Do., 18.07.2019

Der Zoom ins Rentenalter Promi-Hype und Datenschutz-Bedenken um FaceApp

Die Anwendungssoftware FaceApp ist auf einem Smartphone installiert.

Per App können sich junge Leute sofort in Greise verwandeln. Das sorgt für viel Spaß im Netz. Doch bei allem Hype um die Smartphone-Anwendung FaceApp wächst die Sorge um die persönlichen Daten. Von dpa

Mi., 17.07.2019

Besser als tausend Worte Von Flamingo bis Prothese: Neue Emojis kommen

Blindenhund, Prothese, Rollstuhlfahrerin: Die Messenger-Kommunikation soll inklusiver werden, wie etwa die neuen, ab Herbst verfügbaren Apple-Emojis zeigen.

Tiere, Emotionen, Wetter, Essen und vieles mehr. Es gibt wohl kaum noch Dinge oder Situationen, die sich nicht mit einem Emoji beschreiben lassen - könnte man meinen. Doch jedes Jahr kommen wieder neue hinzu. Welche sind das? Von dpa


Mi., 17.07.2019

Neue Alpha 7R IV Sonys neue Vollformat-Systemkamera hat 61 Megapixel

Serienbilder und 4K-Videos kann die Alpha 7R IV mit schnellen UHS-II-SD-Karten verarbeiten.

Die neue Alpha 7R IV ist die Kamera von Sony mit der bisher höchsten Auflösung. Sie bietet eine beeindruckende Bildqualität. Die Alpha 7R IV soll ab Ende August zu haben sein. Von dpa


Mi., 17.07.2019

Ein Klick aufs Fähnchen genügt Google Maps zeigt verfügbare Leihräder in Metropolen an

Mit einem neuen Feature erleichtert Google Maps jetzt die Suche nach einem Leihfahrrad. Zumindest, wenn man sich in einer Metropole wie Berlin befindet.

Wo ist das nächste Leihfahrrad? Wer in Städten wie Hamburg oder Berlin auf der Suche nach einem Mietbike ist, kann sich jetzt von Google Maps dabei helfen lassen. Von dpa


Mi., 17.07.2019

PC, Konsole oder Smartphone Welche ist die beliebteste Spieleplattform?

Nummer eins unter den Gaming-Plattformen: Inzwischen spielen rund 18,7 Millionen Menschen hierzulande auf dem Smartphone.

Die einen setzen auf hochgerüstete Gaming-PCs, die anderen auf die marktüblichen Spielekonsolen. Wieder andere zocken am liebsten am Smartphone. Welche Plattform hat bei den Nutzerzahlen die Nase vorn? Von dpa


Di., 16.07.2019

Noch geringe Abdeckung Vodafone startet erstes 5G-Netz in Deutschland

Vodafone hat als erstes deutsches Telekommunikationsunternehmen ein kommerzielles 5G-Netz gestartet.

Wer unterwegs ultraschnell Videos downloaden oder Online-Games zocken will, könnte bald auf seine Kosten kommen. Ein erstes öffentliches 5G-Mobilfunknetz ist freigeschaltet. Vorerst aber in sehr kleinem Maßstab. Von dpa


Di., 16.07.2019

Update mit Verstärkungen Neue Version für Smartphone-Prozessor Snapdragon 855

Der Chiphersteller Qualcomm.

15 Prozent mehr Leistung bei der Grafik: Ein neuer Smartphone-Chip von Hersteller Qualcomm soll vor allem besseres Gaming ermöglichen. Von dpa


Mo., 15.07.2019

Gericht entscheidet Telekom verstößt mit «StreamOn» gegen Netzneutralität

Die Telekom muss ihre «Stream On»-Tarife nach einer Gerichtsentscheidung ändern oder vom Markt nehmen. Das Angebot verstoße gegen die Netzneutralität.

Unterwegs Videos oder Musik streamen, ohne dass das monatliche Datenvolumen schrumpft - mit diesem Versprechen locken Anbieter Kunden zu ihren Streaming-Tarifen. Vor Gericht muss die Telekom aber einen Rückschlag hinnehmen. Von dpa


Mo., 15.07.2019

Technik von gestern Walkman, Diskette und Co. geraten in Vergessenheit

«Mama, was ist das denn?» - Nur noch jeder zweite Jugendliche zwischen 10 und 18 Jahren weiß, was ein Walkman ist.

