Rennsport live
Ein Erlebniswochenende im Geschwindigkeitsrausch

Kaum eine Sportart fasziniert zahlreiche Menschen so enorm wie der Rennsport. Ob Formel 1, die MotoGP oder die Rallye Dakar: bei schnellen Autos mit maximaler Motorisierung werden längst nicht nur gestandene Männer schwach. Ein Wochenende beim Rennsport ist ein Erlebnis, das mit den besten Freunden und der Familie gleichermaßen zum Abenteuer wird. Hochgeschwindigkeitsautos und Bikes, versierte Fahrer und die spürbare Vibration der vorbeirasenden Fahrzeuge lassen den Atem für einen Moment anhalten und ein Glücksgefühl spüren.

Montag, 08.05.2017, 04:05 Uhr

Rennsport live : Ein Erlebniswochenende im Geschwindigkeitsrausch
Foto: global-tickets.com

MotoGP in Assen: Schnell in den Niederlanden

Vom 23.06. bis 25.06.2017 startet die diesjährige MotoGP und zieht über 100.000 Motorsport-Fans aus aller Welt in die Niederlande. Wer dabei sein möchte, kann sich jetzt beim direkten Vertriebspartner des Events Global Tickets seine Karten bestellen und live dabei sein. Neben dem MotoGP finden an dem Wochende in Assen auch Moto 2- und Moto 3-Rennen statt.

Ende Juni wird wie in den vergangenen Jahren bei der Dutch TT Motorrad-Geschichte geschrieben und ein adrenalinreiches Event angesetzt. Die spannenden Rennen und einzigartigen Duelle sowie die Atmosphäre des Events begeistern Geschwindigkeitsfans nachhaltig und sind noch Wochen nach dem Rennen ein Thema, über das mit Arbeitskollegen und im Freundeskreis heiß diskutiert wird. Seit 1925 findet der heute noch aktuelle Grand Prix der Niederlande statt und ist das Event, das weltweit bekannt und bei Motorradfans beliebt ist. Der Vorläufer der MotoGP ging 1949 in Weltmeisterschaft und gilt nicht ohne Grund als das Rennen, das die Formel 1 ins Leben gerufen hat und den Rennsport für Autofans etablierte. In extravaganter Atmosphäre kommen die Besucher in Stimmung und feiern noch lange weiter, wenn sich die Fahrer für das Rennen am Folgetag erholen. Wer in diesem Jahr dabei sein möchte, sollte mit dem Ticketkauf nicht zu lange warten. Bei Global Tickets gibt es tolle Angebote für einen Tag oder ein ganzes Rennsport-Wochenende.

Mythen und Legenden: Der Kult der MotoGP

Im Jahr 1925 fand im Norden der Niederlande die erste Dutch TT statt. Es gab noch keine feste Rennstrecke, wodurch das Rennen auf öffentlichen Straßen stattfand. Zwischen den Ortschaften Rolde, Borger und Schoonloo blieben Fußgänger am besagten 11.06.1925 besser auf den Gehsteigen und sahen der rasanten Fahrt mit sicherem Abstand zu. Piet van Wijngaarden bezwang die 28,4 Kilometer lange Strecke mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 91,4 km/h und gewann das Rennen, dessen Erfolg er im kommenden Jahr mit einer Wiederholung krönte. Die Dutch TT fand fortan mit Ausnahme des Zeitraums im zweiten Weltkrieg regelmäßig ausgetragen. Bereits 1946 wollten die Niederländer nicht mehr verzichten und trugen das Rennen, wenn auch nur national, erneut aus. Seit 1992 gibt es nun eine feste Strecke, an deren Länge und Standort nichts mehr verändert wurde. Die MotoGP ist das älteste Motorradrennen der Welt, wodurch sie im Rennsport einen echten Kultstatus erhält und bei Fans aus nah und fern für eine starke und ungetrübte Begeisterung sorgt.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4819792?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F198%2F711292%2F215%2F
Nachrichten-Ticker