Musik - Archiv


Di., 21.02.2017

Magic Life All-Inclusive-Häppchen von Bilderbuch

Auch das Styling stimmt: Maurice Ernst in Berlin.

Spätestens mit «Schick Schock» ging der Hype um die Österreicher von Bilderbuch so richtig los. Auf dem Nachfolger geht es nun etwas zerbrechlicher zu. Die Platte ist zuerst gewöhnungsbedürftig. Aber dann...! Von dpa


Di., 21.02.2017

Mit großem Orchester Balbina: Nach dem Grübeln kommt das Fragen

Balbina hört gerne den Kindern zu.

«Fragen über Fragen»: Die Berliner Sängerin Balbina meldet sich mit einem neuen Album zurück und setzt ihre verspielt-eigenwilligen Erkundungen des Grundsätzlichen im Leben fort - diesmal mit Orchester-Begleitung. Von dpa


Mo., 20.02.2017

Sensible Songwriterin Jesca Hoop wird den Lobeshymnen gerecht

Sensible Songwriterin : Jesca Hoop wird den Lobeshymnen gerecht

Eine US-Musikerin, die schon vor Jahren den großen Tom Waits beeindruckte, wird den Erwartungen auch mit ihrer neuen Platte gerecht. Dabei macht es Jesca Hoop dem Hörer keineswegs leicht. Von dpa


Mo., 20.02.2017

Verletzte Seele Ryan Adams: Sein Pfad durch die Dunkelheit

Ryan Adams hat sich den Schmerz von der Seele geschrieben.

Unermüdlich bringt Ryan Adams neue Musik heraus, dieses Mal ist es Selbsttherapie. Sein 16. Soloalbum in ebensovielen Jahren befasst sich mit einer dunklen Zeit in seinem Leben - und dem Weg heraus. Von dpa


Fr., 17.02.2017

Sehnsuchtsort Philipp Poisel zeichnet sein eigenes Amerika-Bild

Philipp Poisel ist weite Strecken geflogen und neue Wege gegangen.

Lange gab es keine neue Musik von ihm zu hören. Jetzt bringt Philipp Poisel sein drittes Studioalbum heraus. «Mein Amerika» klingt voluminöser als die beiden Vorgänger - und ist auch eine nostalgische Reise. Von dpa


Do., 16.02.2017

Später Durchbruch Rag'n'Bone Man: Einheit in der Vielfalt

Später Durchbruch : Rag'n'Bone Man: Einheit in der Vielfalt

Seit ewigen Zeiten macht Rag'n'Bone Man schon Musik. Dann gelang dem Spät-Newcomer mit «Human» schließlich ein Volltreffer. Von dpa


Do., 16.02.2017

Zwei Spätwerke auf Vinyl Ein Anti-Kriegs-Album und eine Edelrock-LP von Pink Floyd

Nick Mason (l) und Roger Waters haben gerade in London eine Ausstellung zu Pink Floyd vorgestellt, die ab Mai im Londoner Victoria and Albert Museum zu sehen sein wird.

«The Final Cut» und «A Momentary Lapse of Reason», zwei Spätwerke der ehemaligen Supergroup Pink Floyd, sind nicht so bekannt wie die Vorgänger und mit deren Erfolg auch kaum vergleichbar, interessant und hörenswert sind sie trotzdem. Von dpa


Do., 16.02.2017

Dreampop-Juwel Nadine Khouri: Viel Raum für eine reife Stimme

Dreampop-Juwel : Nadine Khouri: Viel Raum für eine reife Stimme

Einen Exoten-Bonus hat Nadine Khouri nicht nötig. Die im Libanon geborene, in Großbritannien lebende Sängerin veröffentlicht ein starkes Singer-Songwriter-Album, in dem große Vorbilder anklingen. Von dpa


Mi., 15.02.2017

The New High Ewige Sixties: Der Pop-Tagträumer Brent Cash

The New High : Ewige Sixties: Der Pop-Tagträumer Brent Cash

Für Brent Cash gehen die 60er Jahre zumindest popmusikalisch wohl nie zu Ende. Schon zum dritten Mal entwirft er im Studio ein bonbonbuntes Retro-Panorama voller Anklänge an die Beach Boys, Paul McCartney, Todd Rundgren und Gilbert O'Sullivan. Von dpa


Di., 14.02.2017

Im Aufwind Dunkel schimmernde Indiepop-Perlen von The Dears

Im Aufwind : Dunkel schimmernde Indiepop-Perlen von The Dears

Ihre Indiepop-Hymnen klangen einst zu groß für die Clubs, in denen sie spielten. Dann kam ihnen zeitweise die Inspiration abhanden. Nun hat sich die kanadische Band The Dears offenkundig wieder berappelt. Von dpa


Mo., 13.02.2017

25 Jahre «Mach's besser»: Die Sterne feiern Geburtstag

Frank Spilker lässt mal die anderen ran.

Seit einem Vierteljahrhundert bescheren Die Sterne der deutschen Poplandschaft tanzbare Alben und Denkanstöße. Zum Jubiläum lehnen sich die Veteranen der Hamburger Schule zurück und lassen andere die Arbeit machen - aus einem einfachen Grund. Von dpa


Fr., 10.02.2017

Lachen Weinen Tanzen Gefühlvoller Deutschpop: Matthias Schweighöfer singt

Matthias Schweighöfer tastet sich heran.

