Do., 22.10.2020

Greenland Auf der Flucht vor dem Kometen

John

Spannender, fesselnder und packender Katastrophenfilm mit Gerard Butler, der mit seiner Familie vor einem die Erde zerstörenden Kometen flieht. Von Hans Gerhold

Do., 22.10.2020

Winterreise Verdrängte Erinnerungen

Bruno Ganz als Günther alias George Goldsmith

Bruno Ganz vermittelt in seinem letzten Film über den Alltag von Juden im Dritten Reich dank seiner wunderbaren Stimme tiefgründig verdrängte Erinnerungen ans Grauen. Von Hans Gerhold


Do., 22.10.2020

Film der Woche Cortex: Immer Ärger mit der Hirnrinde

Security-Mann Hagen (Moritz Bleibtreu) bekommt Traum und Realität nicht mehr auseinander.

Moritz Bleibtreu spielt die Hauptrolle – aber er führt erstmals auch Regie. In diesem Mystery-Thriller verliert er sich als wild träumender Security-Mann zwischen Wahn und Wirklichkeit. Von Gian-Philip Andreas


Do., 08.10.2020

„Es ist zu deinem Besten“: Gefällige Komödie Gestresste Väter spinnen Intrigen

Arthur (Heiner Lauterbach) hängt am Tropf. Seine Freunde Kalle (Jürgen Vogel, l.) und Yussuf (Hilmi Sözer) stehen ihm zur Seite.

Drei Väter gründen einen Geheimbund, um die Gefährten ihrer Prinzessinnen zu vergraulen. Gefällige Boulevard-Komödie mit Sozialklischees, in der Heiner Lauterbach glänzt. Von Hans Gerhold


Do., 08.10.2020

„Eine Frau mit berauschenden Talenten“: Die Huppert als Drogenkönigin Mit einem Riesenhaufen Hasch im Keller

Patience Portefeux (Isabelle Huppert) macht auf Drogenkönigin.

Sie arbeitet bei der Polizei – und führt ein Doppelleben als arabische Haschisch-Queen: Isabelle Huppert spielt sie und ist das Aushängeschild dieser harmlos-schnurrigen Drogenklamotte. Von Gian-Philip Andreas


Do., 08.10.2020

„Vergiftete Wahrheit“: Fesselndes Justizdrama über einen Umweltskandal Säure im Grundwasser

Anwalt Robert Bilott (Mark Ruffalo)

Teflon ist praktisch - für Bratpfannen. Doch das bei der Produktion benötigte PFOA ist giftig – und hat in West Virginia eine ganze Kleinstadt verseucht. Dieser ebenso akribische wie packende Anwaltskrimi zeichnet den Skandal nach. Von Gian-Philip Andreas


Do., 01.10.2020

Gott, du kannst ein Arsch sein! Letzte Reise führt nach Paris

Steffi (Sinje Irslinger) ist unheilbar krank.

Nach ihrem Schulabschluss erfährt eine 16-Jährige, dass sie nicht mehr lange zu leben hat. Sie büchst aus nach Paris – und das leidlich unterhaltsame, aber flache Road Movie reist mit Til Schweiger hinterher. Von Gian-Philip Andreas


Do., 01.10.2020

Film der Woche "Enfant terrible": Kino, Koks und Küsse

Prächtig amüsiert sich Rainer Werner Fassbinder (Oliver Masucci, M.) im Kreise seiner Freunde.

Melodram und wüstes Biopic über Rainer Werner Fassinder, das das Leben und Werk des Regiegenies demontiert. In der Titelrolle von Oliver Masucci exzessiv verkörpert. Von Hans Gerhold


Do., 01.10.2020

Niemals selten, manchmal immer Zwei Mädchen in der Großstadt

Die beiden Cousinen sind bisweilen ratlos.

Zwei Cousinen schlagen sich ohne Geld und Unterkunft durch New York, weil eine von ihnen einen Schwangerschaftsabbruch möchte. Klingt nach deprimierendem Sozialdrama, gerät aber zu einem der besten US-Indie-Filme des Jahres. Von Gian-Philip Andreas


Do., 01.10.2020

Jim Knopf und die wilde 13 Wenn Lokomotive Emma fliegt

Lokomotivführer Lukas (Henning Baum) ist mit Prinzessin Li Si (Leighanne Esperanzate) und Jim Knopf (Solomon Gordon) unterwegs.

Gelungene Fortsetzung der Abenteuer um Jim Knopf, Lukas den Lokomotivführer und Lok Emma. Drollig, süß, prächtig ausgestattet und samt wilder Piratenbande perfekt für die ganze Familie. Von Hans Gerhold


WN auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland

Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.