Digitales - Archiv


Di., 14.03.2017

Recht am eigenen Bild Bitte löschen: Unerwünschte Fotos aus Netzwerken entfernen

Jemand hat ein Foto gepostet und weigert sich, es zu löschen? Nutzer können das Bild beim Netzwerk melden oder einen Anwalt einschalten.

Schock! Wer ein unerwünschtes Foto von sich auf einer anderen Timeline entdeckt, ist erstmal empört. Am liebsten soll es schnellstmöglich gelöscht werden. Betroffene haben in dem Fall mehrere Möglichkeiten. Von dpa


Di., 14.03.2017

Roboter lernen vom Menschen Pizza backende Roboter - Kochkurse für Maschinen

Roboter sollen in ferner Zukunft in der Lage sein, eine Hilfe für den Menschen in der Küche zu sein - zum Beispiel beim Pizzabacken.

Pizzaduft im Labor: Roboter eignen sich am Institut für künstliche Intelligenz in Bremen die Fähigkeit an, Haushaltsaufgaben zu bewältigen. Wo bei Menschen Erziehung genügt, brauchen sie Unterricht beim Professoren. Von dpa


Di., 14.03.2017

Die Allmacht als Gefahr «Sex sells»: Warum die Erotik das Virtuelle beflügelt

Der Psychologe Stephan Grünewald glaubt, dass die Technik der Sex-Industrie einen starken Schwung geben kann.

Virtuelle Realität, intelligente Prothesen, implantierte Chips: Die schöne neue Digitalwelt wird auch diesmal auf der CeBIT in Hannover im Fokus stehen. In der Technologie steckt großes Potenzial, glaubt ein Kölner Psychologe. Er warnt aber auch vor den Risiken. Von dpa


Di., 14.03.2017

Datenschutzfreundlich Suchmaschine Startpage integriert Karten, Flüge und Wetter

Startpage wirbt mit Anonymität: Die Suchmaschine speichert keine IP-Adressen, setzt keine Tracking Cookies ein und protokolliert keine Suchanfragen.

Über die Suchmaschine Startpage können Nutzer weitgehend anonym nach Inhalten im Netz suchen. Mit Landkarten, Flugdaten, Wetter und Sofortantworten gibt es jetzt neue Funktionen. Von dpa


Di., 14.03.2017

Farbe und Schärfe UHD-TVs bieten mehr als nur viele Pixel

Hüllen von UHD-Blu-rays: Viele Filme gibt es in dieser Auflösung allerdings noch nicht.

Es ist die Gretchenfrage beim Fernseherkauf: Full-HD oder Ultra-HD? Eigentlich spricht immer mehr für einen neuen Fernseher mit XXL-Auflösung. Diese locken mit höherem Kontrast und satteren Farben. Aber was machen sie eigentlich aus niedriger aufgelösten Inhalten? Von dpa


Mo., 13.03.2017

Hardwareproblem Mikrofon-Probleme bei Googles Smartphone Pixel

Das Mikrofon der Smartphones Pixel und Pixel XL funktionierte nicht zuverlässig. Google hat ein Hardware-Problem eingeräumt und den Fertigungsprozess jetzt modifiziert.

Nutzer der Google-Smartphones Pixel und Pixel XL haben sich wiederholt über defekte Mikrofone beklagt. Jetzt hat die Firma Probleme mit der Hardware eingeräumt. Betroffene Nutzer können ihr Gerät eintauschen. Von dpa


Mo., 13.03.2017

Surftipp Virtuelle Spielhölle für Online-Zocker

Die Webseite iogames.space bietet eine Übersicht an ausgewählten Browser-Games. Nutzer können hier auch sofort losspielen. Screenshot: iogames.space

Ein kleines Onlinespielchen zwischendurch: Mit einem IO Game im Browser kein Problem. Ein Portal bietet eine schöne Übersicht über gelungene Games im Netz. Von dpa


Mo., 13.03.2017

Nahaufnahmen Makro-Fotografie: Vier Tipps für bessere Bilder

Diese Schnecke entkommt dem Fotografen für ein Makrobild nicht so einfach. Bei eher scheuen Tieren ist ein größerer Abstand nötig.