Vor seinen Musikerfreunden hat Matthias Schweighöfer einen Heidenrespekt. Trotzdem bringt der Schauspieler jetzt selbst ein Album raus. Und findet etwas, das er beim Film vermisst. Von dpa


Do., 09.02.2017

Abwechslungsreich US-Country-Star Jim Lauderdale besucht London

Abwechslungsreich : US-Country-Star Jim Lauderdale besucht London

Er ist einer der ganz Großen der Country- und Bluegrass-Szene. Er hat unter anderem Hits für die Dixie Chicks geschrieben und stand mit Elvis Costello auf der Bühne. Jetzt ist Jim Lauderdales neues Album erschienen. Von dpa


Mi., 08.02.2017

Ungewöhnliches Zusammenspiel Mehldaus Jazz-Piano passt auch zur Mandoline

Ungewöhnliches Zusammenspiel : Mehldaus Jazz-Piano passt auch zur Mandoline

Allzu oft dürfte es diese Kombination noch nicht gegeben haben: Jazz-Piano mit Mandoline und Vocals eines Bluegrass-Musikers. Aber wer, wenn nicht Brad Mehldau, könnte das auf höchstem Niveau hinbekommen? Von dpa


Di., 07.02.2017

Emanzipiert The DeSoto Caucus finden ihren eigenen Weg

Emanzipiert : The DeSoto Caucus finden ihren eigenen Weg

Die sympathischen Dänen mit dem Desert-Rock-Virus sind zurück. Auf «4» verfeinern The DeSoto Caucus ihren Sound - und haben beim Songwriting gewaltig dazugelernt. Sie finden ihren eigenen Weg. Von dpa


Mo., 06.02.2017

Neue Bandbreite Broilers bieten Punk mit Herz und Hirn

Die Chancen für einen weiteren Volltreffer stehen gut.

Auf ihrem neuen Studioalbum «(Sic!)» gibt sich die Düsseldorfer Punk-Band Broilers politischer denn je - und auch musikalisch hat das Quintett an Format und stilistischer Bandbreite gewonnen. Für die Konzertreise sind die großen Hallen Deutschlands längst gebucht. Von dpa


Fr., 03.02.2017

Briten-Band fürs Herz Elbow verarbeiten Schocks in schönen Songs

Warmherzig und schön: die britische Band Elbow.

Jetzt hat es also auch Elbow erwischt: 15 Jahre nach dem Debüt verliert die wohl populärste englische Band erstmals ein Gründungsmitglied. Dem hohen Niveau ihrer warmherzigen Musik hat es nicht geschadet - obwohl sie einige Schocks zu verarbeiten hatte. Von dpa


Do., 02.02.2017

Hommage Mick Harvey krönt seine Gainsbourg-Reihe

Hommage : Mick Harvey krönt seine Gainsbourg-Reihe

Da hat einer sein Thema gefunden: Schon zum vierten Mal widmet sich der langjährige Cave-Begleiter Mick Harvey den oft erotischen, bisweilen düsteren, immer faszinierenden Chansons des Serge Gainsbourg. Von dpa


Mi., 01.02.2017

CD-Tipp Pippo Pollina lässt die Sonne nicht untergehen

Unterwegs zum Sommer: Pippo Pollina

Eine Reise in den Sommer: Der italienische Sänger Pippo Pollina singt betörend schön von der Hoffnung und dem Verlust. Von dpa


Mi., 01.02.2017

Neuorientierung Japandroids machen das Garagentor weit auf

Neuorientierung : Japandroids machen das Garagentor weit auf

Rumpel, rumpel - das war gestern. Für ihr drittes Album hat die kanadische Band Japandroids Neues ausprobiert. Von dpa


Di., 31.01.2017

Gods of Violence Kreator holen zum nächsten großen Schlag aus

Gods of Violence : Kreator holen zum nächsten großen Schlag aus

Die Thrash-Metalband Kreator will mit ihrem 14. Studioalbum «Gods of Violence» ihre Ausnahmestellung in Europa bestätigen. Im Zentrum der Essener steht der charismatische Sänger Mille Petrozza. Der lud gar einen Schweizer Liedermacher für einen Gastauftritt ein. Von dpa


Mo., 30.01.2017

Unverblümte Texte Schnipo Schranke: Ehrlich, witzig, Pop

Schnipo Schranke nehmen kein Blatt vor den Mund.

Als Schnipo Schranke mischen zwei Frauen aus Hamburg mit Scham-befreiten Texten und eingängigen Melodien die deutschsprachige Indiepop-Szene auf. Von dpa


Sa., 28.01.2017

Begnadeter Songwriter Michael Chapman: Comeback eines Saitenzauberers

Begnadeter Songwriter : Michael Chapman: Comeback eines Saitenzauberers

Alle Jahre wieder kommt es vor, dass ein großer alter Mann des Singer-Songwriter-Genres neu entdeckt wird - nicht selten von viel jüngeren Kollegen. Jetzt erlebt der Brite Michael Chapman eine solche künstlerische Wiedergeburt. Von dpa


Fr., 27.01.2017

Neoklassik Tiefe Verbeugung: Richter vertont Woolf

Außergewöhnlich schön: «Three Worlds: Music From Woolf Works» von Max Richter.

Nicht vielen zeitgenössischen Klassik-Komponisten gelingt der Sprung in die regulären Albumcharts. Max Richter ist einer davon. Mit einem berührenden Werk verbeugt sich der Brite nun vor einer der wichtigsten Schriftstellerinnen des 20. Jahrhunderts. Von dpa


Do., 26.01.2017

Filmmusik Stars interpretieren Klassiker von Hans Zimmer

Hans Zimmer war zehn Mal für einen Oscar nominiert, einmal konnte er den Goldjungen gewinnen.

Der in Frankfurt geborene Hans Zimmer ist einer der ganz großen Filmkomponisten Hollywoods. Nun wurden einiger seiner «Hits» von namhaften Interpreten neu eingespielt. Von dpa


76 - 100 von 1565 Beiträgen

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland

Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.