Do., 14.02.2019

Stilvoll Typischer Tapete-Indiepop: Moritz Krämer und Botschaft

Moritz Krämer schaut genau hin.

Das Indie-Label Tapete steht - unter anderem - für deutschsprachigen Qualitätspop. Was mit den neuen Alben von Moritz Krämer und Botschaft mal wieder unter Beweis gestellt wäre. Von dpa

Fr., 15.02.2019

Achtes Album Gitarre mit Stahlmesser: Gemma Rays «Psychogeology»

Bunte Cinemascope-Soundgemälde von Gemma Ray.

Die Suche von Popkritikern nach Vorbildern hat Gemma Ray schon manch ehrenvollen Vergleich eingebracht. Dabei beweist die Engländerin und Wahl-Berlinerin auch auf ihrem achten Album große Eigenständigkeit. Von dpa


Mi., 13.02.2019

Reasons To Stay Alive Andy Burrows & Matt Haig: Retropop und Ratgeber

Ein ungewöhnliches Gespann: Andy Burrows (l) und Matt Haig.

Ein aktueller Sachbuch-Bestseller, der nun zu einer Ratgeber-Platte führte: Mit «Reasons To Stay Alive» verbünden sich Andy Burrows und Matt Haig für ein ungewöhnliches Retropop-Projekt. Von dpa


Di., 12.02.2019

More Than A Feeling Die Goldenen Zitronen arbeiten sich am Zeitgeist ab

Die Goldenen Zitronen haben ihren ganz eigen Stil.

Die Goldenen Zitronen bringen linke Politik ins Musikformat - seit mehr als drei Jahrzehnten. Auch auf «More Than A Feeling» arbeiten sie sich am Zeitgeist ab - und proben testweise: Wie wäre das, wenn rechte Populisten ihre Ordnungsvorstellungen durchsetzten? Von dpa


Mo., 11.02.2019

Tip Of The Sphere Cass McCombs: Singer-Songwriter mit großer Zukunft

Cass McCombs wartet noch auf den ganz großen Durchbruch.

Was tun, wenn im Songwriter-Genre eigentlich schon alles gesagt und ausprobiert wurde? Jüngere Vertreter wie der Kalifornier Cass McCombs kennen sich zwar in der Vergangenheit bestens aus, kleben aber zum Glück nicht sklavisch am Sound ihrer Vorbilder. Von dpa


Sa., 09.02.2019

Jazz-Highlights Winter-Blues ade: «Mare Nostrum III» und Mark Lockheart

Nach Frankreich und Italien sind Fresu, Galliano und Lundgren jetzt nach Schweden gereist.

Der Januar ist für viele Menschen ein Monat, der depressiv macht - Stichwort «Winter-Blues». Zum Glück sind in dieser Zeit bereits zwei neue Jazz-Produktionen erschienen, die glücklich machen können und durch den Winter tragen. Von dpa


Fr., 08.02.2019

Thank U, Next Ariana Grande singt über ihre neue Unabhängigkeit

Ariana Grande hat ihr letztes Jahr musikalisch aufgearbeitet.

Nach dem «schlimmsten Jahr» ihres Lebens will Ariana Grande musikalisch durchstarten. Noch vor ihrer Welttournee bringt sie ein neues Album raus. Das Vorherige ist erst sechs Monate alt. Von dpa


Do., 07.02.2019

Goes West Konsequent instrumental: William Tyler bleibt sich treu

Goes West: Konsequent instrumental: William Tyler bleibt sich treu

Ein wenig wartet man bei William Tyler auf den nächsten Schritt. Andererseits: Was der Gitarren-Virtuose auf seinem nunmehr vierten Soloalbum veranstaltet, ist dann doch wieder von sehr eigener, eigensinniger Qualität. Von dpa


Mi., 06.02.2019

Das Schloss Neue Keimzeit-Geschichten aus dem Flughafen

Keimzeit haben eine beeindruckende Band-Historie.

