Do., 27.02.2020

Test Schimmelpilzgift in Hälfte aller Vollkornspaghetti

Vollkornspaghetti haben mehr Biss, sind dafür laut «Ökotest» gelegentlich auch mit Schimmelpilzgift belastet.

Dass alle Spaghetti aus Vollkorn-Hartweizengries oder Vollkornmehl Biss haben, erfreut die Öko-Tester. Doch sie gewannen auch die Erkenntnis, dass Vollkorn anfälliger für Schimmelpilzgifte ist. Von dpa

Di., 25.02.2020

Von 2 bis 120 Euro Testergebnis: Edel-Balsamico ist gut, aber billig geht auch

Für den Schuss würzige Säure auf dem Tomatensalat muss es nicht der 120 Euro teure Balsamico sein. Die Standard-Flasche aus dem Bio- oder Supermarkt reicht da völlig aus, finden die Tester der Stiftung Warentest.

Leicht fruchtig, zähflüssig, kräftig sauer und deutlich süß: Ein Produkt, das diesen Spagat schafft, hat es in die Balsamico-Topliga geschafft. In einem Test gelingt das aber nicht mal jedem zweiten. Von dpa


Di., 25.02.2020

Vorräte aus dem Vorjahr Was sich aus alten Süßkartoffeln alles machen lässt

Aus den Süßkartoffeln im Vorratskeller lassen sich sowohl Pommes-Sticks als auch Aufläufe zubereiten.

Damit im Keller wieder Platz wird für die Ernten des neuen Jahres, muss der Gemüsevorrat aus dem Vorjahr schleunigst raus. Hier paar Vorschläge, was man zum Beispiel aus Süßkartoffeln zaubern kann. Von dpa


Fr., 21.02.2020

Mehl verrät Antwort So lange muss ein Hefevorteig ruhen

In der Mitte der Mehlkuhle entwickelt sich je nach Rezept mit Milch, Hefe, Butter und Zucker der Vorteig. Um zu sehen, wann er fertig ist, hilft der Trick mit der Mehlschicht.

Ob Zopf, Schnecke oder Pizza - es gibt Backwerke, die funktionieren nur mit Hefe. In vielen Rezepten ist von einem Vorteig die Rede, in dem die Hefe schon mal ruhen muss. Doch wie lange? Von dpa


Fr., 21.02.2020

Lebensmittelwarnung Salmonellen in Gewürzmischung festgestellt

Die Firma Herrmann Gewürze GmbH & Co. hat eine Charge «Curry grün» zurückgerufen.

Bei der Gewürzmischung «Curry grün» der Firma Herrmann Gewürze besteht Salmonellengefahr. Der Hersteller rät daher von dem Verzehr ab. Verbraucher erkennen die betroffene Ware am Mindesthaltbarkeitsdatum. Von dpa


Do., 20.02.2020

Pestizidrückstände Bei Rewe verkaufte Weintrauben zurückgerufen

Der Lieferant Eurogroup Deutschland ruft bei Rewe verkaufte Weintrauben zurück. Sie könnten Pestizidrückständen aufweisen.

Wer bei Rewe Weintrauben der Sorte Thompson seedless gekauft hat, bringt sie besser zurück. Sie könnten mit Pestizidrückständen belastet sein. Der Lieferant startete nun einen Rückruf. Von dpa


Do., 20.02.2020

Verletzungsgefahr Andechser Molkerei ruft vorsorglich Reibekäse zurück

Der «Andechser Natur Bio Reibekäse» könnte Plastikteil enthalten. Der Hersteller ruft das Produkt zurück.

Weil er kleine Plastikstücke enthalten könnte, warnt die Andechser Molkerei vor dem Verzehr eines von ihr erzeugten Reibekäses. Wer das Produkt zum Händler zurückbringt, erhält sein Geld zurück. Von dpa


Do., 20.02.2020

Verfärbung verhindern Zitronensaft auf Schnittfläche des Knollenselleries geben

Will man angeschnittenen Knollensellerie noch einige Tage frisch halten, streicht man Zitronensaft auf die Schnittstelle und bedeckt sie mit Folie.

