regiedebüt «Mama» von Andy Muschietti bietet subtilen Nervenkitzel, wenig Blutvergießen und einige Schockeffekte. Hauptdarstellerin Jessica Chastain überzeugt als Punk-Lady, die ihre Muttergefühle entdeckt.

(Mama, USA 2013, 109 Min., FSK o.A., von Andy Muschietti, mit Jessica Chastain, Nikolaj Coster-Waldau )

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/1604280?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F198%2F208%2F210%2F1749012%2F1749013%2F
Parkhausbrand am Flughafen - Sorge am Urlaubsstrand
Feuer am Flughafen Münster/Osnabrück: Parkhausbrand am Flughafen - Sorge am Urlaubsstrand
Nachrichten-Ticker