Fr., 16.11.2018

Heizung bis Reichweite Mit dem E-Auto gut gewärmt durch den Winter

Heizung bis Reichweite: Mit dem E-Auto gut gewärmt durch den Winter

E-Autos haben den Ruf reiner Sommerautos. Denn die niedrigen Temperaturen belasten den Akku. Weil es zudem keine Abwärme durch einen Verbrennermotor gibt, muss eine elektrische Heizung für Wärme sorgen. Was müssen E-Autofahrer im Winter wissen? Von dpa

Di., 13.11.2018

Schmerzen darf es nicht Den richtigen Fahrrad-Sattel finden

Kunststoff oder Leder? Das ist die Materialfrage beim Sattel. Kunststoff ist unempfindlicher, Leder hält bei richtiger Pflege sehr lange.

Fahrradfahren ist nur ein Vergnügen, wenn der Sattel passt. Viele Radler unterschätzen den Vorteil eines komfortablen Velo-Sitzes. Dabei ist die richtige Passform entscheidend für die Gesundheit. Von dpa


Di., 13.11.2018

Still und sauber E-Transporter sind im Kommen

An der Leine: Elektrische Renault Kangoo ZE tanken Energie.

Handel, Handwerk und Gewerbe denken um: In Zeiten drohender Diesel-Fahrverbote steigt trotz der noch immer höheren Preise bei Firmenfahrern das Interesse an Elektroantrieben auch in leichten Nutzfahrzeugen - und das Angebot wächst entsprechend. Von dpa


Fr., 09.11.2018

Eiltempo im Elektro-Einbaum Eine Fahrt im Formel-E-Rennwagen

Von Null auf Tempo 100 sprintet der Audi-Renner unter drei Sekunden.

Die Elektromobilität macht auch vor dem Motorsport nicht Halt. In nur vier Jahren hat sich die Formel E zu einer ernsthaften Rennserie entwickelt, in die immer mehr Hersteller einsteigen. Was man dort am Lenkrad erlebt, hat mit Autofahren jedoch nicht mehr viel zu tun. Von dpa


Di., 06.11.2018

Ausrangierte Amtswagen Worauf ist bei gebrauchten Behördenautos zu achten?

Zweites Leben in Zivil: Über Auktionen können Interessierte an ausrangierte Fahrzeuge kommen, etwa ein ehemaliges Feuerwehrauto.

Die Welt der Gebrauchtwagen ist vielfältig. Eine vielleicht noch nicht jedem bekannte Option aus zweiter Hand sind ausrangierte Behördenfahrzeuge. Was aber ist zu beachten, wenn Autofahrer ein altes Fahrzeuge von Post, Polizei oder Militär kaufen wollen? Von dpa


Di., 06.11.2018

Tipps für Bewerber So klappt's mit dem Führerschein

Die Chemie zwischen Fahrschüler und Fahrlehrer sollte stimmen, um zum Ziel zu kommen.

Autofahren ist kein Hexenwerk, will aber gelernt sein. Damit es mit der praktischen und theoretischen Führerscheinprüfung auf Anhieb klappt, sollten Bewerber ausreichend Vorbereitungszeit einplanen und auch zu Hause viel üben. Welche Tipps gibt es noch? Von dpa


Di., 06.11.2018

Stil und Funktionalität Intelligente Oberflächen fürs Autocockpit der Zukunft

Lichtatmosphäre wie hier in einem VW Touareg spielt schon heute eine Rolle bei der Gestaltung von Cockpits.

Riesige Displays und unzählige Schalter. Armaturenbretter in Autos erinnern manchmal an Flugzeugcockpits. Doch damit soll bald Schluss sein. Von dpa


Do., 01.11.2018

Musterfeststellungsklage Zehntausende Dieselfahrer können auf Schadenersatz hoffen

Der Bundesverband der Verbraucherzentralen (vzbv) reicht beim Oberlandesgericht Braunschweig eine Musterfeststellungsklage gegen Volkswagen ein.

Stellvertretend für Dieselfahrer ziehen Verbraucherschützer gegen Volkswagen vor Gericht. Es könnte ein Mammutprozess werden, von dem am Ende Zehntausende profitieren. Von dpa


Di., 30.10.2018

Schnittig durch den Wind Wie der cw-Wert den Verbrauch beeinflusst

Vorhang auf und wieder zu: Zugunsten besserer Aerodynamik können manche Autos wie etwa der Audi E-Tron den Kühler mit Hilfe von Jalousien nur dann öffnen, wenn der Motor zusätzliche Kühlung wirklich benötigt.