Gehen Fotografen ganz nah ans Motiv ran, werden kleine Dinge richtig groß. Neben der richtigen Ausrüstung braucht man aber auch ein paar kleine Tricks, um wirklich gute Fotos zu erhalten. Von dpa


Mo., 13.03.2017

Integrierte Freigabe Gemeinsam mit Powerpoint arbeiten

Integrierte Freigabe : Gemeinsam mit Powerpoint arbeiten

Microsoft Powerpoint unterstützt Teamwork: Es ist ganz einfach, gemeinsam mit Freunden oder Kollegen eine Präsentation zu erstellen. Man braucht sie dafür nur einzuladen. Von dpa


Sa., 11.03.2017

Endspurt für Antennenempfänger Fernsehen: Wer jetzt nicht umsteigt, schaut bald auf einen leeren Bildschirm

Wer nach dem 29. März weiter Antennenfernsehen empfangen will, muss auf die neue Technik DVB-T2 HD umsteigen.

Ab dem 29. März bleiben viele Fernseher in Deutschland erst einmal schwarz. Dann beginnt der Regelbetrieb des neuen Antennenfernsehens DVB-T2 HD, und die Ausstrahlung des bisherigen DVB-T endet in weiten Teilen des Landes. Damit es erst gar nicht zum schwarzen Bildschirm kommt, hier die wichtigsten Fragen und Antworten rund um das neue Antennenfernsehen.  Was ist DVB-T2 HD?


Fr., 10.03.2017

Kundenservice unter der Lupe Mobilfunk-Hotlines im Test: Teils lange Wartezeiten

Wer sich durch die Warteschleife gehört hat, erhält an den Hotlines deutscher Mobilfunkunternehmen in der Regel eine gute Beratung. Das hat ein Test der Fachzeitschrift «connect» ergeben.

Die Mobilfunk-Hotlines in Deutschland liefern in der Regel gute Beratung von freundlichen Mitarbeitern: Das ist das Fazit eines Tests. Allerdings gibt es nach wie vor teils erhebliche Wartezeiten. Von dpa


Fr., 10.03.2017

Karteileichen im Netz Alte Internetkonten finden und löschen

Sauberer Abgang: Es ist immer eleganter und sicherer, sich von nicht mehr genutzten Diensten vollständig zu verabschieden.

Yahoo statt Google, ICQ statt Whatsapp, StudiVZ statt Facebook: Das Internet sah vor ein paar Jahren noch ganz anders aus als heute. Viele der ehemaligen Platzhirsche spielen heute kaum noch eine Rolle, die Accounts dort gibt es aber noch. Von dpa


Fr., 10.03.2017

Archiv nutzen Google Doodle Games später spielen

Auf der Seite www.google.de/doodle findet man alle Doodle-Games wieder.

Google bietet auf seiner Webseite immer wieder niedliche Minispielchen. Oft verschwinden sie nach einem Tag wieder. Doch man kann sie auch später spielen. Von dpa


Fr., 10.03.2017

Digitales Notebooks für unterschiedliche Zwecke: Wer braucht was?

Digitales : Notebooks für unterschiedliche Zwecke: Wer braucht was?

Wer auf der Suche nach einem neuen Notebook ist, steht oft ein wenig ratlos vor den zahllosen Modellen, die sich hinsichtlich Leistung, Ausstattung und Anwendungsbereich mehr oder weniger stark voneinander unterscheiden. Kaufinteressierte sollten deshalb vorab wissen, für welche Zwecke sie das Notebook hauptsächlich benötigen.


Do., 09.03.2017

Geräte-Test Forscher: Smart Meter messen ungenau

Wissenschaftler der Universität Twente haben neun moderne Stromzähler getestet.

Es soll die intelligente Messtechnik von morgen sein: Smart Meter. Von diesen Geräten erwarten Verbraucher, dass sie besonders genaue Angaben machen. Doch ein Test von modernen Stromzählern beweist etwas anderes. Von dpa


Do., 09.03.2017

Mobile World Congress Gigabit-Fantasie und Co.: Neue ZTE-Smartphones

Auf der Rückseite des ZTE Blade V8 Mini sind die beiden Linsen der Dualkamera sowie die runde Aussparung für den Fingerprintsensor zu erkennen.

