Do., 26.03.2020

Kein Google, Kein Problem Huawei zeigt neue Smartphones P40 und P40 Pro

Huaweis neues Smartphone P40 Pro.

Kein Google, kein Problem - lautet die Botschaft von Huawei. Das chinesische Unternehmen bringt auch sein neuestes Kamera-Smartphone ohne Google-Dienste und setzt auf einen eigenen App-Store. Von dpa

Mi., 25.03.2020

Neue App-Kategorie Ebay-Kleinanzeigen startet Nachbarschaftshilfe

Nachbarschaftsdienste wie Einkaufshilfe oder Weitergabe benötigter Dinge haben bei Ebay Kleinanzeigen nun eine eigene Rubrik.

Überall im Internet tauchen Hilfsangebote wegen der Corona-Krise auf. Ein großer Kleinanzeigenmarktplatz versucht nun, das Nutzer-Engagement vor Ort zu bündeln. Von dpa


Mi., 25.03.2020

Dringend anprobieren True-Wireless-Kopfhörer müssen genau zum Ohr passen

Einmal ausprobieren, bitte: Bei In-Ohr-Kopfhörern sollten Käufer nicht nur auf die technische Ausstattung, sondern auch auf den Tragekomfort großen Wert legen.

Bluetooth-Kopfhörer liegen voll im Trend, besonders die kleinen In-Ohr-Varianten ganz ohne Kabel. Einen Fehler sollten Käufer jedoch nicht begehen. Von dpa


Di., 24.03.2020

Mehr als Micky Maus Disney streamt Marvel, Star Wars und Pixar

Der neue Streamingdienst Disney+ bietet eine breite Auswahl an Filmen - für große und kleine Zuschauer.

Disneys neuen Streamingdienst haben nicht nur «Star Wars»-Anhänger erwartet. Auch Fans von Pixar-Animationsfilmen, Marvels Comic-Helden und einer gewissen Familie aus Springfield wird einiges geboten. Von dpa


Di., 24.03.2020

Stiftung Warentest Nachhaltig, aber teuer: Smartphone-Reparatur lohnt oft nicht

Ob sich die Reparatur eines beschädigten Smartphones lohnt, ist eine Frage der Nachhaltigkeit, aber auch der Kosten. Manchmal ist der Neukauf sogar günstiger.

Das Handy ist kaputt? Dann ist guter Rat im Wortsinne häufig teuer. Denn die Reparaturkosten reichen oft an den Neupreis des Gerätes heran oder übersteigen diesen sogar. Was also tun? Von dpa


Di., 24.03.2020

Großes Informationsbedürfnis Vodafone stellt bei Social Media den Datenzähler aus

Mehrere Anbieter erhöhen derzeit gratis das Highspeed-Datenvolumen.

Das Informations- und Kommunikationsbedürfnis ist in Krisenzeiten wie jetzt besonders groß. Die Mobilfunk-Provider versuchen, ihren Kunden entgegenzukommen. Von dpa


Di., 24.03.2020

Angeklickt Coronavirus-Schutz: Songtext-Poster zum Händewaschen

Auch die Anweisung zum richtigen Desinfizieren der Hände lässt sich songtextlich unterlegen - etwa mit Björk.

Mit Musik geht vieles leichter - auch das in Zeiten von Corona unverzichtbare ständige Händewaschen. Wie wäre es also, die Prozedur mit Lieblingssongs zu verbinden? Von dpa


Mi., 18.03.2020

Frische Äpfel Apple bringt neue iPads und ein Macbook-Udpate

Zwei Kameras, ein Laserscanner und eine neue magnetische Tastatur - die neue Generation des iPad Pro bring etliche Innovationen.

Ein 3D-Laser im Tablet - wo gibt es denn so was? Im neuen iPad Pro, das Apple neben einem überarbeiteten Macbook Air angekündigt hat. Von dpa


Mi., 18.03.2020

Abzocke mit Corona Vorsicht bei Fake-Shops und Telefonwerbung

Achtung Falle: Dubiose Onlineshops versuchen, mit der Corona-Krise Kasse zu machen.

