Mo., 09.11.2020

«I Owe It All To You» Shirley Bassey: Abschied der Grande Dame des Pop?

Ganz in Gold: Shirley Bassey.

Seit den 1950er Jahren steht Shirley Bassey auf der Bühne, mit «Goldfinger» hatte sie einen ihrer größten Hits. Fünf Jahre nach dem bisher letzten Studioalbum veröffentlicht sie nun ein neues Werk. Aber die Zeichen stehen auf Abschied. Von dpa

Fr., 06.11.2020

Dancefloor Kylie Minogue mit «Disco» zurück in die Musikgeschichte

Versprechen und Sehnsucht zugleich: Kylie Minogues neues Album «Disco».

Nach ihrem Ausflug ins Country-Genre kehrt Popdiva Kylie Minogue auf die Tanzfläche zurück. Auf ihrem neuen Album lässt sie den nostalgischen Disco-Sound der 70er und 80er wieder aufleben. Mit «Disco» könnte ihr ein historischer Erfolg gelingen. Von dpa


Do., 05.11.2020

The Makarrata Project Midnight Oil: Neue Songs im Kampf für Australiens Indigene

Versöhnung und eine bessere Zukunft: Midnight Oil legen den Finger auf die Wunden der australischen Geschichte.

Midnight Oil melden sich wieder lautstark zu Wort. Zu ihren besten Zeiten waren sie vor allem für ihre sozialkritischen Texte bekannt, sangen gegen aktuelle politische Strömungen an. Jetzt haben sie dafür sogar einen Ex-Minister am Mikro. Von dpa


Mi., 04.11.2020

Hey Clockface Elvis Costello mag's diesmal bunt und «lebendig»

Elvis Costello hat Lust auf Experimente.

Vor gut zwei Jahren schockte Elvis Costello seine Fans mit einer Krebs-Diagnose - und begeisterte sie mit dem tollen Album «Look Now». Nun zeigt der britische Songwriter, dass er auch weiterhin jederzeit zu großer Form auflaufen kann. Von dpa


Di., 03.11.2020

Genie-Treffen Verbeugung vor Lennon: «Earth To Dora» von Eels

Schräg und genial: Mark Oliver Everett.

Mark Oliver Everett ist seit über 20 Jahren einer der besten Songschreiber der USA. Auf seinem neuen Album mit den Eels hört man einen wichtigen (britischen) Einfluss sofort wieder heraus. Von dpa


Mo., 02.11.2020

Rückbesinnung Rockige Wurzeln: «Human Demands» von Amy Macdonald

Amy Macdonald verspürt inzwischen oft große Zufriedenheit.

Ein sanfter Song für den Liebsten und die rockige Aufmunterung zum Tanzen fürs Publikum: Das neue Album der Britin Amy Macdonald enthält viel Drive - und neue Tiefe. Von dpa


Fr., 30.10.2020

Reissues Wieder im Angebot: Tears For Fears, Petty, Wilco, Casal

Tears For Fears gelang mit «The Seeds Of Love» ein gewaltiges Artrock/Soul-Meisterwerk.

Der Herbst ist eine gute Zeit für «Reissues», also Neuausgaben und Wiederveröffentlichungen wichtiger Alben - schließlich steht Weihnachten vor der Tür. Vier Editionen ragen heraus: Klassiker von Tears For Fears, Tom Petty, Wilco und Neal Casal. Von dpa


Fr., 30.10.2020

Drittes Album Liebe, Tanzen, Pop pur: «Love Goes» von Sam Smith

Vielseitig und facettenreich: Sam Smith.

Eigentlich wollte Sam Smith schon zu Jahresbeginn eine neue Platte herausbringen. Wegen der Corona-Krise wurde die Veröffentlichung verschoben. Mit neuem Titel und neuen Songs erscheint nun «Love Goes», das vielseitige Album eines facettenreichen Popstars. Von dpa


Do., 29.10.2020

Royal Tea Joe Bonamassa: Sehr britisch und sehr bluesig

Joe Bonamassa liebt es, musikalische Abenteuer einzugehen.

