Schnelles SUV
Bentley Bentayga schafft als Speed 306 km/h

Ein SUV mit den Qualitäten eines Sportwagens - dieses Konzept verfolgt Bentley bei seinem Offroader Bentayga. Mit dem Beinamen «Speed» soll der Geländewagen nun besonders viel Tempo machen.

Montag, 03.06.2019, 13:51 Uhr aktualisiert: 03.06.2019, 13:56 Uhr
SUV und Supersportwagen: Der Bentley Bentayga Speed schafft dank 467 kW/635 PS eine Spitze von bis zu 306 km/h.
SUV und Supersportwagen: Der Bentley Bentayga Speed schafft dank 467 kW/635 PS eine Spitze von bis zu 306 km/h. Foto: Bentley

Crewe (dpa/tmn) - Bentley bringt den Bentayga im September für rund 235.000 Euro als Speed. Der Geländewagen der britischen VW-Tochter wird dann mit einer Spitze von 306 km/h zum superschnellen SUV und setzt sich noch vor den Lamborghini Urus.

Um dieses Tempo zu ermöglichen, hat Bentley die Leistung des sechs Liter großen Zwölfzylinders auf 467 kW/635 PS gesteigert und den weiterhin bei 900 Nm gipfelnden Drehmomentverlauf optimiert. Damit verkürzt sich die Sprintzeit: Von 0 auf 100 km/h beschleunigt der 2,5-Tonner in 3,9 Sekunden. Den Verbrauch geben die Briten mit 12,9 Litern an (308 g/km).

Zum stärkeren Antrieb gibt es ein verfeinertes Design mit anders eingefärbten Anbauteilen sowie einem markanten Spoiler am Heck.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6663023?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F198%2F711292%2F215%2F
Baby kam im Rettungswagen vor Feuerwehrwache zur Welt
Vorzeitige Geburt: Baby kam im Rettungswagen vor Feuerwehrwache zur Welt
Nachrichten-Ticker