Mi., 16.10.2019

Autotest Mit dem McLaren GT lässt sich reisen und rasen

Der Gran Tourer von McLaren bietet viel Platz und eine ebenso praktische wie bequeme Ausstattung. Doch auch seine Eigenschaften als Sportwagen überzeugen.

Reisen oder rasen? Bislang mussten sich Autofahrer entscheiden. Denn Sportwagen sind meist nicht komfortabel genug für die Langstrecke, und Gran-Tourismo-Modelle nicht entschlossen genug für den Sprint. Mit dem neuen Grand Tourer will McLaren das Problem lösen. Von dpa

Mi., 09.10.2019

Fahrbericht Peugeot 208 bewegt sich souverän durch die Großstadt

Dem Peugeot 208 gelingt ein zeitgemäßer Auftritt. Sein Rezept sind ein ansprechendes Design, moderne Ausstattung und ein optionaler E-Antrieb. F.

Dieses Auto sprengt viele Grenzen. Denn der neue Peugeot 208 bietet nicht nur ein schmuckeres Design als viele Kleinwagen und reichlich Ausstattung aus größeren Klassen. Sondern er schlägt zugleich die Brücke in die Ära der Akku-Autos. Von dpa


Mi., 02.10.2019

A-Klasse unter Strom So schneidet der Mercedes A250e im Test ab

Der A250e vereint Kraft und Sparsamkeit: Ab 140 km/h schaltet sich zum Plug-In ein 1,3 Liter großer Benziner hinzu. Damit erreicht er maximal 235 km/h.

Der Stern steht unter Strom. Denn im Ringen um einen niedrigen Flottenverbrauch elektrifiziert Mercedes ein Modell nach dem anderen und nimmt sich jetzt die A-Klasse vor. Dass die trotzdem noch einen Verbrenner hat, stört überhaupt nicht. Im Gegenteil. Von dpa


Mi., 25.09.2019

Testfahrt Porsche Taycan überzeugt mit Fahrdynamik

Auch beim Taycan bleibt Porsche seiner Linie treu - zumindest außen. Innen spielt der Autobauer hingegen mit einigen Innovationen.

Kaum ein Auto aus Deutschland wurde mit so viel Spannung erwartet wie der neue Taycan. Denn als erster elektrischer Porsche soll der Viertürer nun gegen Tesla antreten. Schafft er es, die eigene Marke in die Zukunft zu führen und dabei ein typischer Porsche zu bleiben? Von dpa


Do., 19.09.2019

Fahrbericht Audi Q3 Sportback zeigt starken Charakter

Obwohl das Heck gerade einmal um 16 Millimeter gestreckt wurde, wirkt der Sportback viel länger als sein Bruder.

BMW hat den X4, und Mercedes das GLC Coupé. Doch Audi ist bei seinen Geländewagen in der Kompaktklasse bislang immer aufrecht geblieben. Aber damit ist jetzt Schluss: Im Oktober kommt der Q3 als Sportback - mit neuem Design, aber mit alten Tugenden. Von dpa


Mi., 11.09.2019

Kompakt-SUV für Familien Besteht der Skoda Kamiq den Alltagstest?

Auf ausgebauten Strecken zeigt der Kamiq eine solide Leistung. Fürs Gelände eignet er sich nur bedingt.

Nach Kodiaq und Karoq bringt Skoda mit dem Kamiq seinen dritten Geländewagen. Er nutzt die gleiche Technik wie der Seat Arona und der VW T-Cross, ist aber eine halbe Nummer größer. Eine Kleinigkeit haben die Entwickler bei dem Yeti-Erben allerdings vergessen. Von dpa


Mi., 04.09.2019

Stromer für den Strand So fährt es sich im VW ID Buggy

Für Fahrten entlang der kalofornischen Küste ist der ID Buggy das ideal Gefährt.

VW lässt eine alte Idee wieder aufleben. Auf Basis ihres elektrischen Hoffnungsträgers ID3 planen die Niedersachsen einen Strandflitzer im Stil des legendären Meyer’s Manx. Noch ist dieser ID Buggy nur eine Studie. Doch das könnte sich bald ändern. Von dpa


Mi., 28.08.2019

Autotest Der Morgan Plus 4 steuert mit Vollgas in die Vergangenheit

In dem Morgan Plus4 lässt sich die Zeit zurückdrehen - mit 190 km/h Spitzengeschwindigkeit allerdings deutlich schneller als damals.

Wo sich andere Hersteller mühsam im Retro-Design üben, hat der britische Kleinserienhersteller Morgan an seinen Roadstern seit bald 100 Jahren einfach kaum etwas verändert. Eine Fahrt mit dem Plus 4 führt deshalb mit Vollgas in die Vergangenheit. Von dpa


Mi., 21.08.2019

Kraftspritze für die A-Klasse So präsentiert sich der Mercedes-AMG A 45 auf der Strecke

Die Powerdomes auf der Motorhaube lassen erahnen, dass in dem Mercedes-AMG A 45 bis zu 421 PS stecken.

