Do., 05.09.2019

Umschalten mit Alexa Amazons Fire TV kommt auf Fernseher

Alles Amazon: In der Fire TV Edition von Grundig ist das Videostreaming-Portal von Amazon nun erste Wahl bei der Software. Die beiden Unternehmen bringen künftig gemeinsam Geräte auf den Markt.

Künftig nimmt Alexa nicht nur über Amazons Echo-Lautsprecher Sprachbefehle entgegen. TV-Nutzer können bald auch über ihren Fernseher mit dem Assistenten sprechen. Die ersten Fire-TV-Geräte sollen Grundig und Saturn auf den Markt bringen. Von dpa

Mi., 04.09.2019

Prozessoren auf der IFA Neue Intel-Chips für Notebooks kommen

Lenovos Thinkpad X1 Carbon ist eines der ersten sogenannten Athena-Notebooks, die der Chiphersteller Intel zertifiziert hat.

Der Trend geht zu immer schlankeren Notebooks und 2-in-1-Geräten. Darauf stellen sich auch die Chip-Hersteller ein. Welche Antwort etwa Intel drauf zu bieten hat, ist jetzt auf der Technikmesse IFA zu erfahren. Von dpa


Mi., 04.09.2019

Übernahme Vodafone und Unitymedia bündeln ihre Angebote

In den mehr als 600 Vodafone- und Unitymedia-Verkaufsstellen in NRW, Hessen und Baden-Württemberg wollen die Unternehmen ihre Kunden mit «Willkommens-Angeboten» zu einem Wechsel anregen.

Die Übernahme von Unitymedia erlaubt es Vodafone, Kabel-Internet und Mobilfunk aus einer Hand anbieten zu können. Vor allem die DSL-Kunden sollen davon profitieren. Von dpa


Di., 03.09.2019

App für Musiker Das Smartphone als Stimmgerät

Matthias Gebauer stellt seine Stimmgerät-App auf seiner Webseite vor.

Für Instrumentalisten sind Stimmgeräte unverzichtbar. Besonders zu spüren bekommt man das, wenn der Tuner vor einem Auftritt plötzlich verschwunden ist. Aber keine Panik: Die Funktion ist längst als App auf dem Smartphone erhältlich. Von dpa


Mo., 02.09.2019

Betrüger im Netz Online-Kleinanzeigen: Vorsicht bei Paypal-Zahlung

Kleinanzeigen-Käufer sollten bei Paypal-Zahlungen genau hinschauen.

Auf der Suche nach Raritäten oder Schnäppchen nutzen viele Verbraucher Online-Kleinanzeigen. Wer sich für einen Artikel entscheidet, der schließt den Bezahlvorgang oft mit PayPal ab. Doch Vorsicht: Kriminelle stellen hierbei eine Falle. Von dpa


Fr., 30.08.2019

Ersatzteile von Apple Apple gewährt freien Werkstätten Zugang zu Original-Teilen

Ein gesplitterter, defekter Touchscreen eines iPhones. Apple wird allen unabhängigen Reparatur-Werkstätten den Zugang zu Original-Ersatzteilen öffnen. Die Freigabe erfolgt zunächst in den USA.

Apple-Originalteile für das iPhone waren bisher nur für einige tausend autorisierte Service-Partner zugänglich. Nun sollen auch kleine Werkstätten sie bekommen können - zunächst in den USA. Von dpa


Do., 29.08.2019

Siri-Aufnahmen in der Kritik Apple bittet Nutzer um Erlaubnis zum Anhören

Eine junge Frau bedient auf einem iPhone die Spracherkennung des Apple-Programms Siri.

Die Erkenntnis, dass Siri-Unterhaltungen von Menschen gehört werden können, hat Apple besonders unter Druck gesetzt - wirbt der Konzern doch oft mit seinem Datenschutz-Versprechen. Jetzt gibt Apple den Nutzern mehr Kontrolle als die Konkurrenz. Von dpa


Do., 29.08.2019

Tipps zum Energiesparen Was dem Smartphone-Akku unnötig Strom zieht

WLAN, Bluetooth, NFC und GPS sollten nur bei Bedarf eingeschaltet sein. Damit lässt sich die Akkulaufzeit eines Smartphones verlängern.