Ende der 90er Jahre sollte die Mini-Disc die handliche Alternative zum sperrigen Discman werden. Heute wissen Jugendliche nicht mal mehr, was das eigentlich war. Auch andere elektronische Spielereien von damals verschwinden aus der Erinnerung. Von dpa


Fr., 12.07.2019

Destatis-Erhebung Jede zweite Person nutzt Internet für Behördenkontakte

Laut dem Statistischen Bundesamt nutzt jeder zweite Deutsche das Internet, um mit Behörden in Kontakt zu treten.

Behördengänge sparen und online erledigen - in Deutschland ist in Sachen Digitale Verwaltung noch viel Luft nach oben. Immerhin nutzen 50 Prozent der Menschen in Deutschland entsprechende Angebot, wie das Statistische Bundesamt ermittelt hat. Von dpa


Fr., 12.07.2019

Agent Smith und Co. Android-Schädlingen aus dem Weg gehen

Wenn es nur so einfach wäre: Ihr wahres Gesicht zeigen Schädlinge auf dem Smartphone immer seltener. Von Agent Smith bekommt der Nutzer gar nichts mit.

Eine neue Spezies Android-Malware sorgt für Aufsehen: Agent Smith stellt zwar in Deutschland aktuell keine Gefahr dar - zeigt aber, dass Android-Nutzer aufpassen müssen, aus welchen Quellen sie Apps installieren. Von dpa


Fr., 12.07.2019

Zum 50. Jahrestag Online-Ausstellung zeigt Fotos und Videos zur Mondlandung

Die Filmaufnahmen vom ersten Mondspaziergang im Juli 1969 dürfen auf den Ausstellungsseiten natürlich nicht fehlen.

Zum 50. Jubiläum der Mondlandung hat Google eine eigene Ausstellung rund um das bisher größte Abenteuer der Menschheit zusammengestellt. Um die Ausstellung zu genießen, müssen Interessierte nicht mal einen Schritt vor die Tür wagen. Von dpa


Do., 11.07.2019

Frage ans Gewissen Boshafte Instagram-Posts lassen sich bald zurücknehmen

Mit einer neuen Funktion sollen Instagram-Nutzer am Erstellen beleidigender Posts gehindert werden.

Gerade junge Menschen nutzen Instagram, um sich digital auszutauschen. Leider steht dabei oft auch Mobbing auf der Tagesordnung. Mit einer neuen Funktion will der Plattformanbieter nun dagegen vorgehen. Von dpa


Mi., 10.07.2019

Meine Daten bekommt ihr nicht So werden Smartphones «grenzsicher» gemacht

Wer seine Daten bei der Reise in bestimmte Länder als gefährdet einstuft, kann möglichen Ausspähversuchen von Smartphone und Co bei der Grenzkontrolle einiges entgegensetzen.

Chinesische Grenzer sollen eine Spionage-App auf Smartphones von Touristen installieren, die von Kirgistan nach West-China kommen. Das schreckt auf. Zwar bereist kaum jemand diese Region. Doch wie schützt man sein Gerät generell vor übergriffigen Staaten? Von dpa


Di., 09.07.2019

Mikro aus, Töne an Wie Nutzer bei Alexa und Co die Persönlichkeitsrechte wahren

Der Sprachassistent «Alexa» von Amazon birgt nach Einschätzung des Wissenschaftlichen Dienstes des Bundestags Risiken für Minderjährige und unbeteiligte Besucher.

Wer zu Hause Smartspeaker mit Sprachassistenten nutzt, hat sich bewusst dafür entschieden. Aber was ist mit Besuchern, die gar nicht damit rechnen, dass die Räume Ohren haben? Von dpa


Di., 09.07.2019

Für den Videobeweis Digitalen Aufnahmestempel bei Dashcams nutzen

Mittig unterm Rückspiegel: Genau so sollte eine Dashcam angebracht werden.

Dashcams, waren die nicht illegal und ihre Videos vor Gericht nicht verwertbar? Nein. Zumindest dann nicht, wenn sie nur kurze Momente aufzeichnen, die ausschließlich bei einem Crash dauerhaft gespeichert werden. Aber woran erkennt man gute Geräte? Von dpa


Mo., 08.07.2019

Regelmäßig einloggen Warum man alte Mail-Konten aktiv halten sollte

Alte Mail-Accounts sollten regelmäßig überprüft werden.

