Di., 11.12.2018

Kinosound aus der Dose Einfachen Raumklang mit der Soundbar realisieren

Die Soundbar ist oft der einfachste Weg, den Klang eines Flachbildfernsehers mit etwas Räumlichkeit zu bereichern.

Hubschrauberknattern von oben, Knacken im Gebüsch von hinten - Kinogänger kennen Raumklang. Wer das auch zu Hause haben will, muss viele Kabel legen und Lautsprecher aufhängen. Mit Soundbars soll der Raumklang leichter ins Wohnzimmer kommen. Aber stimmt das? Von dpa

Fr., 07.12.2018

Spieglein, Spieglein Welche Wechselobjektiv-Kamera soll es sein?

Beide robust und mit Wechseloptik: Profiansprüchen werden sowohl Systemkameras (links) als auch DSLRs (rechts) gerecht.

Wer die Fotografie zum Hobby macht, landet früher oder später bei einer Kamera mit Wechselobjektiven. Doch wie findet man die richtige? Von dpa


Fr., 07.12.2018

Die «Mutter aller Demos» Wie die Computermaus vor 50 Jahren die Welt veränderte

Der Prototyp der Computermaus bestand aus einem klobigen Holzkästchen mit Strippe, einer roten Taste zum Klicken und einem Rad, das die Bewegungen des Geräts auf dem Bildschirm umsetzte.

Wer hat vor 50 Jahren die Computermaus erfunden? Steve Jobs? Oder Bill Gates? Beide Antworten sind falsch. Die Antwort auf diese Frage führt nicht nur ins kalifornische Silicon Valley, sondern auch nach Konstanz am Bodensee. Von dpa


Do., 06.12.2018

Scharfe Bilder Was Blu-ray-Player können sollten

Blu-rays liefern für große Bildschirme scharfe Bilder. Bis 55 Zoll genügen laut Experten Full-HD-Player - ist der Fernseher noch größer, sollte es UHD sein.

Der DVD-Spieler ist endgültig kaputt. Doch wie soll der Ersatz aussehen? Die Auswahl ist groß. Blu-ray für Full HD, UHD-Blu-ray und Streaming-Dienste via Internet konkurrieren miteinander. Die richtige Wahl hängt von der sonstigen TV-Ausstattung im Wohnzimmer ab. Von dpa


Do., 06.12.2018

Ohne Kasse Im Laden mit dem Smartphone digital bezahlen

Ein Kunde liest einen Produktpreis aus dem Barcode mit der App «Saturn Smartpay» in sein Handy ein. Anschließend kann er über sein Mobiltelefon direkt im Geschäft bezahlen.

Digital per Smartphone zahlen, nicht nur online, sondern auch im Laden: Das ist die Zukunft im Einzelhandel. Bis es überall soweit ist, müssen die Unternehmen noch einige Probleme überwinden. Saturn testet im Weihnachtsgeschäft eine Lösung unter härtesten Bedingungen. Von dpa


Di., 04.12.2018

Games für unterwegs Neue mobile Spiele: Alte Farmen und Shooter unter Strom

Dank Augmented Reality scheint dieses Rätsel bei «Euclidean Skies» im Raum zu schweben.

Ob mit Taschenlampe oder ausgefeilten Waffen: Bei den Neuerscheinungen unter den mobilen Spielen geht es bösen Kreaturen auf ganz unterschiedliche Weise an den Kraken. Auch Rollenspielfans, Rätselfreunde und verkappte Landwirte kommen auf ihre Kosten. Von dpa


Do., 29.11.2018

Mit zwei Bildschirmen Lenovos Yoga Book C930 im Praxistest

Das Lenovo Yoga Book C930 bringt weniger als 800 Gramm auf die Waage und ist Laptop, digitaler Notizblock und E-Reader in einem.

Auf der IFA 2018 zog das neue Yoga Book C930 von Lenovo viele Messebesucher an. Nun ist das außergewöhnliche Windows-Notebook ohne eine klassische Tastatur auch im Handel zu haben. Im Praxistest zeigt sich: Das Schreiben auf der Glasoberfläche liegt nicht jedem. Von dpa


Do., 29.11.2018

Business- oder Zweitgerät Wozu Tablets in Zukunft noch gebraucht werden

Das Tablet wird für viele zum Zweigerät auf der Couch - wie hier das Lenovo Tab 4 10 für rund 150 Euro.

