Fr., 06.07.2018

Schwitzkasten auf vier Rädern Was Autofahrer bei Hitze beachten sollten

Pannenschwerpunkt im Sommer sind die Reifen, oftmals aufgrund von falsch eingestelltem Reifendruck.

Der wärmste Mai seit fast 130 Jahren hat gezeigt, dass auch in Deutschland immer häufiger mit Temperaturen jenseits der 30 Grad zu rechnen ist. Autofahrer sollten darauf vorbereitet sein - denn die Sommerhitze kann gefährlich werden. Von dpa

Di., 03.07.2018

Autos der Zukunft So fahren wir im Jahr 2025

Autos der Zukunft: So fahren wir im Jahr 2025

Wie fahren wir in der Zukunft? Autonom und elektrisch oder weiterhin mit Verbrennungsmotoren und Lenkrad? Experten wagen den Blick in die Glaskugel. Von dpa


Di., 03.07.2018

ABC rund ums E Das große Glossar rund ums E-Auto

ABC rund ums E: Das große Glossar rund ums E-Auto

CCS, Range-Extender und PSM: Wer sich mit Elektroautos beschäftigt, trifft auf Begriffe, die mehr nach Raumfahrt als nach Straßenverkehr klingen. Unwissenheit herrscht oft auch bei praktischen Fragen wie Tanken und Reichweite. Eine kleine Stromerkunde schafft Abhilfe. Von dpa


Fr., 29.06.2018

Vorher Kosten erfragen Nicht nur der Tüv macht den Tüv - Warum HU-Preise variieren

Begehrte Plakette: Die Kosten für die Hauptuntersuchung können sich aber leicht unterscheiden.

Das Auto muss zum Tüv. Was umgangssprachlich so einfach klingt, ist in der Praxis komplizierter. Denn die Hauptuntersuchung darf nicht nur der Tüv machen, auch Dekra, GTÜ oder KÜS sind dazu befugt. Und dann sind da noch die Technischen Prüfstellen. Von dpa


Do., 28.06.2018

Viel planen Stau-Tipps für Auto-Urlauber

Und plötzlich steht man im Stau.

Die Sommerreisewelle rollt - hoffentlich. Denn mit stockendem Verkehr und langen Staus auf den Autobahnen müssen sich Autoreisende in den nächsten Wochen einstellen. Doch wie bereitet man sich auf den absehbaren Stillstand vor und was ist in einem Stau zu beachten? Von dpa


Di., 26.06.2018

Vom Drahtesel zum Lastesel So wird das Fahrrad zum Nutzfahrzeug

Tief stapeln: Ein möglichst niedriger Schwerpunkt der Ladung wirkt sich positiv auf das Fahrverhalten des bepackten Fahrrades aus.

Das Fahrrad ist im Wandel. Vom reinem Freizeitspaß auf zwei Rädern entwickelt es sich für immer mehr Radler zum richtigen Verkehrsmittel. Denn auch als Transportmittel für Einkäufe, Kind und Kegel eignet es sich - auf was ist dabei zu achten? Von dpa


Di., 26.06.2018

Legendärer Kleinwagen Und ewig schnattert die Ente - 70 Jahre Citroën 2CV

In Deutschland dürften heute noch circa rund 15.000 Citroën 2CV unterwegs sein - die Ente ist immer noch ein erschwinglicher Klassiker.

Die legendäre Ente feiert 70. Geburtstag. In den Sechzigern gebaut als einfaches Auto für einfache Leute und später zum ebenso beliebten wie bezahlbaren Gebrauchten für Schüler und Studenten abgestiegen, steht der Citroën 2CV bei Sammlern heute hoch im Kurs. Von dpa


Fr., 22.06.2018

Niemals «oben ohne» Was bei Motorradhelmen zu beachten ist

Niemals «oben ohne»: Was bei Motorradhelmen zu beachten ist

Auf dem Motorrad gilt Helmpflicht - doch nicht alle Modelle bieten bauartbedingt den gleichen Schutz. Und was ist mit günstigen Helmen - sind die immer unsicherer als sündhaft teure? Von dpa


Di., 19.06.2018

Kleine Delle, große Wirkung Bagatellschäden richtig abwickeln

Kleine Parkrempler können passieren und sind ärgerlich. Doch danach einfach abzuhauen, kann selbst bei kleinsten Schäden als Fahrerflucht gewertet werden.