Design ist nicht nur eine Frage der Ästhetik, sondern auch der Effizienz. Für geringere Emissionen in realistischen Prüfverfahren rückt zusehends auch der Luftwiderstand in den Fokus der Entwickler, denn eine schnittige Karosserie gibt es quasi zum Nulltarif. Von dpa


Di., 30.10.2018

Klebe-Kratzer und Leichenarme Was gilt für Scherzartikel am Auto?

Kontroverser Klassiker: Ob sie mit Gruselarm am Heck geschmackssicher unterwegs sind, müssen Autofahrer individuell klären. Auf jeden Fall ist der Scherzartikel schon seit Jahrzehnten zu haben.

Der Handel hat an Scherzartikeln für Autos einiges zu bieten. Viele Gadgets dürfen zwar legal erworben werden. Doch bei ihrer Benutzung kann man unter Umständen mit dem Gesetz in Konflikt kommen. Von dpa


Fr., 26.10.2018

Vom Gadget zum Verkehrsmittel Elektro-Tretroller bald in Deutschland erlaubt

E-Scooter prägen in amerikanischen Großstädten schon das Stadtbild. In Deutschland sollen die Tretroller auch bald erlaubt werden.

Eine Viertelstunde Fußweg zum Bäcker oder zur Bushaltestelle schreckt viele Menschen schon ab. Lieber verzichten sie aufs Brötchen oder nehmen das Auto. Kleine Elektro-Scooter sollen für solche Strecken passen. Aber nicht alle sind glücklich mit der geplanten Erlaubnis. Von dpa


Fr., 26.10.2018

Rangieren leicht gemacht Wie Einparken seinen Schrecken verliert

Rangieren leicht gemacht: Wie Einparken seinen Schrecken verliert

Vorwärts, rückwärts, seitwärts ran: Generationen von Autofahrern kamen in der Fahrschule beim Einparken mächtig ins Schwitzen. Doch mit viel technischer Hilfe hat das Rangieren längst seinen Schrecken verloren - und erledigt sich wohl bald ganz von selbst. Von dpa


Di., 23.10.2018

Für Autoliebhaber Möbel aus Autoteilen - Schlafen im alten Blech

Manch ein Autofahrer träumt vom Porsche-Bett - Profi-Hersteller von Automöbeln machen es möglich.

Möbel aus alten Autoteilen können das perfekte Geschenk für manchen Autofan sein. Nicht nur professionelle Händler bieten sie an. Fans können schrottreifen Autos auch in Eigenregie ein zweites Leben einhauchen. Auf ein paar Dinge sollten sie dabei aber achten. Von dpa


Di., 23.10.2018

Sparpreis-Luxus? Tipps für den Kauf eines Youngtimers der Oberklasse

Einen 15 Jahre alten VW Phaeton findet man schon für einen geringen Preis.

Youngtimer der Oberklasse versprechen für ein paar tausend Euro ein legendäres Fahrgefühl. Doch der Umgang mit den noch nicht ganz so alten Wagen ist nicht immer einfach. Kann die Rechnung mit dem kleinen Preis für den großen Luxus also aufgehen? Von dpa


Fr., 19.10.2018

Fragen und Antworten Was bringen die VW-Dieselrabatte wirklich?

m Kampf gegen drohende Fahrverbote will Volkswagen ab sofort bundesweit alte Diesel mit den Abgasnormen Euro 1 bis 4 gegen Rabatte zurücknehmen und verschrotten.

Neue Angebote in der Diesel-Debatte: VW will mit weiteren Rabatten dafür sorgen, dass Verbraucher ihre alten Fahrzeuge durch neue ersetzen. Doch die Unsicherheiten sind groß. Von dpa


Fr., 19.10.2018

Mythos oder Geheimtipp? Hausmittel bei der Autopflege

Tipp vom Auto-Fachmann: Reste von Aufklebern wird man mit einem weichem Tuch und Silikonentferner los.

Essig gegen Aufkleberreste, Backofenspray gegen dreckige Felgen, Kaffee gegen üblen Mief - welche Hausmittel helfen wirklich bei der Autopflege, und womit richtet man womöglich mehr Schaden an? Von dpa


Di., 16.10.2018

80 Jahre große Fahrt Der Opel Kapitän feiert Geburtstag

Straßenkreuzer auf großer Geburtstagsfahrt: Die Karriere des Opel Kapitän begann 1938.