Tablets haben es nicht leicht: Seitdem Smartphones immer größer werden, stellt sich die Frage, ob es ein weiteres technisches Gerät überhaupt braucht. Die Verkaufszahlen sinken, aber Hersteller und Experten sehen für die flachen Rechner eine Zukunft. Von dpa


Mi., 28.11.2018

Playlist statt Plattensammlung Wie Streaming den Sound der Popmusik beeinflusst

Musik wird inzwischen verstärkt über Streaming-Dienste verbreitet. Hier bestimmt die Stimmung eines Liedes, auf welcher Playlist es landet.

Seit Mitte 2018 ist Streaming das größte Umsatzsegment im deutschen Musikmarkt. Das kann nicht nur Einfluss auf die Musikwirtschaft haben - sondern auch auf die Weise, wie Popmusik geschrieben und gehört wird. Von dpa


Di., 27.11.2018

Von A1 bis UHS Das bedeuten die Kürzel auf Speicherkarten

Viele Smartphone-Modelle bieten einen microSD-Slot und lassen ihre Speicherkapazität damit vervielfachen.

Günstige Speicherkarten können den Speicherplatz eines Smartphones schnell ums Vielfache erweitern. Doch im Dschungel der Bezeichnungen für SD-Karten muss man sich erstmal zurechtfinden. Ein Überblick. Von dpa


Fr., 23.11.2018

Über den Tod hinaus im Netz Den digitalen Nachlass mit der Hilfe von Bestattern regeln

Für den digitalen Nachlass sorgen nur wenige Menschen vor.

Die Nutzung von Online-Diensten ist für Viele inzwischen selbstverständlich. Doch die Frage, was nach ihrem Tod mit ihren dort hinterlassenen Profilen, Nutzerkonten und Guthaben passiert, stellen sich offensichtlich nur Wenige. Bestatter bieten inzwischen Hilfe an. Von dpa


Fr., 16.11.2018

Kein Laptop-Ersatz Das neue iPad Pro ist ein Super-Tablet

Das 11-Zoll-Modell des neuen iPad Pro löst mit 2388 mal 1668 Pixeln auf, das 12,9-Zoll-Modell mit 2732 mal 2048 Pixeln. Das Display erreicht eine Lichtstärke bis zu 568 Candela.

Video-Bildschirm, E-Book-Reader, Fotoalbum, Spielkonsole: Das iPad von Apple kann viele Rollen übernehmen. Mit der neuen Generation des iPad Pro betont Apple erneut, wie ein Tablet-Computer produktiv und kreativ eingesetzt werden kann. Von dpa


Do., 15.11.2018

Apple-Produkt Die Neuauflage des MacBook Air im Praxistest

Apple-Produkt: Die Neuauflage des MacBook Air im Praxistest

Manchmal lässt Apple seine Kunden eine gefühlte Ewigkeit warten. Das MacBook Air ist im Prinzip seit 2015 nicht mehr signifikant erneuert worden. Eine Neuauflage war längst überfällig. Der Praxistest zeigt, wie sich das Notebook im Alltag bewährt. Von dpa


Do., 15.11.2018

Fotos mit Pixel-Smartphones Neuer Google-Kameramodus macht die Nacht fast zum Tag

Weg bei Nacht mit «Nachtsicht»-Modus.

Bei hellem Licht sehen die Fotos von fast allen Smartphones klasse aus. Wenn es aber schummrig wird, werden schnell große Unterschiede sichtbar. Google nimmt nun mit einer umfassenden Softwarelösung diese Herausforderung an. Von dpa


Di., 13.11.2018

Mit Science-Fiction-Scanner Das Smartphone OnePlus 6T im Test

Der OLED-Bildschirm des OnePlus 6T hat eine Diagonale von 6,41 Zoll und löst mit 2380 mal 1080 Bildpunkten auf.

Ein Fingerabdrucksensor, der direkt in den Bildschirm eingelassen ist, wirkt noch immer sehr futuristisch. Er macht das neue OnePlus 6T von einem einfach nur soliden Android-Smartphone zu etwas Besonderem. Von dpa


Do., 08.11.2018

Neuer Trend? Samsung stellt Prototyp seines biegbaren Smartphones vor

Justin Denison, Leiter der Mobilgeräteentwicklung von Samsung, stellt das «Infinity Flex Display» eines faltbaren Smartphones vor.

Faltbare Smartphones mit biegbaren Bildschirmen, sprachgesteuert mit dem Digitalassistenten Bixby: Samsung will den Markt aufmischen, so wie einst Apple mit dem iPhone. Lassen sich App-Entwickler und Nutzer überzeugen? Von dpa


Do., 08.11.2018

Backups machen So geht Datensicherung am Rechner ganz einfach

Backups machen: So geht Datensicherung am Rechner ganz einfach

Wenn es das Unglück will, sind die Daten auf dem Rechner schneller weg, als dem Besitzer lieb sein kann. Deshalb ist eine regelmäßige Datensicherung Pflicht. Aber wie geht das komfortabel und mit möglichst wenig Aufwand? Von dpa


Do., 08.11.2018

Größte Angriffsfläche Add-ons für Firefox bringen Sicherheit beim Surfen

Vom «Privacy Badger» bis hin zu «HTTPS Everywhere»: Wer sich wenige Minuten Zeit nimmt, seinen Firefox mit einigen Erweiterungen zu bestücken, wird mit einem dicken Sicherheitsplus belohnt.

