Mi., 16.01.2019

Autotest Der Audi Q3 ist ein Abenteurer auf Alltagskurs

Der neue Q3 bietet außen mehr Glanz und Charakter und innen mehr Platz für Kinder und Koffer.

Heute will alle Welt einen SUV. Damit diese auch als Familienkutsche taugen, müssen sie noch praktischer werden - haben sie sich bei Audi gedacht und die zweite Generation des Q3 aufgelegt. Herausgekommen ist eine Art Avant auf Stelzen, nur nicht so brav und bieder. Von dpa

Mi., 09.01.2019

Charakterkopf fürs Gelände Suzuki Jimny im Autotest: Die G-Klasse im Kleinformat

Der Suzuki Jimny hat 75 kW/102 PS und schafft gerade mal 145 km/h. Er ist zu Preisen ab 17.915 Euro zu haben.

Die Mercedes G-Klasse gilt zumindest in Deutschland als die Mutter aller Geländewagen. Für die meisten ist sie aber unbezahlbar. Doch genauso viel Charme gibt es auch zwei Nummern kleiner und für einen Bruchteil des Geldes: Mit dem neuen Suzuki Jimny. Von dpa


Mi., 02.01.2019

Wendige Studie Smart Forease im Test: Sonnenfänger und Stimmungsmacher

Die Smart-Studie fährt elektrisch und nutzt dafür Motor und Batterien aus dem konventionellen Smart EQ. Damit kommt sie auf eine Leistung von 60 kW und eine Akku-Kapazität von 17,6 kWh.

Die Stimmung ist trist bei Smart - weil neue Modelle auf sich warten lassen und die Umstellung auf ausschließlich elektrische Fahrzeuge noch etwas dauert. Doch all das ist vergessen, wenn man in die Studie des Smart Forease steigt. Von dpa


Do., 27.12.2018

Autotest BMW 3er fährt dynamisch wie immer und digital wie nie

Fahrdynamik bleibt die wichtigste Kernkompetenz des 3er BMW. 

Auch beim neuen 3er BMW kommt das Fahrvergnügen an erster Stelle. Doch der Musterknabe aus der Business-Klasse besinnt sich nicht nur auf seine traditionellen Tugenden, auch auf der Datenautobahn will er vorausfahren. Von dpa


Mi., 19.12.2018

Fahrbericht Mercedes GLE im Autotest: Sternzeichen SUV

Größer, stärker und sparsamer - so soll der Mercedes GLE 450 im Februar in den Handel kommen.

Mercedes ringt um die Krone im SUV Segment und schickt gegen BMW X5, Porsche Cayenne und Audi Q7 den neuen GLE ins Rennen. Der setzt nicht nur auf Luxus und Leistung, sondern auch auf jede Menge smarte Technik und ein eindrucksvolles Fahrwerk. Von dpa


Mi., 12.12.2018

Komfort und Platz Citroën C5 Aircross im Test: SUV auf Schmusekurs

Der Citroën C5 Aircross Blue HDI 180 ist zu Preisen ab 32.890 Euro zu haben.

Von wegen protzig und aggressiv: Mit dem neuen C5 Aircross will Citroën beweisen, dass SUV auch eine kuschelige Atmosphäre bieten können. Mit ihrem Schmusekurs begegnen die Franzosen vor allem Konkurrenten wie dem VW Tiguan. Von dpa


Mi., 05.12.2018

Roadster im Autotest Mit dem BMW Z4 Fahrspaß unter freiem Himmel

Im März 2019 kommt der BMW Z4 zu Preisen ab 40.950 Euro in den Handel. Dabei liegt der Grundpreis des BMW Z4 M40i bei 60.950 Euro.

Im nächsten Frühjahr bringt BMW wieder einen neuen Z4 und besinnt sich dabei auf klassische Roadster-Tugenden: Der offene Zweisitzer kehrt zum Stoffverdeck zurück und rückt vor allem die Freude am Fahren wieder in den Focus. Von dpa


Do., 29.11.2018

SUV mit Kanten Der Jeep Wrangler im Autotest

Die vierte Generation des Jeep Wrangler ist ab 46.500 Euro zu haben.

Die meisten SUV haben sich mittlerweile an den Alltag angepasst und dabei ihren Charakter verloren. Der Jeep Wrangler stellt sich gegen diesen Trend und will partout kein aufgebockter Kombi sein - auch wenn man dafür beim Fahren ein paar Kompromisse machen muss. Von dpa


Mi., 21.11.2018

Fahrbericht Mitsubishi liefert mit dem L200 ein SUV mit Charakter

Robuster Pick-up: Mit dem L200 kann man sich in echtes Gelände trauen.