Eine kleine Unachtsamkeit, die Tür ein Stück zu weit geöffnet, und schon hat man beim Auto nebenan den Lack beschädigt. Eine Bagatelle? Nein, denn auch solche kleinen Schäden können viel Ärger bedeuten und müssen korrekt abgewickelt werden - aber wie geht das? Von dpa


Di., 19.06.2018

Das Bett im Heck Der Weg zum selbst gebauten Wohnmobil

Das Bett im Heck: Der Weg zum selbst gebauten Wohnmobil

Wohnwagen und Wohnmobile liegen im Trend, aber sogar gebrauchte Fahrzeuge sind oft teuer. Mit handwerklichem Geschick lassen sich auch Vans oder Kleinbusse zu Campern umbauen. Was ist dabei zu beachten? Von dpa


Fr., 15.06.2018

Aus der Hand gegeben Der Niedergang des Schaltknüppels

Mit heutigen Schaltknüppeln hat die lange Schaltstange des Mercedes Simplex von 1903 nur noch wenig gemeinsam.

Er hat einmal zum Auto gehört wie das Lenkrad und die Hupe. Doch nachdem der Schaltknauf in den letzten Jahren immer öfter dem Automatik-Wählhebel weichen musste, sind jetzt auch dessen Tage gezählt. Zum Abschied drehen die Designer noch einmal richtig auf. Von dpa


Di., 12.06.2018

Integriert oder teilintegriert Der Weg zum eigenen Wohnmobil

Der Weg zum eigenen Wohnmobil: Ein paar Dinge sind zu beachten, bevor Campingfans sich das eigene mobile Zuhause zulegen.

Seit Jahren boomt die Caravaning-Branche, das Durchschnittsalter der Kunden sinkt. Es bleibt aber ein recht teurer Spaß. Wer nun selbst ins eigene Mobil einsteigen will, hat grundsätzlich die Wahl zwischen mehreren Typen. Was ist noch zu beachten? Von dpa


Di., 12.06.2018

Gut bepackt So gelingt der Roadtrip mit dem Fahrrad

Gut bepackt: So gelingt der Roadtrip mit dem Fahrrad

Es klingt wie ein romantisches Abenteuer: Der Roadtrip mit dem Fahrrad. Aber wer sich zu naiv auf den Drahtesel schwingt, macht vielleicht schwere Fehler - und leidet dann während der ganzen Tour darunter. Das geht schon beim Packen los. Von dpa


Fr., 08.06.2018

Teilen statt kaufen Wohnmobile privat vermieten

Nicht nur Wohnungen werden als Ferienunterkünfte geteilt. Zahlreiche Sharing-Angebote gibt es inzwischen auch bei Campingfahrzeugen.

Viele Wohnmobile stehen die meiste Zeit im Jahr ungenutzt herum. Und viele Menschen träumen vom Urlaub im Camper, haben aber keinen eigenen. Sharing macht das Ganze zum Geschäft. Von dpa


Fr., 08.06.2018

Edle Brocken Die neuen SUV der Luxusmarken

Flaggschiff: Mit dem neuen Q8 will Audi sein SUV-Programm krönen.

Der erste Porsche Cayenne war noch ein Tabubruch. Doch mittlerweile gehört ein SUV auch im Oberhaus zum guten Ton. Das haben von Bentley bis Rolls-Royce auch andere Luxusmarken erkannt. Nur ein Edel-Hersteller will partout nicht mitmachen. Von dpa


Fr., 08.06.2018

Zwischen Mythos und Masse 70 Jahre Sportwagen von Porsche

Am 8. Juni feiert Porsche offiziell seinen 70. Geburtstag.

Porsche ist Kult, daran gibt es nicht viel zu rütteln. Und zum 70. Geburtstag geht es dem Sportwagenbauer aus Zuffenhausen so gut wie nie. Doch ein Selbstläufer ist der Mythos Porsche nicht. Von dpa


Do., 07.06.2018

Flatrate für Mobilität? VW-Tochter Moia soll neue Ära einläuten

Mit dem Fahrdienst MOIA will VW ein zukunftstaugliches Mobilitätskonzept auf den Weg bringen.