Hersteller ZTE schwebt auf dem Mobile World Congress zwischen Gigabit Phone und Mittelklasse-Handy. Das eine ist ein Konzept, das andere Realität und für Einsteiger geeignet. Von dpa


Do., 09.03.2017

Kosten senken Mobilfunk-Datenverbindungen im Ausland richtig begrenzen

Kosten senken : Mobilfunk-Datenverbindungen im Ausland richtig begrenzen

Um hohe Roaming-Kosten im Ausland zu vermeiden, sollten Mobilfunkkunden ihre Geräteeinstellungen überprüfen. Die dafür notwendigen Schritte erschließen sich aber oft nicht von selbst. Welche Menüpunkte es zu beachten gilt: Von dpa


Do., 09.03.2017

Angeklickt Kompliziertes anschaulich per Animation erklärt

Wie Michael Jacksons Moonwalk funktioniert, ist lange kein Geheimnis mehr. Anschaulich erklärt wie bei animagraffs.com ist die Tanzbewegung auch schnell gelernt.

Online-Lexika benutzen inzwischen viele. Doch wer besonders anschauliche Informationen haben möchte, schaut am besten mal auf der Webseite Animagraffs.com vorbei. Hier liefern animierte 3D-Grafiken die Antwort. Von dpa


Do., 09.03.2017

Technik-Support Daten in Windows einfacher und schneller kopieren

Mit Strg-C lassen sich bei Windows viele Dateien ganz einfach kopieren. Größere Datenmengen können den Windows Explorer jedoch überfordern. Dann sind spezielle Programme gefragt.

Von einer Datei eine Kopie zu machen, kann für den Windows Explorer zum Problem werden, wenn sie eine bestimmte Größe überschreitet. Dann helfen spezielle Programme weiter. Von dpa


Mi., 08.03.2017

Fragen und Antworten DVB-T2 HD kommt - Was Fernsehzuschauer jetzt wissen müssen

Fragen und Antworten : DVB-T2 HD kommt - Was Fernsehzuschauer jetzt wissen müssen

Das neue Antennenfernsehen DVB-T2 HD startet am 29. März den Regelbetrieb. Es bringt mehr Sender mit einem besseren Bild und ist auch sonst ein radikaler Neuanfang. Denn: Wer jetzt nicht umsteigt, schaut ab dem 29. März womöglich auf einen leeren Bildschirm. Von dpa


Mi., 08.03.2017

Beschwerdestelle eco Beschwerden über Hassrede und Fake News nehmen deutlich zu

Um Fake-News zu melden, können sich Internetnutzer an die Beschwerdestelle des Internetverbands eco wenden.

Die Beschwerdestelle des Internetverbands eco zieht für 2016 eine positive Bilanz. In 1564 Fällen wurden die Juristen aktiv. Große juristische Herausforderung bleiben Hassrede und Fake News. Der eco warnt aber vor Schnellschüssen. Von dpa


Mi., 08.03.2017

Mobilfunk-Messe in Barcelona MWC: Doppelkameras, große Displays und ein Revival

Huaweis Image als Produzent ausschließlich billiger Smartphones ist lange Geschichte - das P10 Plus richtet sich an Foto-Enthusiasten mit großem Geldbeutel.

Auf dem Mobile World Congress in Barcelona gibt es in diesem Jahr nicht das eine neue Smartphone, das alle in den Schatten stellt, sondern viele interessante Details. Jeder Hersteller sucht sich seine Nische. Von dpa


Mi., 08.03.2017

Einfach verlinken Snapcodes für Webseiten

Einfach verlinken : Snapcodes für Webseiten

Snapchat-Benutzer können nicht nur QR-Codes austauschen, um sich gegenseitig zu vernetzen, sondern auch auf Webseiten verlinken. Das Einfügen von «Snapcodes» geht in wenigen Schritten. Von dpa


Mi., 08.03.2017

Kartenspezifikationen SD-Karten bekommen neue Standards

Kartenspezifikationen : SD-Karten bekommen neue Standards

Für einige SD-Karten-Typen wurden neue Standards entwickelt. Sie sollen vor allem eine höhere Datengeschwindigkeit bringen. Drei neue Symbole werden nun als Abkürzungen auf den Karten zu finden sein. Von dpa


Di., 07.03.2017

Illegale Uploads BGH-Urteil: Der Ehefrau muss nicht nachspioniert werden

Beim unerlaubten Filesharing kann die IP-Adresse schnell zurückverfolgt werden. Der Täter steht damit aber noch nicht fest.

Wenn Filme oder Musik in Tauschbörsen landen, ist der verantwortliche Internetanschluss schnell ausgemacht. Damit steht aber oft noch nicht fest, wer der Schuldige ist - der Vater, die Mutter, das Kind? Die Familie darf zusammenhalten, stellt jetzt ein Urteil klar. Von dpa


201 - 225 von 9455 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.