Für viele SUV wird es eng, wenn sie sich ihre polierten Alufelgen mal schmutzig machen sollen. Beim Mitsubishi L200 ist das anders. Und mit der neuen Generation des robusten Pick-ups hält sogar die digitale Moderne Einzug - ein bisschen zumindest. Von dpa


Do., 15.11.2018

Autotest Eine Landpartie mit dem Cadillac XT4

Der Cadillac XT4 kommt in Europa erst Anfang 2020 in den Handel.

Bislang war Cadillac vor allem für dicke Autos mit großen Motoren bekannt. Jetzt versuchen es die Amerikaner erstmals mit einem kompakten SUV. Neben dem Escalade wirkt der neue XT4 wie ein Light-Menü neben einem Big Mac. Das soll vor allem den Europäern schmecken. Von dpa


Mi., 07.11.2018

Schick mit Stufe Die Mercedes A-Klasse Limousine im Autotest

Für einen Aufpreis von 700 Euro ist die Mercedes A-Klasse als Limousine mit Stufenschnitt zu haben.

Mercedes buhlt mit einer Limousine auf Basis der A-Klasse um die Generation Smartphone. Der neue Baby-Benz bietet deshalb nicht nur Platz und Prestige sondern vor allem Pixel und Pep. Doch er hat starke Konkurrenz - vor allem aus dem eigenen Haus. Von dpa


Do., 01.11.2018

Luxus-SUV im Test Rolls-Royce Cullinan ist die Krönung der Kraxler

Der Cullinan ist mit seinem riesigen Kühlergrill und seiner Länge von 5,34 Metern ein echter Rolls-Royce. Gleichzeitig hat er auch alles, was ein SUV auszeichnet.

Bislang war sich Rolls-Royce zu fein fürs Gelände. Doch jetzt will die nobelste Automarke der Welt in Sachen SUV nicht mehr länger hintanstehen und bringt den Cullinan an den Start. Sein Name ist Programm. Von dpa


Mi., 24.10.2018

SUV unter Strom Audi e-tron im Test: Endlich elektrisch

Audis erstes E-Auto beschleunigt in 5,7 Sekunden von 0 auf 100 km/h, hat eine Höchstgeschwindigkeit von 200 km/h und eine Reichweite von über 400 km.

Es hat zwar ein bisschen länger gedauert, als man sich mit dem Markenversprechen «Vorsprung durch Technik» erlauben darf. Doch jetzt hat endlich auch Audi sein erstes reines Elektroauto fertig: Ende des Jahres kommt der e-tron und macht Jagd auf Tesla & Co. Von dpa


Mi., 17.10.2018

Autotest Mit dem BMW X5 mehr Glanz für Alltag und Abenteuer

Sanfter als bisher: Der X5 kann erstmals mit einer Luftfederung an beiden Achsen und einem elektronischen Sperrdifferential an der Hinterachse geliefert werden.

Intern nennen sie ihn nur "The Boss". Schließlich dominiert der BMW X5 seit Jahren die Liga der großen Geländewagen. Damit das auch so bleibt, wird er zum Generationswechsel herausgeputzt. Aber auch im Schlamm soll sich das Erfolgsmodell noch besser schlagen. Von dpa


Mi., 10.10.2018

Fahrbericht Jaguar E-Type Zero im Test: Retro-Renner auf Zeitreise

Der Jaguar E-Type Zero hat 190 kW/258 PS und schafft maximal 180 km/h.

Oldtimer oder Neuwagen - so ganz genau kann man das beim Jaguar e-Type Zero nicht sagen. Denn im Grunde ist das Auto gute 50 Jahre alt. Doch die Technik ist von heute und weist sogar nach morgen. Aber genau das macht den Reiz des Roadsters aus. Von dpa


Mi., 03.10.2018

Fahrbericht Lexus UX im Test: Kleiner SUV für die Großstadt

Trotz riesigen Kühlergrills und deutlichen Schnitten im Blech macht der UX einen gefälligeren Eindruck als der Lexus C-HR.

BMW X1, Audi Q2 und Mercedes GLA bekommen neue Konkurrenz aus Japan. Denn auch Lexus baut jetzt ein handliches SUV für die Stadt - und geht dabei wie immer seinen eigenen Weg. Ein Fahrbericht. Von dpa


Mi., 26.09.2018

Sport und Luxus Mercedes-AMG GT 63S Viertürer im Autotest

Der Grundpreis des Mercedes-AMG GT 63S Viertürer liegt bei 167.016 Euro.