Knollensellerie kommt in vielen Gerichten vor, wenn auch oft nur versteckt. Selten nutzt man die ganze Knolle auf einmal. So bewahrt man die Reste auf. Von dpa


Mi., 19.02.2020

Katastrophenhilfe Nahrhaft kochen ohne Strom: Bundesamt plant Notfallkochbuch

Damit auch bei einem Stromausfall eine nahrhafte Mahlzeit auf den Tisch kommt, plant das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe ein «Notfallkochbuch».

Fällt der Strom aus, muss bei vielen Bürgern die Küche kalt bleiben. Damit in einer solchen Situation trotzdem etwas Nahrhaftes auf den Teller kommt, will das Bundesamt bald ein «Notfallkochbuch» herausbringen. Von dpa


Mi., 19.02.2020

Ab in die Dose Cornflakes und Co. vor Kochdämpfen schützen

Cerealien bewahrt man am besten in einer gut verschließbaren Dose auf.

Müsli, Flakes und andere Cerealien sind ein Frühstücksklassiker. Weil viele die Flocken gerne knusprig essen, ist die richtige Aufbewahrung wichtig. Von dpa


Di., 18.02.2020

Ernährung Abnehmen ohne Hunger – warum Bennys Low Carb Diät funktioniert

Ernährung: Abnehmen ohne Hunger – warum Bennys Low Carb Diät funktioniert

Bislang stand eine Diät im Ruf, mit Verzicht, Askese und Leidensdruck verbunden zu sein. Dadurch, dass durch den ständigen Mangel der Heißhunger niemals befriedigt werden könne, drohe das Leiden kein Ende zu nehmen. Der Feind einer jeden Diät, der Jojo-Effekt, stand immer vor der Tür. Von Aschendorff Medien


Do., 13.02.2020

Etikett prüfen Bei Gemüsesaft auf Zucker- und Salzgehalt achten

Lieber nur mit Pfeffer nachwürzen: Tomatensaft ist häufig bereits Salz hinzugesetzt worden - so viel, dass es die empfohlene Tagesdosis oft bereits zu einem Drittel abdeckt.

Wer zum Gemüse- statt zum Fruchtsaft greift, erwartet ein Getränk mit weniger Zucker. Doch auch dabei lohnt ein Blick aufs Etikett. Von dpa


Do., 13.02.2020

Produkte von Netto und Rewe Fischfilets und Zupfkuchen zurückgerufen

Rewekunden, die das Produkt «Rewe Beste Wahl, Zupfkuchen, 500g, tiefgefroren» gekauft haben, können es im jeweiligen Markt zurückgeben. Der Preis wird erstattet.

Weil sie Kunststoffteile enthalten könnten, haben zwei Hersteller ihre Produkte zurückgerufen. Betroffen sind von Netto verkaufte Fischfilets und Zupfkuchen der Eigenmarke Rewe. Von dpa


Mi., 12.02.2020

Plastikteile im Käse Geriebener Gouda von Lidl zurückgerufen

Lidl ruft den Kunden den Käse «Milbona Gouda jung gerieben» zurück.

Der Discounter Lidl ruft einen Goudakäse zurück - es könnten sich Plastikteile darin befinden. Betroffen ist der «Milbona Gouda jung gerieben» mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 23.03.2020. Von dpa


Di., 11.02.2020

GutBio Rückruf wegen möglicher Glassplitter in Bio-Produkten

Rückruf: GutBio Weiße Bio Bohnen mit Quinoa und Gemüse sowie GutBio Bio Linsen mit Quinoa und Gemüse sind betroffen.

Vergangene Woche hatte Clama bereits ein Bio-Kichererbsen zurückgerufen. Nun werden weitere Produkte der Marke GutBio aus dem Verkauf genommen. Von dpa


Di., 11.02.2020

Süß statt scharf Schwarzer Knoblauch macht keine Fahne

Durch Fermentierung wird aus weißem Knoblauch schwarzer Knoblauch. Die Zehen schmecken süß statt scharf und ein wenig nach Lakritz.

Besonders appetitanregend sieht schwarzer Knoblauch nicht aus. Und schwer zu haben, ist er auch. Dafür hat die Knolle im Gegensatz zur weißen Version einen entscheidenden Vorteil. Von dpa


Mo., 10.02.2020

So entfaltet sich das Aroma Curry-Mischung in Öl andünsten

Bis zu 30 Zutaten sind in der Curry-Mischung enthalten. Das Kurkuma sorgt für die gelbe Farbe.