Zuletzt ging es «Auf einem Esel ins All» - nun ganz schlicht in «Das Schloss». Die brandenburgische Band Keimzeit bringt ein neues Studioalbum heraus. Von dpa


Di., 05.02.2019

Love Is Jetzt als Jungstötter: Starkes Debüt des Sizarr-Sängers

Love Is: Jetzt als Jungstötter: Starkes Debüt des Sizarr-Sängers

Das muss man erstmal wagen: ein Album voller dunkler Balladen, die sich ganz bewusst großen Vergleichen aussetzen. Fabian Altstötter, bis vor kurzem Sänger der pfälzischen Popband Sizarr, hat es unter dem Namen Jungstötter riskiert - mit erstaunlichem Erfolg. Von dpa


Mo., 04.02.2019

Encore The Specials: Ska-Comeback zum Brexit-Chaos

Lynval Golding (l-r), Terry Hall und ‎Horace Panter geben eine Zugabe.

Als The Specials 1979 mit ihren Ska- und Reggae-Hits die britische Popszene aufmischten, war das Land politisch tief in der Krise. Jetzt ist die Lage im Königreich dank Brexit wieder verfahren - gute Zeiten also für ein Specials-Comeback. Von dpa


Fr., 01.02.2019

Auf Reisen «Gallipoli»: Der reine, rohe Beirut-Sound

Auf Reisen: «Gallipoli»: Der reine, rohe Beirut-Sound

Auf dem fünften Studioalbum bleibt Beirut dem bekannten Reise-Topos treu. Es klingt nach Fernweh: melancholisch, feierlich. Das Album trägt den Namen eines Städchens im Süden Italiens - und ist auch eine Reise in die Vergangenheit. Von dpa


Do., 31.01.2019

The Imperial The Delines gelingt ein Meisterwerk des Country-Soul

The Delines bei den Proben. Foto Decor Records/Jason Quigley

Die Zukunft der Delines stand auf der Kippe, als Sängerin Amy Boone einen schweren Verkehrsunfall erlitt. Doch zum Glück ging die Sache gut aus. Das Album «The Imperial» ist nun ein neues Aushängeschild des Country-Soul. Von dpa


Mi., 30.01.2019

About The Light Steve Mason: Kraftvoller Britpop für Brexit-Zeiten

About The Light: Steve Mason: Kraftvoller Britpop für Brexit-Zeiten

Der 90er-Jahre-Britpop von Oasis, Blur, Pulp oder Suede ist eigentlich längst Schnee von gestern. Doch nun knüpft der Schotte Steve Mason mit einem gelungenen Album an diese Ära an. Von dpa


Di., 29.01.2019

Remind Me Tomorrow Gitarre raus, Synthie rein: Sharon Van Ettens Neustart

Sharon Van Etten hat bei «Remind Me Tomorrow» die Gitarre in die Ecke gestellt.

Als oft etwas verheult wirkende Singer-Songwriterin und Gitarren-Folkie kannte man Sharon Van Etten bisher. Nun hat sie ihren Sound gründlich renoviert - die intensiven Lieder funktionieren aber auch mit Synthies. Von dpa


Mo., 28.01.2019

Da nich für! Dendemann pflanzt ein Tulpenbeet

Da nich für!: Dendemann pflanzt ein Tulpenbeet

Nach Jahren der Abstinenz auf dem Tonträger-Markt packt Dendemann auf «Da nich für!» fast ein Jahrzehnt Wandel ins Albenformat. Mit Wortwitz und Gastkünstlern wie Casper, Trettmann und den Beginnern wischt er mal eben alles weg, was seiner Meinung nach in Deutschland schiefläuft. Von dpa


Fr., 25.01.2019

Aus Jungs werden Männer Backstreet Boys und die Lage der Boybands

Die Backstreet Boys starten ein zweites Comeback.