Er ist buchstäblich eine ganz große Nummer in der Opel-Historie. Denn der Kapitän war nicht nur 42 Jahre das Flaggschiff des Autoherstellers, er hatte auch eine längere Karriere als die meisten Modelle nach ihm. Alles Gute zum 80. Geburtstag. Von dpa


Di., 16.10.2018

Alte Stromer Beim Kauf eines gebrauchten Elektroautos den Akku checken

Wechsel zum Strom: Was müssen Autokäufer beachten, wenn sie sich ein gebrauchtes Elektroautos kaufen wollen?

Die Zukunft soll der Elektromobilität gehören. In der Gegenwart sind E-Autos allerdings noch sehr teuer. Was taugen gebrauchte Stromer? Von dpa


Fr., 12.10.2018

Stadtrakete bis Lastenesel Leihräder gibt es für jeden Zweck

Leihfahrräder von Anbietern wie LimeBike prägen das Bild auf den Bürgersteigen mancher Stadt.

Nicht nur beim Auto gibt es den Trend zum Teilen. Auch beim Fahrrad-Sharing wächst das Angebot. Manche Stadtzentren werden von Leihrädern regelrecht überschwemmt. Doch es gibt noch mehr Varianten der Radmiete, auch für Anspruchsvolle und Experimentierfreudige. Von dpa


Do., 11.10.2018

Mit Piepen gegen den Crash Pilotprojekt zu Wildunfällen gestartet

Ein Wildwarner gibt ein akustisches und optisches Signal ab, wenn sich ein Fahrzeug nähert. Die Signale wirken verstörend auf Wild und sollen die Tiere am Überqueren der Straße hindern.

Die Zahl der Wildunfälle auf deutschen Straßen steigt und steigt. Sachsen-Anhalt testet jetzt akustische Warner, um Zusammenstöße mit Reh und Wildschwein zu vermeiden. Ein Erfolgsmodell? Von dpa


Mi., 10.10.2018

Für kurze Strecken E-Tretroller in den USA groß in Mode - bald auch bei uns?

Tretroller mit Elektroantrieb können im Berufsverkehr in Großstädten eine Alternative zu Auto und Bussen sein.

Viele Innenstädte der USA ersticken im Stau. Immer häufiger wuseln Tretroller durch die Blechlawinen. Die E-Scooter werden per App freigeschaltet und können überall abgestellt werden. Das ist Vorteil und Problem zugleich. Auch in Deutschland könnten sie bald rollen. Von dpa


Di., 09.10.2018

Pilotprojekt startet Schützt Piepen vor Wildunfällen?

Können akustische Signale Wildtiere von der Straße abhalten? Verkehrsexperten wollen dies nun mit einem Pilotprojekt herausfinden.

Die Zahl der Wildunfälle auf deutschen Straßen steigt und steigt. Sachsen-Anhalt testet jetzt akustische Wildwarner, um Zusammenstöße mit Reh und Wildschwein zu vermeiden. Ist das erfolgversprechend? Von dpa


Di., 09.10.2018

Die Liebe zum alten Eisen Sind Oldtimer-Motorräder eine gute Wertanlage?

Die Liebe zum alten Eisen: Sind Oldtimer-Motorräder eine gute Wertanlage?

Dass Auto-Oldtimer in Niedrigzins-Zeiten eine Alternative zum Sparbuch sein können, ist bekannt. Wie aber verhält es sich beim Motorrad? Taugt eine alte BMW oder eine englische Vorkriegs-Vincent neben der Liebhaberei auch als Wertanlage? Von dpa


Fr., 05.10.2018

Pariser Autosalon Werden Akkuautos massentauglich?

Pariser Autosalon: Werden Akkuautos massentauglich?

Während sich die Premiumhersteller gerade auf Tesla einschießen, geht die elektrische Revolution munter weiter: Zwei Klassen unter E-Tron & Co kommen bald eine Reihe von dezidierten Akku-Autos, die nicht minder alltagstauglich sind, aber nur die Hälfte kosten. Von dpa


Di., 02.10.2018

Neues für Neulinge 125er Modelle von der Intermot

Einstiegsmodell mit dem Aussehen eines Supersportlers: Yamaha hat die neue YZF-R125 auf der Intermot vorgestellt.

Mit neuen Modellen wollen die Motorradhersteller auf der Intermot in Köln auch die Führerscheinneulinge ansprechen. Die 125er ähneln ihren großen Geschwistern teilweise erheblich, so dass sich Einsteiger auf der Straße nicht verstecken müssen - eine kleine Auswahl. Von dpa


1 - 25 von 300 Beiträgen