Immer wenn Joe Bonamassas Fans meinen, er könne nicht besser werden, überrascht der Blues-Weltstar aufs Neue. Jetzt hat es der Amerikaner geschafft, viel Britisches in sein neuestes Studio-Album zu gießen. Von dpa


Mi., 28.10.2020

Motörhead 40 Jahre «Ace Of Spades»: Die Essenz des Rock’n’Roll

Wild: Motörhead im Jahr 1982.

Es gibt Alben, die überdauern problemlos die Zeit. «Ace Of Spades» von Motörhead ist solch ein Klassiker, der auch heute nichts von seiner Wucht verloren hat. Von dpa


Mi., 28.10.2020

Herbst- und Wintermusik Für dunkle Tage: Sophia, The Dears, The Apartments

Sophia-Mastermind Robin Proper-Sheppard ist inzwischen in Berlin gelandet.

Der Herbst ist da - und hier kommt gleich die passende Musik: Neue Alben vom Langzeitprojekt Sophia, von den kanadischen Düster-Rockern The Dears und den tieftraurigen Australiern The Apartments. Von dpa


Di., 27.10.2020

Love Is The King Soloalbum und Buch: Doppelter Aufschlag von Jeff Tweedy

Jeff Tweedy sieht auch in finsteren Zeiten das Licht.

Ein Soloalbum und eine Buchveröffentlichung: Jeff Tweedy von der US-Folkrockband Wilco begeistert seine Fans das zweite Mal nach 2018 mit neuem Material zum parallelen Hören und Lesen. Von dpa


Mo., 26.10.2020

Song Machine Gorillaz liefern schlauen Soundtrack für «seltsame Zeiten»

Mehr als nur ein Seitenprojekt von Damon Albarn: die Gorillaz.

«Seltsame Zeiten» sind das, in denen die Cartoon-Band Gorillaz ein neues Album mit hoher Promi-Dichte veröffentlicht. Mastermind Damon Albarn freut sich, dass aus einer kleinen Idee in den Corona-Monaten eine große Puzzle-Arbeit wurde. Von dpa


Fr., 23.10.2020

Vielseitig Die Ärzte melden sich zurück mit Hell»

Farin Urlaub (l-r), Rodrigo Gonzalez und Bela B melden sich mit neuem Album zurück.

Die Charts können schon mal Top-Positionen freiräumen. Nach Jahren voller Knatsch - aber ohne Album - sind Die Ärzte zurück aus dem Studio. Der erste Hit ist schon platziert. Ein fulminantes neues Album der Band verspricht weiteren Erfolg. Von dpa


Fr., 23.10.2020

«Letter To You» Bruce Springsteen mit Band-Kumpels in Bestform

Bruce Springsteen (2.v.l) mit Saxofonist Jake Clemons (l-r), Gitarrist Steven Van Zandt und Schlagzeuger Max Weinberg Band 2016 in München.

Wenn Bruce Springsteen ein Album mit der E Street Band herausbringt, weckt das mehr als nur nostalgische Gefühle. «Letter To You» ist eine Liebeserklärung an die pure Kraft der Rockmusik. Politische Erwartungen an den «Boss» bleiben allerdings unerfüllt. Von dpa


Do., 22.10.2020

Mötley-Crüe-Drummer Viel Rap, wenig Rock: «Andro» von Tommy Lee

Tommy Lee hat das Überraschungsmoment auf seiner Seite.

Als Schlagzeuger der Hardrock-Band Mötley Crüe wurde Tommy Lee in den 80er Jahren mit Songs wie «Wild Side» oder «Kickstart My Heart» berühmt. Auf seinem dritten Soloalbum legt der Ex-Mann von «Baywatch»-Star Pamela Anderson den Schwerpunkt auf Rap. Von dpa


Mi., 21.10.2020

Serpentine Prison Matt Berninger lässt es solo schön leise angehen

Sehr dezent: «Serpentine Prison» von Matt Berninger.