Ob telefonieren, chatten, fotografieren oder Musik hören - bei den meisten Menschen ist das Smartphone mittlerweile im Dauereinsatz, und die Power dafür muss irgendwo herkommen. Wie man mit dem Akku am besten haushaltet: Von dpa


Mi., 28.08.2019

Bloatware-Umfrage Vorinstallierte Apps werden kaum angerührt

Was ist das alles - und was soll ich damit anfangen? Smartphone-Käufer werden oft von jeder Menge vorinstallierter Apps überrascht, die sie weder benötigen noch wollen.

Neue Smartphones kommen meist mit jeder Menge Apps huckepack. Wie praktisch, könnte man meinen. Doch Verbraucher empfinden die «Beigaben» eher als Zumutung. Von dpa


Mi., 28.08.2019

Studie Ein Drittel hat keinen Durchblick bei Datenfreigaben

Acht Prozent der befragten Internetnutzer einer Postbank-Studie wissen nicht, bei welchen Anbietern sie einen Account besitzen und Daten freigegeben haben.

Wie großzügig sind die Deutschen bei der Datenfreigabe im Internet? Die Postbank-Digitalstudie hat Internetnutzer nach ihren Accounts, dem Lesen von Datenschutzbestimmungen und ihrem Gefühl von Sicherheit befragt. Von dpa


Mi., 28.08.2019

Stiftung Warentest Bei welchen Bluetooth-Kopfhörern der Kauf lohnt

Damit sie perfekten Sound liefern, müssen Kopfhörer wie der Bose Soundsport Wireless (im Bild, 137 Euro) gut im Ohr sitzen.

Wer ohne nervige Kabel-Fummelei Musik hören möchte, landet bei Bluetooth-Kopfhörern. Die Auswahl ist groß. Wenn man die eigenen Nutzungsgewohnheiten bedenkt, findet man jedoch das passende Modell. Von dpa


Di., 27.08.2019

Modulares Smartphone Drittes Fairphone kostet 450 Euro

Das Fairphone 3 will auch mit Fotoqualitäten überzeugen. Die Zwölf-Megapixel-Hauptkamera kann zudem 4K-Videos aufnehmen.

Fairphones zeichnen sich etwa durch konfliktfrei gehandelte Metalle oder recycelten Kunststoff aus. Beim neuesten Modell soll sogar ein kleiner Schraubendreher CO2 einsparen. Von dpa


Di., 27.08.2019

Mobilfunk-Faktencheck Wie gefährlich ist Handystrahlung?

Auf Nummer sicher: Wer die Strahlenbelastung beim Telefonieren effektiv senken möchte, greift einfach zum Headset.

Kaum etwas lassen wir so nah an unseren Körper wie das Smartphone. Und das, obwohl die Geräte unzweifelhaft strahlen. Doch führt das wirklich zu Hirntumoren oder Unfruchtbarkeit? Von dpa


Di., 27.08.2019

Daten zu Feinstaub und Co Neue App informiert über Luftqualität

Wie sauber ist die Luft? In der App «Luftqualität» können Nutzer sich die aktuellen Daten von mehr als 400 Luftmessstationen auf einer Deutschland-Karte anzeigen lassen.

Feinstaub und hohe Ozonwerte sind ungesund. Wer sich über die Luftqualität an bestimmten Orten informieren will, kann dafür eine neue App nutzen. Welche Daten die Anwendung bereitstellt. Von dpa


Mo., 26.08.2019

Handytarif monatlich kündbar Vodafone bietet 10 GB für 20 Euro

Vodafone kommt mit einem neuem Tarif an den Start. Das Besondere: Der Vertrag ist monatlich kündbar, liefert 10 GB Datenvolumen und kostet weniger als andere Vodafone-Tarife.

Viel Datenvolumen, wenig Kosten - das erwarten die meisten Nutzer von ihrem Smartphonetarif. Vodafone führt nun einen neuen Tarif ein, der genau das bieten soll und sogar monatlich kündbar ist. Von dpa


Mo., 26.08.2019

Digitales Verschlüsselt surfen - ein hilfreicher Schutz?

Digitales: Verschlüsselt surfen - ein hilfreicher Schutz?