Ein Umbruch erfasst die ganze Autobranche - hin zu E-Mobilität und autonomem Fahren. Aber viele Hersteller müssen sich noch weitaus stärker neu orientieren. Der Wandel vom Autobauer zum Mobilitätsdienstleister stellt auch Geschäftsmodelle in Frage. Von dpa


Di., 05.06.2018

Auf großer Fahrt Motorradreisen mit Plan

Vor einer größeren Reise sollten bestimmte Aspekte des Motorrads, wie beispielsweise die Profiltiefe der Reifen, noch einmal geprüft werden.

Gutes Wetter lockt die Motorradfans regelmäßig auf die Straßen. Eine ausgedehnte Reise auf dem Bike verspricht große Freiheit - doch die sollte gut vorbereitet sein. Von dpa


Di., 05.06.2018

Fahrspaßmaschinen Was einen Roadster ausmacht

Der Mercedes-Roadster SLC - hier als AMG-Variante SLC 43 mit 270 kW/367 PS und 520 Nm starkem 3,0-Liter-V6-Biturbomotor.

Roadster sind Cabrios mit nur zwei Sitzplätzen. Fahrzeuge dieser Bauart sind eher selten, haben ihren Besitzern aber jede Menge zu bieten. Von dpa


Fr., 01.06.2018

Mehr Realismus Neue Messverfahren für Verbrauch und Abgase

Messtechnik huckepack: So sieht es aus, wenn ein Fahrzeug zum Real-Driving-Emissions-Test ausrückt.

Autohersteller müssen sich künftig realistischeren Messungen für Spritverbrauch und Abgasen unterwerfen als zuvor. Und das hilft nicht nur der Umwelt. Von dpa


Fr., 01.06.2018

Kleinbus und Familienkutsche 30 Jahre mit dem VW California auf großer Fahrt

Kleinbus und Familienkutsche: 30 Jahre mit dem VW California auf großer Fahrt

Er ist eher Lebenseinstellung als Großraumlimousine und viel mehr als ein Transportmittel: Seit VW vor 30 Jahren den Transporter als «California» zum ersten Mal zum Reisemobil machte, braucht Heimat keine feste Adresse mehr. Und die Geschichte geht weiter. Von dpa


Di., 29.05.2018

Ins rechte Licht rücken Gute Fotos helfen beim Gebrauchtwagen-Verkauf im Internet

Für ein aussagekräftiges Bild vom eigenen Auto brauchen Verkäufer keine Profiausrüstung.

Bei Inseraten auf Onlinebörsen zählt der erste optische Eindruck. Das gilt auch beim Autoverkauf. Wer hier an guten Fotos spart, bekommt oft weniger Aufmerksamkeit. Aber wie können Amateure aussagekräftige Fotos von ihrem Gebrauchtwagen machen? Von dpa


Fr., 25.05.2018

Andere Verkehrsregeln Was Autofahrer bei Reisen ins Ausland beachten sollten

Nicht vergessen: In vielen Ländern wird für die Benutzung von Autobahnen eine Maut fällig.

Wer einmal im Ausland geblitzt worden ist, weiß, dass der deutsche Bußgeldkatalog noch vergleichsweise mild ist. Doch nicht nur mit dem Tempo sollten Autofahrer im Ausland aufpassen. Es gibt noch mehr zu beachten. Von dpa


Di., 22.05.2018

Model 3 Teslas «günstiges» E-Auto ist immer noch ein Phantom

Tesla-Fahrzeuge vom Typ Model 3 auf dem Tesla-Fabrikgelände im kalifornischen Fremont.

Mit dem Model 3 will der E-Auto-Hersteller Tesla den Massenmarkt erobern. Doch die vielbeworbene Basisversion gibt es bislang gar nicht. Elon Musk räumt nun ein: Beim versprochenen Einstiegspreis würde Tesla «Geld verlieren und sterben» - Kunden bräuchten Geduld. Von dpa


Di., 22.05.2018

Mehrgang-Menü ohne Schaltsalat In welche Richtung das Automatikgetriebe beim Auto geht

Wandler-Automatikgetriebe mit neun Stufen: Die 9G-TRONIC von Mercedes kommt zum Beispiel im Mercedes CLS zum Einsatz.

Getriebe bekommen immer mehr Gänge. Galten früher fünf Schaltstufen als ausreichend, sind es heute acht, neun oder zehn. Wohin geht der Trend? Von dpa


151 - 175 von 376 Beiträgen