Das Coronavirus legt das öffentliche Leben mehr und mehr lahm. Dafür blüht der Online-Handel. Doch dort nutzen auch viele Abzocker die aktuelle Situation, um an Geld und Daten der Menschen zu kommen. Von dpa


Di., 17.03.2020

Speicher und Datenschutz Löschen ist nicht gleich löschen

Das Verschieben von Daten in den Papierkorb oder das Formatieren schaffen zwar neuen Speicherplatz - aber die Daten sind immer noch da.

Immer wieder werden auf Online-Marktplätzen Computer oder Mobilgeräte angeboten, auf denen noch - teils sensible - Daten zu finden sind. Verkäufer sollten wissen, wie man Speicher sicher löscht. Von dpa


Di., 17.03.2020

Angeklickt Astronomie: Unbekannte Galaxien erforschen als Hobby

Abgleich der Daten von optischen und Radioteleskopen: Auf der Projektseite heißt es Strukturen vergleichen.

Schon mal ein supermassives Schwarzes Loch identifiziert? - Nein? Oder vielleicht eine sternbildende Galaxie entdeckt? - Auch nicht? Dann ist jetzt die Gelegenheit. Von dpa


Fr., 13.03.2020

Filesharing Kostenlose Clouds fordern ihren Preis

Sensible Daten, die man per Filesharing-Dienst teilt, verschlüsselt man besser selbst.

Sollen große Datenmengen wie digitale Foto-Alben oder Videos ausgetauscht werden, sind E-Mails kein geeignetes Mittel. Besser sind Onlinespeicher-Dienste. Doch der Preis für diesen Weg kann hoch sein. Von dpa


Do., 12.03.2020

Berners-Lee übt Kritik Das Internet funktioniert nicht für Frauen

Frauen sind im Internet nach Auffassung von Web-Erfinder Tim Berners-Lee gefährlich benachteiligt.

Berners-Lee, der Erfinder des World Wide Web setzt sich für ein freies und gleichgestelltes Internet ein. Zum Jahrestag der Erfindung fordert mehr Gleichberechtigung im Internet. Von dpa


Mi., 11.03.2020

Angriffe von Hackern Weitere Sicherheitslücken in Prozessoren von Intel

In Prozessoren von Intel sind weitere Sicherheitslücken entdeckt worden, über die Angreifer sensible Daten wie Passwörter auslesen können.

Über zwei Jahre ist es her, dass in der Architektur moderner Prozessoren gravierende Schwachstellen bekanntwurden. Die damaligen Lücken sind inzwischen weitgehend gestopft - doch es gibt neue. Von dpa


Mi., 11.03.2020

Digitales Wie kommen eigentlich die Google-Suchergebnisse zustande?

Digitales: Wie kommen eigentlich die Google-Suchergebnisse zustande?

Mal angenommen, Sie haben beim Surfen auf unserer Seite unsere schönen Ausmalvorlagen für Erwachsene entdeckt, sie runtergeladen und anschließend ausgedruckt. Aber dann stellen Sie fest, dass in ihrem Zuhause etwas elementar Wichtiges fehlt: Buntstifte. Kein Problem, dafür hat man ja heutzutage Google.


Mi., 11.03.2020

Bitte nicht 1234 Warum weniger Smartphone-PIN mehr ist

Ein vierstelliger Code kann genügen, um das Smartphone sicher vor fremden Zugriffen zu schützen. Die Zahlen sollten aber vernünftig gewählt werden.

Was ist sicherer? Eine PIN mit vier Stellen oder eine PIN mit sechs Stellen? Natürlich diejenige mit mehr Stellen, lautet die richtige Antwort - aber nur theoretisch. Von dpa


Di., 10.03.2020

Kein Screenshot-Schutz Apps für Zweifaktor-Authentifizierung mit offener Flanke

Viele Apps zum Erstellen von Einmal-Passwörtern sind unsicher. Nutzer sollten deshalb genau prüfen, welche Anwendung sie nutzen.