Hat man seinen E-Mail-Anbieter gewechselt, gerät die alte Adresse früher oder später in Vergessenheit. Dabei gibt es mindestens zwei Gründe, sich regelmäßig beim alten Provider anzumelden. Von dpa


Fr., 05.07.2019

Onlinebanking tabu Hotel-PCs nur fürs Surfen und Lesen nutzen

Wer auf Reisen sein Notebook mitnimmt, sollte daran denken, dass das Gerät verloren gehen oder entwendet werden könnte.

Für Reisende sind kostenlos nutzbare PCs in Hotel-Lobbys oder an Flughäfen sehr nützlich. Jedoch ist davon abzuraten, sich an so einem Gerät für Online-Dienste jeglicher Art einzuloggen. Von dpa


Fr., 05.07.2019

Richtig einstellen Datenschützer prüfen Video-App TikTok

Video aufnehmen, Song auswählen, teilen: Vor allem junge Leute nutzen die App TikTok.

Die App TikTok ist unter jungen Leuten populär, bereitet Datenschützern aber Bauchschmerzen. Eltern sollten ihren Nachwuchs nicht ohne weiteres die Nutzung erlauben. Von dpa


Do., 04.07.2019

Klick-Tipps für Kinder Internetseiten für kleine Tüftler und Forscher

Klick-Tipps für Kinder: Internetseiten für kleine Tüftler und Forscher

Wasser-Rätsel lösen, etwas über Roboter erfahren oder die Ernährungspyramide kennenlernen: Im Internet gibt es einiges zu entdecken, für wissbegierige Nachwuchs-Forscher. Webseiten und Apps für Kinder: Von dpa


Do., 04.07.2019

Datenklau vorbeugen Viele sind mit Internet im Hotel unzufrieden

Mit der Qualität des Internetangebots in deutschen Hotels sind viele Verbraucher unzufrieden.

Durchs Internet surfen oder hier und da mal etwas lesen - das ist auch an Computern in Hotel-Lobbys, Cafés oder an Flughäfen sehr gut möglich. Aber wie sieht es beispielsweise mit einem Mailcheck aus? Von dpa


Do., 04.07.2019

Outdoorhülle benutzen Salzwasser und Sand sind Gift fürs Smartphone

Sand ist Gift für die empfindliche Technik des Smartphones.

Sommer, Sonne, Strand und Meer sind die Todfeinde des Smartphones im Sommer. Wer sein Handy trotzdem nicht in der Tasche lassen kann, sollte die empfindliche Technik schützen: Von dpa


Mi., 03.07.2019

BGH-Urteil Online-Händler muss Matratze auch ausgepackt zurücknehmen

BGH-Urteil: Online-Händler muss Matratze auch ausgepackt zurücknehmen

Beim Online-Shopping schützt das Widerrufsrecht Verbraucher vor teuren Fehlentscheidungen. Doch muss der Online-Händler auch eine ausgepackte Matratze zurücknehmen? Nach langem Rechtsstreit hat das BGH entschieden. Von dpa


Di., 02.07.2019

Gut aufgelegt spart Strom Handy beim Drahtlosladen richtig zentrieren

Mittig auflegen ist goldrichtig: So verbraucht die induktive Ladestation nicht unnötig Strom.

Oft wird die Stromverschwendung nicht bemerkt. Wenn das Handy nicht korrekt in der Ladestation aufgelegt wird, dann verpufft ein großer Teil der Energie als Wärme. Wie kann man das vermeiden? Von dpa


Di., 02.07.2019

Experten warnen davor Jeder Zweite nutzt Onlinebanking in öffentlichen Hotspots

In öffentlichen Wlan-Netzwerken sollte man auf Onlinebanking besser verzichten.

Onlinebanking ist beliebt wie nie zuvor. Dank Smartphone und Co. können Bankkunden fast überall den Kontostand checken oder Überweisungen tätigen. Aber warum sollte man in öffentlichen Wlan-Netzen keine Bankgeschäfte tätigen? Von dpa


151 - 175 von 1645 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.