Fr., 21.06.2019

Auf öffentlichen Toiletten Wieso Väter das Wickeln vor ganz praktische Probleme stellt

Auf diesem öffentlichen Männerklo am Festplatz in Stuttgart ist ein Wickeltisch montiert.

Väter beteiligen sich immer stärker an der Kindererziehung. Doch manche hadern mit Hürden im Alltag - etwa beim Wickel-Mobiliar auf öffentlichen Toiletten. Von dpa

Fr., 21.06.2019

Vorteile beim Lernen Warum eine gute Handschrift auch heute noch wichtig ist

Meistens passiert es kurz nach der vierten Klasse. Aus den groben ABC-Druckbuchstaben entwickelt sich plötzlich eine weiche, flüssige Schreibschrift.

Manche mögen es schnörkelig, andere sachlich. Mal beugt sich alles stark nach rechts, mal driftet es zur linken Seite. Wie wichtig ist heute noch eine individuelle Handschrift? Haben den Job nicht längst Smartphones, Tablets und Laptops übernommen? Von dpa


Fr., 21.06.2019

Mehr als nur Traurigkeit Woran man Depressionen im Alter erkennen kann

Nur trübe Stimmung - oder doch etwas mehr? Depressionen werden oft unterschätzt, gerade bei älteren Menschen.

Die Trauer, die nicht aufhört. Die Stimmung, die nicht besser wird. Die Motivation, die nicht zurückkehrt. Depression im Alter hat viele Gesichter - wird aber oft verkannt oder verharmlost. Dabei ist die Krankheit auch bei Älteren gut behandelbar. Von dpa


Di., 18.06.2019

Einblick ins Schulrecht Neuer Ratgeber unterstützt Eltern beim Umgang mit Lehrern

Rechtliche Schritte führen nicht automatisch zu besseren Noten. Wichtig ist eine vertrauensvolle Zusammenarbeit der Eltern mit der Schule.

Nicht nur Gymnasiallehrern kann es passieren, dass ihnen am Elternsprechtag auf einmal ein Anwalt gegenübersitzt. Dabei hat der dort überhaupt nichts zu suchen. Welche Rechte Eltern tatsächlich haben, zeigt ein neuer Ratgeber. Es sind nämlich gar nicht so viele. Von dpa


Mo., 17.06.2019

Prügelstrafe und Co. Was es heute an Schulen nicht mehr gibt

Früher gab es den Rechenschieber, heute nutzen Schülerinnen und Schüler digitale Hilfsmittel wie das Tablet zum Mathe-Lernen.

Der Rohrstock in deutschen Klassenzimmern ist zum Glück längst Geschichte. Doch auch viele andere Dinge, die früher in der Schule normal waren, sind verschwunden - oder werden es bald sein. Selbst das Poesiealbum ist nicht mehr das, was es mal war. Von dpa


Di., 25.06.2019

An wen soll das Geld gehen? Wichtige Fragen bei größeren Geldgeschenken

Bei Geldgeschenken an die Kinder, sollten Eltern vorher regeln, in wie fern auch die Partner von dem Geld profitieren.

Verschenken Eltern größere Geldbeträge an ihre Kinder, sollte vorher einiges geklärt werden. Was ist beispielsweise, wenn auch die Partner der Kinder Geld bekommen? Wem gehört das Geld, wenn sich die Beschenkten eines Tages trennen? Von dpa


Abwechslung beim Spielen: Warum Babys nicht mit Reizen überfordert werden sollten

Betrugsmasche: Verbraucherzentrale warnt Senioren vor neuen Abzocketricks

Keine doppelten Kosten: Bewohner zahlen beim Pflegeheimwechsel nur bis zum Auszug


Folgen Sie uns auf Twitter