Die doppelte Absicherung von Nutzerkonten empfehlen Experten immer wieder - etwa mit Hilfe von Apps, die Einmal-Passwörter generieren. Doch viele dieser Anwendungen sind selbst nicht sicher. Von dpa


Di., 10.03.2020

Google-Märchenstunde Assistant liest auf Androiden Texte vor

Bitte zuhören: Der Google Assistant liest nun auch beliebigen Text von Webseiten vor.

Blogs, Nachrichten, Beschreibungen: Im Netz gibt es viel zu lesen - oft mehr, als manchem lieb ist, wenn man gerade mal wieder drei Sachen auf einmal machen möchte. Dann muss ein Assistent her. Von dpa


Mo., 09.03.2020

Fotodruck-Dienste Größenchaos bei fertig gerahmten Bildern

Wer ein Bild rahmen lässt, sollte vorher die Details absprechen.

Mit Fotoabzügen ihrer Digitalbilder dürften die meisten Verbraucher schon reichlich Erfahrungen gesammelt haben. Doch was ist mit Spezialprodukten? Schon einmal fertig gerahmte Bilder bestellt? Von dpa


Mo., 09.03.2020

Mitschnitt So können iOS-Nutzer Video-Gespräche aufnehmen

Die Bildschirmaufnahme-Funktion ist bei iOS ins Betriebssystem integriert.

Mit einem Freund am anderen Ende der Welt ein Video-Telefonat führen oder etwas Berufliches per Skype besprechen: Wer diese Gespräche aufnehmen möchte, kann das mit einem Trick ganz einfach tun. Von dpa


Fr., 06.03.2020

Kurswechsel Sonos gibt Recycle-Modus für ältere Geräte auf

Ende gut, alles gut: Sonos hat seine Pläne, ältere Geräte nicht mehr zu unterstützen und mitunter sogar unbrauchbar zu machen, eingestampft.

Ältere, aber funktionierende WLAN-Lautsprecher per Software-«Update» unbrauchbar machen? Klingt nicht nachhaltig - hat sich jetzt auch Sonos gedacht und rettet unzählige Geräte vor den eigenen Plänen. Von dpa


Fr., 06.03.2020

120 Hertz und Keramik Oppos Hightech-Smartphone kommt im Mai

Nicht von der Stange: Oranges Kunstleder oder schwarze Keramik sind die Wahlmöglichkeiten beim Oppo Find X2 Pro (ca. 1200 Euro).

Apple, Huawei, Samsung - klar. Das sind die größten Hersteller von Smartphones. Aber nicht allein: Xiaomi gehört ebenso zum globalen Top-Fünf-Club wie Oppo, die nun ihr neues Flaggschiff präsentieren. Von dpa


Fr., 06.03.2020

Lesen und CO2 Digitale Bücher können Umweltvorteil bieten

Sind gedruckte oder digitale Bücher besser fürs Klima? Eindeutig lässt sich diese Frage nicht beantworten.

Kann denn Lesen Sünde sein? Kommt darauf an: Sowohl Bücher aus Papier als auch digitale E-Books hinterlassen einen ökologischen Fußabdruck. Doch welche Variante ist besser fürs Klima? Von dpa


Do., 05.03.2020

Höhere Gebühren Krimskrams-Post aus China wird teurer

Nützliches und Nippes aus China im Direktversand wird teurer - oder von den Händlern wegen der höheren Versandgebühren gar nicht mehr angeboten.

Aus China per Gratisversand ins Haus: Wer zwei, drei Wochen warten kann, hat über Onlinemarktplätze die Möglichkeit, Kleinstprodukte spottbillig zu bestellen - aber nicht mehr lange. Von dpa


Do., 05.03.2020

Steuercodes So stellen Sie die Klingeldauer Ihres Smartphones um

Der Klingelton lässt sich verändern. Das gilt sowohl für Android- als auch für iOS-Smartphones.

Wer bestimmt eigentlich, wie lange das Smartphone klingelt, bevor die Mailbox sich einschaltet oder der Anrufer erfährt, dass gerade leider niemand erreichbar ist? Na, Sie natürlich! Von dpa


1 - 25 von 1853 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.