Das indische Currypulver gibt es in scharfen, mild-süßlichen und sogar fruchtigen Varianten. Es gibt bis zu 30 Zutaten für die Gewürzmischung, aber keine stammt vom asiatischen Currybaum. Von dpa


Fr., 07.02.2020

Frisches Gemüse Warum sind Gurken plötzlich so teuer?

Der Schriftzug «Bio Salatgurke» steht auf Gurken in der Obst- und Gemüseabteilung in einem Supermarkt.

Frische Gurken passen zu vielen Gerichten als Beilage oder auch als gesunden Snack für zwischendurch. Zur Zeit müssen Verbraucher jedoch dafür tiefer in die Tasche greifen. Von dpa


Di., 04.02.2020

Keine Angst vor Innereien Herz, Niere und Co. richtig zubereiten

Zwischen Steak und Schnitzel liegen in der Auslage der Fleischtheke auch Nierenzapfen. Sie werden gern als Medaillons zubereitet.

Für die Großeltern-Generation war es keine Frage, dass man alles vom Tier verwendet, also auch Innereien. Aus Respekt vor dem Tier kommt das langsam wieder. Doch was macht man aus Herz, Niere und Co.? Von dpa


Mo., 03.02.2020

Wenn jedes Gramm zählt Daran erkennen Sie eine saftige Pomelo

Die Folie um eine Pomelo dient dem Verdunstungsschutz.

Für viele ist der Kauf einer Pomelo ein Lotteriespiel. Von außen sieht man ihr nicht an, ob sie saftig ist. Sehen kann man es nicht, aber fühlen. Eine Expertin verrät den Trick. Von dpa


Mo., 03.02.2020

Besser nichts Frittiertes Drei Tipps für gesundes Kantinen-Essen

Wer ein paar Regeln beachtet, kann sich auch in Kantine und Co. gut ernähren.

Schnitzel mit Pommes, Bulette oder Bratwurst: In vielen Kantinen wird noch immer so gegessen wie vor 20 Jahren. Es geht aber auch anders - bewusste Ernährung ist für Auswärts-Esser möglich. Von dpa


Fr., 31.01.2020

Judasohr und Samtfußrübling Pilzesammeln geht auch im Winter

Auch im Winter kann man im Wald Pilze suchen. Dann haben etwa Austern-Seitlinge und Samtfußrüblinge Saison.

Die Suche von Steinpilzen und Pfifferlingen im Sommer ist für Pilzfans ein Muss. Dass man schmackhafte Arten für die Pfanne auch im Winter in Wäldern sammeln kann, ist dagegen weniger bekannt. Von dpa


Fr., 31.01.2020

Vergiftungsgefahr Vorsicht bei gekeimten Kartoffeln

Kartoffelknollen mit Keimen, die länger als drei Zentimeter sind, sollten nicht mehr verzehrt werden.

Bei kleinen grünen Stellen in Kartoffeln reicht es, sie großzügig herauszuschneiden. Wenn die Knolle schon keimt, sollte man hingegen vorsichtig sein. Doch ab welcher Länge sind die Keime gefährlich? Von dpa


Mi., 29.01.2020

Von teuer bis günstig Fünf Olivenöle im Test auf erstem Platz

Gleich drei Olivenölen bescheinigen die Tester Feinschmeckerqualität. Aber auch Öle vom Discounter schneiden gut ab.

Olivenöl hatte jahrelang kein gutes Image. Es hagelte in Serie das Urteil «mangelhaft» sowie mal ein oder gar kein «gut». Doch es geht aufwärts, wie ein aktueller Test der Stiftung Warentest zeigt. Von dpa


Di., 28.01.2020

Abgesetztes Öl Warum Flüssigkeit auf Senf nicht schlimm ist

Dass sich auf dem Senf Flüssigkeit absetzt, kann schon mal passieren. Die schnelle Lösung dafür: einfach umrühren!.

Wer auf Speisen oder Lebensmittel gerne seinen Senf dazugibt, stutzt schon mal: Manchmal hat sich Flüssigkeit auf der gelben Masse im Töpfchen abgesetzt. Macht das den Senf schlechter? Von dpa


1 - 25 von 1009 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.