Man kann als Obama-Fan und Trump-Gegner mit neuen Songs wütend auf den Tisch hauen - oder leise werden. Sänger Matt Berninger von The National wählt auf seinem Solo-Debüt den zweiten Weg. Von dpa


Di., 20.10.2020

Colors Piano-Klänge und Elektro-Beats: Schillers neuer Sound

Aus Schiller wird wieder Christopher von Deylen.

Klavier und Elektronik: Mit seinem neuen Album «Colors» bewegt sich Christopher von Deylen alias Schiller spielerisch zwischen zwei Extremen und vereint diese. Ein besonderer Ort hatte Einfluss auf das Album - und der chinesische Star-Pianist Lang Lang. Von dpa


Mo., 19.10.2020

Zwischenbilanz Katie Melua: Trennungsalbum ohne Herzschmerz-Kitsch

Die Ehe mag zerbrochen sein, die Musik aber ist geblieben: Katie Melua.

Ihre sieben Studioplatten seit 2003 schafften in ganz Europa hohe Charts-Platzierungen. Mit «Album No. 8» ließ sich Katie Melua viel Zeit. Das Ergebnis rechtfertigt die Pingeligkeit ihres Produzenten. Von dpa


So., 18.10.2020

S16 Zartes Metall: Epischer Industrie-Sound von Woodkid

Zarte Zwischentöne und stählerne Härte: Woodkid.

Er ist Musiker, Grafik-Designer, Video-Regisseur: Yoann Lemoine ist ein Mann mit vielen Talenten. Unter dem Namen Woodkid veröffentlicht er jetzt nach langer Pause sein zweites Album. Von dpa


Sa., 17.10.2020

Live-Album Tanya Tucker unterstützt legendären Troubadour-Club

Der Troubadour-Club kann die Unterstützung von Tanya Tucker gut gebrauchen.

Es ist gerade ein Jahr her, da hat sie mit einem Album nach einer langen Karriere zum ersten Mal Grammys abgeräumt. Und schon wirft Tanya Tucker ein neues Werk auf den Markt - dieses Mal für einen guten Zweck. Von dpa


Fr., 16.10.2020

Positive Energie Nena bringt «Licht» in die Welt

Nena - die Lieder kommen aus ihrem Herzen.

Nena hat schon viele zum wilden Hüpfen und lauten Mitsingen gebracht. Mehr als ein Dutzend Studioalben sind von der Ikone der Neuen Deutschen Welle erschienen. Nun ist ein neues da. Und das bringt Entschleunigung und «Licht» mit. Von dpa


Do., 15.10.2020

The Symbol Remains Blue Öyster Cult melden sich mit starkem Album zurück

Die Zeit war reif: Nach fast 20 Jahren bringen Blue Öyster Cult wieder ein neues Album heraus.

Nach fast zwei Jahrzehnten präsentieren Blue Öyster Cult ein neues Studioalbum. Die vielseitige Hardrock-Band, die mit «(Don't Fear) The Reaper» ihren größten Hit hatte, überzeugt mit alten Qualitäten. Von dpa


Mi., 14.10.2020

Ten Songs Travis: Soundtrack zum Herbst

Schön und schwermütig: Travis.

Das neunte Travis-Album klingt wie seine Vorgänger schön schwermütig. Man hört ihm aber auch an, dass die Schotten reifer geworden sind. Sänger Fran Healy nennt die Platte eine seiner besten Arbeiten. Von dpa


Di., 13.10.2020

Melancholisch bis euphorisch «As Long As You Are»: Future Islands an einem Wendepunkt

Future Islands sind wieder in der Spur.

Ein später Durchbruch hat die Band Future Islands nicht vor den Schattenseiten des Ruhm bewahrt. Ihr neues Album «As Long As You Are» soll nun ein Wendepunkt sein. Von dpa


126 - 150 von 1141 Beiträgen

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland

Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.