Mädchen kreischten, wenn die Backstreet Boys, *NSYNC und New Kids on the Block die Bühne betraten. Diese Boybands der ersten Stunde sind erwachsen geworden, viele ihrer Fans auch. Manche bringen noch immer Alben raus, doch viele Teenager kreischen heute eher woanders. Von dpa


Mi., 23.01.2019

Indie-Band Mit Deerhunter beseelt in den Weltuntergang

Fünf Männer in der Wüste: Deerhunter.

Sie besingen den Untergang des Humanen in betörend schönen Songs: Den Indie-Veteranen von Deerhunter gelingt auf ihrem neuen Album der Spagat zwischen Weirdness und Wohlklang. Von dpa


Di., 22.01.2019

The Unseen In Between Steve Gunn: Gut bei Stimme, ganz bei sich

The Unseen In Between: Steve Gunn: Gut bei Stimme, ganz bei sich

Die Zeit ist reif für Steve Gunn. In den USA gilt der Mann aus Brooklyn schon länger als Riesentalent der Gitarristen-Szene. Mit seinem neuen Album brilliert er nun auch als Sänger und Songwriter. Von dpa


Mo., 21.01.2019

Zeitreise Punk-Biss und Pop-Brillanz: Joe Jacksons Doppeljubiläum

Joe Jackson meldet sich mit «Fool» in Top-Form zurück.

Doppeltes Jubiläum bei Joe Jackson: 40 Jahre sind seit dem Debüt des britischen Musikers vergangen, und nun bringt er sein 20. Studioalbum heraus. «Fool» beweist: Der Biss aus seligen Punk-Zeiten ist noch da, hinzu kommen Erfahrung und Klasse eines großen Songschreibers. Von dpa


Fr., 18.01.2019

Eigenregie Alice Merton veröffentlicht Debütalbum «Mint»

Alice Merton ist ihr eigener Boss.

Alice Merton schafft es mit dem eingängigen «No Roots» bis in die US-Charts. Mehr als zwei Jahre nach der ersten Single folgt nun das Debütalbum. Auch hier singt die die in Berlin lebende Weltbürgerin über ihr Leben ohne feste Wurzeln Von dpa


Do., 10.01.2019

Beyond The End Herbstmusik am Piano: Ed Harcourt bleibt unberechenbar

Beyond The End: Herbstmusik am Piano: Ed Harcourt bleibt unberechenbar

Ein ewiger «Geheimtipp» scheint der britische Musiker Ed Harcourt zu sein. Das neue, erstmals rein instrumentale Album dürfte dies kaum ändern - so hörenswert es auch ist. Von dpa


Di., 08.01.2019

Coverversionen Toller Tribute: «Sgt. Pepper» im Hipster-Jazz-Gewand

Coverversionen: Toller Tribute: «Sgt. Pepper» im Hipster-Jazz-Gewand

Nochmal ein Tribute zum berühmten «Sgt. Pepper» der Beatles - muss das wirklich sein? Ja warum denn nicht: Wenn zeitgenössische Jazzer sich über den wohlbekannten Stoff hermachen, dann ergibt die Sache Sinn. Von dpa


Mo., 07.01.2019

Debüt Folkpop-Band Foxwarren: Schöne Songs aus der Provinz

Sie kennen sich seit ihrer Kindheit: Foxwarren.

Eine Vier-Mann-Band namens Foxwarren gegen die Schüchternheit: Andy Shauf musiziert nach zwei Soloalben jetzt mit seinen alten Freunden aus der kanadischen Provinz. Von dpa


Fr., 28.12.2018

Weltmusik Rad Orchestra: Folk und Blues von drei Kontinenten

Weltmusik: Rad Orchestra: Folk und Blues von drei Kontinenten

In London liegt Musik aller Kontinente in der Luft. Bei Folk, Soul und Blues aus Afrika, Europa und Nordamerika bedient sich der gebürtige Hamburger und Wahl-Londoner Max André Rademacher für sein neues Projekt Rad Orchestra. Von dpa


1 - 25 von 528 Beiträgen

WN auf Facebook

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region

Folgen Sie uns auf Twitter