Als AMG 45 wird der A-Mercedes von einem trendigen Golf-Gegner zu einem Supersportwagen in Kleinformat, der ohne weiteres für ein Geschwindigkeitsrausch sorgt. Doch kann der Kompakte mit Porsche, Ferrari und Co wirklich mithalten? Von dpa


Mi., 14.08.2019

Kraftmeier unter den Kompakten Eine Testfahrt mit dem neuen BMW 1er

Der BMW 1er verliert seinen Heckantrieb. Dank der «Aktornahen Radschlupfbegrenzung» zeigt das Modell aber weiterhin ein souveränes Fahrverhalten.

Der konkurrenzlose Heckantrieb hat den Einser zum Chefdynamiker in der Kompaktklasse gemacht. Mit der dritten Auflage wechselt er jetzt zwar wie Golf und Co auf Frontantrieb. Der Fahrspaß bleibt dabei aber nicht auf der Strecke. Von dpa


Do., 08.08.2019

SUV mit Zwischengröße Der Mazda CX-30 im ersten Test

Der Mazda CX-30 fällt nicht nur durch sein dezentes Außendesign auf. Auch Innen lassen die Japaner viel Zurückhaltung erkennen.

30 Zentimeter waren offenbar zu viel. Das ist der Abstand, der bislang zwischen dem CX-3 und CX-5 von Mazda gelegen hat. Mit dem CX-30 schließen die Japaner jetzt die Lücke. Der zielt zwar auf ein durch und durch gängiges Segment, erlaubt sich aber ein paar Eigenheiten. Von dpa


Mo., 05.08.2019

Fahrbericht Der Bentley Bentayga Hybrid verbindet Luxus und Sparsamkeit

Wer beim Bentley Bentayga Hybrid im E-Betrieb fährt, dürfte vor allem die Stille genießen.

Jetzt biegt auch Bentley auf die Electric Avenue ein. Für das erste echte Akku-Auto brauchen die Briten zwar noch fünf Jahre. Doch mit dem Bentley Bentayga Hybrid können sich die Besserverdiener schon mal an den Luxus auf leisen Sohlen gewöhnen. Von dpa


Mi., 24.07.2019

Raumfahrt in neuer Dimension Diese Vorzüge zeigt der Opel Zafira Life in der Praxis

Mehr Kleinbus als Kompaktvan: Der neue Zafira Life basiert auf einem Kastenwagen.

Nicht nur die SUV-Klasse boomt, viele Familien entscheiden sich inzwischen lieber für einen Kleinbus. Kompakte Großraumlimousinen sind hingegen kaum noch gefragt. Darauf hat Opel jetzt beim Generationswechsel des Zafira reagiert. Von dpa


Mi., 17.07.2019

Profi im Großstadtdschungel So verhält sich der Renault Clio im Test

Außen sind dem Renault Clio die Neuerungen kaum anzusehen. Doch innen wartet ein Mehr an Platz, Ausstattung und Technik.

Renault bringt im Herbst den nächsten Clio. Der sieht zwar fast genauso aus wie früher, macht jetzt aber innen deutlich mehr her und fährt sehr viel besser. Doch können Motor und Ausstattung wirklich überzeugen? Von dpa


Mi., 10.07.2019

Vornehmes Schwergewicht Das ergibt eine Probefahrt mit dem neuen Mercedes GLS

Groß, größer, am größten: Mit einer Länge von 5,21, einer Breite von 1,96 und einer Höhe von 1,82 Metern ist der GLS ein wahrer Riese unter den SUVs.

Mercedes rüstet auf bei seinen Geländewagen: Wenn im Herbst der neue GLS startet, wird Daimlers Super-SUV noch stattlicher, noch schicker, noch stärker und noch praktischer. Was ihm jetzt noch zu Bentley Bentayga & Co fehlt, soll bald der erste Offroad-Maybach richten. Von dpa


Mi., 10.07.2019

Autotest Sonderserie zum Geburtstag: Der Nissan GT-R50

Zum 50. Geburtstag des Nissan GT-R gibt es den GT-R50.

Kein Sportwagen aus Japan hat mehr Tradition als der Nissan GT-R. Während die Fangemeinde auf die überfällige Neuauflage wartet, feiert der Hersteller jetzt erstmal den 50. Geburtstag und legt dafür zusammen mit Italdesign eine spektakuläre Sonderserie auf. Von dpa


Mi., 03.07.2019

Fahrbericht BMW X3M: Sportlich und alltagstauglich in einem

Der X3M schafft es in nur 4,1 Sekunden von 0 auf 100 km/h.

