Mi., 19.06.2019

Startschuss Was bedeutet das Ergebnis der 5G-Frequenzauktion?

Vodafone 5G steht während einer Vodafone-Pressekonferenz auf einer Präsentationswand.

Der Hammer ist gefallen, eine historisch lange Mobilfunk-Auktion ist vorbei. Was bedeutet der Ausgang der Versteigerung für Verbraucher - und wie geht es weiter? Von dpa

Di., 18.06.2019

Beim Satanspilz! Diese Apps kennen Flora und Fauna

Giftig oder essbar? Wer im Herbst gerne in die Pilze geht, kann sich die App «Pilzator» aufs Smartphone laden. Arten lassen sich hier mit einem Foto bestimmen.

Schwirrt da oben eine Blau- oder eine Kohlmeise? Und wie heißt eigentlich dieser Baum hier? Gut, dass das Smartphone zu Hand ist. Denn bei der Bestimmung von Tieren und Pflanzen leisten Apps wunderbare Dienste. Von dpa


Do., 13.06.2019

Richtig scharf Perfekt fotografieren mit Autofokus

Bewegt sich ein Objekt nicht, bietet sich der Einzelautofokus (AF-S) an.

Der Kamera-Autofokus ist eine Errungenschaft. Bevor es ihn gab, waren scharfe Fotos eher Zufallsprodukt oder kosteten viel Einstellzeit. Doch auch wenn «automatisch» im Wort Autofokus steckt, muss der Fotograf die Funktion immer noch richtig einstellen. Von dpa


Do., 13.06.2019

«Mit der 5 gut dabei» So findet man das passende Notebook

Die Auswahl auf dem Notebook-Markt ist groß. Wer oft länger an dem Rechner arbeitet, sollte eher zu einem Modell mit größerem Bildschirm greifen.

Laptop, Ultrabook, Convertible, Tablet mit Tastatur. Mobile Computerkonzepte gibt es viele. Das Passende zu finden, ist nicht einfach. Wie geht man bei der Auswahl vor? Von dpa


Di., 11.06.2019

Abzocke bei Rückruf Was bei Ping-Anrufen zu tun ist

Ist da jemand? Wer eine unbekannte Nummer zurückruft und am anderen Ende der Leitung nichts hört, könnte auf einen Ping-Anruf hereingefallen sein.

Ping-Anrufe wollen Verbraucher zum Rückruf locken. Wer das macht, zahlt oft hohe Gebühren. Tatsächlich kann man die Nummern aber gut enttarnen - und sich entstandene Kosten oft zurückholen. Von dpa


Do., 06.06.2019

Bildrechte Fotos posten ohne Post vom Anwalt

Bildrechte: Fotos posten ohne Post vom Anwalt

Ein Klick, und das Foto ist gemacht. Ein paar weitere, und es steht im Internet. Beim Umgang mit sozialen Medien verletzen Nutzer andauernd geltendes Recht. Wie lässt sich das vermeiden? Von dpa


Di., 04.06.2019

iPadOS bis Login-Dienst Apples Software-Neuheiten im Überblick

Tim Cook, CEO von Apple, spricht auf der Apple-Entwicklerkonferenz WWDC.

Wer Apple-Geräte benutzt, darf sich ab Herbst auf frische Software freuen. Der Konzern hat zahlreiche Neuerungen angekündigt, etwa iOS 13 für iPhones. Und beim neuen macOS wird iTunes aufgespalten. Von dpa


Di., 04.06.2019

Beweismittel sammeln Eine App hilft Stalking-Opfern

Auf der «No Stalk»-Seite informiert der Weisse Ring ausführlich über Stalking und gibt Betroffenen viele Ratschläge.

Die App funktioniert wie eine Art digitales Tagebuch. Um Stalking-Opfern die Dokumentation der Taten zu erleichtern, hat die Opferschutzorganisation Weisser Ring die App «No Stalk» entwickelt. Von dpa


Di., 04.06.2019

Filmperlen auf VHS Die beste Methode Videokassetten zu digitalisieren

Bei so einem Bandsalat ist wohl nicht mehr viel zu machen. Einzelne Risse im Videoband aber können Profis reparieren.

Viele haben noch alte VHS-Kassetten herumliegen. Doch um die Filme in Zukunft genießen zu können, zieht man sie lieber auf den PC oder überspielt sie auf eine DVD. Welche Methode ist am besten - und wann lohnen sich Dienstleister? Von dpa


Fr., 31.05.2019

Erhöhter Konkurrenzdruck Was von Apples Entwicklerkonferenz WWDC zu erwarten ist

Hohe Erwartungen: Welche Neuigkeiten aus der Apple-Welt wird CEO Tim Cook auf der Entwicklerkonferenz verkünden? Foto.

