Aufgaben-Übersicht
Microsoft bringt To-do-App auf den Mac

Über mehrere Geräte hinweg Aufgaben planen und den Alltag organisieren - das geht unter anderem mit Microsofts App To-do. Jetzt hat das Unternehmen auch eine Version für Apple-Rechner veröffentlicht.

Dienstag, 25.06.2019, 05:03 Uhr aktualisiert: 25.06.2019, 05:06 Uhr
Egal ob Smartphone oder Rechner: Microsofts Aufgabenlisten-App To-do gibt es nun für fast jede Plattform.
Egal ob Smartphone oder Rechner: Microsofts Aufgabenlisten-App To-do gibt es nun für fast jede Plattform. Foto: Microsoft Deutschland

Berlin (dpa/tmn) - Microsoft hat die Systemverfügbarkeit seiner Aufgabenlisten-App To-do abgerundet. Nach einem Windows-PC-Programm, einer Web-App für Browser und Anwendungen für iOS und Android ist nun auch eine Software zur Installation auf Mac-Rechnern erschienen.

Sie kann kostenlos im Mac-App-Store heruntergeladen werden. Mit To-do lassen sich Alltag, Arbeit oder Aufgaben planen und organisieren - auch gemeinsam mit anderen.

Dabei lassen sich die Listen über mehrere Geräte hinweg synchronisieren. Perspektivisch will Microsoft auch die 2015 zugekaufte Organisations-App Wunderlist durch To-do ersetzen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6721363?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F198%2F711292%2F711749%2F
Gefährliche Verfolgungsjagd - Autofahrer rammt Streifenwagen
Autobahnkreuz Lotte/Osnabrück: Gefährliche Verfolgungsjagd - Autofahrer rammt Streifenwagen
Nachrichten-Ticker