Bislang hat AMG entweder brachiale Sportwagen gebaut oder die Serienmodelle der Muttermarke Mercedes aufgebrezelt. Doch jetzt gibt’s eine neue Schnittmenge bei den schnellen Schwaben: Das Mercedes-AMG GT Viertürer Coupé ist Leistungsträger und Luxusliner in einem. Von dpa


Mi., 19.09.2018

Fahrbericht Peugeot 508 im Test: Der König der Löwen

Reichlich Leistung: Als 1,6-Liter-Benziner ist der 508 mit 132 kW/180 PS oder 165 kW/225 PS erhältlich.

Peugeot schickt die nächste Generation des 508 ins Rennen. Das neue Flaggschiff kämpft gegen Konkurrenten wie den VW Passat oder den Mazda6 und vor allem gegen die Übermacht der SUV. Die kontert er mit einer Eleganz, die selten geworden ist in diesem Segment. Von dpa


Mi., 12.09.2018

Plug-in-Hybrid Mitsubishi Outlander PHEV im Test: SUV auf leisen Sohlen

Der überarbeitete Mitsubishi Outlander ist ab 37.990 Euro zu haben.

Er ist so etwas wie der stille Star unter den Geländewagen. Denn kein SUV wird öfter mit Plug-in-Hybrid verkauft als der Mitsubishi Outlander. Für die zweite Halbzeit der Modellkarriere haben die Japaner den Antrieb jetzt noch einmal optimiert. Von dpa


Mi., 05.09.2018

Heimliches Flaggschiff Audi Q8 im Test: Herr der Ringe

Den Q8 gibt es zunächst nur als 50 TDI mit einem drei Liter großen V6-Diesel von 210 kW/286 PS und 600 Nm. Nächstes Jahr sollen weitere Motor-Typen folgen.

Audi krönt sein SUV-Programm mit dem Q8. Der trägt die Acht nicht umsonst in seinem Namen. Denn während die Technik vom Q7 stammt, erinnern Ausstattung und Ambiente eher an den A8 und machen den Geländewagen so zum heimlichen Flaggschiff der Bayern. Von dpa


Mi., 29.08.2018

SUV im Smoking Vision Mercedes-Maybach Ultimate Luxury im Test

SUV und Limousine in Einem: Daimler verfolgt bei der Studie Vision Mercedes-Maybach Ultimate Luxury ein neues Karosseriekonzept.

Geländewagen können derzeit nicht groß und luxuriös genug sein. Weil die edle Mercedes-Schwester Maybach in diesen Trend erst spät eingestiegen ist, treiben ihn die Schwaben dafür jetzt auf die Spitze - mit dem Vision Mercedes-Maybach Ultimate Luxury. Von dpa


Fr., 24.08.2018

Autotest Citroën Berlingo: Meister der Möglichkeiten

Vielseitiger Hochdach-Kombi: Der Citroën Berlingo ist zu Preisen ab 19.090 Euro zu haben.

Er ist Lademeister, Lastesel und Familienkutsche in einem: Kaum ein Auto ist so vielseitig wie der Citroën Berlingo. Kein Wunder, schließlich haben die Franzosen als Erfinder des Hochdach-Kombis mit diesem Genre auch die größte Erfahrung. Ein Fahrbericht. Von dpa


Mi., 15.08.2018

Fahrbericht Ford Focus im Test: Aller guten Dinge sind vier

Im September kommt die vierte Generation des Ford Focus zu Preisen ab 18.700 Euro in den Handel.

Am VW Golf führt in der Kompaktklasse kein Weg vorbei. Doch wenn Ford jetzt die vierte Generation des Focus an den Start bringt, wird der Abstand zumindest deutlich geringer. Und in manchen Disziplinen haben die Kölner sogar die Nase vorn. Von dpa


Mi., 08.08.2018

Autotest Luxus und Leistung satt beim Bentley Continental GT

Die Mischung aus Prunk-Limousine und Supersportwagen hat seinen Preis: Der Bentley Continental GT kostet ab 201.467 Euro.

Er hat Fahrleistungen wie ein Supersportwagen und bietet mehr Luxus als die meisten Limousinen - das macht den Bentley Continental GT zum perfekten Tourer für Genussmenschen mit schwerem Gasfuß. Allerdings hat das Vergnügen auch seinen Preis. Von dpa


Mi., 01.08.2018

Fahrbericht McLaren Senna im Test: Im Geist des Genies

Die Formel1-Legende Ayrton Senna stand Pate für das neueste Modell der McLaren Ultimate Series.

Der neue McLaren Senna ist so ziemlich der schärfste Supersportwagen, den man für Geld und gute Worte kaufen kann. Doch wer ihn fahren will, muss fast genauso schnell sein wie das Auto selbst. Denn mehr als 500 Exemplare werden nicht gebaut. Ein Fahrbericht. Von dpa


1 - 25 von 89 Beiträgen