Sicherheitsexperten empfehlen immer wieder, nur über verschlüsselte Internetverbindungen zu surfen. Im Heimbereich geschieht das bei modernen Routern zumindest insoweit, als dass der Zugriff auf die Verbindung nicht ganz so einfach möglich ist. Allerdings verhält sich diese Tatsache unterwegs völlig anders, denn die öffentlichen WLAN-Netze sind, da öffentlich, für jedermann frei zugänglich. Von Aschendorff Medien


Fr., 23.08.2019

Nächste Version Neues Android-Betriebssystem heißt einfach 10

Nächste Version: Neues Android-Betriebssystem heißt einfach 10

Süßes war gestern: Google rückt von der jahrelangen Gewohnheit ab, seinen Android-Versionen Spitznamen von Naschwerk zu verpassen. Außerdem gibt es ein neues Logo. Von dpa


Do., 22.08.2019

Phishing Gute Laune macht anfälliger für Betrug im Netz

Manche Phishing-Mails erkennen Nutzer schon an fehlerhaften Betreffzeilen. Aber nicht alle Betrüger sind so leicht zu enttarnen.

Ein unbekannter Cousin in Afrika bittet um finanzielle Hilfe. Klar, die E-Mail entlarvt man als Betrug. Doch so plump läuft Phishing nicht immer ab - und der Verstand setzt manchmal aus. Von dpa


Mi., 21.08.2019

Cloud-Gaming-Dienst Google zielt mit Stadia auf Milliardenpublikum

Google peilt mit seinem Cloud-Gaming-Dienst Stadia eine Milliardenkundschaft an.

Teure Konsolen oder Spiele-PCs sollen mit Stadia in Zukunft nicht mehr nötig sein. Es soll eine stabile Internetleitung mit mehr als 10 Megabit pro Sekunde reichen. Den Zugang gibt es für eine monatliche Gebühr. Von dpa


Mi., 21.08.2019

Stromsparen Router auch nach Energiekriterien auswählen

Auch Router verbrauchen unterschiedlich viel Strom.

Auch beim Router-Kauf auf die Energieeffizienz achten. Geräte, die ständig am Netz sind, weil auch das Telefon über sie läuft, können den Strombedarf eines Kühlschranks erreichen. Von dpa


Mi., 21.08.2019

Alexa spielt Apple Music Apple Music läuft auf Amazon Echo

Über den Echo Plus und andere Smartspeaker von Amazon können Nutzer fortan auch in Deutschland Inhalte von Apple Music hören.

Inhalte von Apple Music können nun auch auf Amazons Echo-Smartspeakern und auf den Sonos-Geräten One und Beam gestreamt werden. Von dpa


Di., 20.08.2019

Extrakosten und Altersfreigabe Warum Eltern PC-Spiele für Kinder überprüfen sollten

Ein Schüler spielt auf einem Smartphone ein Videospiel.

Einfach das Spiel downloaden und am Computer loslegen - die Hürden für Online-PC-Spiele sind oft gering. Das Problem: Häufig fehlen Angaben zu Kosten und Altersempfehlungen. Was Eltern tun können. Von dpa


Di., 20.08.2019

Delta Chat Der Messenger, der E-Mail nutzt

Für die Messenger-App Delta Chat brauchen Nutzer nur ein E-Mail-Konto.

Delta Chat ist eigentlich eine E-Mail-App mit moderner Chat-Benutzeroberfläche. Insofern sind auch Emojis oder Anhänge wie Fotos oder Videos kein Problem. Von dpa


Mo., 19.08.2019

Aufschub bei US-Blockade Google darf Huawei-Smartphones länger mit Updates versorgen

Huawei-Smartphones können mindestens bis Mitte November in vollem Umfang Google-Updates erhalten.

Die US-Regierung gibt Huawei weitere drei Monate Aufschub bei der Android-Blockade - macht zugleich aber deutlich, dass es nur eine Gnadenfrist ist. Was bedeutet das für Verbraucher? Von dpa


Mo., 19.08.2019

Neues Smartphone Motorola bringt Smartphone mit Actioncam-Videomodus

Ein Telefon für die Generation Instagram & Tik Tok? Motorolas One Action hat einen Actioncam-Modus, der auch bei normaler Telefonhaltung Querformat filmt.

Handyvideos im Hochformat nerven? Motorolas neues Smartphone One Action verhilft der Generation Instagram & Tik Tok mit einem kleinen Trick zum ansehnlicheren Querformat. Von dpa


76 - 100 von 1645 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.