Facebook, Google und Microsoft haben mit ihren Entwicklerkonferenzen vorgelegt - nun ist Apple dran: Auf der WWDC verkündet Apple-Chef Tim Cook die Perspektiven für die kommenden Monate. Die Erwartungen an den iPhone-Konzern sind hoch. Von dpa


Fr., 31.05.2019

«SIMsalabim!» Alles, was Sie über SIM-Karten wissen müssen

Eine SIM-Karte hat fast jeder schon einmal in ein Mobiltelefon gefummelt. Über die Jahre sind die Karten immer kleiner geworden - und inzwischen als eSIM zum Teil schon fest in Geräten verbaut.

Sie sind klein und unverzichtbar für mobiles Telefonieren und Surfen: SIM-Karten. Mit ihnen hat beim Einstecken fast jeder Smartphone-Besitzer schon einmal gekämpft. Die fummelige Karten-Spezies könnten aber in absehbarer Zeit aussterben. Von dpa


Do., 30.05.2019

Drehbar und anschlussfähig? Was einen guten Computer-Monitor ausmacht

Der Monitor am Schreibtisch sollte ideal eingestellt sein. Faustregel: Die Augen schauen auf die obere Bildschirmkante.

Sie sind zum Teil kurvig oder lassen sich hochkant drehen. Auch in Zeiten von Smartphones und Laptops haben einfache Monitore noch ihre Daseinsberechtigung. Was beim Kauf zu beachten ist. Von dpa


Mi., 29.05.2019

Nachtaugen für 300 Euro Das Motorola One Vision im Test

Die Frontkamera des One Vision sitzt in der oberen linken Displayecke.

Solide Kamera, viel Software, edel anmutendes Design - und das alles für weniger als 300 Euro? Motorolas One Vision will genau diesen Spagat schaffen. Ob das gelingt? Von dpa


Di., 28.05.2019

Angeschaut und ausprobiert Was kann Googles Foto-Bilderrahmen Nest Hub?

Beim Google Nest Hub können die Antworten des Google Assistant zusammen mit den Inhalten auf dem Bildschirm personalisiert werden: mit Hilfe der Stimmerkennungsfunktion VoiceMatch.

Mehr als sechs Monate nach dem US-Start erreicht Googles erster eigener vernetzter Lautsprecher mit Display auch Deutschland. Es ist vor allem ein Gerät für diejenigen, die fest in der Welt der Google-Apps verankert sind. Von dpa


Di., 28.05.2019

Statt dicker Wälzer Federleichte Lektüre mit E-Books und E-Readern

Wegen des hohen, buchähnlichen Kontrastes der E-Ink-Displays, kann man mit E-Readern auch problemlos im Freien und selbst in der prallen Sonne lesen.

Sie wiegen nichts und benötigen lächerlich wenig Speicherplatz, während ihre gedruckten Brüder schwer und platzraubend in Regalen stehen. Die Rede ist von elektronischen Büchern, den E-Books. Aber wie funktioniert das gleich noch mal? Von dpa


Do., 23.05.2019

Multimedialer Fernseher Smart-TVs bieten neben viel Komfort auch Datenschutzrisiken

Filme und Sendungen jederzeit auf Abruf: Video-on-Demand-Angebote werden von Smart-TV-Besitzern immer häufiger genutzt.

Jeder hochwertigere Fernseher ist inzwischen ein Smart-TV. Die Geräte streamen Inhalte aus dem Netz, verbinden sich mit mobilen Geräten und steuern das Smart-Home. Doch längst nicht alle Funktionen sind nützlich - und erst recht nicht sicher. Von dpa


Di., 21.05.2019

Reale Produkttester? Bewertungen beim Onlineshopping nicht blind vertrauen

Sehr kurze Bewertungen können auch sehr kurze Fälschungen sein.

Im Internet winkt die große Vielfalt, doch welches Produkt ist am Ende das beste? Die Bewertung anderer nutzen viele Verbraucher hier als Orientierung. Doch beim Lesen ist stets Skepsis angebracht. Von dpa


Do., 16.05.2019

Anfällige Software Ist Virenschutz für Androiden notwendig oder überflüssig?

Integrierter Schutz: Das Programm Play Protect überprüft automatisch aus dem Play Store heruntergeladene Apps und entfernt diese, wenn es nötig sein sollte.

