Sonderveröffentlichung

Geschenke
Das passende Geschenk finden - unkompliziert und ohne lange Suche

Wenn Weihnachten, Ostern oder die nächsten Geburtstagsfeiern anstehen, macht sich bei vielen Menschen blanke Panik breit. Es herrschen Ahnungslosigkeit und Verzweiflung darüber, welches Geschenk besorgt werden soll. Jeder möchte natürlich etwas gut Passendes finden und enttäuschte Blicke vermeiden.
Zweifelsohne ist es nicht immer einfach, das ideale Geschenk zu jedem Anlass zu finden. Glücklicherweise gibt es aber einige gute Tipps, anhand derer ein jeder schnell etwas Geeignetes finden kann.

Montag, 01.03.2021, 04:57 Uhr aktualisiert: 01.03.2021, 11:00 Uhr
Geschenke: Das passende Geschenk finden - unkompliziert und ohne lange Suche
Foto: Colourbox

Gedanken zum Empfänger

Ausgangspunkt aller Überlegungen sollte in jedem Fall die zu beschenkende Person sein. Wer ist sie und welche Hobbys und Interessen hat sie? Hört sie vielleicht eine bestimmte Art von Musik oder mag Kunst ? Welchen Lebensherausforderungen steht sie momentan gegenüber? Könnte es in dieser Situation eventuell ein Geschenk geben, dass ihr weiterhilft? Wer diese Fragen zu einer Person beantworten kann, kommt oft schnell auf Geschenkideen. Sollten sich aus den Antworten keine konkreten Vorstellungen ableiten lassen, sind Gutscheine auch immer eine gute Wahl. Auch sie können an Interessen angepasst werden. So bietet sich zum Beispiel für jemanden, der gerne tanzt, ein Gutschein für ein Geschäft für Tanzkleidung an.

Auch kulinarische Geschenke sind eine Option. Vor allem werden diese nicht in irgendeiner Ecke versauern, falls der Schenkende doch mal daneben lag. Wie wäre es zum Beispiel mit einem besonderen Wein, exklusiver Schokolade oder etwas Selbstgemachtem? Hat die zu beschenkende Person eventuell spezielle Präferenzen? Isst sie zum Beispiel vegan, vegetarisch oder zuckerfrei? Aus solchen Informationen ergeben sich in der Regel aufschlussreiche Ideen für das nächste Geschenk. Wie wäre es beispielsweise mit selbstgemachten, veganen und zuckerfreien Pralinen?
Wer besondere Gourmet-Geschenke sucht, kann fündig werden auf presendix.com .

Freunde und Bekannte fragen

Auch Freunde und Bekannte des potenziellen Geschenke-Empfängers können aufschlussreiche Hinweise liefern. Vielleicht kennen sie die Person besonders gut oder haben sogar konkrete Ideen, was sie sich gerade wünscht. Oft ist eine Nachfrage hier sehr inspirierend.

Wunschzettel

Nicht nach jedermanns Geschmack, aber dennoch nicht zu verachten sind Wunschzettel. Auch wenn manch einem eine offene Nachfrage zu plump ist, hat sie einige Vorteile. Der Beschenkte bekommt in jedem Fall etwas, was ihm auch gefällt und der Schenkende muss nicht lange suchen. Dies ist bei Überraschungsgeschenken nicht immer der Fall. Es spricht also nichts dagegen, direkt auf die Person zuzugehen und zu fragen, was sie sich wünscht. Auch die Nennung eines persönlichen preislichen Rahmens ist hier keineswegs peinlich, sondern völlig normal.

Social Media

Für alle jüngeren und moderneren Zeitgenossen bietet sich natürlich auch immer ein Blick in die Social Media-Accounts der bedachten Person an. Oft werden hier Interessen, Hobbys oder sogar konkrete Wünsche genannt. Eine kleine Recherche in diesem Bereich kann auf jeden Fall sehr hilfreich sein.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7843539?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F198%2F711292%2F711769%2F
Nachrichten-Ticker