Variabel, geräumig, piekfein und auf allen Straßen zu Hause - so hat sich der X3 zum vornehmen Familienauto in der BMW-Palette gemausert. Wenn er jetzt zum ersten Mal auch als M-Modell kommt, gesellt sich zu den vernünftigen Tugenden eine eher ungewohnte Eigenschaft. Von dpa


Mi., 26.06.2019

Beau oder Bodybuilder? Praxis-Check: Der BMW 8er Cabrio vereint Kraft und Luxus

Elegant und sportlich zugleich: Der BWM M850i macht keine Kompromisse.

So lässt sich der Sommer aushalten: Mit dem neuen 8er Cabrio bringt BMW einen Luxusliner, der leidenschaftlich, luftig und leistungsstark ist - und auf dem Boulevard der Eitelkeiten alle Blicke fängt. Allerdings hat das Vergnügen auch seinen Preis. Von dpa


Mi., 19.06.2019

Mit dem Strom fahren Premium-SUV mit Nachholbedarf: Der Mercedes EQ C im Test

Noch hat es der Mercedes EQC schwer, mit Konkurrenten wie dem Audi E-Tron oder dem Tesla Model X mitzuhalten. Vor allem das Platzproblem im Inneren ist nicht ganz gelöst.

Kleinserien und Prototypen gab es schon früh. Doch das erste ausgereifte Elektroauto von Mercedes ließ einige Zeit auf sich warten. Nun ist es soweit: Der EQ C geht an den Start. Wie schneidet der SUV in der Praxis ab? Von dpa


Mi., 12.06.2019

Fahrbericht Beim Toyota Supra geht es nur ums Vergnügen

In 4,3 Sekunden hat der Supra Tempo 100 erreicht und ist bis zu 250 km/h schnell.

Toyota hat sich in den letzten Jahren beharrlich für den elektrifizierten Verbrenner eingesetzt. Mit dem Comeback des legendären Supra beweisen die Japaner, dass sie auch vergnügliche Autos bauen können. Von dpa


Mi., 05.06.2019

Ab ins Gelände Fords Ranger Raptor ist der Sportler unter den Pick-Ups

Im Sand oder Schlamm ist der Raptor dank der maximal 500 Nm Drehmoment kaum zu schlagen.

Die Wüste fängt gleich hinter Wuppertal an - zumindest, wenn man im Ranger Raptor sitzt. Denn mit dem Rallye-Pick-Up von Ford fühlt sich jede Fahrt an wie eine Etappe der legendären Baja 1000. Selbst wenn es nur zum Einkaufen geht. Von dpa


Mi., 29.05.2019

Autotest Renault K-ZE: Stromern zum Spartarif

Elektroauto zum kleinen Preis: Der Renault K-ZE soll für deutlich unter 15.000 Euro zu haben sein.

Ein gutes Gewissen muss kein teures Vergnügen sein. Mit dem K-ZE beweist Renault, dass bezahlbare Elektroautos möglich sind. Zwar gibt es den sauberen Vetter des kleinen Twingo erst einmal nur in China, doch der Weg nach Europa ist schon vorgezeichnet. Von dpa


Mi., 22.05.2019

Fahrbericht Genesis G70 im ersten Test: Außenseiter im feinen Zwirn

Der G70 hat als 2,0-Liter-Vierzylinder 188 kW/255 PS und beschleunigt in etwa 6 Sekunden von 0 auf 100.

Nirgendwo tun sich Nobelmarken aus Asien so schwer wie in Deutschland. Doch davon lässt sich Genesis nicht abschrecken. Mit Autos wie dem G70 will die elegante Alternative zu Hyundai ab 2020 auch bei uns gegen Audi & Co antreten. Haben die Koreaner damit eine Chance? Von dpa


Mi., 15.05.2019

Autotest Bentley Continental GT Cabrio: Luxusjacht auf Landgang

Wie eine Jacht: Die Briten haben im Continental GT so viel Holz, Lack und Leder verarbeitet wie sonst kaum ein Hersteller.

Er ist so vornehm wie eine Luxusjacht, beinahe so groß und fast so teuer: Viel eleganter als im Bentley Continental Cabrio lässt sich der Sommer auf der Straße nicht genießen. Nur schüchtern darf man in diesem Auto nicht sein. Und sparsam natürlich auch nicht. Von dpa


Mi., 08.05.2019

Viel Raum und Eleganz Skoda Scala im Autotest: Reif für die Golf-Klasse

Der Skoda Scala (70 kW/95 PS) ist zu Preisen ab 17.350 Euro zu haben.

Mit dem Rapid Spaceback hat Skoda die Kleinwagen-Klasse aufgemischt. Wenn jetzt der Scala an den Start geht, müssen eher die Kompakten zittern. Mit mehr Platz, reichlich Ausstattung und smarten Ideen zielt er direkt auf Golf & Co. Von dpa


1 - 25 von 129 Beiträgen