Smartphones mit Android-Betriebssystem sind längst im Visier von Kriminellen. Eine Antivirus-App kann zwar helfen. Am besten schützen sich Nutzer aber durch ihr eigenes Verhalten. Von dpa


Do., 16.05.2019

Im Netz ist immer Ausverkauf So nutzt man Preissuchmaschinen richtig

Wo ist es besonders günstig? Preissuchmaschinen bieten Verbrauchern beim Online-Shopping eine Orientierung.

Über Vergleichsportale finden Verbraucher im Netz schnell günstige Angebote. Doch nicht jede Suchmaschine spuckt immer Schnäppchen aus. Was ist zu beachten, damit man am Ende wirklich Geld spart? Von dpa


Mi., 15.05.2019

Versteckte Kamera Das OnePlus 7 Pro im Test

Die Hauptkamera des OnePlus 7 Pro ist ein Trio aus Weitwinkelkamera (oben), 48-Megapixel-Hauptkamera (Mitte) und Dreifach-Telelinse (unten).

Bislang machte Smartphone-Hersteller OnePlus Jagd auf die Spitzenmodelle der großen Marken - zu Kampfpreisen. Mit dem OnePlus 7 Pro legen die Chinesen nun ein eigenes Spitzenmodell vor, das über bisherige Eigenentwicklungen und Preisgrenzen hinausgeht. Von dpa


Di., 14.05.2019

App aufs Wasser Mit dem Smartphone in See stechen

Schutzengel für Wassersportler: Mit der Tracking-App Safetrax wenden sich die Seenotretter auch und insbesondere an Besitzer kleiner Boote ohne Profiausrüstung sowie an Surfer und Kitesurfer.

Den Törn schon zu Hause planen, Seewetter und Wind im Auge behalten oder andere Schiffe spotten: Für all das und mehr gibt es Apps, die Bootsführern, Seglern oder Surfen das Leben leichter machen können - und es ihnen im Notfall sogar retten. Von dpa


Do., 09.05.2019

«Dark Theme» und Datenschutz Googles Android Q orientiert sich am iPhone

Android Q bringt auch weitere Möglichkeiten zur digitalen Enhaltsamkeit mit. Digital Wellbeing erlaubt nun noch genauere Blockierungs- und Stummschaltungseinstellungen.

Im Herbst kommt Googles Android Q. Die neue Betriebssystem-Version bringt einige Änderungen, die unter anderem die Batterielaufzeiten von mobilen Geräten verlängern sollen. Außerdem wird es eine Innovation geben, die erst durch maschinelles Lernen möglich wurde. Von dpa


Do., 09.05.2019

Digitaler Giftmüll Strategien gegen Spam-Mails

Ein regelmäßiger Blick in den Junk-E-Mail-Ordner lohnt sich. Manchmal gehen ganz harmlose E-Mails darin verloren.

Werbung für Pillen oder eine vermeintlich seriöse Mitteilung einer Bank, die einen fiesen Trojaner transportiert: Spam-Mails landen immer wieder im Posteingang. Wenn die unerwünschte Post überhand nimmt, sollten Nutzer aktiv werden. Nur wie? Von dpa


Mi., 08.05.2019

Neues aus dem Silicon Valley Google I/O: Datenschutz-Versprechen und Flugzeug-Protest

Google-Manager Scott Huffman erklärt die Funktionsweise der neuen Sprachassistenzsoftware Assistant, die direkt auf den Smartphones läuft, statt Daten in die Cloud schicken zu müssen.

Im Silicon Valley gehört es inzwischen zum guten Ton, sich für den konsequenten Schutz der Privatsphäre auszusprechen. Nicht nur Apple-Chef Tim Cook erklärt Datenschutz zum Menschenrecht. Auch Google preist «Privacy», aber nicht alle glauben dem Versprechen. Von dpa


Di., 07.05.2019

Einmal Premium light bitte Das Google Pixel 3a im Test

An manchen Stellen bietet das Google Pixel 3a weniger, an anderen mehr als die teureren Spitzenmodelle. Den 3,5-Millimeter-Klinkenstecker etwa. Den suchen Besitzer eines Pixel 3 vergeblich.

Was ist da los bei Google? Pünktlich zur jährlichen Entwicklerkonferenz bringt Google zwei neue Smartphones heraus. Das Pixel 3a und das größere 3a XL können fast alles, was das Spitzenmodell Pixel 3 auch kann, kosten aber erheblich weniger. Von dpa


1 - 25 von 407 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Twitter