Browser öffnen den Weg ins Internet: Über sie läuft fast alles, was wir am PC oder Smartphone im Web erledigen wollen. Deswegen bieten sie allerdings auch die größte Angriffsfläche für Kriminelle. Nutzer sollten das Programm genauso gut schützen wie ihre Wohnung. Von dpa


Di., 06.11.2018

Computer-Wehwehchen Wie man Hilfe bei kaputtem Rechner findet

Mist, kaputt! Wenn die Maschine nicht mehr tut was sie soll, ist erst mal Gelassenheit und dann Fehlersuche angesagt.

Wenn Laptop oder Desktop-PC den Dienst quittieren, ist das nicht nur im beruflichen Kontext ein großes Ärgernis. Wie findet man heraus, was kaputt ist, beziehungsweise wie grenzt man den Fehler ein? Von dpa


Do., 01.11.2018

Öfter mit Headset telefonieren So lässt sich die Handy-Strahlenbelastung senken

Dient das Smartphone als Wecker, sollte man zur Strahlenreduzierung den Flugmodus aktivieren.

Das Smartphone ist immer dabei, in der Hand oder in einer Tasche nah am Körper. Gesicherte Erkenntnisse, ob die Strahlung von Mobiltelefonen schädlich ist, gibt es nicht. Experten empfehlen jedoch, die Belastung weitgehend zu reduzieren. Von dpa


Do., 01.11.2018

Schutz vor Schadsoftware Basis-Tipps zum sicheren Surfen im Netz

Vorsicht beim Surfen über öffentliches WLAN im Café: Mit frei zugänglicher Spionage-Software können sich hier andere Nutzer in die Verbindung einwählen und Daten mitlesen.

Cyberattacken, Erpressungstrojaner und Identitätsklau: Das Netz ist nicht nur voll von nützlichen Informationen, sondern wird auch von Betrügern missbraucht. Dabei ist es gar nicht so schwer, sich wirksam vor Schadsoftware und Co. zu schützen. Von dpa


Di., 30.10.2018

Bedrohungen aus dem Internet Sieben Tipps für einen sicheren Windows-Rechner

Windows 10 verfügt bereits über Sicherheitsprogramme wie den Windows Defender und eine Firewall.

Alle Geräte, die mit dem Internet verbunden sind, müssen sich vor Angriffen schützen. Gerade Windows-Rechnern wird oft eine besondere Anfälligkeit vorgeworfen. Doch zur Sicherheit müssen vor allem die Nutzer beitragen. Von dpa


Do., 25.10.2018

Ein iPhone für alle Das neue iPhone XR im Praxistest

Bunt und einäugig: Mit nur einer Weitwinkelkamera unterscheidet sich das iPhone XR (Mitte) deutlich von den mit Dualkameras ausgestatteten iPhones XS Max (links) und XS (rechts).

Apple hat vor Jahren bereits mit bunten iPhone-Modellen versucht, den Kunden auch preiswertere Smartphones zur Auswahl zu stellen. Doch damals mussten sich die Käufer mit der Technologie der vergangenen Saison zufriedengeben. Beim neuen iPhone XR ist das anders. Von dpa


Do., 25.10.2018

Schöne Abzüge Fotos wieder auf Papier bringen

Kein Vergleich zum Monitor: Echte Fotos in der Hand zu halten, ist ein haptisches und visuelles Erlebnis.

Ein Foto entsteht heutzutage quasi von selbst. Mit Smartphone und Digitalkameras sind in wenigen Sekunden zahllose Bilder geknipst - und auch wieder im Nu vergessen. Wer länger etwas vom Bild haben möchte, fertigt Abzüge an. Wie geht das noch gleich? Von dpa


Di., 23.10.2018

Akkuschonend und zuverlässig Was kann die Datenübertragung mit Bluetooth?

Der aktuelle Standard ist Bluetooth 5.0.

Bluetooth hat sich in vielen, vor allem mobilen Geräten etabliert. Häufig dient es der Datenübertragung von A nach B. Aber wie funktioniert es eigentlich? Welche Standards gibt es, und was gilt es bei der Sicherheit zu beachten? Von dpa


1 - 25 von 310 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Twitter